+ Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 290

Thema: M.I.C. Android 4.1.1 Test- und Supportthread

  1. Top | #1
    Member Avatar von DiN07
    My Car
    VW
    Radio
    RCD300
    Dabei seit
    27.01.2014
    Beiträge
    24
    Bedankt
    12
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Ausrufezeichen M.I.C. Android 4.1.1 Test- und Supportthread

    Hallo,

    ich habe mein Android-RNS heute in Leipzig abgeholt - morgen kommt es in den Passat, ich bin gespannt!

    Ein Paar Fragen habe ich aber.

    Hier erstmal ein Bild der Front:
    [Only members can see the link]


    Dann: ich habe alle Kabelpeitschen eingesteckt, ist auf Grund der Nasen am Stecker ja eindeutig. Aber...wofür sind die 3 nicht belegte Buchsen? - fehlen da auch noch Kabelpeitschen?
    [Only members can see the link]

    dann habe ich noch ein Kabel welches ich nicht zuordnen kann:
    [Only members can see the link]

    dann liegt noch eine Box bei mit der Aufschrift: "VCAN-VWF-F" ...wozu ist diese?
    ist das ein "virtueller CAN" der installiert werden muss falls man keinen CAN-Bus hat?

    Auserdem ist noch eine Klinkenbuchse für das externe Mikrofon am Radio, dieses sollte laut der letzten direkten E-Mail auch im Lieferumfang sein.
    Bei mir fehlt das Mikro jedoch!

    Ich hoffe hier wird es demnächst einen guten Informationsaustausch geben...
    Es wäre schön wenn M.I.C. sich auf meine Fragen melden könnte.

    beste Grüße,
    DiN0

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei DiN07:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von giwig
    My Car
    Polo6C + Golf 6
    Radio
    Joying 9" Polo 6C / Bonroad Golf6
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    09.12.2009
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    161
    Bedankt
    15
    Erhielt 23x Danke in 23 Posts

    Standard

    Hi !

    Der Stecker ist für eine USB-Buchse die man in die Mittelkonsole einbauen kann ! Ist VW Steckdingsbums weiss nicht genau wie die heissen...

    [Only members can see the link]

    so eine hab ich in meinem Golf 6 verbaut:

    [Only members can see the link]

    MfG

  5. Folgende Benutzer bedankten sich bei giwig:


  6. Top | #3
    Member
    Themenersteller
    Avatar von DiN07
    My Car
    VW
    Radio
    RCD300
    Dabei seit
    27.01.2014
    Beiträge
    24
    Bedankt
    12
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    Hi,
    Ah... sehr gut, die kannte ich noch nicht.
    werde ich wohl nicht brauchen. usb kommt einfach ins handschuhfach

  7. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Avatar von dafreak
    My Car
    Golf 6
    Radio
    M.I.C. AV7
    Dabei seit
    29.07.2012
    Beiträge
    50
    Bedankt
    14
    Erhielt 9x Danke in 5 Posts

    Standard

    Moin,
    so habe mein Gerät gestern bekommen und auch gleich eingebaut. Hat alles sehr gut geklappt mit ohne Anleitung :-)
    Das Teil läuft bis jetzt echt gut. Gibt hier und da ein paar Sachen die mir nicht so gefallen, aber im großen und ganzen echt gut.
    Werde in den nächsten Tagen meine Eindrücke hier posten.
    Hat wer schon einen 3G-Stick am laufen? Habe meinen Huawei E173 angesteckt, aber geht leider nicht. Unter APN steht zwar schon Telekom, aber es kommt keine Verbindung zu stande...

    Gibt es eine Möglichkeit den Supportthread so aufzubauen das es nicht nur ein Thema ist? So quatschen ja alle durcheinander...

  8. Folgende Benutzer bedankten sich bei dafreak:


  9. Top | #5
    Premium-Member Avatar von Hurz
    My Car
    VW
    Radio
    -
    Dabei seit
    16.02.2013
    Beiträge
    105
    Bedankt
    1
    Erhielt 11x Danke in 8 Posts

    Standard

    Ich hoffe, dass ich meins heute noch bekomme.

    Bzgl. UMTS:
    Folgende sollen funktionieren, sind aber (zumindest glaub ich es) alle für den US Markt:
    • ZTE MF190 Clone (Qualcomm MSM6280 + RTR6280)
    • Huawei E171 (Qualcomm MSM6290)
    • Huawei E261
    Aber vielleicht kennt ja jemand die baugleichen.
    Grundsätzlich bekommt man aber mit root alle zum laufen, manchmal reicht es den "flip-flop" Modus abzuschalten.

