+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Einbaubericht D90-810 im Golf V

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von GrisuE
    My Car
    VW
    Radio
    VW
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    19
    Bedankt
    1
    Erhielt 7x Danke in 3 Posts

    Standard Einbaubericht D90-810 im Golf V

    Hallo zusammen,

    Freitag bestellt, Dienstag aus China eingetroffen. Ich bin echt begeistert.
    DHL hat auch nur die Einfuhrumsatzsteuer + 10€ Handling berechnet, keinen Zoll.
    Mit 37€ war ich dabei... :-)

    Heute morgen juckte es dann schon in den Fingern und ich habe es mal provisorisch eingebaut.
    Was soll ich sagen - ich bin sehr zufrieden.

    Hier meine ersten Eindrücke:

    Optik / Haptik: sehr gut, wirkt recht wertig, Tasten sind sehr angenehm. Das 8"-Display ist doch erschreckend groß.

    Radio: Doppel-Fakra im Golf, "alte" Buchse am Radio - Adapter 1 Fakra auf alte Buchse liegt bei. Habe auf gut Glück einen Stecker ausgewählt - läuft. Allerdings noch nicht so optimal.
    Wenn jemand einen guten Vorschlag hat, her damit.

    Navi: da über WLAN ans Handy gekoppelt - iGo mit aktuellen Staus - sehr gut, auch in der Innenstadt werden Staus berücksichtigt. Besser als erwartet.

    Handy: wollte eigentlich zusätzliches Mikro in die Deckenbeleuchtung machen - nach den ersten 4 Gesprächen werde ich wohl erstmal drauf verzichten.

    Musik über BT: noch etwas holprig, muss mal sehen, ob es besser geht. Ich wollte einen Podcast vom iPhone abspielen - es geht zwar, aber kein Titel und nix wird angezeigt. Musik habe ich noch nicht ausprobiert.

    CAN-Bus: keine Ahnung, was alles im Golf V angezeigt werden könnte, aber Türöffnung funktionierte sofort. MFA und Lenkradtasten habe ich nicht.

    Fazit nach den ersten 50km: super!

    [Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link]

  2. Folgende 5 Benutzer bedankten sich bei GrisuE für den nützlichen Beitrag:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Premium-Member Avatar von freddred
    My Car
    vw
    Radio
    Audiosource d90-610
    Dabei seit
    18.01.2016
    Beiträge
    49
    Bedankt
    3
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    super! Wo hasten die GPS Antenne verbaut?

  5. Top | #3
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Radio: Doppel-Fakra im Golf, "alte" Buchse am Radio - Adapter 1 Fakra auf alte Buchse liegt bei. Habe auf gut Glück einen Stecker ausgewählt - läuft. Allerdings noch nicht so optimal.
    Wenn jemand einen guten Vorschlag hat, her damit.
    Da Du ja relativ neu hier bist, erklär ich das mit dem "DoppelFakra" nochmal (keine Ahnung zum wie vielten male):
    DoppelFakra (= 2 Antennenkabel = 2 Antennen) ist bei Autos eingebaut, die keine Dachantenne sondern nur 2 Scheibenantennen haben.
    Scheibenantennen haben (gegenüber einer Dachantenne) immer den Nachteil, dass sie nur gut aus einer Richtung empfangen können (vom Fahrzeug weg). Deshalb würde der Empfang eines Senders, der sich in Richtung "durch das Fahrzeug" befindet, immer schwach sein, bzw. beim Fahren gestört werden.
    Um das nun auszugleichen, baut man an der anderen Fahrzeugseite eine zweite Antenne ein. Zwischen den beiden muss aber (je nach Richtung des Senders) hin- und hergeschaltet werden.
    Dieses "Umschalten" macht eine "Diversity"-Schaltung. Bei den VW Radios (und auch bei den Roadrover RNS und noch ein paar wenigen weiteren) ist die Diversity-Schaltung im Radio-Tuner integriert. Deshalb haben die alle 2 Antenneneingänge (DoppelFakra).
    In Deinem Fall muss man aber so ein Gerät zusätzlich extern anschließen, also zwischen die beiden Antennenkabel und das Radio. Es gibt Diversity-Adapter von [Only members can see the link] und [Only members can see the link].
    Die Bezeichnung "Phantomspeiseadapter" bei dem Questum ist übrigens völlig untertrieben, weil zwar auch die Phantomspeisung für beide Antennen unterstützt wird (bei dem ge-tec... Teil natürlich auch), aber zusätzlich eine Diversity Schaltung und sogar noch ein Antennen-Splitter (für TMC) mit eingebaut ist.

