+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Maxyon Palma GPS --Test--

  1. Top | #1
    Member Avatar von eneby
    My Car
    Alfa Romeo
    Radio
    noch keins
    Dabei seit
    25.08.2013
    Beiträge
    8
    Bedankt
    1
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard Maxyon Palma GPS --Test--

    Hallo Community,
    nach langem hin und her habe ich mich für ein China-RNS entschieden. Geworden ist es wie man der Überschrift schon entnehmen kann, das Maxyon Palma GPS.

    Herstellerlink:
    [Only members can see the link]


    Fahrzeug:
    Golf V GTI 05/2005


    Warum dieses Gerät?
    Kann ich auch nicht so genau sagen. Leider hat Immaplus nicht auf meine Anfrage geantwortet und qualitativ schien Maxyon gut im Budget zu leigen. Mir persönlich war wichtig ein Gerät zu haben bei dem alle aufgeführten Funktionen auch funktionieren. Zudem sollte es dem Original RNS510 von VW ähneln.


    Warum das Palma GPS und nicht das Monaco II GPS?

    Hat einen simplen Grund. Zur Zeit habe ich ein VW MFD2 verbaut und das hat 2 Radioantennen. Diese Anschlussmöglichkeit bietet nur das Palma GPS. Das Monaco II hat nur einen Antennenanschluss. Zudem gefiel mir die simple und unspektaküläre Menuführung des Palma besser. In einem Gespräch mit Maxyon wurde mir erklärt das man aber auch die Software des Palma auf das Monaco und umgekehrt spielen kann, da die Geräte soweit gleich sind. Vielleicht für den ein oder anderen interessant der es gerne etwas bunter mag.

    Unboxing:
    Ich war erstaunt, gar begeistert von der Optik des Gerätes. Sehr gute verarbeitung und tolle Haptik. Die Tasten haben einen guten Druckpunkt und man mag dort wirklich gerne draufdrücken. einzig der Volume Regler ist etwas wackelig, aber das kann ich verkraften, denn laut Maxyon funktionieren die Lenkradtasten wohl ohne Probleme.



    Morgen gehts an den Einbau. Heute mach ich nichts mehr. Das Gerät war gut verpackt und man findet so allerlei Kabel, Anleitung und Fernbedienung in einem beigelegten Karton. Für mehr Informationen zu den Anschlussmöglichkeiten, sieh den Herstellerlink weiter oben im artikel.
    Hier noch ein paar Bilder vom Unboxing:
    [Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link]

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei eneby:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.754
    Bedankt
    1.710
    Erhielt 670x Danke in 511 Posts

    Standard

    Morgen gehts an den Einbau.
    Ich hoffe es gibt auch noch einen Erfahrungsbericht darüber wie sich das Gerät im Alltagsgebrauch so schlägt.



  5. Top | #3
    Member
    Themenersteller
    Avatar von eneby
    My Car
    Alfa Romeo
    Radio
    noch keins
    Dabei seit
    25.08.2013
    Beiträge
    8
    Bedankt
    1
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    Jup, den wird es geben. Vielleicht am Sonntag mit video

    --- Update ---

    Trotz anschließens beider antennenkabel habe ich kein Radio Empfang. Idee?

  6. Top | #4
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Deine BEIDEN Antennen möchten eine Betriebsspannung über das Antennenkabel haben = Phantomeinspeisung
    Ist bei Dir sichergestellt, daß das Radio diese Spannung am Antennenausgang auch zur Verfügung stellt?
    Wenn nicht, benötigst Du einen Pantomeinspeiseadapter mit den richten passenden Kabeln.

  7. Folgende Benutzer bedankten sich bei gerco:


  8. Top | #5
    Member
    Themenersteller
    Avatar von eneby
    My Car
    Alfa Romeo
    Radio
    noch keins
    Dabei seit
    25.08.2013
    Beiträge
    8
    Bedankt
    1
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    So, mit einem Adapter geht's. Und zwar habe ich im Auto 2 einzelne Fakra Stecker. Diese werden mittels eines Adapters auf einen Doppelstecker zusammengefasst.

