+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Roadrover OS (WinCE) Version V1.50 für C8009MO

  1. Top | #1
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard Roadrover OS (WinCE) Version V1.50 für C8009MO

    Ich hab letzte Woche für das C8009MO von eisenzwerg (über immaPlus) das aktuellste Win-OS V1.50 bekommen. (er hatte bei dem Versuch, die App.Software auf die aktuelle V1.25.5M upzudaten, den Ordner D2280 wohl nicht sauber und vollständig gelöscht, woraufhin sich das RNS überhaupt nicht mehr booten ließ). Die "Wiederbelebung" habe ich dann für ihn erledigt.

    Diese OS Version V1.50 ist nur für das C8009MO geeignet !

    (ich habe mein zwischenzeitliches Update schon wieder rückgängig gemacht).

    => Ab Version V1.5x sollen alle "Varianten" wieder zusammengeführt werden, damit die inzwischen viel zu vielen Versionen wieder reduziert und nur noch "echte" Updates (bugfix und add ons) veröffentlicht werden müssen.

    Da der Hersteller (wie alle anderen auch) bisher prinzipiell keine Change-History veröffentlicht hat (die Kunden sollten nicht mitbekommen, wenn techn. Probleme behoben werden mussten), war jedes auftauchende OS Update eine Mutprobe und Herausforderung, evtl. doch zu entdecken, ob man irgend welche Veränderungen feststellen kann (und die große Frage, ob die einem überhaupt etwas nützen !)

    => Als Ergebnis der Gespräche von Yuan und auch von mir mit Roadrover auf der IFA soll es ab der nächsten Version, also V1.5x aufwärts eine Change-History geben !!!!!!

    In die zukünftigen Windows- oder viel mehr App-Software Updates sind ausserdem bzw. werden noch die zahlreichen Ergebnisse aller Geräte-Tests (immaPlus sucht Tester ....) einfließen.

    Bei Roadrover gibt es ja nicht nur eine "Firmware" im herkömmlichen Sinne, sondern 3 getrennte Ebenen: die MCU-Software, das WinCE (wie dieses V1.50) und die GUI (aktuell = V1.25.5M). Alle 3 können (bzw. müssen) einzeln d.h. unabhängig voneinander upgedatet werden. Die MCU allerdings so gut wie nie, da dies die Software ist, die auf unterster Ebene die Hardware des Radios anspricht (Display, Tasten, IrD, ASP, CanBus, etc.) und die "ändert" sich nicht (evtl. einzige Ausnahme: CanBus)

    Download: [Only members can see the link]
    Geändert von strados (16.09.2011 um 09:55 Uhr) Grund: Aktualisierung

  2. Folgende 6 Benutzer bedankten sich bei strados für den nützlichen Beitrag:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    ACHTUNG: Ich möchte die 5 user, die das Update bereits downgeloaded haben bitten, es nur zu installieren, wenn ihr auch eine Möglichkeit habt, auf Eure bisherige Version wieder zurück zu gehen. (also notfalls ein erneutes Downdate mit Eurer aktuellen Version durchzuführen).
    Grund: Die V1.50 hat in der Registry 3 zusätzliche "virtuelle" Serial Ports. Einer davon ist als COM1 definiert ! Gleichzeitig gibt es aber den echten COM1 für das gps-modem.
    Ich hab mich gewundert, wieso plötzlich alle 3 Navigon-Versionen, die ich hab (7.4.3, 7.7.5, 7.6.3) keine GPS Hardware mehr finden. iGO8 sucht sich die GPS Hardware selbst und findet sie sogar (auf COM1). Wenn ich aber einmal PRIMO gestartet hatte, geht nichts mehr. Ausserdem loopt in Primo irgend etwas, der beschäftigt die CPU mit 100%.

    Ich versuche mal herauszubekommen, woran das liegt. Wer möchte kann mich bei dieser Suche ja unterstützen.
    Ich habe immaPlus sofort informieren, dass diese V1.50 offensichtlich doch nicht in jedem anderen Gerät sauber läuft. Sie war mir zwar extra für das C8009MO geschickt worden, aber ich könnte sie auch ruhig hier veröffentlichen (wurde mir gesagt). Nun ja, ich bin mal gespannt was dabei herauskommt.