    P.S.:
    Die "alte" Buchse am Deinem Radio ist nicht "alt" nur weil es keine Fakra Buchse ist !
    Fakra ist eine deutsche Erfindung und nur deshalb in deutschen Autos so verbreitet. Bei Autoherstellern aus anderen Ländern der Welt findet man die fast nie. Die "DIN" Buchse (das was Du als alt bezeichnet hast) hat sich dagegen international durchgesetzt !
    Geändert von strados (03.02.2016 um 14:01 Uhr)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  6. Folgende 4 Benutzer bedankten sich bei strados für den nützlichen Beitrag:


  7. Top | #4
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von GrisuE
    My Car
    VW
    Radio
    VW
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    19
    Bedankt
    1
    Erhielt 7x Danke in 3 Posts

    Standard

    Da Du ja relativ neu hier bist, erklär ich das mit dem "DoppelFakra" nochmal (keine Ahnung zum wie vielten male):
    DoppelFakra (= 2 Antennenkabel = 2 Antennen) ist bei Autos eingebaut, die keine Dachantenne sondern nur 2 Scheibenantennen haben.
    Hallo Stratos,

    danke für die Geduld... :-)

    Das Verrückte ist aber: der Golf hat EINE Dachantenne, in den Scheiben ist m.E. nichts.
    Daher hatte mich das etwas irritert. Gibt es zwischen ge-tectonic und Questum unterschiede? Der Preisunterschied ist ja doch gewaltig...

    Alt hatte ich übrigens genannt, da mir DIN nicht einfiel, allerdings hatte ich schon den Eindruck, dass der "alte" DIN - Stecker seit den 90ern mehr und mehr von ISO ("neu") abgelöst wurde. Jetzt Fakra, was ich als "ganz neu" betrachtet hätte.

    Nunja - Deckel zu, und hoffentlich nie wieder aufmachen.

    --- Update ---

    >> super! Wo hasten die GPS Antenne verbaut?

    Im Moment liegt sie lose unter der Ablage und hat guten Empfang. Ich werde es noch ein paar Tage beobachten und dann vermutlich von unten an diese Ablagewanne über der mittleren Lüftung kleben.

  8. Top | #5
    Male
    Premium-Member
    Avatar von swarly
    My Car
    Seat Leon ST FR
    Radio
    OEM
    OS-Version
    n/a
    Dabei seit
    09.02.2013
    Ort
    Leutkirch, Allgäu
    Beiträge
    784
    Bedankt
    143
    Erhielt 159x Danke in 121 Posts

    Standard

    Du hast doch beim 5er oben einen Deckel, wo dann ein Freiraum kommt. Dort ist sie ideal - mit der Plastikseite nach oben waagerecht .

  9. Top | #6
    JSC
    JSC ist offline
    Male
    Premium-Member
    Avatar von JSC
    My Car
    Zweitfahrzeug: VW Golf 6
    Radio
    RRi7037 i10 im Zweitfahrzeug
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Im Schwarzwald Mitte ;-)
    Beiträge
    395
    Bedankt
    85
    Erhielt 101x Danke in 68 Posts

    Standard

    Na ja strados, Doppelfakra gleich 2 Scheibenantennen stimmt so auch nicht, ich habe auch einen Doppelfakra, aber eine Dachantenne und eine Scheibenantenne (Tiguan) ;-)

  10. Top | #7
    Male
    Premium-Member
    Avatar von paul11
    My Car
    VW Golf 6
    Radio
    Dasaita HA2137-V840 Dasaita HA2137B-MAX6
    OS-Version
    Android 8 Hal9k / Android 9
    Dabei seit
    11.04.2014
    Ort
    .
    Beiträge
    209
    Bedankt
    69
    Erhielt 26x Danke in 24 Posts

    Standard

    Bei meinem Golf ist auch eine Dachantenne verbaut,habe auch Doppelfakra.
    Laut VW sind bei meiner Fahrzeug 2 Scheibenantennen verbaut,die Dachantenne wäre für die Fernbedienung vom Standheizung.

