+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: RY 601 Speichernot trotz 256MB RAM :-(

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard RY 601 Speichernot trotz 256MB RAM :-(

    Hallo

    Bin eigentlich jemand, der lieber selbst rumtüftelt, aber ich hab ein Problem bei dem ich jetzt nicht weiterkomme.

    Habe wie gesagt seit einigen Wochen ein RY 601 mit dem ich soweit recht zufrieden bin. Habe auch schon mit Hilfe des Forums (THX) einige Spielereien umsetzen können (WINCE Unlock mit eigenem Menü, iGO Primo 2.1/2.4 läuft...). Wollte mich dann spasseshalber mal an Navigon versuchen.
    Prinzipiell würde es auch laufen.......wenn es mir Windows nicht andauernd mit einem "Low Memory Fehler" abschiessen würde! War mir im ersten Moment etwas schleierhaft, da ich ja nominell 256MB RAM habe und das sollte doch eigentlich reichen.
    Tja, daraufhin habe ich mal ein bisschen in meinem System gestöbert und bin auf etwas seltsames gestossen. ResInfo meldet mir ca 80MB zugewiesenen Speicher, wovon gerade mal nur noch ca 50MB zur Verfügung stehen. Zuerst dachte ich an einen Beschiss des Verkäufers, aber als ich dann sah, dass die Speicherinfo im Radio-Setup dies bestätigten "80MB von "256MB frei", wurde mir klar, dass das systembedingt sein muss.
    Bin dann auch dahinter gekommen, daß dieses Gerät nach einem anderen Konzept funktioniert, als wohl die meisten anderen "Chinaböller".
    Und zwar läuft unter WINCE permanent ein Prozess, der sich "Radio2" nennt. Wenn ich den kille, dann versetze ich das komplette Radio sozusagen in ein Wachkoma! Das heißt, die Audiowiedergabe läuft unverdrossen weiter, aber der Bidschirm wird schneeweiß und das Gerät reagiert auf keine Eingaben mehr. Das deute ich jetzt mal so, dass dieser Prozess mein GUI (nennt sich bei RY "VIVID UI") darstellt.
    Das alleine kanns aber ja nicht sein, da dieser Prozess selbst gerade mal 9MB konsumiert und sich zudem von dem zugewiesenen Speicher bedient!
    Aber, wohin sind meine restlichen MBs verschwunden???
    Selbst wenn sich die gesamte Firmware ins RAM laden würde......knapp 180MB wären da doch etwas viel, oder?
    Ist mein erstes RNS und habe deshalb keine Ahnung, wie es da so im Allgemeinen mit dem Speichermanagement aussieht. Vielleicht hat ja jemand von euch so ein ähnliches Gerät und da schon etwas mehr Erfahrung, was man da machen kann.
    Aber ich sehe da eher schwarz, denn wenn sich die Firmware das WINCE schon beim hochfahren krallt, hat man wohl keine (einfache) Möglichkeit an dan Bootloader zu kommen. Hab da auch schon mal gesucht, aber im System nur einen frei zugänglichen Bereich (NANDFLASH) gefunden, in dem aber nur drei Konfig-Dateien drin sind (gespeicherte Radiostationen, das Telefonbuch und die Geräteeinstellungen laut Setup).

    Aber vielleicht ja jemand einen Geistesblitz, wie man an die "geklauten" Bits herankommen kann.....


    Vielen Dank fürs Lesen und frohe Ostern noch.....

    LG
    Oliver aus dem Pfaffenwinkel

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Member Avatar von Ducatoracer
    My Car
    VW Passat ( 3BG )
    Radio
    Car DVD Player Series FD-1848.(Aus CHINA)
    Dabei seit
    17.06.2010
    Beiträge
    8
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Redyon ry-601

    Hallo

    Bin eigentlich jemand, der lieber selbst rumtüftelt, aber ich hab ein Problem bei dem ich jetzt nicht weiterkomme.

