+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37

Thema: Wie schliesse ich mein 1268V mit tmc an ?

  1. Top | #1
    Male
    Premium-Member
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard Wie schliesse ich mein 1268V mit tmc an ?

    Hallo
    ich habe mir ein Erisin 1268V bestellt und habe ein Anschluss für GPS und ein für Radio .
    Ich habe ein RNS300 so nur 1 anschluss für Radio besteht.
    mfg

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von ralfwo
    My Car
    Audi A4 B6 Avant
    Radio
    ICT Aurora 2, vorher iCT Alpha v800, davor Erisin ES1268V, davor Audience
    Dabei seit
    25.12.2012
    Ort
    Allgäu - Bodensee
    Beiträge
    352
    Bedankt
    24
    Erhielt 41x Danke in 36 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    ich habe mir ein Erisin 1268V bestellt und habe ein Anschluss für GPS und ein für Radio .
    Ich habe ein RNS300 so nur 1 anschluss für Radio besteht.
    entweder Du besorgst dir einen Y-Adapter - <schlecht>
    oder du nimmst für das TMC ein entsprechend langes Kabel als Antenne - <mittelprächtig>
    oder du besorgst dir eine gute UKW Antenne (Scheibenantenne) für das TMC - <sehr gut>

    für das GPS nimm die beigelegte, die ist sehr gut

  4. Top | #3
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    In dem Fall brauchst du eine Weiche von 1x Fakra auf 2x DIN oder einen Fakra auf DIN und dann DIN auf 2-Din-Adapter (z.B. [Only members can see the link]).
    Wurfantennen (Kabel) für TMC funktionieren meist sehr schlecht bis gar nicht (kaum Empfang), eine separate Antenne für TMC ist der Optimalfall, aber gute Weichen (ich habe aber keine Ahnung, ob die verlinkte eine gute ist!) dämpfen auch nur mit 3dB. Mit Weichen habe ich schon häufiger mobile Navis in Festeinbaus verwandelt und es hat dem Radioempfang nicht merklich geschadet (man merkt es natürlich wenn man es weis und ein Sender gerade ebenso noch empfangen werden kann).

  5. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Danke für eure Beiträge.
    Also ich möchte als letztes eine Scheibenantenne da ich es nicht sichtbar haben möchte.
    Entweder kommt eine weiche in frage oder eine Wurfantenne.
    Bei der Wurfantenne gibt es wie ihr sagt ein sehr schlechten Empf.
    Kommt wie es aussieht nur noch eine Weiche in frage.
    Die frage ob org. oder mitgelieferte GSP Antenne ,gibt es da Erfahrungswerte ?
    Kann ich die GPS Antenne nicht als TMC Antenne verwenden ?
    MFG

  6. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    Bei der Wurfantenne gibt es wie ihr sagt ein sehr schlechten Empf.
    Kommt wie es aussieht nur noch eine Weiche in frage.
    Die frage ob org. oder mitgelieferte GSP Antenne ,gibt es da Erfahrungswerte ?
    Kann ich die GPS Antenne nicht als TMC Antenne verwenden ?
    Wurfantennen sind auch "Scheibenantennen". Deswegen haben sie ja immer diese hässlichen Saugnäpfe dran. Wenn man sie aber irgendwo unterm Armaturenbrett "versteckt", empfangen sie so gut wie nichts mehr.
    Als Splitter (Weiche) gilt der von ge-tectronic (mit Verstärker) inzwischen als "Non Plus Ultra". Ich hab den auch.
    Eine GPS Antenne kann keine UKW-Frequenzen empfangen. (TMC ist ja nichts eigenständiges, sondern wird mit dem ganz normalen UKW Radioprogramm übertragen).
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  7. Top | #6
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Als Splitter (Weiche) gilt der von ge-tectronic (mit Verstärker) inzwischen als "Non Plus Ultra". Ich hab den auch.
    Eine GPS Antenne kann keine UKW-Frequenzen empfangen. (TMC ist ja nichts eigenständiges, sondern wird mit dem ganz normalen UKW Radioprogramm übertragen).
    Hast du ein Link dazu was ich kaufen muss von GE Tectronic?
    Gibt es noch eine andere Alternative?
    @Stados
    hast du ein vergleich mit Org. VW gps aNTENNE gegen über mitgelieferten GPS Empf. ?
    MFG
    Geändert von internetnihat (13.03.2013 um 16:43 Uhr)

