+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 47

Thema: [ROF-1101 HD] von ROF Audio die 2te

  1. Top | #1
    Premium-Member Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    258
    Bedankt
    4
    Erhielt 25x Danke in 10 Posts

    Standard [ROF-1101 HD] von ROF Audio die 2te

    Hi,

    ich habe gestern mein Gerät von Annimaus bekommen. Er war so nett, eine Sammelbestellung zu organisieren. Leider war die Paketlaufzeit mit Hermes innerhalb Deutschlands genau so lang, wie von China nach Deutschland mit DHL.

    Egal, ich habe das Gerät ausgepackt und auch Fotos vom Zubehör und den Anschlüssen gemacht. Die stelle ich hier noch ein, sobald ich wieder Zeit habe.

    Bis dato hatte ich ein MFD2 Navi, eine Parrot Freisprechanlage für mein iPhone und einen externen DVB-T Doppeltuner mit aktiven Antennen. Die Medienninhalte (Videos und Musik) vom iPhone spielte ich über den DVB-T Tuner zu. Ging alles bestens, wenn auch durch die vielen Kabel es etwas chaotisch ausgesehen hat. Das war auch der eigentliche Grund, auf ein "all in one" Gerät umzusteigen.

    Da das Navi im MFD2 nicht so toll war und kein TMC Pro hatte, hatte ich mir noch ein Navigon 7310 geholt. Und natürlich, damit ich während der Navigation TV sehen bzw. hören konnte.

    Nun zum Gerät:

    1) Das Gerät: in schwarz - passt nicht ganz so gut zu dem mausgrau des restlichen Armaturenbrettes. Das Design ist ansonsten o.k., wirkt aber dennoch ein wenig wie Plastik Speilzeug. Leider ist die Passgenauigkeit in meinem Golf V nicht so toll. Die Verblendung der Konsole passt nicht so exakt um das Navi, wie um mein MFD2.

    Die Anschlüsse auf der Rückseite sind folgende:

    - Adapterpaket um vom Golf auf das Navi zu kommen (hier werden die DIN Iso Anschlüsse verwendet, wie z.B. an Blaupunktradios)
    - Kabelpeitsche für die Video/Audio in und out - Subout
    - GPS Schraubantennenanschluß für mitgelieferte GPS Antenne (will man die original verbaute Antenne nehmen, muß man einen Adapter kaufen)
    - USB Anschluß - wird in der Anleitung als USB GPS Maus Anschluß bezeichnet - geht aber wohl auch ein USB Stick dran
    - 3,5 mm Mikrophonanschluß (mein Mikrophon vom Parrot hatte natürlich ein 1,5 mm Anschluß )
    - standard Antennensteckdose
    - Ipod Anschluß (sieht aber aus wie die Antennendose)
    - TV Antennenanschluß wie am Deutschen TV - für meine aktive Antenne muß ich einen Adapter von Schraub auf Steck besorgen

    Nachdem ich fast eine Stunde gebraucht habe, den alten Kram bis auf den DVB-T Receiver auszubauen, ging der Einbau recht zügig. Ich habe erstmal die mitgelieferte GPS und die DVB-T Antenne benutzt.

    Mein erster Eindruck:

    Naja, ich habe mir mehr erhofft. Zu den einzelnen Funktionen:

    - Radio: Katastrophe. Trotz Doppel Fakra Adapter mit Verstärkung in Köln kaum einen Sender vernünftig zu empfangen. Es sind IMMER laufend "knackser" zu hören. Egal welchen Sender ich benutzt habe. Heute bin ich durch das Oberbergische gefahren. Vergiss es, 1-2 Sender mit viel Rauschen - nie RDS

    Wenn das Radio hier schon eines der besten ChinaRNS Radios sein, dann nacht Mattes - ich will die anderen nicht hören.

    Da ich viel Radio höre im Auto, wäre das ein Grund die Kiste wieder zu verkaufen. Ich schaue aber mal, ob ich das nicht besser hinbekomme.

    - DVD: Ging einwandfrei - lediglich die Formateinstellungen muß ich noch optimieren
    - USB: meine exteren USB HDD ging leider nicht, somit habe ich mir erstmal den nächst greifbaren 2 GB Stick genommen und das MP3's und AVI's draufgemacht.