    Der erste Eindruck:

    Das Menü reagiert blitzschnell. Keine Wartezeiten wenn man etwas anklickt. Alles ist aufgeräumt und Übersichtlich. Der 1Ghz Prozessor leistet tolle Arbeit. Die integrierten Spiele sind unterhaltsam und laufen Ruckelfrei. Die Bedienung sensiebler, feinfühliger Einstellungen mit dem Finger klappen nicht direkt beim ersten Versuch und sollten mit dem Touchpen gemacht werden.


    Zum Radio:
    Der Empfang ist gut, aber nicht perfekt. Wer 100% Empfangsqualität wie beim Werksradio haben möchte könnte eventuell nicht zufrieden sein. Hier und da gibt es mal ein paar kleine Rauscher und Kratzer. Mich stört es nicht, höre meißt nicht so viel Radio und bin damit doch zufrieden. RDS ist solala...eigentlich kaum vorhanden. Lediglich eine ganz kleine Anzeige oben rechts im Display lässt erahnen welchen Sender man gerade gewählt hat. In der Senderliste werden die Radiosender mit ihren Frequenzen abgespeichert. Das kann man besser machen!

    Display:
    Auflösung 800x480. Das Bild ist mäßig scharf. Da wir mittlerweile mit unseren Fersehern und HD Handys besseres gewohnt sind würde ich hier sagen: Gutes Display, es sieht nicht billig oder schlecht aufgelöst aus, aber knackig scharf ist es nicht. Jedoch muss man dazu sagen schaue ich während der Fahrt nicht dauerhaft aufs Radio und somit ist das vüllig ausreichend. ich kann mir vorstellen das sich der Hersteller hier für die Zukunft echte HD Varianten parat hält.


    Navigation:
    Installiert ist iGo 8.3.5 (bin mir gerade nicht ganz sicher wegen der Version). Auch hier geht alles Blitzschnell, Menü reagiert sofort auf Eingaben. Mit dem mitgelieferten Touchpen lassen sich Adressen in Windeseile eingeben. Sofort nach dem Druck auf "Navigation starten" geht es los. Keine Wartezeit und der GPS-Empfang war gerade eben OK laut Radio. Die erste Regenfahrt war gut. Position war immer genau ermittelt und Neuberechnungen der Route haben weniger als 3sec. gedauert. Der Anschluss der mitgelieferten GPS Antenne war nicht Notwendig da ich meine Original verbaute anklemmen konnte.


    Klang:
    Erschien mir gerade eben gut zu sein. Einstellungsmöglichkeiten reichen mir auch völlig aus. Mehrere voreingestellte EQ Einstellungen und man kann selbst noch am Bass- Mitten und Höhenregler drehen, wenn man mag. Ich versuche gerade noch einen Soundausbau durchzuführen, aber auf grund des Regens klappts gerade nicht. Deswegen kann ich nicht mehr dazu sagen.


    Passgenauigkeit:
    Mit ein bisschen Drücken und Rücken passt es nahezu perfekt. Dem normalen Beifahrer wird nicht auffallen das es ein Aftermarketradio ist.


    Lenkradfernbedienung:
    Habe eben nur Volume, previous und next Buttons getestet. Die Funktionieren, zudem kann man die Tasten im Menü des Radios programmieren.


    Zwischenfazit:
    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Anfängliche Antennenschwierigkeiten waren einfach mein Unwissen.


    Wer Fragen oder Anregungen hat was ich testen soll, immer herbei damit.

    Hier noch ein paar Pics:
    [Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link][Only members can see the link]
    Geändert von eneby (31.08.2013 um 17:30 Uhr)

  9. Folgende Benutzer bedankten sich bei eneby:


  10. Top | #6
    Member
    Themenersteller
    Avatar von eneby
    My Car
    Alfa Romeo
    Radio
    noch keins
    Dabei seit
    25.08.2013
    Beiträge
    8
    Bedankt
    1
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    So, wie versprochen hier mein Sonntagsbericht inklusive Video!

