+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: ES9401A leert batteire,totschalter möglich?

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von depepe
    My Car
    VW CADDY 2K
    Radio
    Erisin ES9401A
    Dabei seit
    17.02.2013
    Beiträge
    6
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Frage ES9401A leert batteire,totschalter möglich?

    wunderschönen guten tag!

    vorab: ich weiß es gibt schon 1-2 themen darüber,aber can bus,kl15 kl30 vertauscht,da komme ich nicht weiter,die batterie ist immer leer.reicht mir jetzt...möchte genau dieses radio in meinen caddy 2k behalten.


    gibt es einne kurzen knappen tipp wie ich mir sozusagen einen totschalter einbaue das das radio keine chance hat die batteire zu leeren?

    welches kabel legt das radio zu 100% tot,schalter zwischen und ruhe! ...und das auto springt noch am nächsten morgen an?!

    hoffe jmd hat mitleid mit einen hektischen überforderten dereinfach nur seine mp3's laufen lassen möchte

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    App-Modder
    Avatar von thoma
    My Car
    VW Golf 5 Plus
    Radio
    PX5 MTCE
    OS-Version
    Android 9
    Dabei seit
    23.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.054
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    275
    Erhielt 275x Danke in 175 Posts

    Standard

    Wenn das Radio über eine CanBus-Box läuft ist eventuell nur Dein im Auto verbaute Can-Gateway zu alt.

    Hier habe ich beschrieben welche Gateways (beim Golf 5) in Frage kämen (sollte beim Caddy gleich sein), wo man es findet und wie man das neue (eBay) codiert:
    [Only members can see the link]

  4. Top | #3
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von depepe
    My Car
    VW CADDY 2K
    Radio
    Erisin ES9401A
    Dabei seit
    17.02.2013
    Beiträge
    6
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    schonmal danke für den tip, jedoch hat es wieder mit sachen kaufen, sachen bespielen lassen usw zu tun..gibt es eine möglichkeit das aradio per totschalter tot zu legen?

  5. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Avatar von ex5umo
    My Car
    VW Touran MJ2006
    Radio
    Erisin 3015
    OS-Version
    Android 5.11, Malasyk
    Dabei seit
    09.04.2013
    Ort
    Die schönste Stadt der Welt
    Beiträge
    43
    Bedankt
    8
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hast Du mal versucht das Radio ohne CAN-Bus Modul zu betreiben?

  6. Top | #5
    bleedman
    Gast Avatar von bleedman

    Standard

    Oder du klemmst Dauerplus ganz ab und nimmst zweimal Zündplus via Stromdieb.

    Nur musst du dann deine Sender jedesmal wieder neu einstellen. Aber wenn du nur MP3 hörst, reicht es...

  7. Top | #6
    Male
    Member
    Avatar von markus2577
    My Car
    VW Golf plus
    Radio
    Please keep it updated
    Dabei seit
    06.03.2015
    Beiträge
    24
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    @thoma

