+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erfahrungsbericht und offene Fragen Erisin 3015

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von bohrers
    My Car
    Passat B7 3/2014
    Radio
    Please keep it updated
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    19.09.2016
    Beiträge
    26
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard Erfahrungsbericht und offene Fragen Erisin 3015

    Hallo zusammen,

    Nachdem ich mein Ersisin 3015 Android 5.1.1 nun knapp eine Woche drin habe,
    möchte ich meinen Erfahrungsbericht abgeben und habe noch ein paar
    Fragen.

    Passat B7 aus 3/2014 vorher RNS-315
    Einbau und Einrichtung verlief problemlos.
    Einzig ein Adapter für die Original-GPS Antenne musste noch her.
    Wiedergabe MP3 von SD-Karte Klang einwandfrei
    Bedienung ist intuitiv wenn man Android gewöhnt ist.
    Lenkradbedienung funktioniert einwandfrei.
    OPS und Tür offen wird einwandfrei angezeigt.
    RFK kommt noch . Fehlt noch der Funksender.

    Habe jetzt noch einen Huawei E 8372 Hotspot im Auto angeschlossen.
    damit ich LTE nutzen kann. Erstmal nur am Zigarettenanzünder.
    werde noch testen ob der Ausgangsstrom von den USB - Anschlüßen des
    3015 reicht um den zu betreiben. Vorteil ist, da der keinen Akku hat,
    geht der an wenn die Zündung an ist und aus wenn die Zündung aus ist.
    Kein manuelles Einschalten wie bei den Akku-Hotspots nötig.
    Dank eigener App auch besser zu steuern als ein Modem Stick.

    Radioempfang ist geringfügig schlechter als beim RNS-315
    Mein Lieblingssender ist auf der Autobahn ca. 5km früher weg
    als mit dem RNS-315. Es werden viele Sender gefunden.
    Die öffentlich rechtlichen (WDR) funktionieren problemlos.
    Mein Lieblingssender ist bei mir zuhause leider so hart an der Grenze
    des Empfang sodaß das 3015 zwischendurch beim Empfang aussetzt.
    War aber auch mit dem RNS-315 hier und da nur nicht ganz so oft.

    Es fehlt nur ein kleiner Tick an Empfangsstärke .dann wäre der Empfang
    genauso gut. Denke das ganze liegt an ein paar dB Empfangstärke.

    Dank Internetradio kann ich das aber verschmerzen. Mal sehen was da an Traffic
    drauf geht.

    Sygic funktioniert hervorragend.

    Was schade ist und vielleicht bei den meisten Geräten verbessert werden könnte:

    1. Anzeige der Sendernamen in der MFA

    2. Die Anzeige der Sendernamen auf den "Stationstasten" sollte
    dauerhaft gespeichert sein. Wenn der Empfang schlecht wird weiß
    man nicht mehr auf welcher Taste welcher Sender liegt.

    2. Anzeige der MP3-Titel in der MFA

    3. Traumhaft wäre natürlich wenn irgendwann eine NAVI-Software
    die Pfeile über CAN-BUS ins MFA bringen würde.

    4. Die restlichen Hardwaretasten sollten genau wie die GPS - Taste frei belegbar sein.

    5. Die Unterstützung für Sprachsteuerung könnte noch an die Gegebenheiten der
    Autoradios angepasst werden.

    6. Es gibt bestimmt eine Möglichkeit ein Android Radio schneller zu booten oder es
    in einen sparsamen tiefen Standby zu versetzen damit es schneller startet. Ähnlich dem
    Suspend to Ram von Windows-PCs

    Ansonsten bin ich doch alles in allem positiv überrascht.


    Nun zu meinen Fragen:

    Habe hier irgendwo gelesen, das man ein CHINA-RNS auch trotz CAN-BUS über einen extra
    Plus einschalten kann. Wird die frühere Klemme 15 im Quadlock - Stecker überhaupt noch dazu benutzt ?. Die Idee einen Plus zu nehmen der beim entriegeln der Tür vorhanden ist, fände ich ganz charmant damit das Radio schon mal booten kann und der LTE Hotspot startet, wenn man entriegelt. Ich glaube die Handschuhfachbeleuchtung z.B. sollte dazu gehen. Einen passenden Anschluß würde ich rausfinden.
    Habe nur schon von Leuten gelesen die ihr China-RNS geschrottet haben sollen wenn sie da rumprobiert haben.
    Ginge das mit dem 3015 ?

