+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme mit Primo auf Roadrover - Save Ordner löschen ?

  1. Top | #1
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Daumen hoch Probleme mit Primo auf Roadrover - Save Ordner löschen ?

    Kann man den save Ordner bei Primo eigentlich auch komplett löschen (wie bei iGO8) ?
    Ich hab seit kurzem einen loop in Primo. Er kommt bis zum "UI Ready", braucht dann fast eine Minute bis zum MainMenü wo man kerkt, dass er die CPU zu 100% beschäftigt. Das kann man mit ResInfo auch nachsehen (100%). Ich nehme an, er sucht irgendwas, das er nicht mehr findet. Alle Funktionen gehen zwar, sogar Online Traffic, aber die GUI reagiert waaaahnsinnig langsam. Sogar nach dem Beenden (!) kommt das die Radio-Menü mit deutlichem Schneckentempo wieder aufs Display nach ca. 10 sec ist der Spuk dann vorbei und alles läuft wieder normal.

    -> Zweites Problem: Primo "verstellt" irgendwie den GPS COM-Port. Der ist bei den Roadrovers immer auf COM1. Wenn primo aber einmal gestartet war, findet Navigon kein GPS mehr. Erst nach einem Reboot des Radios stimmt alles wieder.
    Geändert von strados (19.09.2011 um 08:05 Uhr)

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    Hat es 13x getan
    Avatar von trockensuppe
    My Car
    VW GolfV Plus, Ford Focus MK2 FL
    Radio
    Delphi VW RCD510 und Erisin ES7089 mit WinCE 6
    Dabei seit
    20.11.2009
    Ort
    互聯網上的任意位置
    Beiträge
    5.008
    Bedankt
    1.265
    Erhielt 2.270x Danke in 658 Posts

    Standard

    Kann man den save Ordner bei Primo eigentlich auch komplett löschen (wie bei iGO8) ?
    warum denn nicht ? sicher kannst du das machen, musst dir dein primo danach aber neu einrichten.
    Ich nehme an, er sucht irgendwas, das er nicht mehr findet.
    Wenn primo oder igo etas suchen, aber nicht finden, dann spucken sie meistens eine fehlermeldung aus und es geht nicht weiter...

    > Zweites Problem: Primo "verstellt" irgendwie den GPS COM-Port. Der ist bei den Roadrovers immer auf COM1. Wenn primo aber einmal gestartet war, findet Navigon kein GPS mehr. Erst nach einem Reboot des Radios stimmt alles wieder.
    [Only members can see the link]
    NO Support via PN ! “Die Tastatur liegt einsam dort, wenn Vati in der Motherboard”

  4. Top | #3
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Jau, das war's.
    Au mann ja, da hab ich ja selbst Angry_C noch Ratschläge zum OS Update gegeben.

    Jetzt hab ich noch das Problem, dass Primo waaaahnsinnig langsam läuft. Alleine das Starten bis zum ersten Mainmenü braucht genau 2 min ! Und ResInfo zeigt 100% CPU an.
    Jemand eine Idee ?

    Edit: Auch der Loop ist jetzt weg ! Hab eine abgespeckte sys.txt genommen und siehe da, das Starten dauert nur noch 15 sec. Auch auch danach ist alles wieder normal.
    Ich weis zwar noch nicht, welcher Parameter der Übeltäter war, aber ich werde schrittweise alle jetzt fehlenden Parameter wieder einfügen und dann merk ich das ja.
    Was ich nicht verstehe ist, wie sich eine sys.txt selbst verändern kann ?
    Geändert von strados (19.09.2011 um 14:33 Uhr)

  5. Top | #4
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard


    Eine sehr weise Entscheidung eine ganz abgespeckten sys.txt zu benutzen. Ist ein bekanntes Problem bei Primo mit einer völlig überfrachteten sys.txt geht irgendwann gar nichts mehr. Den save Ordner zu löschen ist sogar manchmal zwingend erforderlich, da Primo primär aus dem save Ordner seine Informationen zieht. Erst wenn dieser gelöscht wird, werden alle Änderungen aus der sys.txt auch wirklich übernommen und verarbeitet. Trifft übrigens auch für die POIS zu, da muss man auch schon mal die poi_visiblities.txt im save Ordner löschen, sonst funktioniert es einfach nicht. Blöd ist nur, dass wenn der gesamte save Ordner gelöscht wurde, alles wieder neu eingestellt werden muss.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit igo primo 1.2 und Hualingan HL 8786GB
    Von T-One im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 09:07
  2. POI bzw. Radarwarner löschen
    Von michax im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 15:53
  3. Igo Primo 1.2 probleme mit dem GPS empfang
    Von sonolo004 im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 00:05
  4. IGO8 und Primo Probleme - Factory Settings
    Von superlenz im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 21:35
  5. Nervige Bilder aus der Liederliste löschen! (Mp3tag)
    Von Jonesman im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 01:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64