    Menusteuerung:
    Teilweise etwas gewöhnungsbedürftig. Alles Funktioniert mit einem Druck auf die gewünschte Funktion, jedoch das Wechseln auf ein bestimmtes Lied in der Liste erfordert einen Doppelklick. Irgendwie blöd, aber naja.
    Es wäre irgendwie schön gewesen wenn man die Quelle von der man Musik hören möchte auswählen könnte, stattdessen werden einfach alle Files, obgleich auf der Festplatte oder USB Stick, in einer endlos langen Liste dargestellt. Kann natürlich sein das ich mich noch nicht richtig zurecht finde, aber falls es nicht an meiner Bedienung liegt:

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!MAXYON! Bitte nachbessern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Denn das ist echt dämlich und umständlich zugleich. Auch die Suchfunktion entschädigt das nicht, denn wenn ich durch die Gegend fahre habe ich keine Zeit einen Titel via Tastatur einzugeben.

    Bluetooth:
    Funktioniert wuderbar. Im Video habe ich diese Funktionen nicht getestet da ich mit dem Handy gefilm habe. Aber ich kann sagen: Telefonieren geht gut, mein Gegenüber versteht mich und meinte nur das ich mich "weit weg" anhören würde, hat aber alles verstanden. MP3 Playback vom Handy über das Radio funktioniert Tadellos. Schon genial seine MP3's vom Handy mittels Druck auf eine Lenkradtaste zu steuern.


    Soundeinstellung:
    Beispiel: Tieftonbereich, dort kann man verschiedene Frequenzen anwählen 50hz, 80hz usw. und dann die Lautstärke der Frequenz einstellen, wie beim einem normalen Equalizer. Doch die Software übernimmt immer den Wert den ich gerade eingestellt habe für alle Frequenzen. Somit wird die Frequenzauswahl unsinnig und überflüssig.

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Hier MUSS auch nachgebessert werden!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Denn ich will das separat einstellen können. 50hz und 150hz sind schon ein riesen Unterschied und würde ich gerne getrennt justieren können.

    Allgemein:
    Das Radio hat Charakter und ist kein Gentleman, beispielsweise das Einschalten des Navis lässt das Radio stumm werden. Nicht ganz elegant aber auch nicht so tragisch. Zudem sind manche Buttons auf englisch und die meißten aber auf deutsch. Stellenweise nicht ganz korrekt Beschriftet, aber man versteht was gemeint ist. Da fehlt noch die Liebe zum Detail.

    An dieser Stelle sei gesagt: Im großen und ganzen bin ich zufrieden. Ich hoffe es kommen in Zukunft Firmware Updates die einige Probleme beheben.

    Ich hoffe ich habe dieses Gerät gut genug vorgestellt damit sich jeder eine eigene Meinung machen kann!



  11. Folgende 2 Benutzer bedankten sich bei eneby für den nützlichen Beitrag:


  12. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.307
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.440x Danke in 1.967 Posts

    Standard

    nach langem hin und her habe ich mich für ein China-RNS entschieden. Geworden ist es wie man der Überschrift schon entnehmen kann, das Maxyon Palma GPS.
    Würdest Du dann bitte auch Dein Profil anpassen (das steht immer noch MFD 2 drin), danke.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  13. Top | #8
    Male
    Super-Mod
    Avatar von krebsi
    My Car
    VW Jetta Hybrid SEL2 in Oryx-White
    Radio
    Jetzt RNS-315. Vorher Roadrover i7037 i10, S100 usw.
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    15.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    6.228
    Bedankt
    465
    Erhielt 1.108x Danke in 920 Posts

    Standard


    Hallo eneby.
    Danke für dein Bericht und das Video.
    Hast du mal Navigon auf deinem Radio gestartet?

    Gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 10:18
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 20:33
  3. Verkaufe Maxyon Monaco GPS mit DVB-T und TMC
    Von freewilly im Forum Verkauft !
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 18:52
  4. MAXYON Allstar GPS
    Von Teiler05 im Forum Maxyon
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 09:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64