  8. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    hast du ein vergleich mit Org. VW gps aNTENNE gegen über mitgelieferten GPS Empf. ?
    Mit den mitgelieferten GPS-Antennen ist der Empfang einwandfrei. Einzige Ausnahme: Wenn die Frontscheibe metallbedampft ist (Sonnenschutz -Beschichtung), kommt man oft um eine Aussenantenne für GPS nicht drum herum. In jedem anderen Fall ist sie überflüssig.
    Den Link schick ich Dir noch (habe gerade bei ge-tectronic für Dich nach einer speziellen Stecker-Kombination angefragt)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  9. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  10. Top | #8
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Einzige Ausnahme: Wenn die Frontscheibe metallbedampft ist (Sonnenschutz -Beschichtung), kommt man um eine Aussenantenne für GPS nicht drum herum.
    Selbst das muss nicht automatisch ein Problem sein. Ich habe schon den zweiten Peugeot mit metallbedampfter Scheibe - Peugeot-Typisch auch eine sehr lang gezogene Scheibe, die weit hinter dem Amaturenbrett endet, und der Empfang ist mit den SirfIV (wie beim Erisin) bei mir überhaupt kein Problem. Mit älteren Chipsätzen hatte ich da aber auch Probleme.

  11. Folgende Benutzer bedankten sich bei heiko_123:


  12. Top | #9
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Wenn die Scheibe METALL BEDAMPFT ist, hast Du absolut keine Chance = Voll(kurz)schluß.

    Wenn die Scheibenantenne aber auf dem Armaturenbrett liegt, besteht die Chance von HINTEN oder der SEITE etwas zu bekommen.
    Eine äußerst miese Anordnung, die manchmal vielleicht sogar etwas funktioniert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wie schliesse ich mein 1268V mit tmc an ?-wurfantenne.jpg  

  13. Top | #10
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Die Metallbedampfung hat aber keine 100% Schirmwirkung. Sie dämpft stark - das stimmt - aber ich habe mitten unter der Scheibe problemlos und immer bestens Empfang und die Scheibe ist metallisch bedampft (bei den meisten PSA-Autos Serie) und so weit nach hinten gezogen, das von hinten und der Seite nicht viel zu erwarten ist. Die Schirmwirkung ist stark abhängig von der Schichtdicke, der Frequenz (wg. Eindringtiefe) und dem spez. Widerstand des verwendeten Metalls (Kupfer hat z.B. wesentlich bessere Schirmwirkung als Stahl). Ich empfange z.B. auch zuhause hinter einer 3-fach-Verglasung (mit 2 metallbedampften Zwischenschichten) noch GPS und das Signal kommt dabei nicht durch die Wand (vom Fenster weggeschoben ist jeder Empfang weg).

  14. Top | #11
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Mit den mitgelieferten GPS-Antennen ist der Empfang einwandfrei. Einzige Ausnahme: Wenn die Frontscheibe metallbedampft ist (Sonnenschutz -Beschichtung), kommt man oft um eine Aussenantenne für GPS nicht drum herum. In jedem anderen Fall ist sie überflüssig.
    Den Link schick ich Dir noch (habe gerade bei ge-tectronic für Dich nach einer speziellen Stecker-Kombination angefragt)
    iCH WARTE MAL AUF DIE pn VON DIR.
    Wenn möglich möchte ich nichts nach aussen verlegen so das ich mit Adaptern bzw Weichen arbeite.
    Also GPS ist kein Thema werde die mitgelieferte benutzen oder wenn es nicht ok ist dann auf Org. ausweichen.
    Nur das Problem ist jetzt die verbindung mit Autoradioantenne und TMC.
    Habe ein VW pASSAT 3C bj2008 Highline
    MFG

    --- Update ---

    Den Link schick ich Dir noch (habe gerade bei ge-tectronic für Dich nach einer speziellen Stecker-Kombination angefragt)
    Hi gibt es schon etwas neues ?
    MFG

