+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Wie teste ich ein Navi ohne Auto?

  1. Top | #1
    Male
    VIP-Member
    Avatar von prisma
    My Car
    T5
    Radio
    China
    Dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Wie teste ich ein Navi ohne Auto?

    Hallo ich bin neu hier und habe nirgends die Antwort auf meine Frage gefunden (auch per Suche nicht):
    Wie schliesse ich ein Navi mit Canbus für einen VW T5 zum testen ohne Auto an?
    Einfach verkabeln und an eine Autobatterie?
    Welche Kabel müssen dazu verbunden werden?

    Es handelt sich um ein KHVWT766GD DVB-T + TMC von Klarheim

    [Only members can see the link]

    Ich wäre froh, wenn ich einen Tipp erhalten würde.

    Gruss prisma

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Ziemlich einfach:

    Du schließt den Dauerplus, Zündungsplus und Masse am Gerät an und schon läuft es.

    Bei meinem Gerät war die Anschlußbelegung hinten aufgeklebt. Verwendet habe ich dann ein stabilisiertes Labornetzteil, drei Messleitungen (rot, gelb, schwarz) und drei Klemmprüfspitzen (Abgreifklemmen).

  4. Top | #3
    Male
    VIP-Member
    Themenersteller
    Avatar von prisma
    My Car
    T5
    Radio
    China
    Dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    @ Garf

    herzlichen Dank für die Angaben. Kann da nichts passieren, wenn der CAN-Bus nicht dran ist?
    Sorry, aber ich kenn mich echt nicht aus, möchte nichts falsch machen.
    Ich probiere es dann gleich morgen mal aus und melde mich dann wieder.

  5. Top | #4
    Male
    Hat es 13x getan
    Avatar von trockensuppe
    My Car
    VW GolfV Plus, Ford Focus MK2 FL
    Radio
    Delphi VW RCD510 und Erisin ES7089 mit WinCE 6
    Dabei seit
    20.11.2009
    Ort
    互聯網上的任意位置
    Beiträge
    5.008
    Bedankt
    1.265
    Erhielt 2.269x Danke in 658 Posts

    Standard

    Kann da nichts passieren, wenn der CAN-Bus nicht dran ist?

    die tastenbeleuchtung wird nicht funktionieren und andere dinge die über can laufen (mfl und ops z.b)
    NO Support via PN ! “Die Tastatur liegt einsam dort, wenn Vati in der Motherboard”

  6. Top | #5
    Male
    VIP-Member
    Themenersteller
    Avatar von prisma
    My Car
    T5
    Radio
    China
    Dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    leider habe ich kein Labornetzgerät. Kann ich mit einem 12V Netzgerät und einem Batterieladegerät das ganze auch realisieren?
    Also Dauerplus und Masse am 12V Netzteil und das Zündungsplus am Batterieladegerät? Muss die Minusleitung vom Batterieladegerät auch an Masse angeschlossen werden?

  7. Top | #6
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    .... Kann da nichts passieren, wenn der CAN-Bus nicht dran ist?.....
    Von der Theorie her wohl nicht. Also ich habe es bei meinem RR genau so gemacht und dass macht auch Sinn, wenn man nicht dauernd zum Auto laufen und dann da noch Stunden drinn verbringen will. Wie trockensuppe geschrieben hat, die CAN-Bus Funktionen gehen dann natürlich nicht, dass erklärt sich aber von selbst.

    Ich habe zuerst die Klemmprüfspitzen angeschlossen und darauf geachtet, dass diese nur mit dem angeschlossenen Kontakt Verbindung haben. Danach erst das Netzteil angeschlossen und über den An/Ausknopf einschalten.

    Ein Batterieladegerät halte ich persönlich für absolut ungeeignet (Ladelogik usw.). Netzteil 12 V geht, sollte aber stabilisiert und kurzschlussfest sein und mind. 2A haben.

  8. Folgende Benutzer bedankten sich bei Garf:


  9. Top | #7
    Male
    VIP-Member
    Themenersteller
    Avatar von prisma
    My Car
    T5
    Radio
    China
    Dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Von der Theorie her wohl nicht. Also ich habe es bei meinem RR genau so gemacht und dass macht auch Sinn, wenn man nicht dauernd zum Auto laufen und dann da noch Stunden drinn verbringen will. Wie trockensuppe geschrieben hat, die CAN-Bus Funktionen gehen dann natürlich nicht, dass erklärt sich aber von selbst.

    Ich habe zuerst die Klemmprüfspitzen angeschlossen und darauf geachtet, dass diese nur mit dem angeschlossenen Kontakt Verbindung haben. Danach erst das Netzteil angeschlossen und über den An/Ausknopf einschalten.
    Danke Garf für Deine Antwort. Im Prinzip sollte ich es kapiert haben. Nur wie bereits weiter oben augfeührt, habe ich kein Labornetzteil. Ist es mit zwei Netzteilen mit nur je plus + minus auch möglich?
    Danke bereits für Deine Antwort
    Geändert von prisma (13.12.2011 um 20:24 Uhr) Grund: uff, leider zu früh geschrieben. steht ja in #6 ganz unten

  10. Top | #8
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    ......Ein Batterieladegerät halte ich persönlich für absolut ungeeignet (Ladelogik usw.). Netzteil 12 V geht, sollte aber stabilisiert und kurzschlussfest sein und mind. 2A haben.
    Da zitiere ich mich mal selber.

