+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 60

Thema: Roadrover App. Software Version V1.25.5M - talk

  1. Top | #1
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Idee Roadrover App. Software Version V1.25.5M - talk

    Auch die Produkte eines renomierten Herstellers wie Roadrover sind nicht fehlerfrei.

    => Deshalb bitte ich alle engagierten Besitzer dieser CarPCs, Dinge die als nicht gut gelöst, oder gar fehlerhaft erkannt wurden, hier in diesem Support Thread kurz aber verständlich zu posten.

    Behandelt wird hier die aktuelle Version V1.25.5M (sieht man ganz schwach rechts oben im Mainmenü)

    -> Bitte keine Frage / Antwort Dialoge aufmachen, da ich die Punkte hier nur sammeln und dann über immaPlus an Roadrover weiterleiten möchte. (für zukünftige Software Updates).
    Sollte es für ein gepostetes Thema bereits eine Lösung geben (die der Schreiber nur noch nicht kennt), dann natürlich bitte auch die Lösung direkt hier rein
    Geändert von strados (29.08.2011 um 18:58 Uhr)

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    hmk
    hmk ist offline
    Male
    Premium-Member
    Avatar von hmk
    My Car
    Ford Focus
    Radio
    Roadrover C6201FM
    Dabei seit
    05.06.2011
    Beiträge
    38
    Bedankt
    2
    Erhielt 18x Danke in 11 Posts

    Standard

    Da ich jetzt auch eigene Roadrover-Erfahrung habe, komme ich der Aufforderung von stratos gern nach. Mir sind drei Dinge unterschiedlicher Wichtung aufgefallen:
    1. Für mich überraschend funktionierte sogar die AUX-Buchse im Handschuhfach des Focus ohne zusätzliche Verkabelung. Nur ist das eingespeiste Signal wesentlich leiser als beim Originalradio. Das wäre ja noch zu Verkraften aber auch die Signaltöne vom Auto (Blinkergeräusch, Warnsignale), die über die Autolautsprecher ausgegeben werden, sind jetzt kaum noch zu hören. Hier kann vielleicht schon Erebus helfen, gibt es eine Möglichkeit (Registryeintrag?), die Pegel der unterschiedlichen Signalquell einander anzupassen?

    2. Es gibt jetzt eine schöne Möglichkeit, mit dem rechten Drehknopf eine Einstellung des Displays vorzunehmen. Nur leider haben nicht alle Modelle diesen Drehknopf, z. B. das C6201FM und damit diese Funktion. Mein Vorschlag: Im Menü-Skin neben dem Button “LCD OFF” einen Button “OSD” einfügen, welcher das OSD-Menü des DVD-Players aufruft. Damit haben auch die Varianten ohne rechten Drehknopf eine Möglichkeit den Bildschirm einzustellen.

    3. Verbesserung der AF-Funktion (die neue Version 1.42 habe ich noch nicht getestet), AF abschaltbar zu machen ist ein sinnvoller Zwischenschritt, aber nicht ausreichend, denn die AF-Funktion ist eigentlich recht komfortabel.
    Es ist deutlich zu spüren, dass den chinesischen Entwicklern die nötige Erfahrung fehlt, diese Funktion zu optimieren und Feinschliff zu verpassen. Das ist nicht verwunderlich, denn RDS - darauf baut AF auf - gibt es in China nicht. Möglicherweise haben die chinesischen Entwickler nie erfahren, wie nervig ihre Lösung unter mitteleuropäischen Empfangsbedingungen arbeitet. FM (Frequenzmodulation) ist eine analoge Technik welche, verglichen mit anderen analogen Modulationsverfahren störungsarm ist, aber nicht störungsfrei. Ich war im wahrsten Sinne des Wortes vom Blitz gerührt, als ich nach dem Einbau meines Roadrover die erste Probefahrt machte; jeder Blitz eines in der Ferne aufziehenden Gewitters, eigentlich ein kaum wahrnehmbares Störgeräusch, wurde durch mehrere Sekunden Aussetzens des Empfanges deutlich wahrnehmbarer. Daraus lassen sich zwei Optimierungsaufgaben ableite: Die Software muss klarer zwischen üblichen (und tolerierbaren) Störungen des Empfangs und schwindenden Signalpegel unterscheiden und die Suche nach einer alternativen Frequenz muss wesentlich schnelle erfolgen (deutlich unter einer Sekunde). Ich hätte da auch Ideen, die aber den Umfang eins Postings übersteigen und wäre auch bereit, als Beta-Tester mitzuwirken.