  11. Top | #8
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Laut VW sind bei meiner Fahrzeug 2 Scheibenantennen verbaut, die Dachantenne wäre für die Fernbedienung vom Standheizung.
    Na also. Falls hier mit "Dachantenne" so ein komischer "Stummel" gemeint ist, hat das Teil mit dem Radio absolut nichts zu tun. Wir reden momentan über "Radioantennen".

    ich habe auch einen Doppelfakra, aber eine Dachantenne und eine Scheibenantenne (Tiguan) ;-)
    Kannst Du mal 'n Bild Deiner "Dachantenne" posten ? Wenn das wirklich eine min. 25, meist aber 40cm lange "Stabantenne" ist, dann wäre eine zusätzliche Scheibenantenne völliger Nonsens.
    Einzig möglicher Sinn wäre evtl. in dem ab Werk eingebauten VW Radio begründet, das für Komportfunktionen des Doppeltuners einfach eine getrennte Zweitantenne benötigt.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  12. Top | #9
    Male
    Premium-Member
    Avatar von swarly
    My Car
    Seat Leon ST FR
    Radio
    OEM
    OS-Version
    n/a
    Dabei seit
    09.02.2013
    Ort
    Leutkirch, Allgäu
    Beiträge
    784
    Bedankt
    143
    Erhielt 159x Danke in 121 Posts

    Standard

    Im GolfV gab es eh schon keine Dachantennen mehr.... Unser Nachbar hat auch einen Tiguan mit Dachantenne und mind. 25cm...

  13. Top | #10
    Male
    Premium-Member
    Avatar von paul11
    My Car
    VW Golf 6
    Radio
    Dasaita HA2137-V840 Dasaita HA2137B-MAX6
    OS-Version
    Android 8 Hal9k / Android 9
    Dabei seit
    11.04.2014
    Ort
    .
    Beiträge
    209
    Bedankt
    69
    Erhielt 26x Danke in 24 Posts

    Standard

    Ja bei mir ist die Dachantenne ein komischer Stummel = HaiFlosse

  14. Top | #11
    JSC
    JSC ist offline
    Male
    Premium-Member
    Avatar von JSC
    My Car
    Zweitfahrzeug: VW Golf 6
    Radio
    RRi7037 i10 im Zweitfahrzeug
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Im Schwarzwald Mitte ;-)
    Beiträge
    395
    Bedankt
    85
    Erhielt 101x Danke in 68 Posts

    Standard

    Na also. Falls hier mit "Dachantenne" so ein komischer "Stummel" gemeint ist, hat das Teil mit dem Radio absolut nichts zu tun. Wir reden momentan über "Radioantennen".



    Kannst Du mal 'n Bild Deiner "Dachantenne" posten ? Wenn das wirklich eine min. 25, meist aber 40cm lange "Stabantenne" ist, dann wäre eine zusätzliche Scheibenantenne völliger Nonsens.
    Einzig möglicher Sinn wäre evtl. in dem ab Werk eingebauten VW Radio begründet, das für Komportfunktionen des Doppeltuners einfach eine getrennte Zweitantenne benötigt.
    [Only members can see the link]

    Eine Schöne lange Dachantenne

  15. Top | #12
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von GrisuE
    My Car
    VW
    Radio
    VW
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    19
    Bedankt
    1
    Erhielt 7x Danke in 3 Posts

    Standard

    Hallo zusammen, ich habe da mal etwas recherchiert...

    In meinem Golf V (RCD300) sieht es wie folgt aus:
    Aus Kostengründen hat VW eine klassische Dachantenne verbaut, die im weißen Fakra endet. Vermutlich habe ich diesen erwischt und der Radioempfang ist leidlich gut und könnte mit Verstärker etwas besser sein.
    Der beige Fakra gehört zu einem Draht ganz oben in der Heckscheibe und wird (beim RCD300) angeblich nur zur Unterstützung bzw. TMC benötigt, weil es wohl keine vollwertige Antenne ist.
    Noch habe ich das Radio nicht festgeschraubt, ich werde es mal austesten. Ggf. reicht dann ja auch ein ganz schnöder, einfacher Verstärker, wenn die zweite Antenne eh nicht für Diversity taugt.

    --- Update ---


    Im GolfV gab es eh schon keine Dachantennen mehr.... Unser Nachbar hat auch einen Tiguan mit Dachantenne und mind. 25cm...
    Naja, ein paar (zig-) tausend Golf V - Fahrer sehen das bei jedem Waschstraßenbesuch anders...

  16. Top | #13
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Eine Schöne lange Dachantenne
    Perfekt ! Dann genügt es auch völlig, nur diese am Radio anzuschließen. Allerdings muss man sicher sein (oder dafür sorgen), dass der Verstärker im Antennenfuß dieses Dachantenne mit +12V versorgt wird (Stichwort "Phantomspeisung) !