    Nachtrag:
    Vielleicht könnte man einen Sammel-Threat erstellen, mit den wir eine Übersicht schaffen. Je nachdem wann ich meins bekomme (und selbst Erfahrung sammeln kann) kann ich das auch machen.

    --- Update ---

    Ich habe gerade meins bekommen.
    Die Frage mit dem Mikrofon würde mich auch interessieren. Laut E-Mail wurde ein Mikrofon beigelegt, dieses konnte ich allerdings nicht finden.

    Bevor ich es richtig einbaue, wollte ich es erst mal am Netzgerät testen. Nur welche Pins sind für die Spannung?
    Ansonsten werde ich es schon mal provisorisch einbauen.

    @DiN07:
    Das VCAN-VWF-F wird ein CAN-Interface sein, das Signale vom Radio nach CAN umsetzt.

    --- Update ---

    Auf der Suche nach Plus und Minus Pin, bin ich zum Entschluss gekommen, dass die Sicherung an der Masse dran ist. Stimmt das? Ich dachte immer, die Sicherung muss am +-Eingang hängen.
    Wäre nett wenn jemand etwas dazu sagen kann, der sich damit auskennt.

    (sorry! Dummer Denkfehler... mein Fehler.)

    Dann noch eine Frage zum Einbau. Muss ich die beiden blauen Kabel fürs Radio verbinden?
    Geändert von Hurz (01.02.2014 um 13:23 Uhr)

  10. Folgende Benutzer bedankten sich bei Hurz:


  11. Top | #6
    Member
    Themenersteller
    Avatar von DiN07
    My Car
    VW
    Radio
    RCD300
    Dabei seit
    27.01.2014
    Beiträge
    24
    Bedankt
    12
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    So,

    meins ist auch verbaut.

    USB, WLAN und GPS liegen erstmal im Handschuhfach rum - bringt mir aber selbst dort 8-10 Satelliten.


    meine erste kurze Erfahrung:
    An sich funktioniert es ganz gut. Radio, MP3, Navigation. Morgen Abend gibt es ja dann eine längere Fahrt...da muss es dann bisl was zeigen
    Zur Navigation habe ich jetzt Navigon drauf, was sich wunderbar mit Sprachkommandos zwischen die Musikwiedergabe blendet und danach weiter Musik spielt. Blitzer.de App funktioniert auch (momentan per Teathering vom Handy)

    Rückfahrkamera habe ich nur trocken getestet - Bild wechselt automatisch beim einlegen des Rückwärtsgangs. Ich hoffe ich schaffe es morgen noch die Rückfahrkamera zu verbauen ...

    @Hurz, das blaue ANT-Kabel vom Radio und das vom Antennenadapter musst du verbinden, das ist für die Phantomspeisung.

    das externe Mikrofon fehlt wie gesagt leider noch...und an der Front ist ein IR-Empfänger zu sehen. Wo ist die Fernbedienung dazu?

    Grüße,
    DiN0

  12. Top | #7
    Member Avatar von airfan
    My Car
    CADDY
    Radio
    Android RNS
    Dabei seit
    11.10.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    6
    Erhielt 8x Danke in 3 Posts

    Standard

    Hallo allerseits, ich möchte euch hier meine ersten Erfahrungen mitteilen die ich mit dem Gerät von M.I.C in der kurzen Zeit sammeln konnte. Dieses Testgrät ist nun schon das dritte Android RNS das ich in den letzten Monaten verbaut hatte, richtig gut gefallen hat mir bisher leider keins. Nach dem ich das Gerät eingebaut hatte und zum ersten mal die Zündung einschaltete wurde der Bildschirm etwas heller der Lüfter lief an und das war es dann, nach fünf Minuten immer noch kein Bild von der Android Oberfläche. Ungefähr eine Stunde später nach mehrmaligen ein und Ausbau Kabel Kontrolle und mehreren Resets stand für mich fest das Teil ist defekt. Ich bin zurück ins Haus und habe bei M.I.C. angerufen, sehr erfreut war ich als Freitag Nachmittag nach 14.00 Uhr noch jemand zu erreichen war, dort wurde dann gefragt ob ich ein Bild von dem Display machen könnte, ich wieder zum Auto Zündung an und ohne das ich etwas verändert hatte startete das Gerät, auch nachdem ich es zehn mal aus und an schaltete es funktionierte plötzlich wie es sollte. Ich hoffe das war ein „Erststartfehler“ der nie wieder auftaucht (auf Holz klopf).

