+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: AV8V4 Pro - Dumpfer/Lebloser Klang und Equalizer-Einstellungen

  1. Top | #1
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von Jura90
    My Car
    Skoda Superb II (3T) Limousine
    Radio
    M.I.C. AV8V4-Pro
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    15.08.2018
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard AV8V4 Pro - Dumpfer/Lebloser Klang und Equalizer-Einstellungen

    Hallo zusammen,

    ich bin ebenfalls seit kurzer Zeit stolzer Besitzer des AV8V4 Pro.
    Verbaut wurde der Naviceiver in einem Skoda Superb 3T (Limousine - Baujahr 2009).
    Soweit funktioniert alles echt super (Navigation, Spotify usw. ...) bis auf den Sound
    Leider musste ich feststellen, dass das Klangbild nicht wirklich das Beste ist.
    Einstellungen über den internen Equalizer bringen nicht wirklich viel.
    Beim Anpassen der einzelnen Frequenzkanäle merkt man zwar einen Unterschied, jedoch wirkt die Musik doch recht dumpf. Ohne Loudness zu aktivieren ist die Musik sehr leise und leblos.
    Kann ich eventuell mit einem anderen Equalizer mehr rausholen? - falls ja, welchen nutzt ihr und wie habt ihr diesen installiert bekommen und den alten ersetzt?
    Abhilfe soll, nach einigen Internetrecherchen, ein DSP-Verstärker bringen. Hier bin ich auf den AxtonA580DSP gestoßen. Hat den jemand von euch im Einsatz und kann mir mitteilen, ob es sich lohnt diesen (oder einen Gleichwertigen) zu verbauen?

    Ich wollte jetzt nicht noch unzählige Summen an Geld für neue Lautsprecher und eine SUB investieren, sondern nur das Klangbild verbessern. - und ja ich weiß, das neue LS und ein SUB in Kombination mit einer guten Endstufe und Türdämmung mehr bringt

    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und verbleibe mit vielen Grüßen!
    Jura90
    Geändert von Jura90 (17.08.2018 um 06:34 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei Jura90:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Premium-Member Avatar von gabri
    My Car
    Polo V GTI
    Radio
    M.I.C. AV8V4
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.09.2017
    Beiträge
    48
    Bedankt
    6
    Erhielt 3x Danke in 3 Posts

    Standard

    sehe das wie du, an sich tolles Gerät, die Klangqualität ist aber echt mies (im Vergleich zu einen Markenradio wie Alpine, Pioneer usw in der 300-400€ Klasse)

    ich habe folgendes verbaut:

    -Eton POW Fronsystem
    -Audiosystem 4-Kanal-Endstufe
    -Audiosystem 25cm Sub
    -Kondensator

    Selbst mit diesen Setup, finde ich den Klang noch lange nicht so gut wie ich es gewohnt bin, also habe ich mir ein Audison Bit Ten-DSP gebraucht gekauft, dieses werde ich bald einbauen und alles Vollaktiv betreiben, somit sollte der Klang dann endlich so sein wie man es von den verbauten Komponenten erwartet

  5. Top | #3
    Male
    Technikfreak
    Avatar von Belongo
    My Car
    VW Passat Variant 3C B6 Bj. 06/2010
    Radio
    ESX VN710VWU1DAB+, Xtrons PE98MTVPLDAB+, M.I.C. AV8V4 Pro, mit Navigon Europa, Axton DSP A580
    OS-Version
    Android & Win CE
    Dabei seit
    28.07.2011
    Ort
    D
    Beiträge
    895
    Bedankt
    68
    Erhielt 95x Danke in 78 Posts

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin ebenfalls seit kurzer Zeit stolzer Besitzer des AV8V4 Pro.
    Verbaut wurde der Naviceiver in einem Skoda Superb 3T (Limousine - Baujahr 2009).
    Soweit funktioniert alles echt super (Navigation, Spotify usw. ...) bis auf den Sound
    Leider musste ich feststellen, dass das Klangbild nicht wirklich das Beste ist.
    Einstellungen über den internen Equalizer bringen nicht wirklich viel.
    Beim Anpassen der einzelnen Frequenzkanäle merkt man zwar einen Unterschied, jedoch wirkt die Musik doch recht dumpf. Ohne Loudness zu aktivieren ist die Musik sehr leise und leblos.
    Kann ich eventuell mit einem anderen Equalizer mehr rausholen? - falls ja, welchen nutzt ihr und wie habt ihr diesen installiert bekommen und den alten ersetzt?
    Abhilfe soll, nach einigen Internetrecherchen, ein DSP-Verstärker bringen. Hier bin ich auf den AxtonA580DSP gestoßen. Hat den jemand von euch im Einsatz und kann mir mitteilen, ob es sich lohnt diesen (oder einen Gleichwertigen) zu verbauen?

    Ich wollte jetzt nicht noch unzählige Summen an Geld für neue Lautsprecher und eine SUB investieren, sondern nur das Klangbild verbessern. - und ja ich weiß, das neue LS und ein SUB in Kombination mit einer guten Endstufe und Türdämmung mehr bringt

    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und verbleibe mit vielen Grüßen!
    Jura90

    Ich habe den Axton 580DSP im Einsatz und nachdem alles vermessen und eingestellt wurde, ist der Sound bombastisch, absolut.

    Mfg.

    Belongo
    Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!

