+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ES3748 brummt/summt

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von Osmodia
    My Car
    Skoda Octavia RS 2007
    Radio
    Skoda Nexus
    OS-Version
    kA
    Dabei seit
    09.11.2016
    Beiträge
    5
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard ES3748 brummt/summt

    Hi, ich habe das oben genannte Radio eingebaut und habe wenn ich das Licht einschalte ein brummen bzw. Summen auf den Lautsprechern.
    An der Antenne liegt es nicht, diese habe ich im Betrieb am Radio abgezogen und es hat sich nichts verändert.

    Würde eine Masseleitung von der Karosserie bzw. Minuspol der Batterie an das Radiogehäuse etwas bringen? Das Problem hatte ich mit meinem alten Radio nicht.
    Es handelt sich übrigens um einen 2007er Skoda Octavia.

    Danke für die Antworten!

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Premium-Member Avatar von Lightmaster
    My Car
    Seat Ibiza 6j
    Radio
    ES6010S
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    05.01.2017
    Beiträge
    56
    Bedankt
    5
    Erhielt 3x Danke in 3 Posts

    Standard

    Da wäre ich auch mal gespannt auf eine Antwort. Habe das es6010s verbaut seit 2 Wochen. Brummen habe ich aber nur in der linken Box einmal kurz wenn ich die Zündung ein schalte. Bei dem Windows ce Vorgänger Model hatte ich das Problem nicht

  4. Top | #3
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Osmodia
    My Car
    Skoda Octavia RS 2007
    Radio
    Skoda Nexus
    OS-Version
    kA
    Dabei seit
    09.11.2016
    Beiträge
    5
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Also wenn ich das Radio in den Schacht schiebe ist es schlimmer, als wenn es lose vor dem Schacht ist.

    Muss die Kabelpeitsche mit der Spannungsversorgung usw. auch angeschlossen werden? Normalerweise reicht doch der Quadlock?

  5. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Avatar von stralis
    My Car
    Skoda Octavia Combi 1Z
    Radio
    Xtrons PE96MTVPL
    OS-Version
    ANDROID6 / MALAYSK
    Dabei seit
    13.02.2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    110
    Bedankt
    13
    Erhielt 15x Danke in 13 Posts

    Standard


    Hallo, ich habe da mal noch eine Info für alle, die auch versuchen ein Störgeräusch zu beseitigen. Also bei meinem Erisin 5015, verbaut in einem Octavia Bj. 2006 ohne Verstärker oder Soundsystem war das Brummen nur zu hören, wenn das Licht an war. Ich hatte einiges Probiert, neue, zusätzliche Masse am Radio, Antennenfilter gebaut und einer anderen Antenne hatte ich keinen Erfolg. Ein Lichtkabel ist an meinem Quadlockstecker nicht dran, Beleuchtung wird wahrscheinlich über CAN Bus realisiert. Zu hören war es nur im unteren Lautstärkebereich, obwohl es irgendwie störte, hatte ich mich damit abgefunden. Nachdem das Radio jetzt plötzlich meine Batterie leergesaugt hatte und auch ein Wechsel des Gateways nichts brachte, entschied ich mich, ein Xtrons PE96MTVPL zu verbauen.
    Und siehe da, kein Brummen mehr bei Licht an und auch meine Batterie ist nicht mehr leer!
    Also am Auto lag es demnach nicht und ich hätte ewig suchen können!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.03.2019, 12:42
  2. [Hilfe] ES3715V brummt und ruckelt
    Von buzzdee im Forum Erisin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 09:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64