+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Masse am Radio

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von vTexx
    My Car
    Golf 5 Goal (KW)
    Radio
    Pumpkin
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    23.11.2016
    Beiträge
    8
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Frage Masse am Radio

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe mir vor ca. zwei Wochen ein Radio von Pumpkin (genau dieses hier: [Only members can see the link]) gekauft. Hatte es zuerst nur ganz normal betrieben (Quad-Lock rein, Antenne, USB - fertsch), nun habe ich mir vorheriges Wochenende in meinen Golf 5 Goal eine Endstufe und ESX Signum Lautsprecher mit eingebaut (Midbass und Tweeter). Sowie eine Ambientebeleuchtung für die Türen (hier pfiepen die Kondensatoren, da bekomme ich aber schon Ersatz zugeschickt). Soweit auch alles ganz in Ordnung.

    Wenn ich das Auto starte nichts unauffälliges, alles gut. Wenn ich nun aber das Licht vom Auto anmache, habe ich ein Brummen in den Hochtönern. Ein, wenn die Musik aus ist, nicht zu überhörendes Brummen! Wenn ich dann Musik anhabe und auch etwas lauter, dann hört man es nicht mehr. Micht stört aber die Tatsache, dass es da ist.

    Nun habe ich mir das Radio mal einmal genauer angeschaut und gesehen, dass ich zwei (eigendlich drei, habe RF-Kamera aber nicht angeschlossen) Massekabel an dem Radio habe. Habe diese nie angeschlossen, brauch er sie nun aber? Wenn ja, wo soll ich Sie anschließen? Mit am Quad-Lock, wenn ja, an welches Kabel vom Quad-Lock? - und könnte das Brummen davon weggehen.

    LiMa pfeifen habe ich .... auch .... aber nur ganz ganz wenig. Wenn ich über 40-50 km/h fahre, höre ich es schon gar nicht mehr.

    [Only members can see the link]

    Als Schlusswort: Ich habe noch kein Navi im Radio eingestellt (Mein Kampf 3), aber ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Radio. - Ist halt wie ein Tablet im Auto. :-) Werde jetzt noch mal raus gehen und die Kabel im Kofferraum bei der Endstufe etwas kürzen, aber das denke ich mal wird auch nicht helfen. Ich habe natürlich Strom auf die linke Seite gelegt und Chinch auf die rechte. Einen Entstörer habe ich auch zwischengelegt, kein Erfolg. Ebenso ein anderes Chinch-Kabel ausprobiert.

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Premium-Member Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    259
    Bedankt
    4
    Erhielt 27x Danke in 11 Posts

    Standard

    Hi,

    das mit dem Brummen ist doof. In der Audiotechnik kommt Brummen schon mal häufiger vor. In der Regel wird das verursacht über unterschiedliche Potentiale. Im Auto solltest Du alles auf die Chassis Masse verbinden. Will heissen, alle Massekabel auch anschließen und zwar auf Karrosserie Masse. Wenn das nicht hilft, gibt es die Möglichkeit das noch Galvanisch aufzutrennen. Frag mich nicht, was das ist, aber es kann helfen. Gibt es wohl extra Sachen für.

    2. Ursache könnte sein, dass Kabel, wo Toninformation drüber gehen, lange neben Kabel liegen, wo Strom drüber geht. Dann könnten die sich gegenseitig induzieren. Passiert aber oft auch nur bei Wechselstrom. Und den haben wir im Auto eigentlich nicht.

    Ich würde erstam mal eine gemeinsame Masse versuchen. Und zwar von allem Sound Equiptment.

