+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zuverlässige Alternative zu VA0401B gesucht

  1. Top | #1
    Member Avatar von origin_de
    My Car
    Ducato x250
    Radio
    TBD
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.03.2018
    Beiträge
    8
    Bedankt
    3
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Zuverlässige Alternative zu VA0401B gesucht

    Hallo Zusammen, ich habe aktuell eine 1,5 monatige Odyssee mit dem VA0401B (PX30, MTCE_KSP_3.07_1) hinter mir.
    Dabei hat auch das Austauschgerät den gleichen Fehler nach ein paar Tagen gezeigt.
    Fehlerbild:
    - WLAN schaltet sich beim Start nicht ein. Mehrfaches Ein-/Ausschalten bringt nichts. Beim Austauschgerät schaffte ein "Factory Reset" für kurze Zeit Abhilfe.
    - Ein Software Update vom Kundendienst "verschlimmbesserte" die Sache insofern, als dann auch noch USB sporadisch ausfiel.
    Grundsätzlich - auch wenn mein ersten China-RNS - scheint Pumpkin aber nicht schlecht zu sein.
    Wenn's den lief war Navigation (Maps, Magic Earth, Navigator), guter FM Empfang und Medien Abspielen eine Freude.
    Daher habe ich vielleicht nur mit o.g. Serie ins Kl.. gegriffen.
    Deshalb meine Bitte an Euch ob ihr ggf. eines der Universal 2-DIN, 7", Android 9 Pumpkins in Bezug auf Stabilität/Zuverlässigkeit empfehlen könnt.

    Vielen Dank im Voraus!

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Premium-Member Avatar von Rigattoni
    My Car
    W169, A7, ASX
    Radio
    verschiedene Systeme
    OS-Version
    verschiedene Android, proprietäre OS und QNX
    Dabei seit
    21.06.2014
    Ort
    FÜ/ER/N
    Beiträge
    476
    Bedankt
    77
    Erhielt 125x Danke in 96 Posts

    Standard

    Jaja... die PX30. Schlechte Performance und viele Fehler.

    [Only members can see the link]

    Das Gerät habe ich als Android8 (AE0273B), wird bei Klyde hergestellt und ist qualitativ deutlich besser als die PX30.
    Bei langen Fahrten solltest du aber bei derzeit allen PX5 über das Nachrüsten eines Lüfters nachdenken. Das erhöht die Lebensdauer des Gerätes und vermeidet temperaturbedingtes runtertakten der CPU.
    Das ist aber ein Thema was für alle schnelleren Geräte zutrifft. Die Hersteller packen nur einen mit Gaze überklebten Deckel drauf, der aber kaum Luft durchlässt.

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei Rigattoni:


  5. Top | #3
    Member
    Themenersteller
    Avatar von origin_de
    My Car
    Ducato x250
    Radio
    TBD
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.03.2018
    Beiträge
    8
    Bedankt
    3
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Hallo Rigattoni,

    Vielen Dank für Deine Antwort!

    Das AE0273B sieht ziemlich genau wie das aktuelle AA0494B von "außen" aus.
    Hast Du eine Ahnung was da drin ist? Im Gegensatz zu Xtron hält sich Pumpkin
    mit technischen Angaben eher zurück.

    Das mit der Wärme habe ich auch schon gelesen. Das trifft wahrscheinlich auch
    bei mir zu, den mit dem Womo ist eigentlich eine Etappe immer mal gerne 350km.

    Gib's da schon gute Umbauten?
    Geändert von origin_de (01.08.2019 um 20:01 Uhr)

  6. Top | #4
    Premium-Member Avatar von Rigattoni
    My Car
    W169, A7, ASX
    Radio
    verschiedene Systeme
    OS-Version
    verschiedene Android, proprietäre OS und QNX
    Dabei seit
    21.06.2014
    Ort
    FÜ/ER/N
    Beiträge
    476
    Bedankt
    77
    Erhielt 125x Danke in 96 Posts

    Standard

    Da ist das Gleiche drin, wie in meinem AE0273B... nur halt auf Android9.
    Habe schon versucht die A9 Firmware zu bekommen, aber bei so was stellen die sich im Support dümmer als die Polizei erlaubt.

