+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Pumpkin w0230

  1. Top | #1
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von Antoniner
    My Car
    Seat Altea
    Radio
    PUMPKIN KD- W0230
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    16.06.2015
    Ort
    Hemsbach
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Pumpkin w0230

    Hallo zusammen,

    ich möchte heute nach einem Jahr Benutzung mal etwas zum Pumpkin W0230 schreiben.
    Unsere Serienradio im Seat Altea kann nur Radio und CD und mich störte das Navi an der Frontscheibe. Also mal geschaut, was der Markt so bietet.
    Habe dann ein WinCe 6.0 von Pumpkin gekauft, was mir von der Ausstattung, Optik und Preis am geeignetsten erschien.
    [Only members can see the link]

    Wusste bis dahin noch nichts von UKW Empfangsschwächen und leerer Autobatterie bei den China – RNS.
    Diese Forum war mir auch unbekannt. Aber dazu später.
    Gekauft habe ich es über Ebay bei Pumpkin und im Lieferumfang war eine Rückfahrkamera und der Rahmen für den Doppel- Din Schacht.
    Ohne Rahmen ist rund 1cm Luft um das Radio. Also Rahmen gegebenenfalls mitbestellen.
    So passt das Gerät wie angegossen in den Seat Altea.
    Im Altea sitzt das Gerät von der Höhe her genau richtig. Ist gut bedienbar und ablesbar.
    Die Tasten am Gerät und die beiden Drehregler lassen sich auch ohne hinschauen gut finden.
    Es wird natürlich auch ein Multifunktionslenkrad unterstützt, wenn man den eins hat.
    Geliefert wurde es sehr schnell, da die Filiale in Deutschland ist. Somit gab es natürlich auch keine Extra- Zollgebühren.

    Qualität:
    Es macht einen gute Gesamteindruck, es klappert nichts. Die Tasten lassen sich gut bedienen und haben einen guten, gleichmäßig bei alle Tasten spürbaren Druckpunkt.
    Das Display ist gut hell bei Tageslicht. Wenn die Sonne direkt darauf scheint, dann sieht man leider so gut wie nichts mehr.
    Wird aber bei allen Geräten so sein vermute ich mal. Zur Not gibt es ja die Menütasten, Drehregler links und rechts am Gerät .
    Die Umstellung auf Nacht erfolgt automatisch nach Uhrzeit (GPS- Sonnenuntergang) oder per Taste im Display. Die Helligkeitsstufen sind separat für Tag und Nacht einstellbar.
    Das Display selber reagiert gut. Der Druckpunkt ist ok. Ist aber mit einem Handy nicht zu vergleichen. Geht etwas straffer. Stört nicht und man gewöhnt sich daran.
    Das Display funktioniert auch in den Ecken so wie es soll und die Menüpunkte sind groß genug, lassen sich gut treffen.
    Auch das wischen funktioniert gut und zoomen im Navi- Modus mit 2 Fingern geht auch gut.
    Das Bootlogo lässt sich bei diesem Gerät mit dem Code: 8888 einstellen.
    Die Farbe der Tastenbeleuchtung ist auch einstellbar und kann den restlichen Armaturen angepasst werden.

    Anschluss und Einbau:
    Der Einbau war schnell erledigt. Alles passt und es musste nichts gefeilt oder geschnitten werden.
    Für die Kabelbündel wird es hinter dem Radio ziemlich eng.
    So habe ich alle Kabel, soweit es geht, in den Öffnungen und Schlitzen im Radioschacht verschwinden lassen.
    Dabei ist mir die GPS- Maus abgestürzt und hing in der Verkleidung im Fußraum.
    Wieder herausgeholt und mit doppelseitigen Klebeband im Radioschacht, über dem Radio hinter der Lüftungsregelung fixiert. Hält und GPS Signal gibt es dort auch.
    Die Rückfahrkamera ist noch nicht installiert und auch der Verstärkerausgang ist nicht in Betrieb.
    Kommt noch und ist vom Anschluss her auch kein Hexenwerk.
    Dann mein erster Fehler.
    Der Kabelbaum vom Radio wurde mal gekappt und der Vorbesitzer hatte alles mit Klemmen wieder irgendwie drangetütelt. Da hing das Radio auf Dauerplus und ich hatte mich schon immer gewundert, warum das Serienradio immer nach einer Stunde alleine ausging. Wer schaut beim Autokauf schon in den Radioschacht.
    Jedenfalls lagen die Kabel der Lautsprecher und der Stromversorgung lose vor mir.
    Habe mir ein Multimeter gekauft und Ordnung hinein gebracht.
    Das rote + Kabel auf Dauerplus saugte mir die Batterie leer und nach 3 Tagen war Feierabend.
    Also das rote + Kabel auf Zündungsplus, was schon gelegt war, und die Batterie hielt.
    Dann startete das Radio immer komplett neu in der Werkseinstellung, hatte alle Einstellungen vergessen. Also auch nicht so toll.
    Habe dann auf der Seite von Pumpkin gelesen, wie es richtig gemacht wird.
    Das Rote + Kabel muss auf Zündungsplus. Das Gelbe vom Radio kommend muss auf den Dauerplus, damit es sich die Einstellungen merken kann. Das Schwarze Kabel gehört an die Masse -.
    Jetzt geht das Radio mit der Zündung aus, merkt sich aber die Einstellungen und startet dann wieder neu, wie man es über die Zündung aus gemacht hat. War man zum Beispiel zuletzt in einem MP3 Ordner, dann spielt es beim nächsten starten diesen Ordner weiter ab.
    Hat man das Radio von Hand ausgeschaltet und dann den Zündschlüssel gezogen, dann muss man es beim nächsten Start auch von Hand wieder einschalten.
    Mit Can Bus kenn ich mich nicht aus und lass das Thema hier weg.

