+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Thema: DAB+ nachrüsten Android 4 Radios

  1. Top | #1
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Michael1984
    My Car
    Skoda Octavia II 2.0 FSI
    Radio
    Joying [8" RK3188,1GB,1024x600] RearCam, 3G, DAB+
    Dabei seit
    12.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    264
    Bedankt
    81
    Erhielt 101x Danke in 51 Posts

    Standard DAB+ nachrüsten Android 4 Radios

    Hey Leute


    Ich habe jetzt auf eine günstige Art und Weise DAB+ an meinem China-RNS mit Android 4.4.4 nachgerüstet.

    Was benötigt wird - Hardware:


    - Nooelec Nano Stick mit RTL2832U + R820T Tuner ~ 15€
    - ich brauchte noch einen Adapter für meine Calearo 16v DAB/FM - einen SMB/MCX Adapter ~6€


    Software:
    - RTL2832U Driver ([Only members can see the link])
    - Wavesink Free nur für DAB mit MP2 Files ([Only members can see the link]) oder Wavesink Plus für DAB+ und Aufnahmefunktion ([Only members can see the link])


    Anleitung:

    DAB Anschluss der Calearo mit dem SMB/MCX Adapter verbinden, diesen mit dem Nooelec USB Stick und dem USB Port des Radios verbinden. Software installieren und anschließend im Wavesink einmalig eine Sendersuche durchführen.

    Viel Spaß mit DAB+ am China RNS


    [Only members can see the link]


    [Only members can see the link]


    [Only members can see the link]


    YOUTUBE VIDEO


    "Wenn meine Kalkulationen Korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!" - Doc. Brown -

  2. Folgende 8 Benutzer bedankten sich bei Michael1984 für den nützlichen Beitrag:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Kann kein Chinesisch Avatar von Thommy_dd
    My Car
    Skoda
    Radio
    Erisin
    Dabei seit
    28.09.2015
    Beiträge
    2
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Empfang DAB+

    Hallo!

    Wie ist es denn mit dem Empfang von DAB+-Sendern beim fahren? ist es weitgehend störungsfrei möglich?

  5. Top | #3
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von Thommy_dd [Only members can see the link]
    ist es weitgehend störungsfrei möglich?
    Das hängt eigentlich NUR von der Antenne(Shark geht nicht) ab.
    Eine auf dem Dach oder mehrere verteilt im Auto, an jeder Säule eine und dann mit einer Diversity zusammenschalten.

  6. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von Michael1984
    My Car
    Skoda Octavia II 2.0 FSI
    Radio
    Joying [8" RK3188,1GB,1024x600] RearCam, 3G, DAB+
    Dabei seit
    12.10.2012
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    264
    Bedankt
    81
    Erhielt 101x Danke in 51 Posts

    Standard

    Mit der Calearo habe ich keine Probleme. Trotz dürftigen Ausbaugebiets. Eine gute Antenne ist eben immer Voraussetzung. Ich empfange damit auch nur die DAB Kanäle, da ich den Stick direkt an den "DAB Anschluss" der Calearo angeschlossen habe.
    "Wenn meine Kalkulationen Korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen pro Stunde, dann kannst du einen Superknüller erleben!" - Doc. Brown -

  7. Folgende Benutzer bedankten sich bei Michael1984:


  8. Top | #5
    Kann kein Chinesisch Avatar von Thommy_dd
    My Car
    Skoda
    Radio
    Erisin
    Dabei seit
    28.09.2015
    Beiträge
    2
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Ist denn eventuell auch ein Empfang von DVB-T mit dieser Kombination möglich?

  9. Top | #6
    Kann kein Chinesisch Avatar von Ascended
    My Car
    T5.2 Trapo/Wohnmobil
    Radio
    icartech VX7
    Dabei seit
    08.01.2016
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Das würde mich auch brennend interessieren!
    Kann man mit der oben genanten Antenne/Tuner und einem DVB-T App (zb sowas [Only members can see the link]) dann auch TV sehen?

