+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Erisin ES7847A Audi A38P - CAN, Radio schaltet ab - Teilaktivsystem hinten leise

  1. Top | #1
    Member Avatar von blescha
    My Car
    Audi A3 8P
    Radio
    Erisin ES7847A
    Dabei seit
    03.05.2012
    Beiträge
    17
    Bedankt
    3
    Erhielt 5x Danke in 5 Posts

    Standard Erisin ES7847A Audi A38P - CAN, Radio schaltet ab - Teilaktivsystem hinten leise

    Hallo!
    Habe mein Roadrover IAD7051A3 gegen ein Erisin ES7847A getauscht.
    PX5, 4GB, 32GB, Android 8.0

    Bin eigentlich recht zufrieden mit dem neuen Radio. Radioempfang ist etwas besser als bei meinem Roadrover aber nicht ganz so gut wei beim Original Concert.
    Habe das Erisin gerootet und die "Soundmod-MCU-App" installiert. Der Klang ist somit besser einzustellen als beim Stock-EQ und kommt fast auf das Original Concert hin. Damit wär ich schon beim ersten kleinen Problem: Die hinteren Lautsprecher und Subwoofer (Audi-Teilaktivsystem) sind wesentlich leiser als die vorderen. War beim Concert und auch beim Roadrover nicht so. Lässt sich zwar mit dem Fader ausgleichen aber ich muss relativ weit nach hinten regeln, der Pegel der vorden Lautsprecher wird dadurch abgesenkt und ich muss für eine normale Lautstärke den Lautstärkeregler relativ weit aufdrehen.
    Ich weiss es gibt schon unzähliche Beiträge zu dem Thema, aber ich habe keine wircklich gute Lösung gefunden. Gibt es eine Möglichkeit den Ausgangspegel für das hintere Soundsystem zu erhöhen? (im Radio od. im Canbussystem des Autos)
    Oder hat jemand eine andere Lösung gefunden?

    Das zweite leidige Thema betrifft das Ausschalten des Radios bei ausgeschalteter Zündung.
    Beim Concert und beim Roadrover war es so, dass sich das Radio beim Einschalten der Zündung einschaltet, beim Ausschalten der Zündung weiterläuft bis der Startschlüssel abgezogen wird und sich erst nach abziehen des Schlüssels ausschaltet.
    Beim Erisin verhält es sich so:
    Radio schaltet sich mit einschalten der Zündung ein - ist OK.
    Zündung wird ausgeschaltet, Schlüssel bleibt stecken: Radio schaltet sich nach ca. einer Minute ab. Das komische ist, wenn ich die Fahrzeugtür öffne schaltet sich das Radio wieder ein und nach ca. einer Minute wieder aus. (ähnlich wie die Innenraumbeleuchtung aber nicht zeitgleich mit der Innenraumbeleuchtung)
    Abziehen des Zünschlüssels, Radio schaltet ab - ist OK.
    Das ganze Verhalten ist unabhängig von der Stellung des CAN-Tipschalters hinten am Gerät. (Canbus ist im Erisin eingebaut)
    Ist blöd wenn man im Auto auf jemanden wartet und die Zündung muss immer eingeschaltet bleiben wenn man radiohören möchte.
    Hat jemand das selbe Problem und eine Lösung dafür?

    Sonst bin ich bis jetzt recht zufrieden mit dem Gerät. Die Radio-App habe ich passend für Audi farblich angepasst (Rot-Weiss). Als Musicplayer verwende ich Audify Music Player, Navi: Magic Earth.

    Zwei Bilder noch von der Radioapp und Musicplayer
    [Only members can see the link][Only members can see the link]

    l.G. blescha

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2019, 07:59
  2. [GELÖST] Audi A3 8P kein Ton hinten und im Subwoofer
    Von bitte300ghack im Forum Erisin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2017, 02:25
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 10:41
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2017, 13:05
  5. Opel Opel Zafira Autoradio Lautsprecher hinten sind ganz leise
    Von stereh im Forum Audiosources
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2015, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64