+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Spannungsunterbrechung beim Betätigen der Zündung umgehen

  1. Top | #1
    Male
    Nerd
    Avatar von TheSSJ
    My Car
    Hyundai ix35
    Radio
    Xtrons TD730A
    Dabei seit
    13.08.2014
    Beiträge
    131
    Bedankt
    28
    Erhielt 24x Danke in 21 Posts

    Standard Spannungsunterbrechung beim Betätigen der Zündung umgehen

    Hallo,

    das ist eine ernst gemeinte Frage, daher würde ich gern ernst gemeinte Antworten sehen mit nüchternen Antworten wie "Ja, das geht" oder eben "Nein, geht nicht".

    Da ich keine Lust habe eine extra Batterie zu montieren, nur um ein erneutes Booten des RNS beim Zündvorgang zu verhindern, habe ich mir folgende Frage gestellt und bräuchte elektrotechnischen Rat.

    Ich hätte das Ign-Kabel aufgeschnitten und folgendes Bauteil dazwischen gebaut:
    [Only members can see the link]

    Ich weiss, dass sich das RNS damit X Sekunden nach dem Abschluss des Zündvorganges meines Autos erst einschalten würde, aber damit verhindere ich, dass das Radio mitten im Boot-Vorgang (laienhaft ausgedrückt) den Strom genommen bekommt und dann bei verfügbar werden der Spannung gerade wieder von neuem Anfangen darf zu starten (was durchaus zu boot loops führen könnte, nicht unbedingt bei Road Rover, aber z.B. bei Android Head-Units).

    Wäre so ein Setup möglich?

    Danke und Gruß
    Geändert von TheSSJ (06.01.2015 um 23:49 Uhr)

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Lord_of_Chaos
    My Car
    SUZUKI Swift NZ 2010
    Radio
    MAXYON Turbo II GPS C179 / Software: MyDean 5.7.1.4 / MCU: Winca 1.6.9.0 / GUI: SUZUKI Mod by me
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    27.08.2014
    Ort
    nahe Augschburg
    Beiträge
    91
    Bedankt
    11
    Erhielt 42x Danke in 30 Posts

    Standard

    Hallo

    Ich habe mir folgendes Relais für diesen Zweck eingebaut:

    [Only members can see the link]

    Ist zwar nicht die billigste Lösung aber seit nun schon ca. 2 Jahren eine absolut zuverlässige.

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei Lord_of_Chaos:


  5. Top | #3
    Male
    VIP-Member
    Avatar von Mr.X
    My Car
    BMW 3er E46
    Radio
    MAXYON Alabama II GPS
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    03.08.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    133
    Bedankt
    12
    Erhielt 6x Danke in 6 Posts

    Standard

    Hallo.
    Das Teil ist aber für Wechselspannung (AC),also geht es nicht.
    Ich habe einen "haufen" Kondensatoren (Elkos) parallel geschaltet und eine Diode(entkoppeln vom Bordnetz) zum ausgleichen des Spannungseinbruch beim Starten.Ist aber noch in der Testphase.Habe damit nur noch selten einen kurzen Tonausfall von einer Sekunde beim Starten,das Gerät selber bleibt aber immer an und bootet ganz normal.Ein dicker Elko welcher für Endstufen verbaut wird wäre bestimmt OK.Leider zu teuer finde ich...

  6. Top | #4
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Das Teil ist aber für Wechselspannung (AC),also geht es nicht.
    Wie kommst denn darauf. Das ist ein Relais für den Kfz-Bereich 12V DC. Im Kfz-Bereich habe ich bis heute noch keine 12V AC Versorgung gesehen.
    [Only members can see the link]
    Geändert von Garf (06.01.2015 um 20:44 Uhr)



  7. Top | #5
    Male
    VIP-Member
    Avatar von Mr.X
    My Car
    BMW 3er E46
    Radio
    MAXYON Alabama II GPS
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    03.08.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    133
    Bedankt
    12
    Erhielt 6x Danke in 6 Posts

    Standard

    Nein lieber Graf, ich meinte doch das was TheSSJ meinte: [Only members can see the link]

    In der Beschreibung steht Steuerspannung AC!

  8. Folgende Benutzer bedankten sich bei Mr.X:


  9. Top | #6
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    In der Beschreibung steht Steuerspannung AC!
    Korrekt, dass wird mit 12V DC nicht viel machen. Eher gar nichts.



  10. Top | #7
    Male
    Nerd
    Themenersteller
    Avatar von TheSSJ
    My Car
    Hyundai ix35
    Radio
    Xtrons TD730A
    Dabei seit
    13.08.2014
    Beiträge
    131
    Bedankt
    28
    Erhielt 24x Danke in 21 Posts

    Standard

    Okay, da steigt mein bisschen Elektrotechnikwissen schon wieder aus...^^

    Das heisst wenn es so einen Chip gäbe, der auch mit DC Steuerspannung arbeitet wäre das wieder i.O.?