    HMK
    Geändert von hmk (28.08.2011 um 22:45 Uhr)

  5. Top | #3
    Male
    Member
    Avatar von h0mem
    My Car
    VW Touran
    Radio
    Roadrover IAC7037VT
    Dabei seit
    15.08.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    1
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Gerät: IAC7037VT V1.25.5M

    - RDS hat Probleme mit Sonderzeichen (aus ß und Umlauten werden kryptische Zeichen)
    Bluetooth:
    - Kopplung mit Telefonbuch funktioniert meistens nicht
    - beim manuellen hinzufügen eines Kontaktes liegt die WinCE Tastatur genau über dem Namen (wenn man icht weiss, dass man die
    Tastatur wegschieben kann, sieht man nix). Außerdem hab ich noch nicht herrausfinden können wie ich die Nummer eingebe, da das
    Nummernfeld nur Buchstaben ausgibt und hier die Tastatur nicht erscheint.

  6. Top | #4
    hmk
    hmk ist offline
    Male
    Premium-Member
    Avatar von hmk
    My Car
    Ford Focus
    Radio
    Roadrover C6201FM
    Dabei seit
    05.06.2011
    Beiträge
    38
    Bedankt
    2
    Erhielt 18x Danke in 11 Posts

    Standard

    Noch ein Verbesserungswunsch für die AF-Funktion:
    Verlässt man das Verbreitungsgebiet eines bestimmten Programms, kann AF keine alternative Frequenz finden. Das Radio rauscht dann einfachnur noch, ständig unterbrochen durch suchen alternativer Frequenzen. Bei mir bekannten Radios mit AF Funktion wurde in dieser Situation ein anderer Sender gleicher Programmart automatisch gescannt.

    Tschüss, HMK

  7. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Die Frage ist nur, ab welchem Schwellwert sollte dieser Scan dann aktiviert werden. Je nach vorgeschaltetem Antennenverstärker (kann ja auch nur der in der Dachantenne sein), greift das dann u.U. zu früh oder zu spät. Deshalb wünsche ich mir auch dafür eine Einstellmöglichkeit in der radio.ini oder von mir aus auch in der config.ini !
    Eigentlich gehören alle Parameter einer Software in ein editierbares ini file !

  8. Top | #6
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    3. Verbesserung der AF-Funktion (die neue Version 1.42 habe ich noch nicht getestet),
    Hi, nur damit wir von der gleichen Sache reden: V1.42 ist die Version des Windows auf Deinem RNS (hat nichts mit der Radio-Software zu tun).
    Die neue "Radio-Software" oder allgemein auch "GUI" hat die Version V1.25.5M (ich hab das im download Bereich jetzt auch ergänzt). Diese Versionsnummer sieht man ganz blass und klein rechts oben auf dem Hauptmenü Screen. Warum die das so "versteckt" haben , ist mir ein Rätsel. Zum Vergleich: Bei der von dvbsiggi mal geposteten Version im "iPhone Stil" steht dort V1.22.8.

  9. Top | #7
    Paji
    Gast Avatar von Paji

    Standard

    Für mich wären folgende Verbesserungen sinnvoll:

    1. RDS Radio Text, ist der Empfang schlecht, steht dort eigentlich nur Müll, kryptische Zeichen und halbe Sätze. Entweder sollte der Text dann gepuffert werden und z.B. erst nach 2x übereinstimmendem Text dargestellt werden oder man sollte Radio Text abschalten können.

    2. die Möglichkeit selbst einen Stationsname zu vergeben existiert ja, wird jedoch sofort wieder überschrieben. Bei Missbrauch der RDS Textspezifikationen durch einige Radiosender ist das natürlich ärgerlich, denn dann steht als Stationsname nur Müll drin.

    3. Die Ausgabe vom Videosignal auf den Video-Out Ausgang erfolgt nur bei DVD Wiedergabe. Wird im Mediaplayer ein Video abgespielt, dann wird das nicht auf den Video-Out geschleift (weil hier wohl die DVD Ausgabe Hardwareseitig erfolgt und nicht über Windows), schön wäre hier eine Umschaltfunktion per Touch

    4. Die Beleuchtung der Tasten, die über Ilu angesteuert wird, ist nicht helligkeitsgesteuert. Sprich +12 V gibt volle Helligkeit, man muss hier Vorwiderstände einlöten, damit das annähernd der Fahrzeugbeleuchtung entspricht. Schön wäre hier eine Softwarelösung zum Einstellen der Beleuchtung der Tasten

    5. Schön wäre auch die Möglichkeit im Menü eigene Tasten anlegen und beschriften zu können, mit denen man dann Programme aufruft, auch ohne einen Hack aufzuspielen

    6. Schön wäre auch ein ansprechendere Oberfläche zu gestalten, der IPhone Stil bietet ja gute Ansätze. Ist aber nice to have...

