+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Störgeräusch - ich werd wahnsinnig! :(

  1. Top | #1
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von Robbsn
    My Car
    Golf 5
    Radio
    AS-7301
    Dabei seit
    02.02.2012
    Beiträge
    4
    Bedankt
    2
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Störgeräusch - ich werd wahnsinnig! :(

    Moinsen, Jungs.Ich hoffe ihr könnt mir helfen.Also ich habe jetzt mein China-Rns verbaut und funktioniert alles so wie es soll.NUR sobald ich das Licht einschalte hört man über alle Lautsprecher eine Art Störgeräusch. So ein summen. Ich weiß nicht was ich machen soll und das stört mich unheimlich. Kennt jemand dieses Problem und hat jemand einen Tipp für mich?MfG Robbsn

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Kiste
    My Car
    BMW 5er
    Radio
    icartech aurora39 DVB-T DAB+ Navi igo8
    Dabei seit
    01.09.2012
    Beiträge
    39
    Bedankt
    3
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Das selbe Problem habe ich auch und wenn ich den Dimmer für die Tachobeleuchtung benutze wird das Geräusch lauter.

  4. Top | #3
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Das dürfte ein Verkabelungsproblem sein.
    Leider gibt es dafür keine einheitliche und einfache Lösung.

    1. Masseverbindung prüfen.
    Masse sollte so kurz wie möglich und soll mit mindestens 1,5 quadrat- besser 2,5 auf kürzestem Weg zum Chassi verlegt sein, mit einer EIGENEN Schraube mit Zahnscheibe aufs Blech schrauben.
    Strengstens verboten sind sog "Stromdiebe"
    2. Die Klemme 30 = Dauerplus bitte direkt von der Batterie holen(Sicherung 15A direkt hinter der Batterie NICHT erst am Radio.
    3. Überprüfen ob die Störungen auch vorhanden sind wenn eine DVD abgespielt wird oder eine beliebige MP3 Datei vom USB Stick auch dieses Problem haben.

  5. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Kiste
    My Car
    BMW 5er
    Radio
    icartech aurora39 DVB-T DAB+ Navi igo8
    Dabei seit
    01.09.2012
    Beiträge
    39
    Bedankt
    3
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Danke für die Info. Leider habe ich einen BMW. Bei dem ist die Serienverkabelung so wie von Dir beschrieben. Der Potentiometer ist mit dem LCM (Lichtkontrollmodul) verbunden. Das Störgeräusch ist eine Mischung aus einer Art Zündungsprasseln und Lichtmaschinenpfeiffen.
    Das Geräusch wird lauter, je mehr man die Beleuchtung dimmt. Ich denke mal ein Entstörkondensator könnte da Abhilfe schaffen.
    Hier müsste man die Leistungsdaten herausfinden.

    Mit dem originalen BMW Radio Professional (BECKER) und HiFi Top Soundsystem hatte ich das Problem nicht.
    Ein stärkeres Pluskabel würde bei der geringen Leistungsaufnahme des Aurora E39 auch nichts bringen.
    Masseverbindung ist durch ausreichendes Massekabel an Masseknotenpunkt und Antennenkabel gewährleistet.
    Der Radioempfang ist auch sehr gut und stark. Und auch sonst gibt es keinerlei Probleme. Der Flaschenhals wäre eh der BMW Systemstecker für das Radio.
    Geändert von Kiste (23.12.2012 um 01:18 Uhr)

  6. Top | #5
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Ich denke mal ein Entstörkondensator könnte da Abhilfe schaffen.
    Da wirst Du so schnell nicht mit glücklich.
    So leicht läßt sich eine Leitung bei/mit hohem Strom nicht "säubern".

    Da Du das Problem beim Originalradio nicht hattest, darfst Du jetzt Bei Deinem Radio als Verursacher suchen. Vielleicht hat das Radio (intern)auch überhaupt keine oder falsche und schlechte Masse(vergessen) und die Masse wird über die Antenne geholt.
    Zusätzliches Kabel von einer echt guten Masse(nicht Zigarettenanzünder oder ähnlich) ans Gehäuse bringt eine Verbesserung?

    3. Überprüfen ob die Störungen auch vorhanden sind wenn eine DVD abgespielt wird oder eine beliebige MP3 Datei vom USB Stick auch dieses Problem haben.
    Deshalb war auch diese Frage gestellt.