    Edit: Ich hab das Update ein zweites mal drüber gebügelt und jetzt läuft MN 7.7.5 und 7.4.3 sauber (obwohl die zusätzlichen COM Ports natürlich immer noch in der Registry sind). Primo dreht aber immer noch Kreise und lässt die CPU rotglühend werden.
    Ist aber irgendwie 'ne komische Sache...

    Edit2: Lt. immaPlus ist dieses Update doch NUR für den C8009MO zu verwenden. Der Grund, warum es so viele Versionen gibt (Variante wäre eigentlich der richtige Begriff) ist nämlich hauptsächlich die Anpassung auf leicht unterschiedliche Hardware der diversen Geräte Modelle. Als echtes "Update" für ein bugfix sind mir bisher nur die Versionen V1.35 und V1.42 bekannt (fix gps signal problem).
    ABER: immaPLus hat angekündigt, alle Varianten ab V1.5x zusammen zu führen und ab da incl. Change-History zur Verfügung zu stellen. ENDLICH ! Ich werde jetzt auf die V1.42 zurückgehen.
    Geändert von strados (15.09.2011 um 08:37 Uhr)

  5. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  6. Top | #3
    Male
    Member
    Avatar von h0mem
    My Car
    VW Touran
    Radio
    Roadrover IAC7037VT
    Dabei seit
    15.08.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    1
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hab mein C7037VT erfolgreich gebügelt. Hab jetzt erst die schöne update.exe gefunden, die einen schönen Desktop erzeugt...man ist das ohne eine Quälerei.

    BTW. Es gibt eine Möglichkeit das die NK.bin zu entpacken und die darin enthaltenen Registry Hive Dateien zu öffnen und letzentlich zu vergleichen, alles ohne WinCE oder Emulator.

    NK.bin umwandeln und entpacken:
    [Only members can see the link]

    Die darin enthaltene user.hv und default.hv mit Registry Programm öffnen und vergleichen:
    [Only members can see the link]

    Mir fällt grad ein, dass es doch so auch möglich sein muss diverse Modifikationen schon mit einzubauen und ein verändertes NK.bin zu erzeugen oder? Ich denke da an wifi/3g Treiber etc.

  7. Folgende Benutzer bedankten sich bei h0mem:


  8. Top | #4
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Welche OS Version war denn bisher bei Dir drauf ? Du hast ja ein nigelnagelneues Gerät bekommen.

    Es gibt eine Möglichkeit, die NK.bin zu entpacken und die darin enthaltenen Registry Hive Dateien zu öffnen...
    Ja, das ist eine gute Möglichkeit, vor einem Update selbst entscheiden zu können, ob man eine neue Version benutzen sollte, oder nicht. Zukünftig werden wir solche "Detektivarbeit" aber nicht mehr brauchen :-)
    Mir fällt grad ein, dass es doch so auch möglich sein muss diverse Modifikationen schon mit einzubauen und ein verändertes NK.bin zu erzeugen oder? Ich denke da an wifi/3g Treiber etc.
    Wozu so umständlich ? Da hier die Registry in eine boot.hv, default.hv und user.hv aufgesplittet ist, kann jeder ohne Problem eigene Erweiterungen installieren. Selbst bei Update des OS bleiben die eigenen Erweiterungen erhalten (user.hv). Falls Du doch damit rum experimentieren willst, möchte ich Dich bitte, selbst veränderte OS Versionen hier nicht zu posten (die Verwirrung der technisch nicht so versierten User wäre sonst total).

    => Wichtige Info zur V1.50 s. Post#2 / Edit2
    Geändert von strados (15.09.2011 um 09:29 Uhr)

  9. Top | #5
    Male
    Member
    Avatar von h0mem
    My Car
    VW Touran
    Radio
    Roadrover IAC7037VT
    Dabei seit
    15.08.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    1
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard


    selbstverständlich. Aber ehrlich gesagt hab ich auch keine Lust dahingehend rumzufriemeln. Und schon ein App Update in Aussicht?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. USB-Maus an WinCE 6 (am Roadrover erprobt)
    Von dvbsiggi im Forum Application Software Suite
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 08:48
  2. WinCE - VW und Skoda Startmenü wince 800x480
    Von temel23 im Forum WinCE Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 23:07
  3. Firmware für Roadrover (WinCE / Application)
    Von dvbsiggi im Forum Application Software Suite
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 07:00
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 01:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64