+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Audiovox VME 9125NAV zweimal Antenne

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von Turbomike
    My Car
    Ford Galaxy TDI Bj.99
    Radio
    Audiovox VME 9125 NAV
    Dabei seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Beitrag Audiovox VME 9125NAV zweimal Antenne

    Hallo,
    Vorweg,ich habe einen Ford Galaxy Bj.99..Hinten rechts befindet sich die serienmäßige Scheibenantenne..Auf dem Dach habe ich eine kombinierte Mobilfunk/GPS Antenne,die ich nicht mehr benötige,also ist ein Loch vorhanden..Jetzt habe ich die Idee,um die Empfangsprobleme zu beheben,das ich an der Scheibenantenne den TMC Empfänger anschließe,und auf dem Dach in das vorhandene Loch eine aktive Radioantenne montiere,die ich direkt in die Antennenbuchse vom Audiovox VME 9125NAV stecke..Somit dürften doch die Empfangsprobleme beseitigt sein,oder liege ich da falsch..Kein Y-Kabel,kein Empfangsverlust!!!Was sagen die Spezialisten dazu..Danke im voraus..
    Gruß Turbomike
    Geändert von Turbomike (08.07.2014 um 18:36 Uhr)

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von Turbomike [Only members can see the link]
    die ich direkt in die Antennenbuchse vom Audiovox VME 9125NAV stecke.
    Beide Antennen sind vermutlich aktiv und benötigen daher auch eine Betriebsspannung.

    Ich vermute, daß die Scheibenantenne eine Betriebsspannung über das Antennenkabel benötigt.
    Deine Zusatzantenne könnte ähnlich aufgebaut sein(hängt davon ab was Du kaufst.
    In diesem Fall benötigst Du dann nur noch 2(zwei) Phantomeinspeiseadapter. Für jede Antenne eine.

  4. Top | #3
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Turbomike
    My Car
    Ford Galaxy TDI Bj.99
    Radio
    Audiovox VME 9125 NAV
    Dabei seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Danke Gerco,
    Für die Phantomeinspeisung der Scheibenantenne hatte ich bereits einen Adapter,da ich vor her auch schon ein "werksfremdes Autoradio" drin hatte..Die Dachantenne hab ich noch nicht,da aber eine Verstärkerantenne vorgesehen ist,sollte doch herstellermäßig ein 12 Volt Anschluß dran sein..Was haltet Ihr von der sogenannten "Haifischantenne"..Ich kann mir nicht vorstellen das diese einen guten Radioempfang hervorzaubern kann..

  5. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Avatar von ralfwo
    My Car
    Audi A4 B6 Avant
    Radio
    ICT Aurora 2, vorher iCT Alpha v800, davor Erisin ES1268V, davor Audience
    Dabei seit
    25.12.2012
    Ort
    Allgäu - Bodensee
    Beiträge
    352
    Bedankt
    24
    Erhielt 41x Danke in 36 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Turbomike [Only members can see the link]
    hr von der sogenannten "Haifischantenne"..Ich kann mir nicht vorstellen das diese einen guten Radioempfang hervorzaubern kann..
    Das stellst du dir Richtig vor.
    "Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man zu überhaupt nichts kommen."



  6. Top | #5
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von Turbomike [Only members can see the link]
    Ihr von der sogenannten "Haifischantenne".
    Die ist für FM schlicht - Mist
    Eine FM Antenne sollte 75cm lang sein.
    Jeder cm Verkürzung bringt eine Verschlechterung die durch Elektronik nur teilweise kompensiert werden kann.
    Bei 3cm ist JEDE Elektronik aber einfach überfordert.

    Du kaufst Dir eine Stabantenne mit Elektronik im Fuss.
    Dann schraubst Du den Antennenstab ab. Da bekommst Du das gleiche Ergebnis wie bei einer "Shark-Antenne"

  7. Top | #6
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Turbomike
    My Car
    Ford Galaxy TDI Bj.99
    Radio
    Audiovox VME 9125 NAV
    Dabei seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Danke für die schnelle Hilfe,werd mich nach einer "Normalantenne" mit Verstärker von etwa 40cm umsehen..
    Gruß aus Berlin,
    Turbomike

  8. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.316
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Turbomike [Only members can see the link]
    werd mich nach einer "Normalantenne" mit Verstärker von etwa 40cm umsehen..
    Sehr gute Entscheidung. Und damit Du nicht bei "irgend einer" Antenne landest, nimm gleich die hier schon hundert mal zitierte CALEARO 16V FM/DAB. Nicht nur wegen DAB, wobei das bei Dir später evtl. auch noch zum Tragen kommen könnte, sondern weil die den besten (stärksten) FM Verstärker hat.
    Ich habe damals (2012) alle Daten bei CALEARO angefordert, weil die Händler nie alles in ihre Beschreibung aufnehmen.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  9. Top | #8
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Turbomike
    My Car
    Ford Galaxy TDI Bj.99
    Radio
    Audiovox VME 9125 NAV
    Dabei seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Hallo,
    Danke an alle die sich meines Problems angenommen haben..Ich habe mir eine dementsprechende Dachantenne mit Verstärker gekauft(40cm),und diese direkt an das Radio angeschlossen,den obligatorischen 12V Anschluß an einen Pin der nur Strom führt,wenn der Zündschlüssel auf der 1. Raste steht..Die rechte Scheibenantenne habe ich direkt an den TMC Empfänger über eine 12V Phantomeinspeisung ans Radio angeschlossen,somit entfiel die Antennenweiche..Der Empfang ist Top.Der Sender 88.8 vom RBB hier in Berlin war noch weit bis nach Polen(Ausflug) hinein in guter Qualität hörbar..Zeitweise war ich ca 160 km Luftlinie von Berlin weg..Bei der alten Kombination mit Weiche war schon nach 50-60 km schluß mit lustig..Ich kann nun echt behaupten,das das VME 9125 NAV ein Top Gerät ist was seinen günstigen Preis wert ist,wohlbemerkt bei mir mit 2 getrennten Antennen..
    Gruß aus Berlin,
    Turbomike

