+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Welcher Anschluss ist das für TMC und was sollte ich nehmen als Adapter ?

  1. Top | #1
    Male
    Premium-Member
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard Welcher Anschluss ist das für TMC und was sollte ich nehmen als Adapter ?

    Hallo
    ich bin gerade am Basteln damit ich mein TMC anschluss funktionsbereit bekommen kann ohne Wurfantenne.
    Habe von Hersteller nur Wurfantenne zur auswahl mit ein Komischen stecker den ich auf ein Standdart stecker haben möchte.
    Was ist da empfehlenswert ?
    SMA, fAKRA ODER kLINKE ?
    Das Gerät hat ein Anschluss womit ich nichts anfagen kann.
    Bild ist im Anhang
    Wie sollte ich vorgehen ?
    Habe ein VW Passat 3c mit EIN fAKRA ANSCHLUSS ,kann evtl. 2. Nachrüsten da ich schon alles zuhause habe.
    MFG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Welcher Anschluss ist das für TMC und was sollte ich nehmen als Adapter ?-tmc-adapter-cable-head-.jpg  

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    - Habe von Hersteller nur Wurfantenne zur auswahl mit ein Komischen stecker den ich auf ein Standdart stecker haben möchte.
    - Was ist da empfehlenswert ? SMA, fAKRA ODER kLINKE ?

    - Das Gerät hat ein Anschluss womit ich nichts anfagen kann.
    - Mach mal ein Bild von dem kompletten Teil, das Du "Wurfantenne" nennst.
    - Der Stecker, den Du da in der Hand hältst, ist ein normaler PS/2 Stecker (wurde früher an PC-Tastaturen und Mäusen verwendet, aber das war wohl vor Deiner Zeit).
    - den Stecker lass mal schön da dran. Hinten an Deinem Erisin (oder inzwischen AS-7609S ?) muss ein Kabel mit dem Gegenstück (Buchse) dran sein und da kommt der rein. Über diesen Stecker wird der TMC-Empfänger mit 5V Spannung versorgt und liefert die empfangenen TMC-Daten zurück.
    - das, was Du Wurfantenne nennst, ist also nicht nur ein Stück Draht, sondern auch ein kleiner schwarzer Kasten, auf dem CTCTech drauf steht und an dem ein zweites Kabel mit eben diesen PS/2 Stecker dran ist,

    R I C H T I G ???
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  4. Top | #3
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Hallo Strados
    hier mal ein Bild von der TMC Antenne mit Belegungsplan vom Audios. und Anschluss am Radio
    [Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link]

    Zusätzlich habe ich doch keine Frauenfinger :-) ist die Hand von der Dame die für mich die Bilder gemacht hat.
    Wenn du dich erinnerst habe ich von Ge.Elek. für mein Erisin cinch als Verbindungsstelle für TMC antenne gehabt.
    Hier wurde dank Ge-Elek. ein Y-Kabel zusammengebaut was super geklappt hat.
    Würde es praktisch besser sein wenn ich Radioantenne und Tmc getrennt sind um den Empfang des Radios nicht zu stören bzw Zu schwächen ?

    iCH BIN mitte 30 so das ich die Stecker kenne vom Pc aber wer denkt den da dran das AS ein Mini Din 6 als Anschluss anbietet.
    Was ratest du mir ?
    1.Wurfantenne so lassen im auto
    2.ein Y-Adapter zu besorgen und an einer Scheibenantenne betreiben wie beim Erisin
    3.die 2. Scheibenantenne in Betrieb nehmen und als TMC Antenne benutzen kABEL UND Verstärker habe ich bereit)
    MFG
    NIHAT

  5. Top | #4
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Also genau was ich vermutet hatte. Das schwarze Kästchen auf Deinem ersten Bild ist das komplette TMC-Modul (das ist ein kleiner Radioempfänger !) genau wie die bekannten GNS TrafficBoxen. Warum ihr sowas immer nur "Wurfantenne" nennt, verstehe ich nicht. Die "Wurfantenne" ist lediglich der lange, schwarze Draht an dem Ding, sonst nichts.