    Die MP3's werden erkannt, aber wie früher bei DOS im Namen beschnitten. Somit werde ich alles umbennen müssen.

    AVI ging gut.

    -NAVI: ein TomTom lag auf SD Karte bei. Ging einwandfrei, die GPS Antenne hat schnell eine Menge Satelliten gefunden. Ich bin eher ein Navigion Freund und werde versuchen, das oder das IGO 8 zum laufen zu bekommen.

    Was mich sehr stört ist, dass die Ansagestimme das laufende Radio/MP3 usw. immer unterbricht. Und vor dem Abbiegen quasselt die öfters . Bei meinem MFD2 überlagert die Navistimme das dann leisere Programm.

    - DVB-T: mit der passiven Antenne nicht zu gebrauchen. Hier in Köln haben wir eigentlich eine sehr gute Signalqualität. Mit meinem externen DVB-T Receiver (denn ich über AUX angeschlossen habe) geht alles wie gewohnt einwandfrei. Ich werde mal versuchen, über einen Adapter, die aktive Antenne anzuklemmen. Mal schauen was dann geht.

    Weiß jemand, ob das ROF aktive Antennen mit entsprechender Spannung unterstützt?

    - Bluetooth: mein Iphone hat ein wenig rumgezickt, aber dann doch connected. Leider ließt er mein Adressbuch nicht aus. Nur ein Eintrag (der von meiner Mailbox) wird angezeigt. Wenn das nicht noch wird, ein ganz klares MINUS. Die Mikrophonqualität des eingebauten Mics ist aber wohl besser, als die von meinem externen Parrot. Sagt zumindest meine Frau, mit der ich testweise telefonierte.

    Ansonsten ist der Gesprächspartner gegenüber aber sehr leise. Wenn man dann lauter dreht, rauscht es unerträglich laut im Hochtonbereich.

    Legt man auf, muß man schnell die Lautstärke runterdrehen, da sonst die CD/DVD/MP3/Radio einem das Ohr wegblasen. Das Gerät speichert leider nicht pro Quelle die letzte Lautstärke.

    - iPod/iPhone Steuerung. Das Kabel liegt glücklicherweise bei. Leider zeigt er meine Musikstücke im iPhone ALLE in alphabetischer Reihenfolge an. Das macht natürlich keinen Sinn. Ich habe noch keinen Weg gefunden, das so zu ändern, dass er die Alben anzeigt

    - Display: ich finde es im Gegensatz zu meinem MFD2 fürchterlich. Es hat sicher ein brilliante Auflösung. Und gestern Abend im Dunkeln sah das auch perfekt aus. Aber heute im hellen, bei bewölktem Himmel, hat man starke helle Spiegelungen im Display und das Bild wirkt einfach sehr, sehr matt. Da spielt das MFD2 trotz geringer Auflösung von der Brilianz in einer anderen Liga.

    Das Bedienkonzept und die Icons finde ich gelungen und sehr schön. Dennoch überwiegt ein wenig meine Entäuschung über die neu gewonnen Möglichkeiten. Ich habe zwar jetzt keinen Kabelsalat mehr, aber irgendwie werde ich noch nicht richtig warm mit dem Gerät.

    Mein externer DVB-T Receiver bleibt erstmal eingebaut, bis ich der Empfang am ROF akzeptabel ist.

    Ein Problem hab ich aber noch und vielleicht weiß jemand Rat: An meiner MFA hab ich spaßeshalber mal auf Radio umgeschaltet. Das da nur "welcome" steht, hatte ich ja vorher gelesen. Jetzt komme ich aber nicht mehr zurück in die MFA Anzeige. Der Lenkstockschalter, mit dem man die Modi umschaltet, steuert jetzt das ROF = Track/Sender/Kapitel rauf oder runter. ICH WILL MEIN MFA WIEDER. HEUUUUL.

    Desweiteren gibt es bei den Einstellungen -> GPS Einstellungen einen Schalter, wenn der aus ist, bleibt das DVD/TV/Video Bild auch während der Fahrt an.