    Viele Grüße

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  4. Top | #3
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Werde jetzt noch mal raus gehen und die Kabel im Kofferraum bei der Endstufe etwas kürzen, aber das denke ich mal wird auch nicht helfen.
    Das Problem sind Potentialunterschiede an der Masse (vorn = Radio und hinten = Endstufe). Entweder Du legst 2 etwa gleich lange Massekabel von einem Punkt ausgehend ans Radio + an die Endstufe, oder trennst die beiden Audiokabel über eine galvanische Trennung (das sind winzige Trafos in einem magnetisch geschirmten Gehäuse). Sowas sollte es in jeder gut sortierten Car HiFi Werkstatt (nicht nur Laden) geben.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  5. Top | #4
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von vTexx
    My Car
    Golf 5 Goal (KW)
    Radio
    Pumpkin
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    23.11.2016
    Beiträge
    8
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Entweder Du legst 2 etwa gleich lange Massekabel von einem Punkt ausgehend ans Radio + an die Endstufe,
    Erst einmal danke für die beiden Antworten. :-) Das oben markierte verstehe ich nicht ganz. Ich soll zwei Kabel von hinten (wo Masse von Endstufe (am Chassie) ist) nach vorne an das + des Radios legen? Was mach ich dann mit den beiden Masse-Kabeln, welche am Radio sind? (siehe Bild).

    Bin absolut neu in der Szene und wollte mir auch schon Hilfe von ACR holen, von denen habe ich nur gehört, das Radio sei scheiße und die würden "no-name" Radios sowieso nicht anpacken. Ich meine deren xzent-Radios kommen doch auch nur alle aus China.

    --- Update ---

    eine galvanische Trennung (das sind winzige Trafos in einem magnetisch geschirmten Gehäuse)
    [Only members can see the link] ist das sowas, was du meinst? War gestern bei ACR und habe es dort mit einer, so sagte er, Entstördrossel probiert. Das hatte keine Wirkung gezeigt. Sind denn das, was ich bei eBay gefunden habe und das, was ich bei ACR probiert habe, das selbe? Danke dir!

  6. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    - ist das sowas, was du meinst?

    - Sind denn das, was ich bei eBay gefunden habe und das, was ich bei ACR probiert habe (Entstördrossel), das selbe?
    a) Ja, genau sowas habe ich gemeint (galvanische Trennung des Signals),
    b) Nein, ein Trenntrafo und eine Entstördrossel sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Sachen. Die Wirkung des Trenntrafos (für die Audiokabel) und der Entstördrossel (für das Stromkabel) kannst Du [Only members can see the link] nachlesen.
    c) auch der erste von mir erwähnte Punkt (Zusammenlegung der Masseanschlüsse) ist unten bei der Zusammenfassung im Punkt 3 genannt.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  7. Top | #6
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von vTexx
    My Car
    Golf 5 Goal (KW)
    Radio
    Pumpkin
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    23.11.2016
    Beiträge
    8
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Super. Vielen Dank für die Hilfe, erst einmal. Ich werde die beiden Sachen ausprobieren.

    a) Beide Massekabel vom Radio mit hinten (on the fly) an den Massepunkt (Schraube) der Endstufe zu machen.
    b) Die galvanische Trennung des Signals über den kleinen Vogel, welchen ich schon verlinkt habe. Wo ist denn da Input und wo Output? Radioseite = Input / AMP-Seite = Output?

    Danke sehr.

  8. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Radioseite = Input / AMP-Seite = Output?
    R i c h t i g
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  9. Top | #8
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von vTexx
    My Car
    Golf 5 Goal (KW)
    Radio
    Pumpkin
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    23.11.2016
    Beiträge
    8
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Da wäre dann ja noch zusätzlich das Problem mit der Navigations-Software. Wo bekomme ich die denn her? Vielen Dank.

  10. Top | #9
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Bleib in diesem Thread bitte beim Thema "Massebrummen". Zur Frage "wo bekomme ich eine NaviSoftware her" findest Du unzählige, bereits existierende Threads. Da kannste Dich ja dranhängen.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  11. Top | #10
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von vTexx
    My Car
    Golf 5 Goal (KW)
    Radio
    Pumpkin
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    23.11.2016
    Beiträge
    8
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Bleib in diesem Thread bitte beim Thema "Massebrummen". Zur Frage "wo bekomme ich eine NaviSoftware her" findest Du unzählige, bereits existierende Threads. Da kannste Dich ja dranhängen.
    Natürlich, entschuldige bitte.

    Ich habe nun einmal die erste Variante versucht und die GND-Kabel zusammen an den Masse-Punkt (hinten) der Endstufe gelegt. Wie erwartet, keine Besserung.