    Aber zu Deiner Frage:

    Da Du den Y-Splitter von ge-tectronic ja schon hast (mit einem Cinch-Stecker), würde ich den auch hier weiterverwenden. Schneidest einfach die schwarze "Wurfantenne" (also den Draht) auf ca. 10cm ab, isolierst ca. 3cm lang ab und wickelst den blanken Draht um den "Stift" des Cinch-Steckers (oder lötest das an, wenn Du kannst). Wichtig ist aber, dass es keine Verbindung zu der äußeren Hülse des Cinch-Steckers gibt, dann geht nichts mehr, weil Kurzschluss.

    Falls Du den Y-Adapter (Splitter) von ge-tectronic nicht mehr hast, bestellst Dir den neuen und lässt den Ausgang "Z" direkt mit einer Klemme versehen (Stecker Nr. 8)

    [Only members can see the link]
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  6. Top | #5
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Danke für dein Hinweis ,da ich nicht im Elektronik hauptberuflich unterwegs bin kann ich so etwas nicht wissen.
    Ich bin davon ausgegangen das es ein Verstärker oder Wiederstand ist .

    Wie ist den deine Erfahrung mit solchen TMC "kisten" ?
    Wie siehts den aus, bekommt die Radioantenne mehr Leistung und bessere Qualität für Radio wenn sie alleine angeschlossen ist als über Y-Adapter mit TMC mit Versorgung ?
    Ich kann etwas löten, habe ja alles zuhause da ich ein Bastler bin.
    Löten mit Fakra ist es zu schwer oder gibt es da probleme ?
    Habe schonmal ein Trafo vom TV gewechselt weil er hinüber war .(Bildröhrenfernser wo 10000Watt drauf kommen können)
    Vater war Energieeleektriker untertage .
    MFG
    Nihat

  7. Top | #6
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    Wie siehts den aus, bekommt die Radioantenne mehr Leistung und bessere Qualität für Radio wenn sie alleine angeschlossen ist als über Y-Adapter mit TMC mit Versorgung ?
    Ich kann etwas löten, habe ja alles zuhause da ich ein Bastler bin.
    Löten mit Fakra ist es zu schwer oder gibt es da probleme ?
    Bei dem Y-Adapter von ge-tectronic (den ich Dir verlinkt habe) ist der Radioempfang besser als ohne die Y-Adapter, weil bei dem ein Verstärker mit eingebaut ist !
    Fakra kann man nicht anlöten, sondern nur crimpen (ich kenne zumindest keine Fakra-Stecker mit Lötanschluss).
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  8. Top | #7
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    OK Danke ,
    Ich denke die Quälität nimmt vom Radioempfang ab wenn da noch einer das Signal abgreift wie tmc aber durch Verstärker wird es doch leicht verzert oder ?
    Ich würde es dann so machen wollen,hauptscheibenantenne zum Radio und 2.Scheibenantenne für TMC auf cinch von cinch auf fakra.
    Das würde heissen das ich mir ein Fakra cinch adapter basteln lassen muss.
    So ok ?

    MFG

  9. Top | #8
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    Ich denke die Quälität nimmt vom Radioempfang ab wenn da noch einer das Signal abgreift wie tmc aber durch Verstärker wird es doch leicht verzert oder ?
    Also wenn Du meinst, dass Du es besser weist, dann mach es so.
    Ich hatte ja geschrieben, dass der Verstärker in dem neuen, aktuellen Y-Adapter (den ich Dir verlinkt habe) auch den Radioempfang verbessert. Mehr kann ich nicht tun für Dich, mach was Du für richtig hältst.