  10. Top | #9
    Male
    Member
    Avatar von pasca80
    My Car
    Fiat Ducato
    Radio
    Audiovox 9125
    Dabei seit
    18.03.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hört sich gut an! Verstehe ich das richtig das Du die Scheibenantenne nur für TMC nutzt? Wenn das so ist brauchst du doch einen Adapter Klinke auf antenne?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  11. Top | #10
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von Turbomike [Only members can see the link]
    Bei der alten Kombination mit Weiche war schon nach 50-60 km schluß mit lustig.
    Ich vermute, daß Du [Only members can see the link] oder ähnliches als "Weiche" eingesetzt hattest.

  12. Top | #11
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.316
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Turbomike [Only members can see the link]
    Ich habe mir eine dementsprechende Dachantenne mit Verstärker gekauft(40cm),
    "dementsprechend" ist gut ...
    Welche denn ? (würd mich eben mal interessieren)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  13. Top | #12
    Male
    Member
    Avatar von pasca80
    My Car
    Fiat Ducato
    Radio
    Audiovox 9125
    Dabei seit
    18.03.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Klar, vorher war er mit Weiche unterwegs! Jetzt nutzt er offensichtlich ja 2 Antennen, nur wie ist die TMC Antenne mit dem Radio verbunden?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  14. Top | #13
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Turbomike
    My Car
    Ford Galaxy TDI Bj.99
    Radio
    Audiovox VME 9125 NAV
    Dabei seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Das ist doch ganz einfach.Der Tmc Empfänger hat doch den Standard Antennenanschluß da kommt die Scheibenantenne ran.Und der Klinkenanschluß vom Tmc Empfänger kommt ins Gerät..Denn der lose beiliegende Tmc Empfänger muß doch dazwischen.
    Gruß Turbomike

  15. Top | #14
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.316
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Turbomike [Only members can see the link]
    Der Tmc Empfänger hat doch den Standard Antennenanschluß da kommt die Scheibenantenne ran.Und der Klinkenanschluß vom Tmc Empfänger kommt ins Gerät..Denn der lose beiliegende Tmc Empfänger muß doch dazwischen.
    Na ja, einfach ist das nicht zu verstehen, weil es bei (fast) allen anderen anders ist.
    Daher für alle, die jetzt nur Bahnhof verstehen:

    - in dem TMC-Modul des Audiovox (externes schwarzes Kästchen) ist neben dem TMC-Empfänger auch gleich der Y-Antennen Splitter mit eingebaut,
    - es hat 3 Kabel dran:
    - Antenneneingang (DIN-Buchse), da kommt die Fahrzeugantenne rein,
    - Antennenausgang (DIN-Stecker), der kommt normalerweise in den Radio-Antenneneingang des Audiovox; Turbomike hat das aber nicht gemacht, sondern dort die 2. Antenne eingesteckt,
    - 4poliger Klinkenstecker (das ist die Stromversorgung des TMC-Empängers und die 2 Datenleitungen TX, RX zur Übertragung der TMC-meldungen), der kommt in die Klinkenbuchse am Audiovox, die mit TMC beschriftet ist.

    Das ganze ist ein chinesischer Nachbau des GNS TMC-Moduls, welches (als Original GNS) beim Blaupunkt NewYork 800 etc mitgeliefert wird.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  16. Top | #15
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Turbomike
    My Car
    Ford Galaxy TDI Bj.99
    Radio
    Audiovox VME 9125 NAV
    Dabei seit
    07.05.2014
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Beitrag


    "dementsprechend" ist gut ...
    Welche denn ? (würd mich eben mal interessieren)
    Die hier vorgeschlagene Antenne

    --- Update ---

    Es geht bei meiner "Antennenkonstruktion" ausschließlich um das Audiovox VME9125..Die Dachantenne kommt direkt in die Autoradio-Antennenbuchse..Am Antennenanschlußkabel der Scheibenantenne kommt der Phantomeinspeiseadapter ran,damit der Verstärker der Scheibenantenne Strom bekommt..An den Einspeiseadapter wird an dem Antennenanschluß das TMC Modul angesteckt(ein Antennenanschluß am TMC Modul bleibt frei und wird isoliert irgendwo befestigt..Und der Klinkenstecker vom TMC Modul wird in den Klinken-Anschluß des Autoradios gesteckt..Somit braucht das TMC Modul nur die Signale der Scheibenantenne weiterleiten und nicht gleichzeitig noch die Autoradioantennensignale..

    --- Update ---

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] automapa und audiovox
    Von kubuntux im Forum Andere Software - Other GPS Systems
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 11:56
  2. Audiovox VME 9125
    Von eschmi46 im Forum Verkauft !
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 10:47
  3. [Software] Audiovox vme 9520nav
    Von dermaikgf im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 21:05
  4. Audiovox VME 9520 NAV
    Von DonSeawolf im Forum Blaupunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 21:43
  5. Bisher nur zweimal in der Bucht gesehen, kennt das jemand?
    Von maunzerle45 im Forum Welches RNS ist das ? Which Navi is it?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 13:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64