    In meinem Golf V (RCD300) sieht es wie folgt aus:
    Aus Kostengründen hat VW eine klassische Dachantenne verbaut, die im weißen Fakra endet. Vermutlich habe ich diesen erwischt und der Radioempfang ist leidlich gut und könnte mit Verstärker etwas besser sein.
    Jede aktive Dachantenne (Stab max. 40cm lang) hat in Fuß bereits einen Verstärker eingebaut. VW hat den aber grundsätzlich nicht direkt am Bordnetz angeschlossen, sondern versorgt ihn durch (!) das Antennenkabel mit +12V (nennt sich Phantomspeisung). Alle VW eigenen Radios liefern diese +12V in der Antennenbuchse (einige wenige China-RNS auch).
    Fall Du immer noch Dein RCD300 eingebaut hast, ist alles ok. Falls Du inzwischen was anderes eingebaut hast, muss (sehr wahrscheinlich) ein extra "Phantomspeise Adapter" zwischen Antennenkabel und Radio eingefügt werden.

    Der beige Fakra gehört zu einem Draht ganz oben in der Heckscheibe und wird (beim RCD300) angeblich nur zur Unterstützung bzw. TMC benötigt, weil es wohl keine vollwertige Antenne ist.
    Noch habe ich das Radio nicht festgeschraubt, ich werde es mal austesten. Ggf. reicht dann ja auch ein ganz schnöder, einfacher Verstärker, wenn die zweite Antenne eh nicht für Diversity taugt.
    KEINEN Verstärker einbauen ! Du brauchst einen "Phantomspeise-Adapter" !
    Das RCD300 hat mit TMC nichts zu tun (ist ja kein Navi). Ich habe keine Ahnung, warum in Deinem GolfV diese zweite Antenne (beiger Fakra Stecker) überhaupt eingebaut ist. Bei einem RCD300 hat das Auto normalerweise nur 1 Antenne. Evtl. war aber ursprünglich mal ein RCD310 oder gar ein RNS510 eingebaut ?
    Geändert von strados (04.02.2016 um 13:20 Uhr)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  17. Top | #14
    Male
    Premium-Member
    Avatar von LuckySlevin1006
    My Car
    2012er Skoda Yeti
    Radio
    Xtrons TE103P
    OS-Version
    Android 6.0.1
    Dabei seit
    07.01.2016
    Beiträge
    53
    Bedankt
    4
    Erhielt 5x Danke in 4 Posts

    Frage PDC Anzeige

    Hast du eine optische PDC in deinem Golf?

    Ich habe heute das D90-810 in meinen Skoda Yeti verbaut. PDC an sich funktioniert, jedoch wird immer zu erst die Anzeige für die Rückfahrtkamera (welche nicht vorhanden ist) angezeigt und muss erst per Hand auf die optische PDC umgestellt werden.

    Hast du Erfahrungen wie das sofort auf die optische PDC springt?

  18. Top | #15
    Premium-Member Avatar von freddred
    My Car
    vw
    Radio
    Audiosource d90-610
    Dabei seit
    18.01.2016
    Beiträge
    49
    Bedankt
    3
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    Hey ich hab auch dieses Thema PDC. Ich hab aber herausgefunden, dass das PDC angeht (sprich dieses Auto mit den Balken angezeigt wird) sobald ein Objekt hinten am Auto ist und die PDC anfängt zu piepen.

    Ist kein Objekt dahinter zeigt es nur das nichtvorhandene Kamera Signal an mit "No Video Signal".

    Ist es bei dir auch so? Oder was meinst du mit manuell anstellen?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbaubericht: vw-7088 - DVB-T Antenne, Mikro und anderen Fakra nachrüsten!
    Von EinsteinXX im Forum EQUIPMENT - ZUBEHOER - EXTERN - Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 06:34
  2. Einbaubericht AS-8603 in Audi A3 MJ2011
    Von s3marco im Forum Audiosources Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 03:47
  3. AS-7608 V4 - Einbaubericht - SEAT Leon II
    Von Defender666 im Forum Audiosources Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 10:53
  4. TID-7501 - Einbaubericht VW Touran
    Von Hsv2010 im Forum Winca, Maisun & Co. Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 20:09
  5. VW TID-7501 - Einbaubericht
    Von giwig im Forum Winca, Maisun & Co. Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 14:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64