+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Empfangsunterschiede TMC: Royaltek / GNS / andere

  1. Top | #1
    Premium-Member Avatar von bomerrang
    My Car
    opel
    Radio
    philips
    Dabei seit
    05.09.2010
    Beiträge
    40
    Bedankt
    12
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Idee Empfangsunterschiede TMC: Royaltek / GNS / andere

    hallo freunde,
    hab da mal eine frage..kann es sein das royaltek tmc reciever schwächer ist als GNS?
    also wenn ich mit medion X4545 rumfahre hat GNS habe schnell tmc meldungen..bei navigon..fahre ich aber die gleiche strecke mit wayteq x960 da sucht und sucht er nach sendern..das gleiche gilt für primo und auch für navigon..
    hab ich da recht? ist royaltek schwächer als GNS?
    mfg

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.345
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    371
    Erhielt 1.515x Danke in 567 Posts

    Standard AW: TMC/TMCPro ohne Hardware Modifikation: MixSerDrv für RoyalTek und OpenTMC

    Sorry aber diese Frage hat nichts mit dem MixSer zu tun. Falls hier Diskussionsbedarf besteht, dann in einem eigenen Thread.

  4. Top | #3
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Du redest hier nur von Mobil Navis, richtig ?
    Bist Du bei Deinen Vergleichen sicher, das die Empfangsantenne jeweils bei allen immer an der gleichen Stelle positioniert war ?
    Hast Du bei allen Navis eine Wurfantenne verwendet oder Dich nur auf den Draht im "Ladekabel" verlassen ?

    Das hängt ja i.d.R. vom Navi senkrecht nach unten bis zum Zig.anzünder. Wenn man das Navi dann auch noch mit entsprechendem Halter an einem der Lüftungsgitter befestigt hat und nicht oben an der Scheibe, wird das "Ladekabel" (und damit auch die intergrierte TMC-Antenne) meist sogar aufgewickelt in einem der Ablagefächer der Mittelkonsole "verstaut".

    Wenn all diese Annahmen zutreffen (was aber nicht sein muss), würde es mich wundern, dass überhaupt etwas empfangen wurde.

    Sorry aber diese Frage hat nichts mit dem MixSer zu tun.
    Richtig, deshalb auch zum neuen Thema gemacht. Ansich ist die Frage ja interessant.

  5. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  6. Top | #4
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.759
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Ansich ist die Frage ja interessant.
    Aber wirklich objektiv nur sehr schwer zu beantworten.



  7. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Aber wirklich objektiv nur sehr schwer zu beantworten.
    Deswegen hab ich ja schon mal versucht wenigstens "gleiche Versuchsbedingungen" etwas zu beschreiben bzw darauf hingewiesen, dass man darauf achten muss (sonst ist eine Aussagen über schlechter / besser völlig sinnlos).

  8. Top | #6
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von bomerrang
    My Car
    opel
    Radio
    philips
    Dabei seit
    05.09.2010
    Beiträge
    40
    Bedankt
    12
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    guten morgen an alle,
    danke das du für diese thema einen therad aufgemacht hast zoulou..interessiert mich schon welche unterschiede da gibt,und welche der bessere TMC empfänger ist..zu mal deine frage strados: ich habe mein navi am lüftungsgitter hängen..egal ob medion oder wayteq..(für wayteq musste ich mir diesen halter extra kaufen)..alle beide geräte beziehen die TMC meldungen über den gleichen kabel..und diese TMC "kabeln" der eine geht an die lüftungs öffnung von frontscheibe,gleich vorne da..das andere ende geht hinten an die heckscheibe..diese 2 antennen sind zsm gelötet und ist mit 3,5 klinker (für medion) und mit 2,5 klinker stecker (für royaltek recivier) zsm gelötet.da ja wayteq mit dem gleichen kabel sich aufladet und auch TMC meldungen bezieht..alle die antenne ist so belegt..und ist fest..und daher nach 2-3 wochen testphase konnte ich das feststellen..da ich ja in der zeit jeden tag 35km hin 35km zurück gelegt hatte..
    mfg

  9. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von bomerrang [Only members can see the link]
    der eine geht an die lüftungs öffnung von frontscheibe,gleich vorne da..das andere ende geht hinten an die heckscheibe..
    Du hast echt ein zweites Kabel bis zur Heckscheibe verlegt ? Also eine "UKW-Antenne" muss, wenn sie passiv ist, zwischen 69,4 und 86cm lang sein. Und zwar das Stück Draht, das nicht abgeschirmt ist (so wie die "Wurfantennen"). Längere oder kürzere "Drähte" führen zu schlechterem Empfang. Das Zusammenlöten von zwei verschieden langen Antennendrähten halte ich aber für sehr problematisch (obwohl das jetzt meine HF-Kenntnisse wirklich übersteigt).

    Aber wie auch immer: Du hast also offensichtlich "vergleichbare" (gleiche) Empfangsbedingungen für die 3 Empfänger. Das ist schon sehr gut, da nur so ein Vergleich der Empfänger selbst überhaupt möglich ist.

    Aber so ein Vergleich nacheinander ist immer subjektiv und von vielen Zufällen abhängig. Einzige Möglichkeit für ein objektives Ergebnis wäre, zwei Empfänger (an zwei Navi-Geräten) parallel laufen zu lassen.

    P.S.: Den neuen Thread hab ich angelegt, aber egal ....

  10. Top | #8
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.759
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    zwei Empfänger (an zwei Navi-Geräten) parallel laufen zu lassen.
    Genauso sehe ich dass auch,deshalb habe ich ja auch so erhebliche Zweifel (genau wie Du), ob da jemals brauchbare Erkenntnisse herauskommen werden.
    OT: Da lobe ich mir das OnlineTraffic, in wenigen Sekunden sind die TMC Meldungen vorhanden.