    Ich fahre einen Golf Plus Bj.2005. Eingebaut habe ich das Erisin ES9505A. Seit dem das Radio eingebaut ist, ist die Batterie nach spätestens 2 Tagen leer. ich bin mir aber auch ziemlich sicher alles korrekt eingebaut zu haben.
    Nun bin ich deinem Rat mit dem Gateway gefolgt. Da das alte Gateway nicht auf den Softwarestand 0178 gebracht werden konnte habe ich mir eins mit der Teilenummer: 7N0907530M besorgt und eingebaut. Vorher habe ich mir ein Screenshot von der Codierung gemacht. Jetzt kann ich die lange Nummer des alten Gateways beim neuen nicht übernehmen da dieser die Ausstattungsmerkmale in der Verbauliste hat. Dort habe ich mir auch alle Nummern notiert, allerdings nicht den Text dahinter.
    ich hatte beim alten Gateway den Punkt 00. Den gibt es beim Neuen nicht. Kannst du das mit der Codierung noch mal detaillierter erläutern? Insbesondere wenn ich von einem Alten Gateway auf ein Neues 7N0 welches alles in der Verbauliste eingetragen hat, wechsle.
    Ich habe nun folgende Fehler im Speicher:
    Adresse 19: Diagnoseinterface (J533) Labeldatei: DRV\7N0-907-530-V2.clb
    Teilenummer SW: 7N0 907 530 M HW: 1K0 907 951
    Bauteil: J533 Gateway H42 1623
    Revision: H42 Seriennummer: 071111F2001305
    Codierung: 3D3F07
    Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200
    VCID: 3A7CAAC7B54C3EEE53-806E
    3 Fehlercodes gefunden:
    00474 - Steuergerät für Wegfahrsperre
    004 - kein Signal/Kommunikation
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01100100
    Fehlerpriorität: 2
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 161
    Kilometerstand: 130123 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2000.00.00
    Zeit: 15:50:28
    01300 - Steuergerät für Navigation mit CD Laufwerk (J401)
    004 - kein Signal/Kommunikation
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01100100
    Fehlerpriorität: 2
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 161
    Kilometerstand: 130123 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2000.00.00
    Zeit: 15:50:31
    01044 - Steuergerät falsch codiert
    000 - -
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 01100000
    Fehlerpriorität: 1
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 255
    Kilometerstand: 130123 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2000.00.00
    Zeit: 15:50:28
    Adresse 37: Navigation
    nicht erreichbar
    Adresse 56: Radio
    nicht erreichbar
    Adresse 69: Anhänger Labeldatei: DRV\8P0-907-383.lbl
    Teilenummer SW: 8P0 907 383 HW: 8P0 907 383
    Bauteil: ANHAENGERELEKTR H01 0010
    Codierung: 0000001
    Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
    VCID: 76E47EF701D49A8E77-8022
    2 Fehlercodes gefunden:
    16347 - Steuergerät - Fehler im EEPROM
    014 - defekt - Warnleuchte EIN
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 11101110
    Fehlerpriorität: 2
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 255
    Kilometerstand: 130116 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2001.09.15
    Zeit: 09:59:00
    01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)
    004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
    Umgebungsbedingungen:
    Fehlerstatus: 00100100
    Fehlerpriorität: 3
    Fehlerhäufigkeit: 6
    Verlernzähler: 18
    Kilometerstand: 262140 km
    Zeitangabe: 0
    Datum: 2001.09.15
    Zeit: 00:00:00

    Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: DRV\1K0-919-283.lbl
    Teilenummer: 1K0 919 283 A
    Bauteil: 25 Einparkhilfe 0101
    Betriebsnr.: WSC 00000 000 00000
    VCID: 2D56919BB4029956C6-8078
    2 Fehlercodes gefunden:
    01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)
    004 - kein Signal/Kommunikation - Sporadisch
    01299 - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)
    005 - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption - Sporadisch


    Und mein Rückfahrscheinwerfer geht nicht mehr, das wird mir in der Instrumentenanzeige angezeigt.
    Wäre schön wenn ich das mit dem Neuen Gateway wieder alles zum laufen bekomme.

    Grus Markus[Only members can see the link]

  8. Top | #7
    Male
    App-Modder
    Avatar von thoma
    My Car
    VW Golf 5 Plus
    Radio
    PX5 MTCE
    OS-Version
    Android 9
    Dabei seit
    23.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.054
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    275
    Erhielt 275x Danke in 175 Posts

    Standard

    Hallo Markus,

    Zitat Zitat von markus2577 [Only members can see the link]
    Vorher habe ich mir ein Screenshot von der Codierung gemacht.
    Ich denke hier liegt der Fehler.
    Es bringt nichts sich die Codierung (Bsp. altes Gateway: A4 05 0E 27 00 04 10) zu notieren; du brauchst Screenshots von jedem Byte.
    Ich gehe davon aus, daß Du Deine Codierung im neuen Gateway einfach nach der alten Codierung gesetzt hast, eben ohne die letzten Bytes (Bsp. neues Gateway: A4 05 0E). Das ist falsch!

    Das 7N0 Gateway ist anders sortiert als Dein 1K0 Gateway. Die einzelnen Bits in den Bytes (Bit = die einzelnen Funktionen die man per Kreuz setzen kann) sind nicht an gleicher Stelle wie beim 1K0. Darum kann man das auch nicht einfach 1zu1 kopieren.

    Du solltest das alte Gateway nochmals einbauen, die Lange Codierung darin öffnen und Byte für Byte abfotografieren (o.Ä.). Auch die Verbauliste nochmals fotografieren.

    Dann neues Gateway einbauen, lange Codierung öffnen und nun die drei dortigen Bytes mit den Fotos vergleichen. Die Bits, die auch in Deinem alten Gateway aktiviert waren und auch im neuen vertreten sind, einfach im Neuen aktivieren. Die Bits die das alte Gateway hatte, das neue aber nicht, werden dann auch nicht mehr gebraucht.