  6. Top | #4
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Themenersteller
    Avatar von Jura90
    My Car
    Skoda Superb II (3T) Limousine
    Radio
    M.I.C. AV8V4-Pro
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    15.08.2018
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Ich habe den Axton 580DSP im Einsatz und nachdem alles vermessen und eingestellt wurde, ist der Sound bombastisch, absolut.

    Mfg.

    Belongo
    Das kling doch schonmal vielversprechend mit dem Axton 580DSP!
    Wie hast du den Axton bei dir eingebunden? Einfach per Plug&Play Kabel z.B. [Only members can see the link]

    Danke und Gruß
    Jura90

  7. Top | #5
    Male
    Technikfreak
    Avatar von Belongo
    My Car
    VW Passat Variant 3C B6 Bj. 06/2010
    Radio
    ESX VN710VWU1DAB+, Xtrons PE98MTVPLDAB+, M.I.C. AV8V4 Pro, mit Navigon Europa, Axton DSP A580
    OS-Version
    Android & Win CE
    Dabei seit
    28.07.2011
    Ort
    D
    Beiträge
    895
    Bedankt
    68
    Erhielt 95x Danke in 78 Posts

    Standard

    Der Einbau und die Vermessung wurden von ACR Frankfurt durchgeführt.
    Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!

  8. Top | #6
    Premium-Member Avatar von chinesescrap
    My Car
    VAG
    Radio
    JY-Vl130N2
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    05.10.2017
    Beiträge
    414
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    19
    Erhielt 37x Danke in 32 Posts

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin ebenfalls seit kurzer Zeit stolzer Besitzer des AV8V4 Pro.
    Verbaut wurde der Naviceiver in einem Skoda Superb 3T (Limousine - Baujahr 2009).
    Soweit funktioniert alles echt super (Navigation, Spotify usw. ...) bis auf den Sound
    Leider musste ich feststellen, dass das Klangbild nicht wirklich das Beste ist.
    Einstellungen über den internen Equalizer bringen nicht wirklich viel.
    Beim Anpassen der einzelnen Frequenzkanäle merkt man zwar einen Unterschied, jedoch wirkt die Musik doch recht dumpf. Ohne Loudness zu aktivieren ist die Musik sehr leise und leblos.
    Kann ich eventuell mit einem anderen Equalizer mehr rausholen? - falls ja, welchen nutzt ihr und wie habt ihr diesen installiert bekommen und den alten ersetzt?
    Abhilfe soll, nach einigen Internetrecherchen, ein DSP-Verstärker bringen. Hier bin ich auf den AxtonA580DSP gestoßen. Hat den jemand von euch im Einsatz und kann mir mitteilen, ob es sich lohnt diesen (oder einen Gleichwertigen) zu verbauen?

    Ich wollte jetzt nicht noch unzählige Summen an Geld für neue Lautsprecher und eine SUB investieren, sondern nur das Klangbild verbessern. - und ja ich weiß, das neue LS und ein SUB in Kombination mit einer guten Endstufe und Türdämmung mehr bringt

    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und verbleibe mit vielen Grüßen!
    Jura90

    Wurde die HU nicht alls "Mercedes" angekündigt? TOP Sound, welcher CHIP ist denn verbaut?
    Verstehe ich jetzt wirklich nicht bei dem Preis..

  9. Top | #7
    Male
    Technikfreak
    Avatar von Belongo
    My Car
    VW Passat Variant 3C B6 Bj. 06/2010
    Radio
    ESX VN710VWU1DAB+, Xtrons PE98MTVPLDAB+, M.I.C. AV8V4 Pro, mit Navigon Europa, Axton DSP A580
    OS-Version
    Android & Win CE
    Dabei seit
    28.07.2011
    Ort
    D
    Beiträge
    895
    Bedankt
    68
    Erhielt 95x Danke in 78 Posts

    Standard

    Hab ich auch nicht verstanden, aber an einem
    DSP mit Verstärker führt eben kein Weg vorbei, oder man nutzt einen ESX-Naviceiver, die
    kosten eben etwas mehr, haben aber nur Windows CE und kein Android..............
    Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!

  10. Top | #8
    Premium-Member Avatar von Seppi1604
    My Car
    Toyota Corolla Verso
    Radio
    Dasaita Octa core 4GB 32GB
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    12.04.2018
    Beiträge
    196
    Bedankt
    0
    Erhielt 34x Danke in 34 Posts

    Standard


    Zitat Zitat von chinesescrap [Only members can see the link]
    Wurde die HU nicht alls "Mercedes" angekündigt? TOP Sound, welcher CHIP ist denn verbaut?
    Verstehe ich jetzt wirklich nicht bei dem Preis..
    Welche Impedanz haben denn die Original Lautsprecher? Wenn die mehr als 2 Ohm haben wird es schwierig da Klang rauszuholen wenn der Interne Verstärker dafür nicht ausgelegt ist. Damit können auch Markengeräte nicht unbedingt umgehen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Audi Xtrons PB78AA4RP - Klang verbessern ?
    Von A4B6 im Forum xtrons
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2018, 13:09
  2. [Hilfe] Besserer Klang durch Endstufe ?
    Von Warlordxp im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2018, 09:27
  3. [Android] KLang und Equalizer Icon anzeigen möglich ?
    Von R-S-B im Forum M.I.C. RNS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 13:27
  4. [Hilfe] Equalizer ändern
    Von Leo im Forum Tristan Auron
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 23:23
  5. VW Wie ist euer Klang bei den Erisin RNS'S?
    Von zielich im Forum Erisin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 21:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64