+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: ES7000de Erfahrungsbericht

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von cyber.world
    My Car
    Golf 6
    Radio
    ES7000de
    Dabei seit
    15.12.2013
    Beiträge
    8
    Bedankt
    3
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Idee ES7000de Erfahrungsbericht

    Möchte auch kurz meine Erfahrung zum oben genannten ES7000de von Erisin posten, um den einen oder anderen die Kaufentscheidung zu erleichtern.
    Lieferzeit 4 Tage von England - Preis 299€ über Ebay. Direkt über Erisin ist es etwas günsiger.
    Eingebaut wurde das RNS in den Golf 6 – 1.4 R-Line (160PS) meines Sohnes.
    Ausgangssituation war ein VW Einbauradio RCD210.
    Der Einbau ist auch für einen Laien in 1-2 Stunden erledigt.
    • Eigentlich sollte man die Batterie abklemmen – habe ich allerdings nicht gemacht.
    • Außere Blende um das Radio abziehen - ist etwas schwergängig, jedoch mit einem Kunststoffkeil oder vergleichbarem Werkzeug ohne Beschädigung möglich.
    • Die 4 Schrauben um das Radio herausdrehen und Radio herausziehen.
    • Kabel ausstecken und FAKRA Stecker (für Antenne) kleinen Clip anheben und ausstecken.
    • Die beiden Düsen incl. Rahmen über dem Radio herausziehen (sind mit 4 Blechklammern befestigt). Zwei davon sind mir in die Mittelkonsole gefallen – also aufpassen.
    • Die GPS Antenne habe ich zwischen dem Gebläsekanal und dem Armaturenbrett mit einem Doppelseitigen Klebeband befestigt (dort ist genau soviel Platz um die GPS Antenne unterzubringen.) Nur deshalb mussten die Lüftungsdüsen ausgebaut werden.
    • Nun habe ich alle Kabel eingesteckt einschl. den W-Lan USB Stick. Nicht verwendet habe ich die Chinch Kabel und das zusätzliche IPod und USB Kabel
    • Was sicher viele Interessiert ist der Antennenanschluß. Hier habe ich das mitgelieferte FAKRA Adapter Kabel mit dem fahrzeugseitigen FAKRA Kabel verbunden (hat einwandfrei zusammengepasst) und in das Naviradio eingesteckt. Das blaue Kabel am Adapter habe ich mit dem blauen Kabel am Radioausgang mittels Lüsterklemme verbunden.
    • Wichtig: Alle Kabel und Stecker sorgfältig umwickeln – am besten mit einem dünnen Schaumsoff, damit sie bei Fahrt nicht fibrieren.
    • Naviradio, Düsen und Blende wieder montieren.
    Das war´s schon.

    Das China RNS passt perfekt und sieht wie Original aus.

    Zündung ein, Einschalttaste am RNS betätigen, es erscheint kurz das VW Zeichen und schon ist man im Menu. Die Einstellungen im Radio etc. möchte ich jetzt nicht weiter beschreiben.
    Der Radio läuft entgegen vielen negativen Berichten erstaunlich gut. Ich konnte keinen Unterschied zum Originalradio feststellen.
    Wenn man die Taste „GPS“ drückt, startet das Android Betriebssystem auf dem sich auch die Navigationssoftware iGo Primo befindet. Der GPS Empfänger hat sogar in der Garage nach ca. 20 sec. seine Position gefunden.
    Was vielleicht noch für den ein oder anderen interessant ist: Die CAN Bus Funktionen – Heizung, Gebläse, Klima, Sitzheizung sowie PDC vorne und hinten werden alle angezeigt. Betätigen muß man die Funktionen natürlich mit dem originalen Bedienteil. MF-Lenkrad hat unser Golf leider nicht, deshalb kann ich dazu nichts schreiben. Toll finde ich das Android Betriebssystem mit unendlichen Möglichkeiten.
    Bei der Fahrt ist mir aufgefallen, daß sporatisch immer wieder die Klimaanzeige im Radio erscheint.
    Vermutlich durch die automatische Klimaregeleung. Diese Funktion habe ich im Menu ausgeschaltet.

    Ich kann das Gerät jedem empfehlen der in der Kaufentscheidung unsicher ist.
    Falls jemand andere Funktionen benötigt muss er sich natürlich um ein anderes Gerät umschauen. Allerdings ist Preis/Leistung bei diesem Gerät unschlagbar.

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei cyber.world:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. VW DS-611 Erfahrungsbericht
    Von Audirns im Forum Audiosources Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 12:22
  2. Opel Dynavin N6 DVN-OP Erfahrungsbericht
    Von beefmaster im Forum Dynavin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2017, 23:16
  3. Audi Erfahrungsbericht Dynavin N6
    Von TJMick im Forum Dynavin Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2016, 12:34
  4. [GELÖST] ES 890 Erfahrungsbericht Programmabsturz
    Von c220cdi im Forum Erisin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 07:55
  5. Erfahrungsbericht Redyon VW-802
    Von Deluxe Styler im Forum Audiosources Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64