+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Erisin 3062 Meine Erfahrungen

  1. Top | #1
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von Soundguy
    My Car
    BMW E46
    Radio
    Erisin 3062
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    21.05.2016
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Erisin 3062 Meine Erfahrungen

    Hallo Gemeinde,
    erstmal Danke an alle die hier fleißig schreiben. Eure Tipps haben mir sehr geholfen.
    Ich habe mir das Erisin 3062 gekauft und inzwischen viele Stunden damit verbracht.
    Für den Preis habe ich kein perfektes Plug & Play Gerät erwartet, diese Erwartung wurde bestätigt.
    Wer eine Lösung erwartet die auf Anhieb alle Wünsche erfüllt sollte die Finger davon lassen!
    Wer Zeit und Lust hat sich mit dem Gerät zu beschäftigen und etwas technisches Verständnis hat wird Freude mit dem Radio haben.
    Im Detail:
    Daten des Gerätes:
    Details zum 3062: [Only members can see the link]
    Das Model Erisin 3062ist ein Quadcore Android Gerät, mit dem 5.1.1 Betriebssystem, einem 7" Touchdisplay mit 1024*600 Auflösung, eingebauten Can-Bus Decoder.
    Erisin ist nur der Vertrieb, ein nahezu baugleiches Gerät gibt es von Joying.
    Wahrscheinlich baut der Hersteller für mehrere Händler.
    Es ein Gerät der MTCD Baureihe. Bei mir ist MTCD-LM-1.43 Software drauf.
    Im [Only members can see the link]findet ihr mehr zu den Unterschieden zu MTCD & MTCB sowie zu bekannten Bugs.

    Bestellung und Lieferung: waren schnell und problemlos. Das einiges an Zubehör (Rückfahrkamera, ODB2 Sender & UMTS Stick) nicht bei dem Ebay zu erhalten war, fand ich schade störte mich aber nicht weiter. An DAB+ und dem TV Modul hatte ich bisher noch kein Interesse.

    Lieferumfang: Das E3062 wird eingebauten Can Bus Decoder geliefert, für meinen E46, BJ 2002 war der Adapter für das werkseitig verbaute Radio dabei, 1* GPS Antenne, 1*Wifi Antenne ebenso wie ein externes Mikrofon, 1*USB Verlängerung und ein Adapter für den vorderen USB Eingang. Da gab es nichts zu bemängeln.

    Einbau: Mit dem Einbau kam die Ernüchterung, der eigentliche Anschluss war noch sehr einfach. Die Probleme kamen beim Versuch das Radio in den wenigen Platz die BMW vorgesehen hat zu platzieren. Dafür können die Chinesen nichts. Hierbei ist viel Fingerspitzengefühl und Geduld erforderlich. Zu beachten ist, wer zusätzlich zu dem mitgelieferten USB Kabel den zweiten und dritten Port an der Geräterückseite nutzen will, muss darauf achten das die Stecker kürzer sind als eine Handelsübliche.
    Ich tat es nicht und zerstörte eine hintere interne USB-Buchse.
    Das Kabel für das externe Mikrofon der Freisprechanlage ist zu kurz um es im Himmel zu bekommen, ich verlängerte es und es spielt gut.
    Die Lenkrad Fernbedienung klappte sofort, bis ich das "Raketen Icon" nutzte. Dazu später mehr.
    Die Bedienungsanleitung ist leider unterirdisch.
    Ich ging davon aus, der Rückfahrkamera Modus würde vom CAN Modul erkannt, dem ist leider nicht so!
    In der Bedienungsanleitung ist dazu nichts beschrieben.
    Nach viel Suchen fand ich eine Lösung.
    Zum Glück gibt es im Sicherungskasten ein Kabel (blau/neongelb) welches "angezapft" werden kann. Das verbindet man mit dem grünen "Rückfahr Kontroll Kabel".
    Da ich wie erwähnt eine USB Buchse zerstörte, probierte ich einen billigen USB Hub aus. Die daran angeschlossen Geräte funktionierten bei mir tadellos, solange sie nicht mehr Strom zogen als der USB Port liefern konnte. Einen aktiven Hub testete ich noch nicht.
    Aus Neugier verband ich meine Logitec Webcam mit dem USB Kabel, diese wurde sofort als Dashcam akzeptiert.
    Als letztes Zubehör leistete ich mir ein Bluetooth ELM327 Modul, dieses wurde zwar erkannt, sicher zum Laufen brachte ich es mit "Toque pro" noch nicht... ich arbeite dran und werde die Lösung nachliefern.
    Wie erwartet scheiterten meine Versuche meinen uralten Webstick an dem Gerät aktiviert zu bekommen.
    Dies werte ich als Nachteil.
    Damit war für mich der Einbau nach vielen Stunden abgeschlossen.
    Betrieb & Software:
    Tonqualität: Als jemand der professionell mit der Tonwiedergabe zu tun hat fange ich damit an. Die Tonwiedergabe stand in nichts dem Original Radio nach. Einige der Presets der Klangeinstellungen sind grusselig, aber mit dem Benutzerprofil lies es sich hervorragend anpassen.
    Touchdisplay:
    Der Touchscreen arbeitet zuverlässig.
    Oberfläche: Die Bedienungsoberfläche: Nervend ist das "Raketen Icon"

    Radio: (nur FM) DAB+ nutze ich nicht. AM ist anachronistisch
    Der Empfang des Radios ist schlechter als der des Original Radios. In entlegenen Tälern kommt der AF Modus an seine Grenzen.
    Insgesamt ist der Empfang okay. Die Bedienung ist intuitiv. Mich stört, es fehlt eine Möglichkeit Empfangsfrequenzen manuell einzugeben. Mehr noch stört das die Suchlauffunktion ohne Warnung gespeicherte Sender überschreibt.
    Sporadisch verschwinden die gespeicherten Sender (ist wohl ein bekannter Bug in der Software Version)
    Navigation: Das installierte Igo, lief super bis auf die Verbindung zu den Stauinformationen.Daher habe ich mich für TOMTOM GO entschieden.