  11. Top | #9
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Da lobe ich mir das OnlineTraffic, in wenigen Sekunden sind die TMC Meldungen vorhanden.
    Na ja, sooo schlecht ist die analog Übertragung auch nicht. Ich habe manchmal bereits 5 - 10 Meldungen in der Liste, bevor ich überhaupt richtig losfahre. Man kann in der Navigon Anzeige ja schön sehen, dass die mit ca. 2 sec Abstand empfangen werden.
    Es kommt eben immer drauf an, welchen Sender das TMC gerade eingefangen oder vom letzten Lauf "gemerkt" hat.

  12. Top | #10
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von bomerrang
    My Car
    opel
    Radio
    philips
    Dabei seit
    05.09.2010
    Beiträge
    40
    Bedankt
    12
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    hallo freunde,
    heute hab ich mal eine strecke mit wayteq gefahren ca 20km..hin und zurük..dann mit medion X4545..die gleiche strecke..und zu prüfen waren navigon software..da ja in beiden geräten navigon mit mixser startet..hin und zurück mit wayteq sendersuchlauf läuft..kein sender gefunden..
    danach wayteq raus medion rein..wieder navigon gestartet bim hinfahren 4 sender gefunden..zurück fahren waren es schonmal 6 sender..aber keine meldungen vorhanden..da ich in meine gegend nur ein ainziger sender TMC Pro ausstrahlt und ich eh da sehr sehr schlechten empfang habe zu diesen sender..das waren die resultate von heute vom TMC..
    morgen werde ich 2 navis anschliessen..die gleiche strecke nochmal fahren..(da ich ja eh da arbeite)..das berichte ich euch morgen wie es gelaufen ist..
    mal zu diesen Y-adapter..ich halte nichts davon..hab mir auch vob getronic (oder wie die auch heissen) zugelegt gehabt..kein radio empfang sobald ich navi eingeschlatet habe..ich werde mir das mal selber eins bauen und zwar das hier [Only members can see the link] schon bestellt..sobald alles gekommen ist wird erstmal gebastelt uns getestet..wenn alles ok ist sag ich euch bescheid..
    mfg

  13. Top | #11
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von bomerrang [Only members can see the link]
    mal zu diesen Y-adapter..ich halte nichts davon..hab mir auch vob getronic (oder wie die auch heissen) zugelegt gehabt..kein radio empfang sobald ich navi eingeschlatet habe.
    Einen ausführlichen Vergleich zwischen den Y-Adaptern von ge-tectronic und GNS kannst Du hier nachlesen.
    [Only members can see the link]
    Quintessenz der 9 Seiten: Der Y-Adapter von GNS beeinträchtigt den Radioempfang nicht hörbar und das TMC ist ohnehin 100%.

    Es ist zwar richtig, dass jeder Y-Adapter (= Antennensplitter) eine geringe Dämpfung des Antennensignals bewirkt. Bei dem von GNS sind dies exakt 3dB (bei dem ge-tectr.... weis ich das nicht genau).
    Entscheidend ist aber, was da reingeht ! Bei mir sind es 52dB (Signalstärke am Stecker des Fahrzeugantennenkabels). Bei diesem Signalpegel spielen die 3dB Dämpfung für das Radio keine Rolle mehr.

  14. Top | #12
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von bomerrang
    My Car
    opel
    Radio
    philips
    Dabei seit
    05.09.2010
    Beiträge
    40
    Bedankt
    12
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard


    hallo freunde,
    so da bin ich mal wieder..wie ich euch gestern gesagt hate,hab ich heute mal beide navis benutzt..mit der gleichen antenne..
    ergebnis: kein sender..
    medion hatte zwar 3-4 mal alle balken voll aber ssender name konnte er mir nicht zeigen..von wayteq war nichts zusehen..
    ich bin zwar kein antennen experte aber ich denke mal das die sich gegenseitig an empfang verhindert haben..also war meine antenne nutzlos..
    @strados,
    zu thema Y-adapter..das ding ist eh zerkleinert und was brauch bar ist rausgenommen wurden...wie gesagt werd erst mal das testen wie ich gestern gesagt habe..zu thema antenne möcht ich noch was sagen..
    ich habe heute zusätzlich DVB antenne zugelegt..und das mit autoantenne,was bei mir auf dem kofferaum tür eingebaut ist,zusammen gefügt,mit ein verteiler,dann zum autoradio angeschlossen..
    resultat: weitere sender sind hinzugekommen.rtl 2(radiosender),SAW (was ich nie hatte),radiobob (was ich sehr selten mal zuhören bekam) und dann noch einige weitere..und die signal qualität ist sehr stark..die zsm führung hab ich ganz "einfach" gemacht..da ich antennen material schon hatte..und die DVB antenne hinten vor der heckscheibe innendrin..wolt nur mal so al info sagen..
    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1088
    Letzter Beitrag: 27.08.2018, 11:34
  2. Vor-/Nachteile d. TMC-Y Adapter: ge-tectronic / GNS (auch als Navilock bekannt)
    Von Garf im Forum EQUIPMENT - ZUBEHOER - EXTERN - Tools
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 11:54
  3. Navigon 7.5 und TMC mit ROYALTEK ?
    Von scotty2k im Forum Navigon
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 14:38
  4. China-RNS RoyalTek RTM-6000 RDS-TMC
    Von Black Magic im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 23:01
  5. GNS Trafficbox an TID-9508 ? (TMC immer nur Rot)
    Von dieb08 im Forum EQUIPMENT - ZUBEHOER - EXTERN - Tools
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 13:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64