+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 64

Thema: Start der Manager.exe/mp3player.exe verzögern?

  1. Top | #1
    Male
    Premium-Member
    Avatar von schubi82
    My Car
    Audi A3 8PA
    Radio
    Roadrover IAC7051A3
    Dabei seit
    08.01.2012
    Beiträge
    208
    Bedankt
    20
    Erhielt 20x Danke in 11 Posts

    Standard Start der Manager.exe/mp3player.exe verzögern?

    Hi,

    folgendes Szenario: Ich habe eine alte Skin (ibook 3) für das Roadrover, welche "leider" zu schnell startet. Dadurch das der MP3Player schneller da ist als der USB-Stick erkannt wird, öffnet er die zuletzt geöffnete Playlist nicht. Kann man den Start der Manager.exe oder des MP3Players verzögern, bis der Stick erkannt wurde?

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Michael1984
    My Car
    Skoda Octavia II 2.0 FSI
    Radio
    Joying [8" RK3188,1GB,1024x600] RearCam, 3G, DAB+
    Dabei seit
    12.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    264
    Bedankt
    81
    Erhielt 101x Danke in 51 Posts

    Standard

    Hallo Schubi82.

    Ich habe keine Lösung für dich, allerdings habe ich dieses Phänomen ebenfalls bei meinem IAI7037VS. Wenn ich Musik vom USB Stick höre. Das Auto verlasse und am nächsten Tag wieder starte, ist die letzte Playlist verschwunden. Schalte ich das Radio dann manuell aus und wieder an ist die Playlist zu 90% wieder da. Der Fehler ist schlecht reproduzierbar.

    Ich würde mich auch freuen, wenn es hierfür eine Lösung gibt. Die Suchfunktion hat nichts passendes ausgespuckt.
    "Wenn meine Kalkulationen Korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!" - Doc. Brown -

  4. Top | #3
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von schubi82 [Only members can see the link]
    Dadurch das der MP3Player schneller da ist als der USB-Stick erkannt wird, öffnet er die zuletzt geöffnete Playlist nicht.
    Das ist nicht der Hintergrund.
    Wie hast Du denn Deine "Playliste" erzeugt ?
    - per "Audiodatei öffnen" nacheinander mehrere Ordner (Alben) ausgewählt und die darin befindlichen mp3-files in die Liste laden lassen,
    - oder den bequemen Weg und einfach nur direkt auf den "USB" Button geklickt ?

    Im zweiten Fall ist das so, dass die "Playlist" wirklich nur temporär existiert und man nach dem Neustart wieder die Wahl zwischen Lokal, SD, USB hat.
    Im ersten Fall setzt der Player aber sauber auf dem Titel und der Stelle auf, wo zuletzt unterbrochen wurde.

  5. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Michael1984
    My Car
    Skoda Octavia II 2.0 FSI
    Radio
    Joying [8" RK3188,1GB,1024x600] RearCam, 3G, DAB+
    Dabei seit
    12.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    264
    Bedankt
    81
    Erhielt 101x Danke in 51 Posts

    Standard

    Ich bin den Weg über audio öffnen -> Ordner auswählen ->ok ->alle auswählen->ok gegangen. Album läuft dann problemlos.
    Beim nächsten Start keine Audiodatei gefunden. Beim nächsten Start ist das vorher gewählte Album wieder da und spielt an der letzten Stelle ab.

    Als würde zeitweise der USB Port zu spät erkannt.
    "Wenn meine Kalkulationen Korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!" - Doc. Brown -

  6. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Ja, ja, aber das ist nicht eine Macke des USB-Ports am Mainboard oder von Windows. Es gibt leider USB Sticks (genauso wie SD Cards), deren Controller beim Scan relativ langsam antwortet. Diesen Effekt kann man auch gut am PC ausprobieren: Bei einem Stick startet der Scan fast sofort, bei einem anderen dauert das ewig, bis sich überhaupt was tut.

  7. Folgende 2 Benutzer bedankten sich bei strados für den nützlichen Beitrag:


  8. Top | #6
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Michael1984
    My Car
    Skoda Octavia II 2.0 FSI
    Radio
    Joying [8" RK3188,1GB,1024x600] RearCam, 3G, DAB+
    Dabei seit
    12.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    264
    Bedankt
    81
    Erhielt 101x Danke in 51 Posts

    Standard

    Ah ok, dann werde ich mal andere Sticks ausprobieren.

    Roadrover kommt nur mit fat32 und exfat zu recht?
    "Wenn meine Kalkulationen Korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!" - Doc. Brown -

  9. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Michael1984 [Only members can see the link]
    Roadrover kommt nur mit fat32 und exfat zu recht?
    Und FAT natürlich, aber das kann ja nur bis 2GB verwendet werden. Falls Deine Frage auf NTFS abzielt, das ist nicht verwendbar. Hat aber nichts mit RR zu tun sondern mit Microsoft (WinCE stammt ja ursprünglich von Windows95 ab).