    Es gab den Y-Adapter mit Verstärker allerdings früher schon und da war er ein Flop. Du solltest also nochmal klären (evtl. bei ge-tectronic nachfragen) ob Du den neuen oder alten Y-Adapter hast, denn beide sehen völlig gleich aus !
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  10. Top | #9
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Hallo Strados
    es nichts gegen dich oder dein Wissen sonder ein Hauptgedanke mit der Verteilung und Verstärkung.
    Ich habe den Verstärker vor ca. 1 Jahr bekommen ,weis nicht ob in diesem Zeitraum der Neue Verstärker im Verkauf war.
    MFG

  11. Top | #10
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    vor ca. 1 Jahr bekommen ,weis nicht ob in diesem Zeitraum der Neue Verstärker im Verkauf war.
    Dann solltest Du schnellstens ge-tectronic anschreiben und fragen, wie man die unterscheiden kann. Ich kann Dir das leider auch nicht sagen.
    Bei dem alten wird der Radioempfang (zumindest an einem Roadrover) deutlich schlechter, bei dem neuen aber deutlich besser !
    TMC funktioniert mit beiden.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  12. Top | #11
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    strados
    die unterscheiden sich durch den Aufkleber,die neuen haben ein schwarzen Aufkleber und neunen ein silbernen Aufkleber drauf.
    Ge-Tectronik hat mir auch geagt das man da kein Cinch drauflöten soll sondern direkt abgreifen soll.
    Man hat durch 1-2 Verbindungen mehr störungen drin bzw signal wird schwächer .
    MFG
    Nihat

  13. Top | #12
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    die unterscheiden sich durch den Aufkleber,die neuen haben ein schwarzen Aufkleber und neunen ein silbernen Aufkleber drauf.
    2 x "neu" ? Hast Du denn nun den neuen oder nicht ?

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    Ge-Tectronik hat mir auch geagt das man da kein Cinch drauflöten soll sondern direkt abgreifen soll.
    Dein TMC-Modul (CTCTech) hat nun mal nur einen fest angelöteten Draht als TMC-Antenneneingang. Natürlich kannst Du das komplett entfernen aber das Antennenkabel des Y-Splitters dort direkt anlöten würde ich auch nicht machen. Dann kannst Du die Teile nie wieder trennen. Aber mach, wie Du denkst....
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  14. Top | #13
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Hallo Strados
    ich muss noch gucken wie der Y-Kabel aussieht habe das Autoradio noch nicht ausgebaut.

    Ge-Tectronik meinte nach der "Trafficbox" nicht Cincht anlöten sondern es gibt dafür eine klemme wo man den Rest der Wurfantenne draufklemmt und von da aus zum Verstärker.Also ca.5-10 nach der Box abscheiden und Verstärker dranklemmen.
    Evtl. haben wir uns da falsch verstanden.
    MFG

  15. Top | #14
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.311
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.448x Danke in 1.970 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    es gibt dafür eine klemme wo man den Rest der Wurfantenne draufklemmt und von da aus zum Verstärker.Also ca.5-10 nach der Box abscheiden und Verstärker dranklemmen.
    Evtl. haben wir uns da falsch verstanden.
    Scheint so, ja. Genau diese Klemme habe ich Dir ja schon in meinem Post#4 beschrieben:

    "Falls Du den Y-Adapter (Splitter) von ge-tectronic nicht mehr hast, bestellst Dir den neuen und lässt den Ausgang "Z" direkt mit einer Klemme versehen (Stecker Nr. 8)"

    [Only members can see the link]
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  16. Top | #15
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard


    Hallo
    so habe gestern das Radio ausgebaut und getauscht.
    Habe das neue Y-Adapter Adapter den man mit einem schwarzen Aufkleber unterscheiden kann.
    Den Y-Adapter habe ich auch beim neuen Radio benutzt nur den Zweig für TMC habe ich nicht besetzt.

    MFG

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VW Erisin 1278 tmc anschluss als chinch! Kenne ich net !!
    Von dangerousman im Forum Erisin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 11:27
  2. Was ist das für ein Anschluss ?
    Von giwig im Forum EQUIPMENT - ZUBEHOER - EXTERN - Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2013, 10:25
  3. Was ist das und was sollte man dazu wissen.
    Von Nielsen im Forum Welches RNS ist das ? Which Navi is it?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 18:29
  4. Welcher Hersteller ist das? - ChinaNavi für Audi A3
    Von bobbi im Forum Welches RNS ist das ? Which Navi is it?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 13:34
  5. Welcher Typ ist das? Und warum geht DVB-T nicht?
    Von mc_chick im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 07:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64