  15. Top | #12
    Premium-Member Avatar von heiko_123
    My Car
    VW Beetle Cabrio (5C)
    Radio
    RR IAI7037VS, KM1004, Morel Tempo 6, RA-REx8, UMTS, Emblem-Rfk
    Dabei seit
    22.02.2013
    Beiträge
    373
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    24
    Erhielt 68x Danke in 47 Posts

    Standard

    Das besondere am GE-tectronic-Adapter ist lediglich der integrierte Verstärker. Der macht aber auch nur so richtig Sinn, wenn nicht schon ein weiterer vorhanden ist.
    Bei VW ist aber bereits einer in der Antenne integriert (deswegen braucht man ja auch die Phantomspeisung). Eine ganz normale Weiche tut es da völlig.

  16. Top | #13
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    Hi gibt es schon etwas neues ?
    Schreib mal eine Preisanfrage mit Stichwort " TMC Y-Adapter mit Verstärker für Erisin " direkt an : [Only members can see the link]
    dann weis der Geschäftsführer schon, worum es geht. Hab ihm ja bereits genau erklärt, was Du brauchst.

    Zitat Zitat von heiko_123 [Only members can see the link]
    Der (Verstärker) macht aber auch nur so richtig Sinn, wenn nicht schon ein weiterer vorhanden ist.
    Bei VW ist aber bereits einer in der Antenne integriert.... Eine ganz normale Weiche tut es da völlig.
    Einspruch.
    a) hat fast jedes Auto heute eine aktive Radioantenne (nicht nur VW),
    b) der in dem ge-tec..... integrierte Verstärker ist nicht zum verstärken des Signals einer passiven Antenne eingebaut,
    c) bin ich sehr gespannt, was Du mit einer "normalen Weiche" meinst und
    b) hat ein passiver Splitter min. 3dB Dämpfung.

    Wenn also der Radioempfang schon an der Grenze zwischen mittelmäßig und gut liegt, dann merkt man die 3dB.
    Bei starken Ortssendern natürlich nicht.

    Es gibt in Deutschland nur zwei Hersteller, die Y-AntennenSplitter bauen: ge-tectronic und GNS. (ich rede von echten Splittern, nicht von simplen Y-Kabeln, die man bei eBay findet. Diese Dinger sind eine Frechheit).
    Ich habe bisher immer den GNS empfohlen, da er absolut keine Störungen verursachen kann, was der frühere von ge-tectronic sehr heftig getan hat.
    Der neue von ge-tectronic ist erste Sahne. Er verstärkt das Signal aber nur soviel wie die Splittung dämpft. Wenn also am Eingang 47dB anliegen, dann kommen auch am Ausgang 47dB raus, so als wäre der Splitter überhaupt nicht da. Besser geht es nicht.
    Bei allen WDR Sendern habe ich jetzt 5 statt der bisherigen 4 Balken. Wie gesagt, das hört man nicht, aber wenn es (z.B. bei Lokalsendern) von 2 auf 1 Balken geht, sehr wohl.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  17. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  18. Top | #14
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von internetnihat
    My Car
    VW Passat 2.0 TDI Highline
    Radio
    Erisin ES3715V mit Android 7.1 und IGO_9.6.29.329069
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    22.02.2013
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    201
    Bedankt
    35
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Hallo
    ich habe die Preisanfrage gestellt.
    Wie siehts den Preismässig aus gegenüber GNS ?
    Hast du dazu auch ein link ?
    Ist der TMC Stecker ein 2,5 oder 3,5 mm Stecker oder ein Dinstecker ?
    mfg

  19. Top | #15
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard


    Zitat Zitat von internetnihat [Only members can see the link]
    Ist der TMC Stecker ein 2,5 oder 3,5 mm Stecker oder ein Dinstecker ?
    Ich hab für Dich eine Sonderversion mit Fakra Eingang und 2 x DIN Ausgang angefragt, damit es ohne weitere Adapter an Deiner Fahrzeugantenne (Fakra) und an Deinem Erisin (2 x DIN) passt.

    Normalerweise gibt's sowas nicht, weder bei ge-tectronic:
    [Only members can see the link]

    noch bei GNS:
    [Only members can see the link]
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 02:19
  2. Wie bekomme ich Pois blitzer in mein navi?
    Von atenza im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 15:28
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 09:47
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 22:03
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 20:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64