+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31

Thema: GPS Board wechseln

  1. Top | #1
    Premium-Member Avatar von triebal
    My Car
    VW
    Radio
    Erisin
    Dabei seit
    31.03.2010
    Beiträge
    36
    Bedankt
    7
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Böse GPS Board wechseln

    Hallo
    Möchte GPS Board von Erisin tauschen.Vorhandenes Board ist Allwisea5 128 Mb 800x480.
    Habe ein Nowada Board für das Allwisea5 eingebaut.
    GPS startet,aber die Anzeige ist total verschoben. die Auflösung passt mit meinen Monitor nicht überein.
    Auch ein Ausrichten im Menu ist nicht von erfolg gekrönt.
    Die Bildanzeige ist fiel zu groß.Kann man das in der Registry einstellen?
    Für Tips währe ich dankbar
    Geändert von triebal (28.02.2013 um 16:25 Uhr) Grund: Tausch GPS Board

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Hallo,

    ich möchte gerne mein Erisin 1268 modifizieren (GPS-Board stromlos machen wenn das Gerät aus ist, weil es sonst 100mA zieht). Bevor ich lang rummesse - wenn du das GPS-Board schon getauscht hast - hast du die Pinbelegung des Boards?

    Gruß

    Heiko

  4. Top | #3
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von triebal
    My Car
    VW
    Radio
    Erisin
    Dabei seit
    31.03.2010
    Beiträge
    36
    Bedankt
    7
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hallo
    Die Pinbelegung habe ich nicht.
    Mein Gerät schaltet sich über Canbus total ab,wenn der Schlüssel gezogen ist.

  5. Top | #4
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Schade - wie weit sinkt die Stromaufnahme bei deinem Ersin denn ab, wenn die Zündung aus ist? Sobald der CAN-Adapter das Zündungsplus (ACC) abschaltet, nimmt mein ES1268 immer noch 100mA auf.

  6. Top | #5
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von triebal
    My Car
    VW
    Radio
    Erisin
    Dabei seit
    31.03.2010
    Beiträge
    36
    Bedankt
    7
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Das Gerät muss ja Strom bekommen,sonst würden alle Einstellungen zurück gesetzt werden und du müsstest bei jeden
    neuen Start alles wieder einstellen,wenn es total stromlos ist.

  7. Top | #6
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Sicher muss das Gerät Strom aufnehmen - bei 100mA ist die Batterie aber in 2 Wochen leer.
    Üblicherweise nehmen alle Verbraucher im Auto zusammen (!) weniger als 30mA auf (im Standby, nicht im aktiven Betrieb).
    Zum Halten von Speicher-Inhalten reichen bei richtiger Realisierung auch ein paar Mikroampere.
    Beim Erisin (und nicht nur da) läuft aber offensichtlich das komplette GPS-Board weiter - damit ist der GPS-Empfang zwar wieder sofort da, aber eine leere Batterie ist viel ärgerlicher.
    Wenn das Radio 50mA oder weniger aufnehmen würde, fände ich es noch akzeptabel - dann würde die Batterie auch einen Urlaub überstehen.
    Irgendjemand hat mal bei einem anderen China-RNS die Plus-Versorgung des GPS-Moduls auf Zündungsplus verlegt und senkte so die Stromaufnahme auf weniger als 10mA, ohne das Einstellungen verloren gehen.

  8. Top | #7
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von heiko_123 [Only members can see the link]
    Irgendjemand hat mal bei einem anderen China-RNS die Plus-Versorgung des GPS-Moduls auf Zündungsplus verlegt und senkte so die Stromaufnahme auf weniger als 10mA, ohne das Einstellungen verloren gehen.
    Wenn das GPS Modul nach dem Abschalten der Zündung weiterhin mit 100mA bedient wird, ist das ein Softwarefehler oder der passende Transistor zum Abschalten der Betriebsspannung ist kaputt.
    Falls Du eine Lötkolben bedienen kannst, würde ich Dir eine Schaltung stricken, die diesen Abschalttransistor umgeht.
    Bedingung ist, daß Du den Anschluß Zündung(ACC) und den Betriebsspannungspin für das GPS Modul findest.

  9. Top | #8
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Ich glaube nicht an einen Defekt (das Gerät ist nagelneu) - ich glaube eher das das so Serie ist.

    Die technische Seite ist das kleinste Problem, ich würde es zur Not mit einer externen Timer-basierten Lösung realisieren, die das Radio vom Strom nimmt, wenn einige Tage die Zündung aus ist (Urlaubsschaltung). Die Abschaltung des GPS-Moduls klang plausibel und ich hätte sie einfach mal ausprobiert. Mir fehlt aber schlicht die Pin-Belegung und ich wollte nicht als erstes das ganze Radio zerlegen und messen.