    Habe wie gesagt seit einigen Wochen ein RY 601 mit dem ich soweit recht zufrieden bin. Habe auch schon mit Hilfe des Forums (THX) einige Spielereien umsetzen können (WINCE Unlock mit eigenem Menü, iGO Primo 2.1/2.4 läuft...). Wollte mich dann spasseshalber mal an Navigon versuchen.
    Prinzipiell würde es auch laufen.......wenn es mir Windows nicht andauernd mit einem "Low Memory Fehler" abschiessen würde! War mir im ersten Moment etwas schleierhaft, da ich ja nominell 256MB RAM habe und das sollte doch eigentlich reichen.
    Tja, daraufhin habe ich mal ein bisschen in meinem System gestöbert und bin auf etwas seltsames gestossen. ResInfo meldet mir ca 80MB zugewiesenen Speicher, wovon gerade mal nur noch ca 50MB zur Verfügung stehen. Zuerst dachte ich an einen Beschiss des Verkäufers, aber als ich dann sah, dass die Speicherinfo im Radio-Setup dies bestätigten "80MB von "256MB frei", wurde mir klar, dass das systembedingt sein muss.
    Bin dann auch dahinter gekommen, daß dieses Gerät nach einem anderen Konzept funktioniert, als wohl die meisten anderen "Chinaböller".
    Und zwar läuft unter WINCE permanent ein Prozess, der sich "Radio2" nennt. Wenn ich den kille, dann versetze ich das komplette Radio sozusagen in ein Wachkoma! Das heißt, die Audiowiedergabe läuft unverdrossen weiter, aber der Bidschirm wird schneeweiß und das Gerät reagiert auf keine Eingaben mehr. Das deute ich jetzt mal so, dass dieser Prozess mein GUI (nennt sich bei RY "VIVID UI") darstellt.
    Das alleine kanns aber ja nicht sein, da dieser Prozess selbst gerade mal 9MB konsumiert und sich zudem von dem zugewiesenen Speicher bedient!
    Aber, wohin sind meine restlichen MBs verschwunden???
    Selbst wenn sich die gesamte Firmware ins RAM laden würde......knapp 180MB wären da doch etwas viel, oder?
    Ist mein erstes RNS und habe deshalb keine Ahnung, wie es da so im Allgemeinen mit dem Speichermanagement aussieht. Vielleicht hat ja jemand von euch so ein ähnliches Gerät und da schon etwas mehr Erfahrung, was man da machen kann.
    Aber ich sehe da eher schwarz, denn wenn sich die Firmware das WINCE schon beim hochfahren krallt, hat man wohl keine (einfache) Möglichkeit an dan Bootloader zu kommen. Hab da auch schon mal gesucht, aber im System nur einen frei zugänglichen Bereich (NANDFLASH) gefunden, in dem aber nur drei Konfig-Dateien drin sind (gespeicherte Radiostationen, das Telefonbuch und die Geräteeinstellungen laut Setup).

    Aber vielleicht ja jemand einen Geistesblitz, wie man an die "geklauten" Bits herankommen kann.....


    Vielen Dank fürs Lesen und frohe Ostern noch.....

    LG
    Oliver aus dem Pfaffenwinkel
    Hallo Oliver Ich habe da mal eine Frage: zu deinem Gerät Ich fahre einen Passat 3bg Bj 2001 mit 2DIN Schacht und bin kurz davor mir so ein Gerät zu Kaufen Redyon RY-601 meine Frage besteht darin da Du ja schon so ein Gerät hast kannst Du mir da vll. sagen ob die Navisoftware flüssig läuft ? wollte mir da die Navisoftware IGO 2.0 draufpacken geht das so ohne weiteres ? hat das Gerät 2 SD schächte eins für Navisoftware und eins für Mp3 Daten oder ähnliches ...und läuft deiner Meinung nach alles andere sprich im Menü navigieren auch alles flüssig ? oder hackt es immer wieder im Menü und dauert ewig lange bis sich alles aufbaut? Wie sieht es mit dem Radioempfang aus ? ist der OK oder eher sehr besch....? Weisst Du zufällig wo man an einer pdf Datei rankommt die in Deutsch ist , von diesem Gerät ? Habe momentan auch ein China Böller im Passat verbaut das ist der absolute Müll Car DVD Player Series FD-1848.(Aus CHINA) es funktioniert zwar aber wenn Ich im Menü navigiere ist er doch schon sehr langsam hat aber auch nur 4-oder 500 Mh/hz liegt vll. daran nehme ich mal an....? Danke für die Rückantwort MfG Marco