    Im Neuen Gateway in Byte 1 oder 2 muß man die Plattform wählen. Dort PQ35 einstellen.

    Die Verbauliste im Neuen Gateway sollte etwas länger sein, da das neue Gateway mehr kann. Du orientierst Dich aber nur nach den Nummern (Adressen). War im alten Gateway die Adresse 01 aktiviert (was sie sicher war, denn das ist die Motorelektronik), aktivierst Du das im Neuen auch.

    Beste Grüße
    Thomas

    P.S. Gateway codieren ist kein Hexenwerk... Das schaffst Du!

  9. Top | #8
    Male
    Member
    Avatar von markus2577
    My Car
    VW Golf plus
    Radio
    Please keep it updated
    Dabei seit
    06.03.2015
    Beiträge
    24
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Das neue Gateway ließ sich leider nicht codieren. VCDS sagt zwar Codierung akzeptiert, speichert diese jedoch nicht. die Verbauliste wird jedoch gespeichert. Was mir aber aufgefallen ist, das neue Gateway findet weder ein Radio- noch ein Navigationssteuergerät. Obwohl diese in der Verbauliste angewählt sind.
    in der Codierung des Neuen Gateways ist Navigation gesetzt. Sollte er nicht ein Navigationssteuergerät finden? Oder brauche ich für das Radio einen anderen Canbus Adapter?

    Ich hatte nun mein altes Gateway wieder eingebaut, nachdem am Montag die Batterie schon wieder leer war und ich zu spät zur Arbeit kam, habe ich das Radio schweren Herzens wieder ausgebaut.

  10. Top | #9
    Male
    App-Modder
    Avatar von thoma
    My Car
    VW Golf 5 Plus
    Radio
    PX5 MTCE
    OS-Version
    Android 9
    Dabei seit
    23.09.2011
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    1.054
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    275
    Erhielt 275x Danke in 175 Posts

    Standard

    Mein China RNS wird auch nicht erkannt. Ich habe nur die Adresse 56 in der Verbauliste

  11. Top | #10
    Nur Zu Besuch Avatar von BIFI
    My Car
    Skoda Octavia 1Z 1.9 TDI MJ2007
    Radio
    Joying JY-VQ125DAB RK3188 4Core (Hui Fei) MTCD
    OS-Version
    Android 7.1.2
    Dabei seit
    05.03.2010
    Ort
    Immer auf Achse
    Beiträge
    461
    Bedankt
    11
    Erhielt 143x Danke in 107 Posts

    Standard

    gibt es einne kurzen knappen tipp wie ich mir sozusagen einen totschalter einbaue das das radio keine chance hat die batteire zu leeren?
    Es gibt 2 Wege einfach einen Kipp, Zug oder Drehschalter einzubauen.

    Aber wie gesagt werden einige einstellungen verloren gehen.

    Variante 1:
    Abgriff am Sicherungskasten
    - sollte laut BA Sicherung (8) mit 15A sein
    - Dort einen flachsicherungsadapter mit abgriff einbauen
    [Only members can see the link][Only members can see the link]
    -- Für den oberen Steckplatz wird der Abgang zu einem neuen Verbraucher mit optionaler Sicherung benutzt
    -- Am unteren Steckplatz muss der Schalter zurückgeschliffen werden um das Radio mit Spannung zu versorgen.

    Wichtig noch!! Vorher Messen von wo (Links oder Rechts) die Bordspannung an die Sicherung kommt.
    Da der Adapter ja nur von einer Seite abgreift

    Variante 2:
    Auftrennen des Kabels am Quadlock-Stecker (Radioseitig)
    - Das Kabel mit Klemme 30 nehmen und Auftrennen
    - dort zwischen den Schalter Montieren. 0,75mm² bis 1,5mm² Kabelquerschnitt sollte reichen.
    - Kann man alles in ruhe im Hobbyraum,Werkstatt o. ä. machen
    Geändert von BIFI (07.11.2016 um 01:33 Uhr)

  12. Top | #11
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von depepe
    My Car
    VW CADDY 2K
    Radio
    Erisin ES9401A
    Dabei seit
    17.02.2013
    Beiträge
    6
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Es gibt 2 Wege einfach einen Kipp, Zug oder Drehschalter einzubauen.