    Soweit, sogut. Ich teste weiter und werde weiter berichten.

    Viele Grüße

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Member Avatar von Hawk
    Dabei seit
    20.11.2009
    Beiträge
    26
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Dank dir für deinen sehr objektiven(wie ich finde) Erfahrungsbericht.
    Schade das der Radioempfang doch noch unter aller Sau ist.
    DVB-T ist für mich nicht so wichtig da ich bei mir eh kein Empfang habe.
    Bin gespannt ob du mit deinen Gerät noch was zum Positiven wenden kannst.

  4. Top | #3
    Member Avatar von Toni-os
    Dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    22
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    kann es sein das ihr unterschiedliche treiber oder freeware auf euren radios habt die für die steuerung des radios zuständig ist

  5. Top | #4
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    258
    Bedankt
    4
    Erhielt 25x Danke in 10 Posts

    Standard

    Hi,

    weiß ich nicht. Hab ja keinen Vergleich :-)

    VG

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  6. Top | #5
    Premium-Member Avatar von rampace
    Dabei seit
    30.11.2009
    Beiträge
    87
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Danke Redzone für deinen Bericht.
    Da bleibt nur zu hoffen, dass dein ROF 1101HD eine Ausnahme in sachen "Schlecht" ist?
    Von anderen Usern hört mann nur gutes...
    Eine Frage habe ich noch: Wo hast du die mizgelieferte DVBT Antene am Auto befestigt? Ich habe einen Kombi und bin mir nicht sicher ob ich diese an der Weckscheibe oder an der Seiten scheibe kleben soll. Weiss jemand vo euch rat?

  7. Top | #6
    Premium-Member Avatar von nicolaus
    My Car
    Golf V 1.9 TDI
    Radio
    VW-7088 + TMC + DVB-T
    Dabei seit
    25.11.2009
    Beiträge
    202
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    6
    Erhielt 31x Danke in 16 Posts

    Standard

    Erst einmal danke für deinen Bericht!

    Auch ich hoffe mal das das eine ausnahme ist sonst muß ich mir nochmal überlegen ob ich mir wirklich eins hole oder mich anderweitig umschaue.
    meine erste China-Liebe hört auf den namen VW-7088 von enco.

  8. Top | #7
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    258
    Bedankt
    4
    Erhielt 25x Danke in 10 Posts

    Standard

    Hi,

    kleiner Nachtrag:

    Jenachdem von wo man das Telefon annimmt, merkt er sich doch die letzte Lautstärke und "faded" dann dahin zurück. Wird aber von laut nach leise. Klappt aber irgendwie nicht immer, bzw. habe kein System ausmachen können.

    Meine DVB-T Antenne (alter Dualtuner Receiver) habe ich an der Frontscheibe oben rechts und an der Heckscheibe oben rechts. Die vom ROF habe ich einfach erstmal an die Frontscheibe unten rechts geklemmt.

    Gestern habe ich auch mal von meinen Dualtuner eine Antenne abgeklemmt und geschaut, wie der Empfang beim Fahren ist. Da es eine aktive Antenne ist, ist der Empfang immer noch um Längen besser als mit der passiven vom ROF, wobei es aber doch zu leicht mehr Aussetzern kommt. Zum Vergleich habe ich mit dem ROF in Köln keinen Prosieben Empfang und wenn ich auf den Dualtuner umschalte habe ich ein super Bild (auch mit nur einer Antenne). Einen Adapter für die aktive Antenne auf den Anschluß am ROF habe ich mir besorgt und werde das am WE mal testen.

    Display: als ich heute zur Arbeit gefahren bin, schien hier leicht die Sonne. Wenn die von der Beifahrerseite ins Auto scheint, ist auf dem Display rein garnix zu sehen. Ist wie ein weisses Blatt Papier. Absolut NIX mehr zu erkennen. So ein Scheiß !!!!!

    Ich teste weiter und werde berichten.

