+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Welle.io --> DAB-Software

  1. Top | #1
    Premium-Member Avatar von Rigattoni
    My Car
    W169, A7, ASX
    Radio
    verschiedene Systeme
    OS-Version
    verschiedene Android, proprietäre OS und QNX
    Dabei seit
    21.06.2014
    Ort
    FÜ/ER/N
    Beiträge
    487
    Bedankt
    84
    Erhielt 127x Danke in 97 Posts

    Standard Welle.io --> DAB-Software

    Hallo zusammen,

    es tut sich wieder was im Bereich DAB+ Software für unsere Android-Kisten.
    Das Projekt ist derzeit noch im Entwicklungs-Stadium und ist Open Source.
    Die Software ist noch relativ instabil, aber sie wird aktiv weiter entwickelt. Ab und an ruckelt sie im Ton auch noch was, aber insgesamt sollte man die App mal im Auge behalten...

    Sie funktioniert mit den billigen RTL-Steckern und benötigt auch den RTL-SDR-Treiber.

    Features:
    • Auto-HF-Verstärkung
      • Hier kann man die Empfangs-Empfindlichkeit einstellen.
      • Manuelle Empfindlichkeit ist über einen Slider einstellbar und es gibt ein "Mecker-Popup, wenn man die Empfindlichkeit zu hoch eingestellt hat.
    • Senderlisten frei konfigurierbar
      • für den Sendersuchlauf kann man sich bestimmte Senderlisten zusammenstellen, oder bestimmte Senderlisten löschen.
    • Oberfläche frei skalierbar... fast frei...
      • Die Breite der Senderliste kann man durch einfachen Drag verändern.
      • Die Größe des Album-Pics ist auch skalierbar durch einfaches Verschieben.
    • Über die Notification ist ein Senderwechsel möglich, sowie Pause und Play. (Sendersuchlauf übrigens auch.) (Alpha-Version)
    • Slideshow von Bayern3 wird angezeigt.
    • Senderwechsel ist deutlich schneller, wenn man ihn einmal aktiviert hatte. (rund 1 Sek.)
    • Android-Auto implementierung (Alpha-Version)
    • Bei Sender-Verlust sucht die App direkt neu
    • Über die Experten-Ansicht kann man sich die Senderinformationen und das Spektrum zeigen lassen.
    • Das ganze projekt läuft als Open Source und wird im Github gehostet.

    Nun die derzeit noch vorhandenen Bugs:
    • Bild-Update führt oft zu kleinen Ton-Aussetzern durch Frame-Fehler und damit RS-Fehlern.
    • App-Oberfläche nicht optimal für die Auto-Verwendung, weil Schriftgröße zu klein, damit schlechte Trefferquote bei Senderwechsel.
    • Auto HF-Verstärkung relativ konservativ, aber funktioniert meistens.
    • Immer Autostart, wenn man das Gerät bootet. Da fehlt eine Einstellungs-Möglichkeit.

    Links: Dann hier noch ein paar Screenshots der derzeit aktuellen Version:

    [Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link]

  2. Folgende 4 Benutzer bedankten sich bei Rigattoni für den nützlichen Beitrag:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von padesi
    My Car
    AUDI TT Roadster 8j
    Radio
    Kunfine PX6 Cortex A72 / Xtrons DAB+-USB Stick
    OS-Version
    Android 9.0
    Dabei seit
    04.12.2013
    Ort
    Herzogenrath/NRW
    Beiträge
    64
    Bedankt
    4
    Erhielt 10x Danke in 8 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Rigattoni [Only members can see the link]
    Slideshow von Bayern3 wird angezeigt.
    Habe es mal auf'm Smartphone installiert, läuft soweit ganz gut. Auch die Slideshow der WDR Sender funktioniert damit.

  5. Top | #3
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von Rigattoni
    My Car
    W169, A7, ASX
    Radio
    verschiedene Systeme
    OS-Version
    verschiedene Android, proprietäre OS und QNX
    Dabei seit
    21.06.2014
    Ort
    FÜ/ER/N
    Beiträge
    487
    Bedankt
    84
    Erhielt 127x Danke in 97 Posts

    Standard


    Das Einzige was mich noch stört ist, dass beim Bildwechsel der Ton kurz aussetzt.
    Jedenfalls bei meinem Octacore und auf meiner Quadcore TV-Box.

    Was ich heute an meinem China-Navi bemerkt habe ist, dass wenn man das FM-Radio einschaltet, DAB einfach nur unterbrochen wird. Schließt man das FM-Radio, ist DAB direkt wieder da. Vielleicht kann ein geeigneter Programmierer das sogar als Fallback zusammen schrauben.

    Insgesamt hat die App Potential, obwohl sie leider nicht wirklich ins Android Style Guide passt. Eine Anpassung der Schriften, Hintergründe ist auch nicht einfach machbar, da die ganze App in C++ geschrieben ist, somit auch die typischen XML-Steuerdateien fehlen. Da ist alles hardcoded außer dem Icon.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 13:55
  2. [Software] Software plötzlich weg - Neue Navi Software?
    Von macster77 im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 22:08
  3. falsche Win CE6.0 Software!? gibt es eine freie Software?
    Von rover75 im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 00:27
  4. iGo Software gegen Navigon-Software ersetzen
    Von hoppel1786 im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 07:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64