    Ergänzung
    Es gibt eine grobe Art die Verkabelung zu zu überprüfen.
    Das Radio auf volle Pulle = max Lautstärke - Ohrenschützer!!!
    Schwankt die Helligkeit der Radioanzeigelämpchen?
    In diesem Fall hat die Verkabelung ein Problem.
    Es läßt sich damit aber nicht zuordnen WO der Fehler liegt.

    Etwas eleganter ist der Test mit einem Oszillographen.

    1. Betriebspannung so nah wie möglich am Radio messen.
    (Mit Nadeln durch die Isolierung von Kl30 und 31)
    Kl30 = Dauerplus
    Kl31 = Masse
    Zeit auf ca 1s stellen
    Ablenkung auf 100mV
    2. jetzt auf Kl 30 und 31 eingrenzen
    ECHTE Masse im Fahrzeug suchen - Probe an die Masse des Radios anschließen
    mit Nadel durchs Kabel.
    3. Das gleiche mit der Kl30.
    Bezugspunkt ist hier der Pluspol vom Akku!!!!

    Die (Stör)Impulse müssen unter 50mV liegen
    Geändert von gerco (23.12.2012 um 10:29 Uhr) Grund: Erweitert

  7. Top | #6
    Male
    Hat es 13x getan
    Avatar von trockensuppe
    My Car
    VW GolfV Plus, Ford Focus MK2 FL
    Radio
    Delphi VW RCD510 und Erisin ES7089 mit WinCE 6
    Dabei seit
    20.11.2009
    Ort
    互聯網上的任意位置
    Beiträge
    5.008
    Bedankt
    1.265
    Erhielt 2.273x Danke in 659 Posts

    Standard

    Diese drei Tipps von "willi" würde ich mir dazu auch mal durchlesen:

    [Only members can see the link]
    [Only members can see the link]
    [Only members can see the link]
    NO Support via PN ! “Die Tastatur liegt einsam dort, wenn Vati in der Motherboard”

  8. Top | #7
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Kiste
    My Car
    BMW 5er
    Radio
    icartech aurora39 DVB-T DAB+ Navi igo8
    Dabei seit
    01.09.2012
    Beiträge
    39
    Bedankt
    3
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Danke für die Info, der BMW hat ein CAN-BUS-System aufgeteilt in I-BUS K-BUS. Der Beleuchtungsdimmer, der den Tacho dimmt, ist
    mit dem LCM verbunden. Das LCM bekommt die Informationen von I- und K-BUS. Eine Massestörung kann nicht vorliegen, da der
    Radioempfang absolut hervorragend ist und das Problem nur mit Beleuchtung erst dann auftritt, wenn der Poti betätigt wird.
    Je stärker gedimmt wird, desto stärker wird dann das Störgeräusch. Eine Prüfung mit dem Ozi werde ich dennoch mal durchführen.
    Für die TAXI-Ausführung und für die Behörden-Ausführung meines BMW´s gibt es einen 4 poligen Entsörfilter als OEM Teil.
    Dieser wird klassisch in das Bordnetz eingebunden. Ich denke mal das dieses Bauteil die Störfrequenzen eventuell dämpfen kann.
    Eine seperate Masseleitung werde ich vom Radoigehäuse an den Armaturenbrett-Träger (Karossereimasse) einbauen.

    Ich werde berichten.

  9. Top | #8
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von snowman155
    My Car
    Rover 75
    Radio
    icartech Aurora E46
    Dabei seit
    05.12.2012
    Beiträge
    2
    Bedankt
    2
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Ich hab das gelöst, indem ich die Gerätebeleuchtung vom Antenna-Remote abgenommen habe.
    Brummen weg - aber Licht immer an, wenn Radio an. Dass die 8 Tasten jetzt auch ohne eingeschaltetes Licht beleuchtet sind, stört mich ehrlich gesagt aber deutlich weniger als das Brummen.

  10. Top | #9
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard


    Was sagt denn der Support von iCarTech dazu ? Falls noch nicht geschehen, frag ruhig mal, da sitzen Techniker, nicht nur Verkäufer !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Skoda Cy-7088 VW-7088 Störgeräusch wenn Licht an ist.
    Von sportline155 im Forum Winca, Maisun & Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 18:28
  2. China-RNS Bluetooth Störgeräusch im ZMY728g aka Auvidio 728g
    Von gunslinger im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 13:42
  3. Ich werd nicht mehr, das Teil kann man sogar leasen!
    Von peernst im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 19:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64