  4. Top | #3
    Male
    Technikfreak
    Avatar von Belongo
    My Car
    VW Passat Variant 3C B6 Bj. 06/2010
    Radio
    ESX VN710VWU1DAB+, Xtrons PE98MTVPLDAB+, M.I.C. AV8V4 Pro, mit Navigon Europa, Axton DSP A580
    OS-Version
    Android & Win CE
    Dabei seit
    28.07.2011
    Ort
    D
    Beiträge
    895
    Bedankt
    68
    Erhielt 95x Danke in 78 Posts

    Standard

    Was Imaa da schildert ist exakt das gleiche Problem, wie beim Redyon 701 und 801, die haben es also noch immer nicht im Griff.


    Mfg.

    Belongo
    Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!

  5. Top | #4
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Hi Marco
    Bin eigentlich immer noch ganz zufrieden mit dem Gerät (mit entsprechenden Modifikationen) uns es läuft bisher störungsfrei. Die Geschwindigkeit des Menüs ist OK, der Seitenwechsel per "Wischen" geht verzögerungsfrei und geschmeidig. Aber auf die Hauptfunktionen kommst du auch direkt über die Gerätetasten. Das Ding hat zwar zwei Kartenschächte, aber den für Media benutze ich überhaupt nicht, denn der interne MP3 Player ist Schrott. Passt von der Optik überhaupt nicht und ist von der Bedienung her nur nervig. Außerdem dauert das Einlesen der Songs ewig! Ich spiele meine Mukke per Nitrogen Player über den GPS-Slot ab. Blöd dabei ist nur, daß dabei nur die vorderen Boxen angesteuert werden!
    Bedienungsanleitung kannst du knicken! Die englische, welche dabei ist, passt auch nicht - ist wohl für ein anderes Gerät. Habe auch nach stundenlangen Recherechen im Net nichts gefunden.
    Radioempfang ist für mich passabel, auch nicht viel schlechter als mein altes JVC. Kommt natürlich auch auf deine Ansprüche drauf an. Ich nutze das Radio eigentlich ausschließlich für Nachrichten oder Verkehrsdurchsagen. Musik kommt bei mir über SD.
    Navi geht einwandfrei. GPS-Fix habe ich immer innerhalb von ein paar Sekunden - ist ja anscheinend auch nicht selbstverständlich bei den Chinakrachern. Auf meinem Gerät laufen IGO8, IGO Primo 2.1/2.4 und Sygic Drive10 problemlos und flüssig. Navigon würde auch laufen, wenn die nervigen Speicherplatzprobleme nicht wären.
    Ich hoffe, ich habe deine Fragen hinreichend beantwortet. Falls du noch etwas wissen möchtest, einfach noch mal melden.

    Chao
    Oliver

    PS
    Mir ist jetzt grad noch etwas zum Speischerproblem eingefallen. Ist es Möglich, daß dich dieser komische "virtuelle CD-Wechsler" am RAM bedient? Hab mal gleich am Anfang versuchsweise ein paar Songs eingelesen. Wo die abgespeichert weden, habe ich leider bisher noch nicht rausgefunden. Auf der SD jedenfalls nicht, denn der funktioniert auch ohne Karten im Schacht. Muß also intern sein....
    Habs auch noch nicht geschafft, die Songs da wieder irgendwie zu löschen!!!!!!
    Geändert von lmaa (20.06.2013 um 12:07 Uhr)