    Und bitte nicht zwei verschiedene Netzteile verwenden, halte ich pers. für keine gute Idee, und brauchst Du auch nicht. Wie bereits geschrieben, ein Netzteil 12V/2A. Eine Auto- oder Motorradbatterie geht natürlich auch, da nur bitte eine Absicherung (2-5A) vorsehenen. Sicher ist sicher.

  11. Top | #9
    Autosurfer Avatar von Hansen
    My Car
    Skoda Octavia III RS
    Radio
    Columbus II
    Dabei seit
    01.08.2010
    Ort
    Aus dem Ghetto
    Beiträge
    2.887
    Bedankt
    244
    Erhielt 513x Danke in 343 Posts

    Standard

    ist dein CAN BUS Modul extern oder intern? Schwarz/Masse, Gelb/Dauerstrom, Rot/Zündstrom. Oft mit ACC bezeichnet und hängt lose aus dem Adapter.
    Man muss nicht alles wissen, nur wissen wo es steht!!

  12. Top | #10
    Male
    VIP-Member
    Themenersteller
    Avatar von prisma
    My Car
    T5
    Radio
    China
    Dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    ist dein CAN BUS Modul extern oder intern? Schwarz/Masse, Gelb/Dauerstrom, Rot/Zündstrom. Oft mit ACC bezeichnet und hängt lose aus dem Adapter.
    Ja, es scheint ein externes zu sein. Ja, es sind lose Kabel
    Rot = ACC
    Braun = Reverse
    Blau = P-Con
    Rosa = Illumi

  13. Top | #11
    Male
    VIP-Member
    Themenersteller
    Avatar von prisma
    My Car
    T5
    Radio
    China
    Dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Da zitiere ich mich mal selber.

    Und bitte nicht zwei verschiedene Netzteile verwenden, halte ich pers. für keine gute Idee, und brauchst Du auch nicht. Wie bereits geschrieben, ein Netzteil 12V/2A. Eine Auto- oder Motorradbatterie geht natürlich auch, da nur bitte eine Absicherung (2-5A) vorsehenen. Sicher ist sicher.
    Ja danke. Ich habe hier eine genesis NP7-12 / 12V, 7.0 Ah (Blockbatterie). Kann ich die brauchen?
    Wenn ja, schliesse ich wie Du bereits geschrieben hast, zwei Kabel (Dauerplus und Zündungsplus) an den Pluspol und das andere an den Minuspool. Richtig?

  14. Top | #12
    Male
    Premium-Member
    Avatar von jbla
    My Car
    Seat Alhambra I-Tech/VW EOS
    Radio
    Seat Media und ZENEC E-2050 früher RNS 310
    Dabei seit
    14.09.2010
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    632
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    65
    Erhielt 30x Danke in 28 Posts

    Standard

    Vollgeladen müsste der Blei-Akku schon 2-3 Std halten. Für sicherer halte ich aber ein Netzteil mit Überstromsicherung. Im Kurzschlussfall fließen bei einer Batterie extreme Ströme, die auch zur Explosion einer Zelle führen können.

  15. Top | #13
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Batterie kannst Du nehmen und wenn leer, einfach Batterieladerät anschließen und wieder aufladen. Zweimal Plus und einmal Minus anschließen. Aber wie jbla schon angemerkt hat, eine Absicherung für den Kurzschlussfall in den Stromkreis einbauen. Wenn möglich Sicherung, zwischen 2 und 5A wählen.

  16. Top | #14
    Male
    VIP-Member
    Themenersteller
    Avatar von prisma
    My Car
    T5
    Radio
    China
    Dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    17
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Batterie kannst Du nehmen und wenn leer, einfach Batterieladerät anschließen und wieder aufladen. Zweimal Plus und einmal Minus anschließen. Aber wie jbla schon angemerkt hat, eine Absicherung für den Kurzschlussfall in den Stromkreis einbauen. Wenn möglich Sicherung, zwischen 2 und 5A wählen.
    Danke für Deine Information, so werde ich es ausprobieren.
    @jbla
    danke für Deinen Hinweis betreffend Sicherung
    @Hansen
    Du hast mich ja gefragt wegen den Kabeln, leider sind die bei mir nicht gleich.
    Rot = ACC
    Braun = Reverse
    Blau = P-Con
    Rosa = Illumi
    Ich nehme mal an, dass
    Rot=ACC; der Dauerstrom
    Braun = Reverse; ?
    Blau = O-Con; der Zündstrom?
    Rosa= Illumi; vermutlich für Beleuchtung
    Habt Ihr mir da einen Tipp?
    ist

  17. Top | #15
    Autosurfer Avatar von Hansen
    My Car
    Skoda Octavia III RS
    Radio
    Columbus II
    Dabei seit
    01.08.2010
    Ort
    Aus dem Ghetto
    Beiträge
    2.887
    Bedankt
    244
    Erhielt 513x Danke in 343 Posts

    Standard


    Von den losen Kabeln nur Rot ACC/Zündstrom. Hat das Gerät ISO Anschlüsse und dein Auto Quadlock? Ist ein Adapter dabei?
    Man muss nicht alles wissen, nur wissen wo es steht!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. neues navi mit oder ohne tmc
    Von bomann2011 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 11:15
  2. Navi ohne TMC ?
    Von Basic20111 im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 18:02
  3. Ford Navi-Ansagen ohne Unterbrechung der Musik möglich ?!
    Von Black-Cobra im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 15:48
  4. China navi MT 6501 ohne Funktion im Golf 5
    Von uwebeetle im Forum Winca, Maisun & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 21:09
  5. Der Song fürs Auto...
    Von Backkill im Forum Off Topic Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64