    Radio:
    Nach dem Einbau hatte ich auch, wie so viele andere auch, einen sehr schlechten UKW Empfang.
    An der Ampel stehend rauschte der Sender, 2m vorfahren und der Empfang war gut. Alles sehr merkwürdig und es machte keinen Spaß überhaupt Radio zu hören.
    Also machte ich mich an das lesen im Internet und an das Ausprobieren.
    Als erstes hatte ich einen Antennenverstärker eingebaut und damit war der Empfang zwar besser,
    aber nicht zufrieden stellend.
    Mit einem Fakra- Adapter und Phantomspeisung war der Empfang etwas besser gegenüber dem Antennenverstärker.
    Als nächstes hatte ich mir einen Antennenstab vom Smart ausgeliehen. Der ist etwas länger als der Originale von Seat. Damit erreichte ich zwar ein paar mehr Sender aber das Rauschen und Schwanken der Empfangsqualität blieb. Also wieder den Originalen drauf.
    Als nächstes habe ich das Gehäuse vom Pumpkin extra nochmal auf Masse geschlossen.
    Damit war der Empfang noch etwas besser geworden. Aber immer noch kein Vergleich zum Original Seat Radio.
    Der Durchbruch kam mit dem Hinweis von einem User, in den Geräte- Werkseinstellungen die Region (Kontinent) zu ändern. Er hatte in seinem Radio von Deutschland auf Russland umgestellt und dann war der Empfang viel besser, das Rauschen weg.
    Also habe ich mich mit dem Code 3711 in die Werkseinstellungen eingeloggt und von Europa auf Asien umgestellt. In Asien wird das gleiche Frequenzband wie in Europa verwendet.
    [Only members can see the link]
    Jetzt habe ich einen sehr guten Empfang und kein Rauschen mehr. Alle Sender laufen stabil.
    Warum das so ist, kann ich mir und auch unser Elektriker nicht erklären.

    Navigation:
    Auf dem Pumpkin ist IGO Primo vorinstalliert und es läuft gut.
    Die Ansagen kommen rechtzeitig, Karten sind aktuell und es gibt keine Aussetzer.
    Die Sprachansagen sind etwas unterschiedlich. Hier sollte man die Ansagen Probe fahren und dann das wählen, was am besten gefällt. Das Deutsch ist bei einigen Ansagen etwas „merkwürdig“, schlecht übersetzt.
    Manchmal fehlt ein neu gebauter Kreisel und es wird eine Kreuzung angezeigt.
    Kommt aber sehr selten vor und Karten gibt es hier im Forum.
    Wie ein Update über die angegebene Seite [Only members can see the link]
    läuft, das kann ich leider nicht sagen. Der Link wurde im Handbuch angegeben, finde aber kein Pumpkin- Gerät in der Auswahl.
    Die Navigation läuft Länderübergreifend. Es merkt alleine, wenn man die Grenze überschreitet.
    Das Pumpkin hat ein duales System. Man kann MP3 oder CD/ DVD hören, das Navi läuft weiter.
    Bei den Navi- Ansagen wird die Musik nicht unterbrochen sondern nur abgesenkt.
    Auch das lässt sich in den Geräteeinstellungen (Navi) stufenlos einstellen.
    Am Anfang hatte ich auch Probleme mit dem MP3 Player und gleichzeitiger Navigation.
    Der MP3 Player stockte, stürzte ab oder das Navi wollte nicht mehr.
    Durch eine Optimierung der Sys.TXT konnte das Problem behoben werden.
    Dazu gibt es hier im Forum mehrere Themen.

    CD und DVD:
    Das Laufwerk und die Wiedergabe läuft ohne Probleme.
    Das Laufwerk und das Gerät liest und gibt alles wieder, was rund ist. Außer Bierdeckel.
    Auch Videodateien von USB oder SD werden ruckelfrei und ohne Probleme wiedergegeben.
    Übrigens waren die Originallautsprecher im Seat mit dem Pumpkin (4x 50 Watt) rasch überfordert.
    Habe die Serienlautsprecher gegen Pioneer getauscht.
    [Only members can see the link]
    Die bringen auch ohne Verstärker und Endstufe etwas mehr Bumms in die Bude.

    Bluetooth:
    Die Anbindung klappt ohne Probleme. Es verbindet sich mit Samsung, HTC und anderen Android- Geräten. IOS habe ich nicht getestet.
    Das Pumpkin liest die Kontakte und die Mediaordner ohne Probleme und zeigt diese auf dem Display.
    Freisprecheinrichtung geht auch. Beim Telefonieren muss man aber recht laut und deutlich sprechen, wenn das Tempo auf der Autobahn schneller als 130 km/h wird.
    Man kann aber ein Zubehörmikrofon am Pumpkin anschließen und dann dafür eine bessere Position finden.


    Das war es erst einmal und ich hoffe der Beitrag hilft etwas weiter.
    Bin mit dem Gerät jetzt zufrieden und es funktioniert, wie es soll.
    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung und zeige auch Fotos vom eingebauten Pumpkin W0230.

    Gruß vom Antoniner

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [Android] Pumpkin
    Von albertrona im Forum PUMPKIN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 09:34
  2. [Talk] Pumpkin Radio
    Von Oberbergler im Forum PUMPKIN
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 16:14
  3. Skoda Radioblende für Pumpkin RNS
    Von gobanet im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2015, 20:45
  4. [Software] Pumpkin LM-W0244-DE2-B
    Von hajos im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 19:33
  5. Pumpkin
    Von Doppelpass im Forum Verkauft !
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 20:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64