    Ich habe den mitgelieferten WLAN-USB Stick und einen 3G Stick an die zwei USB Anschlüsse angeschlossen, beide funktionieren tadellos, leider sind so auch schon beide USB Plätze belegt.

    Für mich am wichtigsten sind die Radio - , Navigations - und Bluetoothfunktionen die habe ich als erstes getestet, ich gebe hier meine persönlichen Erfahrungen wieder.

    Radio

    Fangen wir beim Radioumfang an, der haut mich nicht vom Hocker, das liegt wahrscheinlich an dieser sagen wir mal suboptimalen Lösung nicht direkt am Radio einen Doppel Fakra Stecker zu haben. Als Beispiel: Bei meinen getesteten Road Rover war hinten leider nur ein Fakra Anschluss vorhanden den ich auch so anfangs nutzte, der Radioempfang war fast so gut wie beim Original. Ich habe mir aber einen Adapter bestellt damit das Radio beide Antennen nutzen kann, als ich den verbaut hatte war der Radioempfang mindestens um 40% schlechter, also wieder raus das Teil und der Empfang war wieder in Ordnung. Beim Erisin ist das genau so gelöst wie hier nur das ich da noch schlechteren Empfang hatte. Ich hoffe das ich mit einem anderen Verstärker ein besseres Signal bekomme. Im Stand ist der Emfang super, bei der Fahrt hat man viele Störgeräusche.

    Navigation

    Ich habe TomTom, Sygic, Navigon (jeweils die neusten Versionen vom Playstore) und Igo installiert. Grundsätzlich muss ich sagen das ich sehr positiv Überrascht war wie schnell der GPS Empfang zu stande kommt und wie viele Satelliten gefixt werden egal bei welchen Programm. TomTom, Sygic und Igo arbeiten bei mir ohne Probleme das heißt im Hintergrund läuft das Radio oder umgekehrt, Radio wird leise - Naviansage - Radio wird wieder laut. Navigon killte mir wiederholt die Radiofunktion wenn eine Ansage ansteht. Was mich ein wenig stört ist das ich nicht einstellen kann wie die Navigationsansagen sich „verhalten“ sollen, beim Erisin konnte ich einstellen das dass Radio und Navi unterschiedlich laut sind oder gleich usw., vielleicht habe ich die Einstellung nur noch nicht gefunden. Dann habe ich noch festgestellt das die Ansagen am Anfang ein wenig Abgeschnitten sind, vielleicht kann das mit einem Update gefixt werden ist aber nicht so tragisch.

    Bluetooth

    Darauf war ich sehr gespannt, alle Geräte die ich vorher hatte haben da total versagt. Ich habe mein Smartphone mit dem Testgerät gekoppelt und meine Kontakte waren nach kurzer Zeit verfügbar (ordentlich sortiert) leider ohne Bilder, MP3 vom Smartphone zum Radio ging auch problemlos. Wie der Zufall so wollte, bekam ich beim Navi testen einen Anruf, ich drückte die Taste am Lenkrad und konnte problemlos mit meinem Gesprächspartner kommunizieren, ohne zusätzliches Micro. Hier muss ich aber noch weiter testen.

    Nun zur CAN Bus Unterstützung, das ist bis jetzt ganz großes Kino, wirklich Klasse!!! Bei mir wird alles angezeigt was ich bisher getestet habe, Radiosender in der MFA, Lenkradsteuerung ist bei mir voll funktionstüchtig, Klimatronic, Sitzheizung und der Hammer (da hatte ich echt Sorgen das der gute Eindruck den Bach runter geht), ich starte den Wagen lege den Rückwärtsgang ein und sofort werden meine Sensoren angezeigt (bevor das Radio überhaupt gestartet ist) kein Blue Screen kein Absturz. SUPER!!!

    Das RNS braucht bei mir von Zündung an bis zum automatischen Start des Radios 35 Sekunden, für mich geht das in Ordnung. So das war es erst einmal im großen und ganzen, eine komische Sache wäre da noch: Wenn ich die Telefontaste am Lenkrad lange drücke aktiviert sich eine Sprachsteuerung die leider in englisch zu sein scheint, kann das in deutsch umgestellt werden? Die Einstellung dazu habe ich nicht gefunden.