    Smartphone Mirroring:
    spielt problemlos mit meinem SonyXperia.
    Freisprechen & Telefon:
    dies funktioniert sehr gut.
    Media Player:
    Der installierte funktioniert ist aber spartanisch.
    DVD: habe ich nur kurz getestet, geht..
    AV in: Der AV Eingang ist nicht als HD Eingang ausgelegt
    Motordaten:
    (mit Torque pro)da gibt es Problem bei der MTCD Software mit dem Bluetooth, bei 2 oder mehr Bluetooth Geräten,
    Rückfahrkamera:
    spielt gut
    Dashcam:
    spielte mit meiner Logitec sofort

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    App-Modder
    Avatar von thoma
    My Car
    VW Golf 5 Plus
    Radio
    PX5 MTCE
    OS-Version
    Android 9
    Dabei seit
    23.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.001
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    260
    Erhielt 260x Danke in 164 Posts

    Standard

    Dein Erfahrungsbericht liest sich gut!
    Habe gleich ein paar parallelen zu meinem Joying mit Android 4.4.4 gefunden. So zum Beispiel die komische Radiooberfläche die nicht wirklich praktikabel ist. Der Sendersuchlauf speichert bei mir einfach die ersten Frequenzen im 0.5Mhz Abstand. Sehr sinnvoll! 😉
    Eine Frequenz manuell einzustellen ist mehr als schwierig! Ebenso nervig das schwach zu empfangene RDS das immer wieder dafür sorgt, daß bei abgespeicherten Sender mal nur die Frequenz und mal der Name angezeigt wird.

    Du wolltest noch auf die Rakete zu sprechen kommen!
    Ich hatte einmal draufgedrückt und .... ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr was dann geschah, aber es muß verstörend gewesen sein, denn ich schwor mir, nie wieder drauf zu drücken.

    Die ganze Software ist irgendwie voll mit Bugs, weshalb ich mich für Malaysk entschloss.
    Was soll ich sagen? Das Ding ist nun einfach bombastisch. Sehr gute Radiooberfläche bei der man Sendernamen per Tastatur abspeichern kann und die ein Nummernfeld zum eintippen der gewünschten Frequenzen hat, viel bessere Soundeinstellungen, ja, insgesamt um einiges besser einzustellen als die originale ROM.

    Grüße
    Thomas

  4. Top | #3
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von FiLmIoWA5
    My Car
    VW Golf 4
    Radio
    Pumpkin W0244
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    03.04.2016
    Beiträge
    4
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Hallo Soundguy

    vielen dank für deinen ausfürichen Bericht zu dem Radio Ich möchte mir ein Erisin 3061 holen das gleich ist wie deins nur optisch an den e39 angepasst ist. Bei dem Erisin 3061 mit Android 5.1 steht das der CAN BUS adapter eingebaut ist und das es nur ein Kabel gibt für die Lenkradfernbedienungskontrolle. Das verwirrt mich etwas da wollte ich fragen wie du deine Lenkradfernbedienung angeschlossen hast ? Denn die Bilder in deinem eBay link von den Anschlussmöglicheiten sind identisch zu dem Gerät welches ich mir zulegen möchte.
    Mfg

  5. Top | #4
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Themenersteller
    Avatar von Soundguy
    My Car
    BMW E46
    Radio
    Erisin 3062
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    21.05.2016
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Das war einfach beim 3062, die Verbindung wurde über den mitgelieferten Multistecker (über den auch Strom, Lautsprecher etc. laufen) einfach aufgsteckt.

  6. Top | #5
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von FiLmIoWA5
    My Car
    VW Golf 4
    Radio
    Pumpkin W0244
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    03.04.2016
    Beiträge
    4
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    Ich bedanke mich das war mir nicht so ganz klar bist du denn immernoch mit den Radio zufrieden ?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Meine Erfahrungen mit dem Maxyon Monaco mit TMC
    Von Belongo im Forum Winca, Maisun & Co. Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 13.07.2017, 09:07
  2. [Hilfe] Erisin 3015, löst es meine Probleme?
    Von ex5umo im Forum Erisin
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 08:59
  3. Mitsubishi Erisin ES9007GE Erfahrungen
    Von hoody im Forum Erisin Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 22:49
  4. Warnung!!! Meine Erfahrungen mit easyrising88 - KEINE GARANTIE
    Von thomas m. im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 17:39
  5. Skoda Meine Erfahrungen mit dem AKA-VW001
    Von Andichan im Forum Winca, Maisun & Co. Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 15:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64