    7. Ich habe in meinem Fahrzeug serienmäßig das Rockford Fosgate Soundsystem mit digital angesteuertem Verstärker, welches vom RNS einwandfrei angesteuert wird. Jedoch entspricht die Lautstärke vom alten Radio mit Einstellung "20" beim RNS erst mit "30". Bei "60" ist Schluß, was nicht annähernd dem entspricht, was das alte Radio an Lautstärke rausgeholt hat. Da hier die Ansteuerung Digital erfolgt, ist wohl irgendwo etwas verschoben. Nachteilig ist, dass von 0-20 so gut wie nichts zu hören ist. Hier muss nachgearbeitet werden und von Roadrover eine Anpassung erfolgen.

    Alles andere wurde ja schon genannt.
    Geändert von Paji (31.08.2011 um 18:53 Uhr) Grund: Nachtrag

  10. Top | #8
    hmk
    hmk ist offline
    Male
    Premium-Member
    Avatar von hmk
    My Car
    Ford Focus
    Radio
    Roadrover C6201FM
    Dabei seit
    05.06.2011
    Beiträge
    38
    Bedankt
    2
    Erhielt 18x Danke in 11 Posts

    Standard

    Die Frage ist nur, ab welchem Schwellwert sollte dieser Scan dann aktiviert werden. Je nach vorgeschaltetem Antennenverstärker (kann ja auch nur der in der Dachantenne sein), greift das dann u.U. zu früh oder zu spät. !
    Diesen Schwellwert gibt es bei FM nicht.
    Ich hoffe, es wird jetzt nicht zu sehr off topic. Der Grund für die relative Störfestigkeit bei Frequenzmodulation (FM) liegt darin, dass das Nutzsignal in der Frequenzänderung und nicht in der Amplitude des HF-Trägers enthalten ist. Um Störungen, die aus Amplitudenänderungen resultieren, auszuschließen, wird das HF-Signal im Zwischenfrequenzverstärker (ZF) bis zur Begrenzung der Amplitude verstärkt. Bei guten FM-Empfängern ist die Verstärkung von Tuner und ZF-Verstärker so hoch, das bereits das Rauschen der Eingangsstufe zur Begrenzung führt. Bei einem derartigen Empfänger bringt ein Antennenverstärker auch (fast) keine Empfangsverbesserung. Dieses Wissen um die richtige Empfängerdimensionierung ist heute leider weitestgehend verloren gegangen.
    Bei den Roadrovern ist, wie bei allen China-Böllern und den meisten heute aus Fernost eingeführten FM-Empfängern, die ZF-Verstärkung viel zu gering. Durch den neuen Radiotuner, der offenbar eine höhere Verstärkung aufweist, oder durch vorschalten von Vorverstärkern (Antennenverstärkern) wird dieser grundsätzliche Mangel dieser Empfängerkonzepte etwas gemindert.
    Ich weiß nicht, aus welchem Signal die Roadrover den Start der AF-Funktion ableiten (üblicherweise geben die als ZF-Verstärker verwendeten Schaltkreise ein Feldstärkesignal ab), sondern wie das verwendete Signal softwareseitig verarbeitet wird. Die Software muss durch intelligente Strategien die Mängel des Hardwarekonzepts kaschieren und nicht bloß stellen. Ich will damit sagen, dass die AF-Funktion viel träger reagieren muss, Schwankungen der Feldstärke, kurze Störsignale usw. sind bei dieser Hardware unvermeidlich und dürfen nicht bei jeder Störung die AF-Funktion starten. Wie bei einer manuellen AF-Funktion, erst wenn eine bestimmte Häufung der Störungen auftritt, diese Störungen also deutlich als störend empfunden werden, darf eine AF gesucht werden.


    Deshalb wünsche ich mir auch dafür eine Einstellmöglichkeit in der radio.ini oder von mir aus auch in der config.ini !
    Eigentlich gehören alle Parameter einer Software in ein editierbares ini file
    Das sehe ich prinzipiell genau so. Mein Angebot, als Beta Tester mitzuwirken, bezieht sich genau auf diese Parameter. Die Ermittlung optimaler Werte derartig anwendungsnaher Software erfordert umfangreicher Tests und Optimierung.
    Eine generelle Freigabe oder Veröffentlichung der Parameter halte ich für weniger sinnvoll. Es gibt heute leider zu viele Leute, die fehlende Fachkenntnis durch überhöhtes Selbstbewusstsein ausgleichen und als Proll in allen Internetforen zu finden sind.