    Und wenn ich das richtig verstanden habe, benutzt du nicht die in deinem Eröffnungs-Post genannte Antenne (von Nooelec) sondern eine andere von Calearo? Welche denn genau? Oder tut die in dem Set auch?

  10. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Ascended [Only members can see the link]
    benutzt du nicht die in deinem Eröffnungs-Post genannte Antenne (von Nooelec) sondern eine andere von Calearo?
    Der Tuner Stick ist von Nooelect, nicht die Antenne ! die ist von Calearo (einer der größten Antennenhersteller)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  11. Top | #8
    Premium-Member Avatar von moetheone
    My Car
    Ford Ranger '09 4x4
    Radio
    Erisin 2610GE
    Dabei seit
    05.12.2015
    Beiträge
    43
    Bedankt
    3
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Cool! Aber DVB-T TV hat so noch niemand hinbekommen, oder? Sorry, dass ich nochmal nachfrage.

  12. Top | #9
    Male
    Premium-Member
    Avatar von HugoH
    My Car
    VW Polo 6R
    Radio
    Erisin ES2402V
    Dabei seit
    05.09.2015
    Beiträge
    31
    Bedankt
    2
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Wie wäre es denn mit solch einem Teil [Only members can see the link] ?
    Und wo liesse sich die Antenne unterbringen bzw eine andere anschliessen?

  13. Top | #10
    Premium-Member Avatar von masta blasta
    My Car
    VW Eos 2006
    Radio
    Erisin 9405A
    Dabei seit
    26.11.2009
    Beiträge
    43
    Bedankt
    2
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Eignet sich auch die Antenne vom VW Eos mit fakra Adapter dafür?

  14. Top | #11
    Premium-Member Avatar von toto7777
    My Car
    VW
    Radio
    ES3015
    Dabei seit
    19.05.2011
    Beiträge
    32
    Bedankt
    3
    Erhielt 5x Danke in 5 Posts

    Standard

    Wie wäre es denn mit solch einem Teil [Only members can see the link] ?
    Und wo liesse sich die Antenne unterbringen bzw eine andere anschliessen?

    Würde mich auch interessieren, ob der Dongel auch funktioniert?
    oder welchen Dongel benutzt ihr?

    vielen Dank

  15. Folgende Benutzer bedankten sich bei toto7777:


  16. Top | #12
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von masta blasta [Only members can see the link]
    Eignet sich auch die Antenne vom VW Eos mit fakra Adapter dafür?
    Ob da ein Fakra-, ISO-, oder DIN-Stecker dran ist, spielt überhaupt keine Rolle.

    Wenn es eine DAB Antenne ist, na klar.
    Wenn es eine ganz gewöhnliche UKW-Antenne ist, natürlich nicht.
    UKW = 87,5 - 108 MHz
    DAB = 174 - 240 MHz.

    Auf Grund der unterschiedlichen Frequenzen braucht man
    a) eine jeweils angepasste "Antennen"-länge (der Stab auf dem Dach, der Metallstreifen in der Scheibe oder der stark verkürzte und deshalb auch nur mickrig funktionierende Metallstreifen in einer "Shark") und ...
    b) einen zu den Frequenzen passenden Antennenverstärker (sitzt bei der Dachantennen in "Fuß", bei der Scheibenantennen hinter der Innenverkleidung und bei der Shark wie bei der Dach im Fuß).
    Es gibt nachrüstbare DAB Scheibenklebeantennen. Sieht aber nach meinem Geschmack genauso lächerlich "gebastelt" aus, wie früher die "TMC-Antennen" Wäschelein innen an der Frontscheibe (mit "Saugknöpfen" befestigt)
    Die Lösung sind also nur spezielle FM / DAB "Kombiantennen", die man als Austausch der vorhandenen einbaut. Das ist allerdings nicht ganz ohne, weil ein zweites Antennenkabel (für DAB) von der Antennen bis zum Radioschacht verlegt werden muss.

