+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Roadrover Displaydimmung

  1. Top | #1
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Pfeil Roadrover Displaydimmung

    daß ich bei Dunkelheit das Radio, wegen Blendung, nicht mehr ausschalten muß.
    Genügt denn das Dimmen der "Nachtschaltung" nicht ?

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.341
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    369
    Erhielt 1.505x Danke in 563 Posts

    Standard

    Die Nachtschaltung des RR taugt für mich und meinen VW Passat nicht. Das RR verwendet als Trigger für die Nachtschaltung scheinbar die Info ob das Fahrlicht eingeschaltet ist. Ich lasse das Licht aber automatisch vom Fahrzeug steuern. Das heißt Licht geht an wenn:
    a) im Tunnel (Lichtsensor)
    b) wenn Geschwindigkeit längere Zeit über 120km/h
    c) wenn es regnet (Regensensor)
    Das heißt aber dann leider, dass das RR bei mir fast ständig im Nachtmodus ist, auch am hellichten Tag und damit das Backlight zu stark gedimmt ist. (Ja, wir haben viel Regen und viele Tunnels hier und ich rase ständig auf der Autobahn... haha)
    Bei mir ist also am RR das Backlight sowohl im Tag- als auch Nachmodus auf 100%, weil ich seltener nachts fahren muss.
    Aber wenn ich dann doch mal nachts fahre, dann ist selbst mit dem darkcolor Skin der Bildschirm zu grell.
    Ich habe Yuan schon mal angeschrieben, ob der DISP Knopf nicht mit etwas mehr Funktionalität belegt werden könnte als nur "An" und "Aus". Meine Idee war, bei mehrmaligen Drücken die Helligkeit des Backlight stufenweise abzusenken. Bisher leider keine Reaktion darauf...

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei zoulou:


  5. Top | #3
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Die Nachtschaltung des RR taugt für mich und meinen VW Passat nicht.
    Na dann müssen wir einfach eine Dimmschaltung entwickeln, die über einen Helligkeitssensor im Innenraum gesteuert wird und das RR in diesem Punkt von der CanBus Steuerung lösen. Den Sensor könnte man sicher hinter die Öffnung setzen, wo früher das interne Mikro saß. Das ganze natürlich "optional", also über einen Radiobutton im Displayscreen umschaltbar. Was haltet ihr davon ?

  6. Top | #4
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.341
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    369
    Erhielt 1.505x Danke in 563 Posts

    Standard

    und das RR in diesem Punkt von der CanBus Steuerung lösen
    über einen Radiobutton im Displayscreen umschaltbar
    Und wie soll das technisch gehen?

    Ich habe zwar auch eine Idee, aber noch keine Machbarkeitsanalyse gemacht...
    1) per Inject der Manager.exe in die Kommunikation über COM2 zur MCU eingreifen
    2) Den DISP Knopf Druck erkennen (in der inj_xxx.dll) und dann das Kommando zur MCU schicken, welches auch geschickt wird, wenn man im Display Screen den Regler zwischen 10 und 100% verschiebt. Die Logik bzgl. der gewünschten Helligkeit steckt in der inj_xxx.dll. Logik vereinfacht: mehrmaliges Drücken vermindert die Helligkeit bis zum Minimum und dann wieder volle Helligkeit.

  7. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Ne ne, keine "Bastelei". Sowas geb ich an RR als Optimierungs Anforderung. Das Problem betrifft ja keinen einzelnen Kunden und noch nicht mal ein einzelnes Gerätemodell, sondern ist sehr grundsätzlicher Natur.
    Ich hab das in meinem Toyota zwar schon lange ganz elegant gelöst, da hier am Helligkeitsregler der Instrumentenbeleuchtung eine Endstellung mit Schalter vorhanden ist, die die Instrumentenbeleuchtung unabhängig vom ein- oder ausgeschalteten Fahrlicht (auch bei Automatik) auf volle Helligkeit stellt.
    Da dran habe ich winziges Relais gekoppelt, das mir die "Ill"-Leitung durchschaltet oder unterbricht. Und dadurch ist das RR-Display nun mit der Instrumentenumschaltung synchronisiert.
    Aber sowas lässt sich ja nicht unbedingt auf andere Fahrzeuge übertragen.
    Deshalb muss dafür eine RR-interne Lösung her.

  8. Top | #6
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.341
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    369
    Erhielt 1.505x Danke in 563 Posts

    Standard

    Ah, verstehe. Also ich unterstütze diese Optimierungsanforderung!

  9. Top | #7
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Es würde schon reichen wenn die Helligkeit mit der Instrumentenbeleuchtung gekoppelt ist.
    Die liegt ja so wie schon auf dem CAN.
    Für die Helligkeitsregelung habe ich schon einen Knopf.
    Die Helligkeit selber läßt sich dann OHNE Hardwareaufwand über PWM regeln.
    Den Faktor für die Dimmung kann man in der System.ini ablegen.
    Das ist nur ein Stückchen Software = EINMALKOSTEN

  10. Top | #8
    Male
    Premium-Member
    Avatar von zterp
    My Car
    vw golf 6 cabrio
    Radio
    roadrover IAI 7037 V2
    Dabei seit
    29.02.2012
    Ort
    bei frankfurt am main
    Beiträge
    164
    Bedankt
    79
    Erhielt 44x Danke in 20 Posts

    Standard

    Es würde schon reichen wenn die Helligkeit mit der Instrumentenbeleuchtung gekoppelt ist.
    das wollte ich auf gar keine fall, da ich die instrumentenbeleuchtung immer stark runter geregelt habe.

  11. Top | #9
    Autosurfer Avatar von Hansen
    My Car
    Skoda Octavia III RS
    Radio
    Columbus II
    Dabei seit
    01.08.2010
    Ort
    Aus dem Ghetto
    Beiträge
    2.887
    Bedankt
    244
    Erhielt 513x Danke in 343 Posts

    Standard

    Ich will ja nicht meckern, aber BTT bitte.
    Man muss nicht alles wissen, nur wissen wo es steht!!

  12. Top | #10
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Es würde schon reichen wenn die Helligkeit mit der Instrumentenbeleuchtung gekoppelt ist. Die liegt ja so wie so schon auf dem CAN.
    Für VW / Skoda möglicherweise ein gangbarer Weg. Aber was ist mit sämtlichen anderen Fahrzeugen, bei denen das RR nicht über CanBus angesteuert wird ? Bei den aktuell 81 RR-Modellen (davon 6 für VW / Skoda) ist das die überwältigende Mehrheit.

  13. Top | #11
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard


    das wollte ich auf gar keine fall, da ich die instrumentenbeleuchtung immer stark runter geregelt habe.
    Das würde dann mit Sicherheit auf den Bildschirm passen, weil der nicht etwas sondern viel zu hell ist.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64