    HMK

  11. Folgende 3 Benutzer bedankten sich bei hmk für den nützlichen Beitrag:


  12. Top | #9
    hmk
    hmk ist offline
    Male
    Premium-Member
    Avatar von hmk
    My Car
    Ford Focus
    Radio
    Roadrover C6201FM
    Dabei seit
    05.06.2011
    Beiträge
    38
    Bedankt
    2
    Erhielt 18x Danke in 11 Posts

    Standard

    Noch ein Hinweis zur Radiofunktion.
    Verlässt man das Sendegebiet seiner einprogrammierten Sender und sucht manuell einen anderen Sender ohne in auf einen der 24 Speicherplätze zu programmieren, so merkt sich das Radio diese Frequenz beim Ausschalten nicht.
    Nach dem Wiedereinschalten wird der zuletzt gehörte programmierte Sender eingestellt.

    HMK

  13. Folgende Benutzer bedankten sich bei hmk:


  14. Top | #10
    Premium-Member Avatar von zero.6
    My Car
    Zafira B
    Radio
    RoadRover C6225OA
    Dabei seit
    15.07.2011
    Beiträge
    73
    Bedankt
    13
    Erhielt 5x Danke in 4 Posts

    Standard

    Die Bluetoothapp macht jetzt im Gegensatz zum Vorgänger ein Autoconnect mit meinem IPhone 3 GS, hat aber leider den Haken, dass eingehende Anrufe sofort gekappt werden. Ich bekomme dann immer nur die Meldung Anrufer ohne Nachricht. Ausgehende Anrufe funktionieren allerdings und werden auch mit Nummer im Radio angezeigt.

  15. Top | #11
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    dass eingehende Anrufe sofort gekappt werden. Ich bekomme dann immer nur die Meldung Anrufer ohne Nachricht.
    Danke für diesen Hinweis. Kannst Du aber das "Kappen" noch etwas genauer beschreiben, oder noch besser, ein kurzes Video davon erstellen ? (Bilder sagen mehr als 1000 Worte :-)
    Wir wollen ja, dass die chinesischen Entwickler sofort genau verstehen, was wir bemängeln !

    @ alle, die sich hier bereits beteiligt haben: Wenn's irgendwie geht, bitte auch von den anderen "Fehlern" ein kurzes (!) Video erstellen. Dann gibt es später weniger "Übersetzungs- bzw. Verständnisfehler" bei den chinesischen Entwicklern.

  16. Top | #12
    Premium-Member Avatar von zero.6
    My Car
    Zafira B
    Radio
    RoadRover C6225OA
    Dabei seit
    15.07.2011
    Beiträge
    73
    Bedankt
    13
    Erhielt 5x Danke in 4 Posts

    Standard

    Es kommt gar nicht erst an, ich krieg nur eine Mitteilung auf dem Telefon das jemand versucht hat mich anzurufen und das Radio bleibt stumm. Der Anrufer kriegt die Mitteilung das ich gerade nicht erreichbar bin.

  17. Top | #13
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Es kommt gar nicht erst an, ich krieg nur eine Mitteilung auf dem Telefon das jemand versucht hat mich anzurufen und das Radio bleibt stumm. Der Anrufer kriegt die Mitteilung das ich gerade nicht erreichbar bin.
    Werd das heute nachmittag mit einem 3GS mal selbst ausprobieren. Mit meinem LG GM750 funzt alles bestens.

  18. Top | #14
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Werd das heute nachmittag mit einem 3GS mal selbst ausprobieren. Mit meinem LG GM750 funzt alles bestens.
    Also bei meinem C7009TR funktioniert die FSE auch mit einem iPhone 3GS einwandfrei.

  19. Top | #15
    Paji
    Gast Avatar von Paji

    Standard


    Noch ein Bug.
    Im Telefonmodus (angekoppelt ein Nokia C6-00) kann ich eine Nummer wählen, auf dem RNS erscheint dann "Telefon klingelt", der Gesprächsteilnehmer hebt ab, in dem Moment läuft dann der Gesprächstimer, ich höre aber den Teilnehmer nicht und er mich auch nicht. Es erscheint unten ein Button "Umschalten", erst wenn ich auf "Umschalten" drücke, funktioniert alles wie es soll.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Roadrover i10-Gerät-App. Software (Feedback & Bugtracker)
    Von Erebus im Forum Application Software Suite
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 12:02
  2. Roadrover Software IPhone-Stil
    Von dvbsiggi im Forum Application Software Suite
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 20:32
  3. Roadrover i10 Skinfür V1.25.6M (5M) - talk
    Von klaona im Forum Application Software Suite
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 21:29
  4. Chevrolet Chevrolet(GM) Captiva Roadrover Bluetooth software in version 0.1
    Von rodrigocoelho im Forum We speak english
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 00:30
  5. Roadrover OS (WinCE) Version V1.50 für C8009MO
    Von strados im Forum FIRMWARE Files - Device Updates
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 09:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64