    Sowas wie [Only members can see the link]hier? Der scheint beides zu können (AC und DC von 0 bis 30V als Steuerspannung)

    Wollte ungern 45€ latzen

  11. Top | #8
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Der scheint beides zu können (AC und DC von 0 bis 30V als Steuerspannung)
    Ich habe mir beide Teile noch einmal ganz genau angesehen. Für mich sind diese absolut baugleich, haben ja auch die gleiche Artikelbezeichnung. Wenn ich die techn. Beschreibung richtig deute, dann haben wir hier ein einschaltverzögertes Relais mit einem Wechsler-Ausgang. Als Arbeitsspannung braucht die Elektronik immer 12V DC. Da das Relais rein mechanisch arbeitet spielt es somit keine Rolle, ob du damit eine Wechsel- oder Gleichspannung schaltest. Der max. Schaltstrom sollte hierbei aber schon Beachtung finden. Und die angegeben 10A könnten unter Umständen schon etwas wenig sein. Da müsste man sich den Einschaltstrom des Radios besser vorher noch einmal ganz genau ansehen (Einschaltstromspitzen).
    Ich halte diese Platinenrelais aber für nicht so besonders gut geeignet, da hier ein Schutzgehäuse fehlt. So kann man es wohl kaum im Auto verbauen. Was brauchst Du den eine Einschalt-, oder eine Abschaltverzögerung. Ich frage noch einmal so genau nach, weil es sich bei dem Hella Relais um ein abfallverzögertes Relais handelt. Und so etwas suchst doch nicht, oder?



  12. Top | #9
    Male
    Nerd
    Themenersteller
    Avatar von TheSSJ
    My Car
    Hyundai ix35
    Radio
    Xtrons TD730A
    Dabei seit
    13.08.2014
    Beiträge
    131
    Bedankt
    28
    Erhielt 24x Danke in 21 Posts

    Standard

    Hi,

    danke für deine Antwort. Da weiß ich ja worauf zu achten ist

    Ich suche eine Einschaltverzögerung, sodass ich eben genug Zeit habe den Motor zu starten, bevor das RNS Strom bekommt. Nur alles was ich im Netz finde endet irgendwann in Kauderwelsch ^^

    Wäre super, wenn es da irgendwelche Bauteile gibt, die man einfach nur mit den entsprechenden Zündungs- und Massekabeln anbinden muss und dann "einfach" das Zündungsplus ein paar Sekunden später dem RNS gibt, damit eben der Bootvorgang nicht unterbrochen wird :/

  13. Top | #10
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Nur alles was ich im Netz finde endet irgendwann in Kauderwelsch
    Dass ist aber nur für dich Kauderwelsch. Und wenn dir das Grundwissen fehlt, dann kann ich dir nur den Gang zum Boschdienst raten. Ansonsten könnten solche Einbauten in einem Kabelbrand und mehr enden. Dies wird dann richtig teuer und ist die Sache absolt nicht wert. Ich kann ja noch einmal schauen was der Markt so hergibt. Aber ein fachgerechter Einbau wird dann immer noch erforderlich.

    Wenn ich dass richtig sehe, dann hast Du noch gar kein China-RNS?!



  14. Top | #11
    Male
    Nerd
    Themenersteller
    Avatar von TheSSJ
    My Car
    Hyundai ix35
    Radio
    Xtrons TD730A
    Dabei seit
    13.08.2014
    Beiträge
    131
    Bedankt
    28
    Erhielt 24x Danke in 21 Posts

    Standard

    Dass ist aber nur für dich Kauderwelsch. Und wenn dir das Grundwissen fehlt, dann kann ich dir nur den Gang zum Boschdienst raten. Ansonsten könnten solche Einbauten in einem Kabelbrand und mehr enden. Dies wird dann richtig teuer und ist die Sache absolt nicht wert.
    So ganz Ahnungslos bin ich schon nicht, keine Sorge ;-) Aber du hast Recht, ich würde das nicht einfach im Alleingang machen

    Ich kann ja noch einmal schauen was der Markt so hergibt. Aber ein fachgerechter Einbau wird dann immer noch erforderlich.
    Wäre ein richtig feiner Zug von dir! Danke!

    Wenn ich dass richtig sehe, dann hast Du noch gar kein China-RNS?!
    Richtig, Vorsorge ist besser als Nachsorge...werde die Tage endlich mal auf "Bestellen" drücken, aber ich dachte sich vorab zu informieren kann nicht schaden...