    Viele Grüße

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  9. Top | #8
    Premium-Member Avatar von dackelpack
    Dabei seit
    27.11.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    727
    Bedankt
    23
    Erhielt 53x Danke in 39 Posts

    Standard

    Von den Einfach DVB-T Tuner sind, außer im Stand oder bei geringer Geschwindigkeit, keine Wunder zu erwarten. Wer das volle Programm will, muss schon in einen guten externen Doppel DVB-T Tuner investieren, preislich liegt sowas dann bei gut 150,-€ (inklusiv zweier brauchbarer Antennen) .
    Wer der Überzeugung ist, daß Projektleiter Projekte leiten, der glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten

    Bitte keine Supportanfragen per PN, vieles ist bereits im Forum behandelt worden, falls nicht, einfach ein entsprechendes Thema aufmachen.

  10. Top | #9
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    258
    Bedankt
    4
    Erhielt 25x Danke in 10 Posts

    Standard

    Hi,

    ein weiteres Update:

    Habe mir die SD Version von Annimaus mit iGo 8.3.4 gezogen. Läuft aber nur mit irgendwelchen Fehlermeldungen. Auch schaltet er nach Ansagen nicht (immer) zur Musik zurück. Muß man immer wieder anschmeißen.

    TMC Sender findet er leider keine. Aber da ich auch immernoch einen ganz, ganz, ganz schlechten Radioempfang habe, wundert mich das nicht. Im Karton war allerdings noch eine Wurfantenne und an der Rückfront des Gerätes eine Öffnung, wo in der Anleitung iPod steht, die aber aussieht wie eine weitere Antennendose. Vielleicht hab ich die Antenne nur ins falsche Loch gesteckt ( /on Hoffnung /off ).

    Fahre jetzt erstmal wieder mit TomTom. Kann das eigentlich TMC und wenn ja, wie stelle ich das ein???? Gibt es eine TomTom Version mit Fahrspurassi?

    Das mit dem iPhone Support geht doch vernünftig nach Artist/CD/ usw. Ich musste nur eine Ebene nach "oben" wechseln und konnte das auswählen. Nur Videos kann ich vom iPhone nicht abspielen. Man kann sogar die Musik über Bluetooth vom iPhone auf dem ROF 1101 HD ausgeben.

    Wer hat eigentlich noch alles hier im Forum (außer Annimaus) das ROF 1101 HD?

    Ich teste weiter......

    Viele Grüße

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  11. Top | #10
    Premium-Member Avatar von Popeye
    Dabei seit
    20.11.2009
    Beiträge
    45
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Hi Redzone...
    hab deine BErichte gelesen und sehr überrascht, weil bis dato eigentlich nicht soooo negativ über den ROF gesprochen wurde... Annimaus hat keine Probleme soweit ich weis... oder Annimaus ??

    Wäre schön, wenn noch jemand der den ROF hat auch berichten könnte....

  12. Top | #11
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    258
    Bedankt
    4
    Erhielt 25x Danke in 10 Posts

    Standard

    Hi,

    ja, genau weil Annimaus ja keine Probs hatte, hab ich mich ja seiner Sammelbestellung angeschlossen .

    Das einzige, was mich echt wirklich stört, ist das stark spiegelnde Display. Das scheint aber wohl ein Problem aller Touchscreens zu sein und somit bei anderen ChinaNavis auch nicht besser.

    Den Radioempfang bekomme ich bestimmt irgendwie hin. Und wenn ich mir eine andere Antenne kaufe. Dann hat sich bestimmt auch das TMC Empfangsproblem erledigt. Sobald ich das Gerät nochmal raus habe (wenn der GPS Fakra Adapter kommt), versuche ich das auch nochmal mit einer aktiven DVB-T Antenne und hoffe, dass

    a) aktive Antennen mit Versorgungsspannung unterstützt werden
    b) sich dann auch der Empfang verbessert

    Ansonsten verticke ich das Ding wieder und hoffe auf das 7608 (goldene) in der neuen Version mit TMC und DVB-T Doppeltuner

    Viele Grüße

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  13. Top | #12
    Male
    Hat es 13x getan
    Avatar von trockensuppe
    My Car
    VW GolfV Plus, Ford Focus MK2 FL
    Radio
    Delphi VW RCD510 und Erisin ES7089 mit WinCE 6
    Dabei seit
    20.11.2009
    Ort
    互聯網上的任意位置
    Beiträge
    5.008
    Bedankt
    1.265
    Erhielt 2.244x Danke in 658 Posts