    MfG

  13. Folgende 6 Benutzer bedankten sich bei airfan für den nützlichen Beitrag:


  14. Top | #8
    Male
    Premium-Member
    Avatar von dafreak
    My Car
    Golf 6
    Radio
    M.I.C. AV7
    Dabei seit
    29.07.2012
    Beiträge
    50
    Bedankt
    14
    Erhielt 9x Danke in 5 Posts

    Standard

    Ich muss meine Aussage mit dem Huawei E173 Stick verbessern. ES GEHT! Ohne Pinabfrage läuft der Stick einwandfrei.
    Was etwas nervt:
    - die Klimaanzeige kommt auch, wenn die Climatronic den Lüfter automatisch hoch schaltet.
    - die RDS Information. Wenn man RDS aktiviert kommt ab und zu ein Fenster, welches den Ton wegschaltet, wo man ignorieren oder abbrechen drücken kann.
    - mein Lieblingsexplorer läuft nicht :-( ES Dateiexplorer

    Welche Musikplayer bzw. Videoplayer nutzt ihr?
    Ich nutze aktuell Poweramp und MX Player Pro, läuft ganz gut.

    Welche Apps machen auf so einem Navi noch Sinn?
    Geändert von dafreak (01.02.2014 um 18:29 Uhr)

  15. Top | #9
    Premium-Member Avatar von Hurz
    My Car
    VW
    Radio
    -
    Dabei seit
    16.02.2013
    Beiträge
    105
    Bedankt
    1
    Erhielt 11x Danke in 8 Posts

    Standard

    Heute komme ich leider nicht mehr zum einbau, ich muss heute Abend leider noch weg.
    Dennoch noch zwei Fragen:
    Kann man den IPod Stecker auch für USB verwenden? Gibt es dazu auch einen Stecker?

    Und weiß zufällig jemand, ob man (zerstörungsfrei) ins Handschuhfach vom Polo 6R kommt?

  16. Top | #10
    Member Avatar von airfan
    My Car
    CADDY
    Radio
    Android RNS
    Dabei seit
    11.10.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    6
    Erhielt 8x Danke in 3 Posts

    Standard

    @dafreak

    Das die Klimaanzeige kommt ist normal haben bisher alle Geräte gemacht. Das RDS Fenster das den Ton wegschaltet hatte ich noch nicht, als Dateimanager nutze ich den Root Explorer, Musikplayer ist der Musik Folder Player und der Videoplayer ist auch der MX Player. MfG

  17. Top | #11
    Male
    Member
    Avatar von milchbubbi
    My Car
    VW Eos
    Radio
    MFD2DVD
    Dabei seit
    23.11.2013
    Beiträge
    11
    Bedankt
    4
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    Hallo auch von mir...

    Also ich habe das Gerät heute auch eingebaut. Nachdem es im ersten Versuch nicht an gehen wollte, habe ich STecker und Sicherung noch mal etwas nachgedrückt und schon hat es funktioniert.

    Positiv:
    - Klang ist besser als erwartet und meines Erachtens gleichwertig mit meinem MFD2DVD
    - WLAN: funktioniert vor der Tür mit offener Handschuhfachklappe und ich konnte auch APPs runterladen installieren
    - SD-Karte und USB-STick mit Musik funktionieren einwandfrei, nur leider merkt sich das RNS nicht die Stelle an der man war, wenn man zwischendurch auf z.B. Radio umschaltet
    - Passform in der Blende ist recht gut, wenn auch nicht perfekt, aber für mich absolut in Ordnung
    - Top Bildschirm, sehr gutes Ansprechverhalten