    Wenn du die Belegung des GPS-Moduls hast, würde ich mich freuen, wenn du sie mir gibst.

  10. Top | #9
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Dann dürfte es ein Software "Feature" sein.
    Es hat sich bestimmt einmal jemand beschwert, weil ihm die GPS Erkennung zu lange gedauert hat.
    Ohne Sinn und noch weniger Verstand hat man dann das Modul überhaupt nicht mehr abgeschaltet.

    Eine Pinbelegung habe ich leider nicht.

  11. Top | #10
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Na, ok, dann muss ich wohl doch mal irgendwann Zeit und Muße suchen um zu messen.
    Vielleicht überlege ich mir es aber auch noch um und kaufe ein Roadrover oder das Kenwood DNX521.
    Neben dem Stromverbrauch (das wäre noch zu beheben) stören mich noch ein paar Punkte - am meisten die miserable Navigation durch die Musikbibliothek. Die Optik ist eine Sache, die andere, dass alles nur in einer langen Ordnerliste in einer Ebene erscheint.
    Ich weis nur noch nicht, ob mir der Unterschied den 3-fachen Preis wert ist.

  12. Top | #11
    Male
    Super-Mod
    Avatar von Danila
    My Car
    Passat Variant B6
    Radio
    XPH-8242
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    25.11.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.553
    Blog-Einträge
    9
    Bedankt
    79
    Erhielt 367x Danke in 154 Posts

    Standard

    Hallo
    Möchte GPS Board von Erisin tauschen.Vorhandenes Board ist Allwisea5 128 Mb 800x480.
    Habe ein Nowada Board für das Allwisea5 eingebaut.
    GPS startet,aber die Anzeige ist total verschoben. die Auflösung passt mit meinen Monitor nicht überein.
    Auch ein Ausrichten im Menu ist nicht von erfolg gekrönt.
    Die Bildanzeige ist fiel zu groß.Kann man das in der Registry einstellen?
    Für Tips währe ich dankbar
    Welches Nowada Board ist denn jetzt drin? Die Initialisierung des TV Encoders Chrontel CH7026 erfolgt über den Bootloader. D.h. du musst diesen "irgendwie" modifizieren... Wenn du über den seriellen DEBUG Port in das Bootloader Menü schaffst, gibt es dort evtl. auch Möglichkeiten zur Anpassung der CH7026 Parameter

  13. Top | #12
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von triebal
    My Car
    VW
    Radio
    Erisin
    Dabei seit
    31.03.2010
    Beiträge
    36
    Bedankt
    7
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hallo Danila
    Das Board ist N117 2450 GPS_800x480 wince 6
    Display 7"
    [Only members can see the link] i[Only members can see the link][Only members can see the link]

    Wie kommt man an das bootloader menu ran?
    Danke für deine Hilfe
    Gruß triebal

  14. Top | #13
    Male
    Super-Mod
    Avatar von Danila
    My Car
    Passat Variant B6
    Radio
    XPH-8242
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    25.11.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.553
    Blog-Einträge
    9
    Bedankt
    79
    Erhielt 367x Danke in 154 Posts

    Standard

    Du musst mit einem Pegelwandler (z.B. MAX232 für COM oder FT232 für USB) an den seriellen Debug Port der Platine. Beim Booten über einen Terminal (Putty z.B) kann man ins Bootloader Menü. Wahrscheinlich mit Leertaste (Ist zumindest beim N917 Modul so). Evtl. gibt es dort eine Passwortabfrage, entweder raten: 117, N117 oder der Bootloader muss gepatcht werden, damit er beliebige Eingaben akzeptiert...

    [Only members can see the link]

  15. Top | #14
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von triebal
    My Car
    VW
    Radio
    Erisin
    Dabei seit
    31.03.2010
    Beiträge
    36
    Bedankt
    7
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    FT232 hatte den Seriell abgelötet für Traffic.
    Nun möchte ich ein USB Kabel anlöten,habe aber die Pinbelegung nicht mehr.
    Könntest Du mir dabei helfen. [Only members can see the link]

  16. Top | #15
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard


    FT232 hatte den Seriell abgelötet für Traffic.
    Nun möchte ich ein USB Kabel anlöten, habe aber die Pinbelegung nicht mehr.
    WO willst Du hier ein USB-Kabel anlöten ? Und meinst Du die Pinbelegung eines USB-Kabels oder die von diesem FT232 ? Die Drähte für RX und TX sind ja schon richtig und "+" und "-" kommen direkt an den USB-Stecker jeweils ganz aussen: "+" auf Deinem Bild ganz oben, "-" ganz unten
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64