    Aber wie gesagt werden einige einstellungen verloren gehen.

    Variante 1:
    Abgriff am Sicherungskasten
    - sollte laut BA Sicherung (8) mit 15A sein
    - Dort einen flachsicherungsadapter mit abgriff einbauen
    [Only members can see the link][Only members can see the link]
    -- Für den oberen Steckplatz wird der Abgang zu einem neuen Verbraucher mit optionaler Sicherung benutzt
    -- Am unteren Steckplatz muss der Schalter zurückgeschliffen werden um das Radio mit Spannung zu versorgen.

    Wichtig noch!! Vorher Messen von wo (Links oder Rechts) die Bordspannung an die Sicherung kommt.
    Da der Adapter ja nur von einer Seite abgreift

    Variante 2:
    Auftrennen des Kabels am Quadlock-Stecker (Radioseitig)
    - Das Kabel mit Klemme 30 nehmen und Auftrennen
    - dort zwischen den Schalter Montieren. 0,75mm² bis 1,5mm² Kabelquerschnitt sollte reichen.
    - Kann man alles in ruhe im Hobbyraum,Werkstatt o. ä. machen

    vielen lieben dank,werde es mir die tage mal anschauen,wäre super wenn es klappt!

  13. Top | #12
    JSC
    JSC ist offline
    Male
    Premium-Member
    Avatar von JSC
    My Car
    Zweitfahrzeug: VW Golf 6
    Radio
    RRi7037 i10 im Zweitfahrzeug
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Im Schwarzwald Mitte ;-)
    Beiträge
    395
    Bedankt
    85
    Erhielt 101x Danke in 68 Posts

    Standard

    Hat sich erledigt
    Geändert von JSC (06.12.2016 um 19:51 Uhr) Grund: Hat sich erledigt

  14. Top | #13
    Male
    Member
    Avatar von hasski
    My Car
    Skoda Oktavia Combi 1Z5 1,6 102PS 2005
    Radio
    ES3026S
    OS-Version
    ANDROID 5.1
    Dabei seit
    02.11.2016
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Jetzt brauch ich wirklich mal Nachhilfe. Habe ja jetzt auch neues Schina RNS alles hat auch gepasst Stecker Einbaurahmen super. Nur hab auch dieses Problem mit der Batterie. Was macht denn das Gateway falsch oder anders an dem Anschluss zum Radio wenn denn die Belegungen des Dauerplus oder Zündplus doch gleich belegt ist? Bin Anfänger in dem Gebiet Bitte um Verständniss.

  15. Top | #14
    Male
    Premium-Member
    Avatar von 9_Mad-Max_5
    My Car
    VW Golf VI R
    Radio
    Erisin ES5815
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    25.09.2014
    Beiträge
    609
    Bedankt
    23
    Erhielt 61x Danke in 55 Posts

    Standard

    Die Belegung von den Steckern und dem Gateway sind alle Korrekt.
    Die alten Gateways kommunizieren aber falsch oder inkorrekt mit den Radios. Vor allem bei älteren VAG-Modellen bei denen es noch kein RNS-510 gab.
    Dadurch schläft der Bus im Auto nicht ein und alle elektronischer Nebenverbraucher werden wachgehalten.
    Das leert dann deine Batterie.
    Übergangsmäsig kannst du die Sicherung im vom Radio ziehen.
    Wenn nichts kommuniziert kann es auch nicht falsch Kommunizieren.

  16. Top | #15
    Male
    Member
    Avatar von hasski
    My Car
    Skoda Oktavia Combi 1Z5 1,6 102PS 2005
    Radio
    ES3026S
    OS-Version
    ANDROID 5.1
    Dabei seit
    02.11.2016
    Ort
    Blomberg
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    ok Vielen dank kann ich machen , aber es ist natührlich nich die Endlösung. Nun soll ich zum Freundlichen fahren oder bekomm ich das auch so mit Hilfe von euch hin?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Talk] Erisin ES9401A
    Von franeck im Forum Erisin
    Antworten: 1919
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 18:45
  2. [Software] Erisin es9401A
    Von Holat im Forum Erisin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 11:45
  3. [Android] Erisin ES9401A
    Von perazer im Forum Erisin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 14:05
  4. [GELÖST] ES 9058 leert die Batterie
    Von monte2307 im Forum Erisin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 21:52
  5. [Hilfe] ES958V leert Autobatterie
    Von preacher im Forum Erisin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 19:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64