  10. Top | #8
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Michael1984
    My Car
    Skoda Octavia II 2.0 FSI
    Radio
    Joying [8" RK3188,1GB,1024x600] RearCam, 3G, DAB+
    Dabei seit
    12.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    264
    Bedankt
    81
    Erhielt 101x Danke in 51 Posts

    Standard

    Ich werde den USB Stick mal exfat formatieren. Wurde ja 2006 mit Windows 7 und Win CE6 eingeführt und soll wohl für flash Laufwerke optimiert sein. Evtl. reicht das schon, ansonsten probiere ich andere USB Sticks.

    Ich werde berichten. :-)
    "Wenn meine Kalkulationen Korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!" - Doc. Brown -

  11. Top | #9
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zum Thema "exFAT" gibt es hier sogar einen eigenen Thread.

  12. Top | #10
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Michael1984
    My Car
    Skoda Octavia II 2.0 FSI
    Radio
    Joying [8" RK3188,1GB,1024x600] RearCam, 3G, DAB+
    Dabei seit
    12.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    264
    Bedankt
    81
    Erhielt 101x Danke in 51 Posts

    Standard

    Mit exFat funktionierts Super. Habe auch ein bisschen weniger Musiker aufn Stick gemacht. 16gb waren evtl. bissel viel.
    "Wenn meine Kalkulationen Korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!" - Doc. Brown -

  13. Top | #11
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von schubi82
    My Car
    Audi A3 8PA
    Radio
    Roadrover IAC7051A3
    Dabei seit
    08.01.2012
    Beiträge
    208
    Bedankt
    20
    Erhielt 20x Danke in 11 Posts

    Standard

    Nein Strados, das ist definitiv ein Timing-Problem. Mit der neuen GUI (1.25 oder höher) startet der Player merklich langsamer und der Stick wurde bei Erscheinen des Players bereits erkannt, auch das Autoplay der automatisch erstellten Playlist funktioniert in dem Fall (egal ob ich vorher eine Playlist gespeichert hatte oder 1000 automatisch hinzugefügte Tracks in der Liste hatte). Bei der alten GUI (1.11.x) startet der Player sehr schnell und erst zwei Sekunden später ist der Knopf für USB aktiv. Wenn ich dann auf PLAY drücke wird auch die zuvor abgespielte Playlist geöffnet und fortgesetzt. Nehme ich einen 1 GB-Stick statt den 16er, funktioniert das auch mit der alten GUI. Aber das kann nicht die Lösung sein. Daher die Idee mit der Verzögerung.

  14. Top | #12
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von schubi82 [Only members can see the link]
    Nein Strados, das ist definitiv ein Timing-Problem.
    Das sag ich doch. Ein Timing Problem kann man aber von 2 Seiten aus angehen (die Software langsamer starten lassen, oder die Erkennung des Sticks beschleunigen).
    Ich hab das auch schon mal erlebt (allerdings sehr selten), dass ein USB Stick erst viel zu spät erkannt wurde und der Musik Player erstmal nichts finden konnte.

  15. Top | #13
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von schubi82
    My Car
    Audi A3 8PA
    Radio
    Roadrover IAC7051A3
    Dabei seit
    08.01.2012
    Beiträge
    208
    Bedankt
    20
    Erhielt 20x Danke in 11 Posts

    Standard

    Da hast Du Recht, aber durch einen kleineren Stick die Erkennung zu beschleunigen ist keine brauchbare Option für mich. Vielleicht geht's ja irgendwie mit MortSkript, aber da muss ich mich wohl etwas einlesen.

  16. Top | #14
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von schubi82 [Only members can see the link]
    Vielleicht geht's ja irgendwie mit MortSkript, aber da muss ich mich wohl etwas einlesen
    Da die Mp3Player.exe von der Manager.exe gestartet wird und dabei einige Parameter übergeben bekommt, kann man da kein MortScript "zwischenschieben".

  17. Top | #15
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von schubi82
    My Car
    Audi A3 8PA
    Radio
    Roadrover IAC7051A3
    Dabei seit
    08.01.2012
    Beiträge
    208
    Bedankt
    20
    Erhielt 20x Danke in 11 Posts

    Standard


    Da nicht, aber das der Start der Manager.exe verzögert wird. Letztendlich muss ja nur Windows den Stick erkennen.
    Soweit ich das in Erinnerung habe kann man auch irgendwie in der Registry die Startreihenfolge ändern, z.B. das ein bestimmtes Programm (manager.exe) erst gestartet wird, wenn ein anderes (Einbindung USB) bereits gestartet wurde.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autorun.exe für Primo 2.0
    Von RoxX im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 10:56
  2. WIFI im AVV 7088 WZCTOOL.EXE
    Von zschendh im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 08:23
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 19:16
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 19:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64