  15. Top | #12
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Richtig, Vorsorge ist besser als Nachsorge...
    In diesem Fall würde ich aber erst einmal schauen, ob es zu diesem Problem überhaupt kommt. So etwas könnte der Hersteller auch schon durch hard- und softwaremäßige Maßnahmen gelöst haben.
    vorab zu informieren kann nicht schaden...
    Informieren ist immer sehr gut, aber besser nicht schon nach Lösungen suchen, bevor das Probleme überhaupt aufgetreten ist. Meist kommen eh Probleme auf, die du jetzt noch gar nicht auf dem Schirm hast.
    Besser erst kaufen, einbauen und dann die auftretenden Probleme abarbeiten.

    Hier schon einmal etwas in einem Gehäuse:
    [Only members can see the link]



  16. Folgende Benutzer bedankten sich bei Garf:


  17. Top | #13
    Male
    Premium-Member
    Avatar von dodec
    My Car
    Nissan Juke Bj. 2012
    Radio
    Blaupunkt NY 800
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    163
    Bedankt
    4
    Erhielt 8x Danke in 8 Posts

    Standard

    Sehr interessanter thread.
    Ich würde mich über ein par infos bzgl. Der genannten kondfnsatoren freuen.
    Ein neu boot beim zünden zu verhindern ist ne feine sache
    Wie hast du den die kondensatoren so geschaltet?
    Weil rrin theoretisch schaltet sich dein radio auch spaeter aus als das auto oder irre ich mich?

    -----
    Laser Light Music

  18. Top | #14
    Male
    VIP-Member
    Avatar von Mr.X
    My Car
    BMW 3er E46
    Radio
    MAXYON Alabama II GPS
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    03.08.2014
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    133
    Bedankt
    12
    Erhielt 6x Danke in 6 Posts

    Standard

    Sehr interessanter thread.
    Ich würde mich über ein par infos bzgl. Der genannten kondfnsatoren freuen.
    Ein neu boot beim zünden zu verhindern ist ne feine sache
    Wie hast du den die kondensatoren so geschaltet?
    Weil rrin theoretisch schaltet sich dein radio auch spaeter aus als das auto oder irre ich mich?

    -----
    Laser Light Music
    Dazu gibt es im Netz schon einige Ideen,einfach mal Googlen.
    Das Radio geht natürlich nicht später aus weil ich in meinem Fall die Kl.30,also Dauerplus,damit stabilisiere.Zündungsplus kann ja ruhig etwas zusammenbrechen,nur Dauerplus sollte stabil sein.Es gibt in manchen Fahrzeugen mit Start/Stop System auch "DC/DC Wandler" die den entstehenden Spannungseinbruch am Gerät (durch die hohe Anlasserstromaufnahme) ausgleichen.
    Ich persönlich habe 8 Elkos parallel geschaltet(möglichst hohe Kapazität,glaube meine haben nur 6800uF),die passten gerade noch hinter dem Radio, und mit einer Schottky-Diode in Reihe entkoppelt (so das beim Starten die Elkos vom Fz nicht leergesaugt werden).Denke man sollte auch auf gute Qualität der Elkos achten und die Spannungswerte müssen passen (besser höhere Werte nehmen).Ich habe die Kondensatorschaltung mit einem Netzteil vorgeladen bevor ich sie angeschlossen habe,man sollte beachten das Kondensatoren ungeladen ohne Vorwíderstand sich kurzzeitig wie bei ein"Kurzschluß" verhalten weil sie schlagartig Energie aufnehmen,das mögen Sie (auf Dauer zumindest) nicht,evtl brennt dabei sogar die Sicherung im Fz durch.
    So ein Kondensator welcher oft für dicke Endstufen verbaut wird wäre bestimmt ideal,der hat eine Schutzelektronik drauf,leider sind diese Teile meistens nicht so gönstig und auch sehr Groß(wird wohl nicht hinters Radio passen...)

    --- Update ---

    An "Graf":
    Die Angabe ist wohl wirklich etwas verwirrend.
    Es wird in der Beschreibung mit "Steuerspannung" die Schaltspannung des Relais beschrieben,so stehts ja auch auf dem Relais.

  19. Top | #15
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Daumengas
    My Car
    Saab
    Radio
    Audiovox VME 9309 + ChinaNavi
    Dabei seit
    01.01.2012
    Beiträge
    125
    Bedankt
    58
    Erhielt 14x Danke in 14 Posts

    Standard


    Oder sowas: [Only members can see the link]

    Verzögerung elegant mit Drehknopf einstellbar, wird in die Basis eingesteckt; die Basis selbst hat Schraubanschlüsse.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Info] Navistart bei Zündung an
    Von Leiche im Forum RoadRover
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 20:30
  2. VW China rns läuft ohne Zündung bei Zündung an no Signal
    Von filzi im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 14:42
  3. Ford Chicago 600 funktioniert nur mit Zündung
    Von milliway42 im Forum Blaupunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 19:55
  4. VW zündung passat 3c
    Von kingluigi_77 im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 14:01
  5. China-RNS Chnia RNS auf Zündung klemmen
    Von lem0815 im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64