    Der Umbau ist relativ einfach...

    • Gerät raus,
    • Prüfen, ob im Einbauschacht nach oben Platz ist, damit Luft ungehindert eingesogen werden kann.
    • Deckel runter,
    • Die Gaze komplett runter machen
    • anmalen, wo das Zentrum der CPU sitzt (rechts außermittig),
    • 60mm 12V-Lüfter (supersilent) für ein paar Euro kaufen,
    • Durchmesser der Öffnung auf den Deckel übertragen
    • Schraubenlöcher anzeichnen (müssen unter Umständen versenkt werden, wegen des Einbaus)
    • auf der linken Seite des Deckels ein paar größere Löcher (20mm oder größer) für die Entlüftung anzeichnen
    • entweder in der Schlosserei die Löcher fräsen lassen, oder mit der Stichsäge ausschneider (Dremel tut es auch, ist aber mühsam... lieber 20 Euro beim Schlosser in die Kaffeekasse)
    • Mit einer Dose Klarlack den Deckel gegen Rost schützen, weil die Verzinkung an den Löchern ja beschädigt ist.
    • Ein Stück Fliegengitter schön straff von unten an den Deckel kleben (muss aber nicht)
    • Lüfter einbauen, Stecker vom Lüfter abschneiden
    • Nachschlagen, welche Leitung + und - sind (Drehzahl braucht man nicht)
    • Kabel mit einem Schutzschlauch durch eine der Löcher an der Rückseite heraus führen.
    • Deckel drauf, festschrauben
    • + Leitung an das Kabel beschriftet mit ANT anklemmen und - an Masse...
    • Fertig
    Der Lüfter läuft dann beim Cold Boot nach kurzer Zeit an und geht mit dem Ausschalten des Radios wieder aus.

    Hören kann man den Lüfter nicht mehr, spätestens wenn das Radio im Schacht steckt.

  7. Top | #5
    Member
    Themenersteller
    Avatar von origin_de
    My Car
    Ducato x250
    Radio
    TBD
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.03.2018
    Beiträge
    8
    Bedankt
    3
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    Hallo Rigattoni,

    Vielen Dank für die Anleitung!

    Habe bei Pumkin zu dem neuen AA0494B nachgefragt.
    Die MCU ist CNS2 und nicht MCTD/E. Dazu gibts bei XDA
    noch sehr wenig und deshalb lasse ich da mal die Finger weg.

    Hab noch das Xtron TQ709IPL (PX6) angefragt, aber noch keine Antwort.

    Momentan tendiere ich zum M.I.C AU7 (PX6) inkl. eingebautem DAB+.
    Berücksichtigt man 2 Jahre Gewährleistung, Service in Leibzig und
    vergleicht das mit dem TQ709IPL plus externem DAB+ Modul, geht der Preis mehr als in Ordnung.

    Da das DAB Feature vorher nicht auf der Check-Liste, recherchiere ich jetzt
    was ich für einen Splitter für die Spiegelantenne beim Duc brauche ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [GELÖST] Alternative zur A2DP-App gesucht
    Von MARIIIO im Forum Android Apps
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 00:04
  2. [Android] Alternative zu iGo
    Von der stuermer im Forum PUMPKIN
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 19:04
  3. Alternative zum Blaupunkt New York 800 gesucht
    Von DeeJay80 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 14:41
  4. Skoda Stabile Alternative zu Columbus mit Sound System gesucht
    Von Xjo im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2013, 22:55
  5. Opel Alternative zum Zenec NC 5010 gesucht
    Von Ardossus im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 23:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64