    Noch nicht so überzeugend (wobei ich auch noch nicht so viel testen konnte...):
    - Freisprechfunktion (Klang), beim einzigen Versuch bisher hat meine Frau mich nicht so gut verstanden und hat von störenden Hintergrundgeräuschen gesprochen, ich habe sie aber ganz gut verstanden. Insgesamt aber schlechter als beim MFD, vielleicht wäre es mit dem separaten Mikro besser, das bei mir auch nicht dabei war...
    - Kontakte: es waren diverse chinesische Kontakte auf dem RNS gespeichert, die ich erst mal so nicht entfernen konnte; Meine Kontakte vom Samsung S3 mini wurden nicht geladen, habe es aber auch nur ein paar Minuten versucht, vielleicht bei der nächsten Fahrt
    - Radio: Der Empfang im Stand ist nicht so überzeugen (allerdings habe ich die beiden blauen Kabel nicht verbunden, werde ich morgen mal machen, hoffe es wird dann besser). Das RNS hat nur 3 Sender gefunden :-(
    - CAN: im Großen und Ganzen OK, allerdings scheint es zu Störungen im Kombiinstrumentendisplay zu kommen, wenn ich weiterblätter bleiben teilweise ein paar Zeilen der vorherigen Seite stehen und der Rest ist auf der nächsten... Klima wird zwar angezeigt, aber ist nicht funktionsfähig, das könnte aber auch an meinem EOS liegen (Bj.2007)

    Ich werde die nächsten Tage noch weiter testen und dann noch mal berichten.
    Über weitere Empfehlungen bezüglich APPs würde ich mich freuen.
    Ich habe bisher nur den integrierten Musikplayer benutzt, werde aber mal den oben genannten versuchen.
    Als Navi-Software habe ich den kostenlosen "MapFactor Navigator" installiert (habe ich auch auf dem S3 mini und gefällt mir eigentlich ganz gut), funktioniert aber nicht, da er eine SD-Karte benötigt und ich habe nur eine volle mit Musik im anderen Schacht, werde Montag also noch eine 2. besorgen.

    Das wars dann erst mal von mir.
    Gruß
    Carsten

  18. Folgende 2 Benutzer bedankten sich bei milchbubbi für den nützlichen Beitrag:


  19. Top | #12
    Member Avatar von airfan
    My Car
    CADDY
    Radio
    Android RNS
    Dabei seit
    11.10.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    6
    Erhielt 8x Danke in 3 Posts

    Standard

    Ich habe mal unter Einstellungen - Werkseinstellungen - (Pass= 0000) Standby-Option = Schnellstart innerhalb 2 Tagen eingestellt, jetzt startet das RNS das Radio innerhalb von 5 Sekunden ;-).
    Leider lässt der Bootbrouser das halbe RNS abstürzen, dann hilft nur ein Neustart.
    MfG

  20. Top | #13
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Ich habe mir aber einen Adapter bestellt damit das Radio beide Antennen nutzen kann, als ich den verbaut hatte war der Radioempfang mindestens um 40% schlechter, also wieder raus das Teil und der Empfang war wieder in Ordnung.
    Die Dinger heißen Antennensplitter.
    Das Die normalen Splitter verschlechtern den Radioempfang um MINDESTENS 50%(physikalisches Gesetz) meist aber noch viel mehr.
    Wer das nicht möchte, benötigt einen Splitter mit Verstärkung, der dieses Manko wieder ausgleicht.
    Der Splitter aus dem Link verstärkt darüber hinaus aber noch mehr, so daß die Dinger auch in gewissem Umfang als Antennenverstärker genutzt werden können.
    [Only members can see the link]
    Auf Wunsch kann man sich auch noch die passenden Anschlußstecker aussuchen damit man keine unnötigen Adapter benötigt.
    Konfiguration wie hier ist möglich.
    [Only members can see the link]
    (E-Mailanfrage erforderlich)

  21. Folgende 2 Benutzer bedankten sich bei gerco für den nützlichen Beitrag:


  22. Top | #14
    Male
    Premium-Member
    Avatar von dafreak
    My Car
    Golf 6
    Radio
    M.I.C. AV7
    Dabei seit
    29.07.2012
    Beiträge
    50
    Bedankt
    14
    Erhielt 9x Danke in 5 Posts

    Standard

    Hat noch wer Störgeräusche vom 3G Stick. Handschuhfach fällt auf jedenfall flach. Das nervt tierisch. Hab jetzt Wlan und 3G Stick seitlich am Tunnel liegen. Kommt man gut ran und kann den 3G Stick notfalls in den Kofferraum verlängern :-) Die GPS Antenne kann man übrigens sehr gut oben links im Radioschacht (Golf6) einklemmen. Topempfang!

  23. Top | #15
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard


    Kommt man gut ran und kann den 3G Stick notfalls in den Kofferraum verlängern
    KEIN USB Kabel sollte länger als max 1m sein.

+ Antworten
Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China-RNS Unbekanntes Android RNS: Fragen- und Bastelfred
    Von Qnkel im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 19:36
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 10:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64