    Oder: Man verabschiedet sich von FM (UKW) und hört nur noch DAB. Dann braucht man natürlich auch nur 1 Antennenkabel und kann das vorhandene für DAB verwenden.
    DAB funktioniert in Deutschland und den meisten angrenzenden Ländern übrigens inzwischen ganz gut.
    Aber man muss trotzdem immer noch damit rechnen, dass man in entlegenen Ecken auch mal keinen einzigen Sender empfängt. Bei DAB (Digital ......) gibt es nämlich nur: es geht, oder es geht nicht. Radioempfang schwacher Sender mit Rauschen gibt es nicht.
    Geändert von strados (14.07.2016 um 20:57 Uhr)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  17. Top | #13
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Tamro
    My Car
    Skoda Yeti
    Radio
    AS D90-810
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    16.06.2013
    Beiträge
    61
    Bedankt
    8
    Erhielt 7x Danke in 6 Posts

    Standard

    Wie wäre es denn mit solch einem Teil [Only members can see the link] ?
    Und wo liesse sich die Antenne unterbringen bzw eine andere anschliessen?
    Zitat Zitat von toto7777 [Only members can see the link]
    Würde mich auch interessieren, ob der Dongel auch funktioniert?
    oder welchen Dongel benutzt ihr?

    vielen Dank
    Der Dongel geht. Entscheidend ist der Chipsatz da drin.

  18. Top | #14
    Male
    Member
    Avatar von riha
    My Car
    Skoda Superb Combi 2.0TDI
    Radio
    PUMPKIN RQ0368E
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    13.11.2016
    Ort
    Gaildorf
    Beiträge
    17
    Bedankt
    4
    Erhielt 2x Danke in 1 Post

    Beitrag

    Zitat Zitat von moetheone [Only members can see the link]
    Cool! Aber DVB-T TV hat so noch niemand hinbekommen, oder? Sorry, dass ich nochmal nachfrage.
    Würde mich auch interessieren. Hat´s schon jemand probiert? Habe selbst ein ANDROID 5.1-Radio und hier nämlich noch so ein Stickelchen aus meinem Amateurfunk-Equipment rumliegen, mit dem ich seither nur den Flugverkehr um mich herum beobachtet habe. (Ja, diese Realtek 2832U-Sticks kann man zu allen möglichen Dingen zweckentfremden!)
    Ursprünglich ist die beiliegende Software ja für WINDOWS konzipert.

  19. Top | #15
    Premium-Member Avatar von Towncats
    My Car
    VW Caddy 2014
    Radio
    VW
    Dabei seit
    03.08.2015
    Beiträge
    70
    Bedankt
    40
    Erhielt 9x Danke in 7 Posts

    Standard


    Der Aufwand um damit DVB-T zu schauen lohnt doch nicht mehr da ja im Frühjahr abgeschaltet wird. Wenn dann gleich einen DVB-T2 Sick kaufen.
    Ich nutze ab und an noch eine DVB-T WLAN Box per Android-Autoradio. Funktioniert perfekt, nur leider nicht mehr lange Ob sich DVB-T2 für mich lohnt weiß ich noch nicht wegen dem bezahlen für die privaten Sender, dazu nutze ich dieses Medium zu wenig.

    Aber DAB+ muss ich doch mal ausprobiere...

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung 3 Radios zur Auswahl
    Von woschtel im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 21:59
  2. China-RNS China RNS mit Android Auto
    Von frozen1900 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2015, 12:25
  3. Bezeichnung des Radios
    Von Andreas73 im Forum Welches RNS ist das ? Which Navi is it?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 14:30
  4. New member of Car radios
    Von stevendeen im Forum Vorstell Thread - How Are You ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 22:04
  5. Neue Radios von HASDA
    Von Backkill im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 18:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64