    Gibt es eventuell ein Custom - ROM was schon einige der oben genannten Nachteile ausgleicht ?

    Hat jemand Erfahrung mit einem Doppel-Fakra Vorverstärker z.B. von Ge-Tectronic ?
    Wenn der wirklich noch einen Tick Verbesserung beim Radio-Empfang bringen würde, wäre mir das 46,-- EUR wert.

    Gruß Udo

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei bohrers:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von opa38
    My Car
    Golf V, BMW X1
    Radio
    Erisin 3048DE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    17.07.2016
    Ort
    An der längsten Theke der Welt
    Beiträge
    263
    Bedankt
    20
    Erhielt 5x Danke in 5 Posts

    Standard

    Hallo Udo

    Schön, das Du so positiv überrascht bist.

    Wie gesagt, ich habe das im Grunde ja indentische 7" Gerät im Golf V meiner Frau eingebaut.
    Mir persönlich ging es auch darum, hier keinen größeren Hardware mäßigen Aufwand zu betreiben, da in 2 Jahren auf ein SUV gewechselt werden soll.
    Mir ging es vorrangig um die Plug & Play Geschichte, was auch perfekt funktioniert hat.
    Außen liegenden CAN Bus Adapter sind mir ein Graus. Gerade wenn der Platz eh schon stark eingeschränkt ist.
    Und android war zudem absolute Pflicht.

    Das mit meinem Huawei Stick E355 funktioniert natürlich auch prima, da er sofort startet, wenn Erisin bootet. Mein 12V Stromanschluß ist somit für anderes frei.
    Eine MFA+ Anzeige habe ich nicht, nur die Standart MFA.
    Das einzige vorrüber ich noch nachdenke, wäre der DAB+ Empfang.
    Mein absoluter Lieblingssender ist über UKW leider in Deutschland nicht verfügbar, sondern nur über Satellit, DAB+ oder eingen Kabelnetzten.

    Ich wünsche Dir viel Spass weiterhin und evtl. den einen oder anderen Tip, der dich weiter bringt.

  5. Top | #3
    Male
    Premium-Member
    Avatar von 9_Mad-Max_5
    My Car
    VW Golf VI R
    Radio
    Erisin ES5815
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    25.09.2014
    Beiträge
    593
    Bedankt
    19
    Erhielt 55x Danke in 52 Posts

    Standard


    Zu 1.
    Stelle ich mir eher schwierig vor.
    Aber ich sage mal nicht unmöglich.

    2.
    Ich meine das habe ich mal bei einer von Malaysk CRs gesehen.

    3.
    Den Gedanken mit Pfeilen wird schon länger verfolgt.
    Soweit ich weis gibt es aber immer noch keine Lösung dafür.
    Leider.

    4.
    Da müsstest du mal die CR testen kann dies leider mit meinem Radio nicht.
    Aber ich meine es gab mal eine Root App bei der man etwa die Standard Radio App oder Player etwa wählen kann.

    5.
    Mit der Sprachsteuerung habe ich auch schon auf Kriegsfuß gestanden.
    Vor allem da diese nach der Telefon App sucht.

    6.
    Es gibt bei Android einen Modus namens Hybernate.
    Dieser soll ein booten nach wenigen Sekunden und eine art Ruhezustand sein.
    Dies ist aber nirgends implementiert.

    Näheres kann man auf XDA-Developers nachlesen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Erisin 3015 Rauschen
    Von omasis im Forum Erisin
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.03.2019, 09:47
  2. [Talk] Erisin 3015 TD/V
    Von omasis im Forum Erisin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2016, 22:31
  3. [Android] Erisin 3015 DAB Problem
    Von Funkybrother im Forum Erisin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 14:09
  4. VW Erisin 3015 VW Passat
    Von Devil007 im Forum Erisin
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.2016, 07:05
  5. [Info] Redyon VW 708 - erste Bewertung und offene Fragen
    Von pogue im Forum Redyon
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 21:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64