    Im gleichen Atemzug habe ich mir dann die vorher gezeigte galvanische Trennung bei eBay bestellt sowie ein 20cm Chinchkabel, welches auch abgeschirmt ist. Kann ich den galvanischen Trenner denn hinten bei der Endstufe anschließen oder muss ich das unbedingt hinter dem Radio machen, denn da ist nicht mehr wirklich viel Platz. Vielen Dank.

  12. Top | #11
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Das Ding kann liegen, wo es will. Es kommt nur auf die Trennung der Masse in den Audiokabeln an.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  13. Top | #12
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von vTexx
    My Car
    Golf 5 Goal (KW)
    Radio
    Pumpkin
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    23.11.2016
    Beiträge
    8
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Leider hat auch die galvanische Trennung nicht funktioniert. Ich bin mehr als am Ende, ebenso mit meinem Latein.

    --- Update ---

    Kann das wohl auch sein, dass meine Endstufe defekt ist? Weil, als ich das Radio mit den normalen Boxen (QuadLock Adapter ans Radio und fertig) betrieben habe, hatte ich kein Rauschen bzw. brummen in den Hochtönern. Ebenso hatte ich kein leichtes LiMa-Pfeifen. Kann das möglich sein, dass irgendwas mit der Masse nicht i.O. ist?

    Werde mal schauen, wo ich mir eine Endstufe borgen kann um das zu testen.

  14. Top | #13
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    An die Endstufe glaube ich nicht direkt, aber an die Audiokabel, die zur Endstufe gehen. Die sind ja mal nicht nur 1,50 lang. Haben die einen Cinch Stecker oder eine -Buchse am Radioende ?
    Ist aber eigentlich egal. Verbinde mal den Mittelkontakt (Loch oder Stift) mit dem Außenkontakt (=Masse) und dann fass (bei eingeschalteter Endstufe) an dem Mittelleiter an. Wenn's dann brummt, ist irgendwo die Masseverbindung auf dem langen Kabel nicht mehr 100%ig. Wenn's still bleibt, ist die Masse 100%ig, aber NUR dann.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  15. Top | #14
    Male
    Premium-Member
    Avatar von stralis
    My Car
    Skoda Octavia Combi 1Z
    Radio
    Xtrons PE96MTVPL
    OS-Version
    ANDROID6 / MALAYSK
    Dabei seit
    13.02.2011
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    110
    Bedankt
    13
    Erhielt 15x Danke in 13 Posts

    Standard Brummen bei Licht an

    Habe in meinem Octavia Kombi Bj 2006 nun ein Erisin 5015 eingebaut und bin voll zufrieden.
    Gestern nun hatte ich das erste mal mein Licht an, und ich habe auch ein recht störndes Brummen auf den Boxen. Bei mir ist übrigens kein Soundsystem oder so etwas verbaut, nur die originalen Boxen. Also Radio wieder raus und probieren.

    Habe nun schon einmal die Ursache des Brummens einkreisen können. Wenn ich das Antennenkabel abziehe, ist das Brummen komplett weg. Nun hab ich mal experimentiert, ein Fakra Verlängerungskabel genommen und die Masseisolierung außen aufgedröselt und getrennt, so dass praktisch keine Masseverbindung mehr besteht. Dieses Kabel nun zwischen gesteckt und siehe da, nur noch ein ganz leichtes, kaum zu hörendes Brummen zu hören. Allerdings vermute ich wird die Empfangsqualität nicht mehr so prima sein. Als habe ich nach einem Mantelstromfilter für ein Antennenkabel gesucht, leider gibt es die nur für Sat Kabel. Bei Wiki habe ich jetzt eine Selbstbauanleitung gefunden ([Only members can see the link]), ich werde das mal versuchen.

  16. Top | #15
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard


    Und dann schreibst Du : ...

    Habe ... nun ein Erisin 5015 eingebaut und bin voll zufrieden.
    Merkwürdige Bewertung
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. China-RNS Radio und installierte Spotyfi-App; Radio wird nicht stummgeschaltet
    Von rogleu im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 13:03
  2. Hyundai Radio Hyundai Coupe 2003 (Tuscani), wo Radio kaufen?
    Von Batman im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 14:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64