    Standard

    Mal ne Frage :

    hast du für TMC den richtigen Port unter igo/tomtom angeben ?


    dann noch ein kleiner tipp:

    gegen spiegelnde displays hilft evtl eine antireflexfolie für das rns510
    [Only members can see the link]
    NO Support via PN ! “Die Tastatur liegt einsam dort, wenn Vati in der Motherboard”

  14. Top | #13
    Premium-Member Avatar von dackelpack
    Dabei seit
    27.11.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    727
    Bedankt
    23
    Erhielt 53x Danke in 39 Posts

    Standard

    .......TMC Sender findet er leider keine. Aber da ich auch immernoch einen ganz, ganz, ganz schlechten Radioempfang habe, wundert mich das nicht. Im Karton war allerdings noch eine Wurfantenne und an der Rückfront des Gerätes eine Öffnung, wo in der Anleitung iPod steht, die aber aussieht wie eine weitere Antennendose. Vielleicht hab ich die Antenne nur ins falsche Loch gesteckt ( /on Hoffnung /off ).......

    Udo
    Das ROF soll/muss eine separate TMC-Antenne haben (wenn die nicht angeschlossen ist, läuft natürlich auch nichts).
    Wer der Überzeugung ist, daß Projektleiter Projekte leiten, der glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten

    Bitte keine Supportanfragen per PN, vieles ist bereits im Forum behandelt worden, falls nicht, einfach ein entsprechendes Thema aufmachen.

  15. Top | #14
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    258
    Bedankt
    4
    Erhielt 25x Danke in 10 Posts

    Standard

    Hi,

    das würde Sinn machen, da dem Paket eine Wurfantenne begelegen hat, die als "Zubehör" in der Anleitung (auch nicht optional) nicht aufgeführt war.

    Insbesondere gibt es an der Rückseite ein Loch, das aussieht wie eine Antennenbuchse, aber in der Anleitung als iPod Anschluß bezeichnet ist.

    In Köln hatte ich unter iGo mal ganz kurz ein TMC Signal beim Lokalsender Radio Köln. Daher denke ich, dass der Port stimmt.

    Viele Grüße

    Udo

    P.S. Folie hab ich gerade bei Amazon bestellt. Ich probiere das mal aus. Für 4,95 und Versandkostenfrei kann man nicht meckern

    P.P.S. @ Dackelpack: Woher weißt Du das mit der Wurfantenne?
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  16. Top | #15
    Premium-Member Avatar von dackelpack
    Dabei seit
    27.11.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    727
    Bedankt
    23
    Erhielt 53x Danke in 39 Posts

    Standard


    .....das würde Sinn machen, da dem Paket eine Wurfantenne begelegen hat, die als "Zubehör" in der Anleitung (auch nicht optional) nicht aufgeführt war.

    Insbesondere gibt es an der Rückseite ein Loch, das aussieht wie eine Antennenbuchse, aber in der Anleitung als iPod Anschluß bezeichnet ist.....

    Udo
    Die Chinesen nehme die eine oder andere Sache nicht so genau, ich wunder mich da über garnichts mehr.

    Einen iPod-Anschluß hat das Rof meines wissens nach doch nur an der Gerätefront, hinten ist doch nur noch ein USB-Anschluss, oder liege ich da falsch?
    Wer der Überzeugung ist, daß Projektleiter Projekte leiten, der glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten

    Bitte keine Supportanfragen per PN, vieles ist bereits im Forum behandelt worden, falls nicht, einfach ein entsprechendes Thema aufmachen.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VW VW7088 von Mr. Dragons- Audio und Videoanschluss für Kopfstützenmonitore
    Von Sigi im Forum EQUIPMENT - ZUBEHOER - EXTERN - Tools
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 18:09
  2. ROF Audio - ROF 1110HD
    Von HSISPEG im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 17:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 08:42
  4. China Navi und Upgrade Audio?
    Von barticrack im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 20:29
  5. VW [ROF-1101 HD] von ROF Audio
    Von annimaus im Forum Global REVIEW-Blogs
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 23:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64