  6. Top | #5
    Member Avatar von Ducatoracer
    My Car
    VW Passat ( 3BG )
    Radio
    Car DVD Player Series FD-1848.(Aus CHINA)
    Dabei seit
    17.06.2010
    Beiträge
    8
    Bedankt
    5
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Hallo Oliver
    erst einmal schönen Dank an dir für deiner ausführliche rasche und verständliche Antwort ( Klasse )
    Was mich noch Interessieren würde , auf der Seite bei Ebay wo man das Teil Käuflich erwerben kann steht doch , das man sich die Pdf datei in Deutsch irgendwo herunterladen kann ....werde Morgen mit denen mal Telefonieren und sobald ich diese datei in Deutsch habe , bin ich gern bereit diese dir zukommen zu lassen ( wenn Interesse besteht )
    Meine Frage noch.....Du hattest geschrieben , das nur die vorderen Lautsprecher funktionieren ?????
    Also ich habe in meinem Auto 2 Endstufen verbaut eine vier Kanal endstufe für die vier Lautsprecher ( vorn / hinten ) und eine Monoendstufe für den Subwoofer .....
    An deinem Radio sind doch zwei Verstärkerausgänge dran oder nicht ? und sogar ein Subwooferausgang oder ? wieso sollten dann nicht die hinteren Lautsprecher bei dir nicht funktionieren ?
    Was mir an diesem Gerät aufgefallen ist , an der Fronseite hat er ja gar kein Mini USB anschluss dran oder ? Kann Ich denn zumindest über eine SD karte Musik im Internen speicher laden und dann weitere Songs über SD Karte hören ? das geht doch bestimmt oder ?
    Was mich noch brennend Interessieren würde ist : wenn Ich ein Song von der SD Karte höre und ich das Auto mitten im Lied ausmache , danach wieder starte fängt die Musik auch da wieder an wo Ich den Wagen ausgeschaltet habe ? Und ist das Radio auch mit ID3Tag ausgestattet damit man sehen kann was für ein Sender läuft und vll. auch welcher Song und Interpret gerade da ausgestrahlt wird ?
    Die Maße von deinem Gerät weisst Du bestimmt nicht gerade so aus dem Kopf !!! L/B/H/T
    TMC läuft auch einigermassen ?
    Hast Du dir für dein KfZ extra einen gesonderten Einbaurahmen gekauft ? Denn die Halterrung die dabei ist , ist ja etwas bedürftig sehe ich auf dem Bild bei den auf die Seite .....übrigens Bild , hast Du zufälligerweise ein Bild von deinem Gerät evtl. von hinten dort wo man die anschlüsse sehen könnte ?
    MfG
    Marco

    ps: wie gesagt sobalt ich die Datei habe in " Deutsch " werde ich mich Sofort bei dir melden !

  7. Top | #6
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Hi Marco

    Natürlich hat das Gerät 4 Lautsprecherausgänge. Aber da ich für die MP3-Wiedergabe nicht den internen Player benutze, sondern dazu den Nitrogen Player über WINCE UNLOCK nutze und WINCE anscheinend nur das vordere Boxenpaar ansteuert, habe ich da nur vorne Musik.
    Zu den USB-Anschlüssen: Das Radio hat 2 davon auf der Rückseite (Kabel sind dabei). Ein Anschluß geht an den Radioteil zur Medienwiedergabe und der andere ist mit WINCE verbunden. Dieser ist eigentlich zur Benutzung eines Surfsticks vorgesehen. Ob man da auch einen Massenspeicher bzw Maus/Tastatur (per HUB) anschließen kann, habe ich nicht ausprobiert.
    Wie gesagt, der interne Player ist Schrott. Bei jedem Einschalten wird die Dateiliste neu eingelesen, was ewig dauert und die Wiedergabe beginnt von vorne!
    RDS ist soweit vorhanden, daß der Sendername im Display angezeigt wird, nicht mehr und nicht weniger.
    Masse habe ich leider nicht im Kopf. Das Gerät ist jedoch ziemlich tief und ich bin bei mir gerade so am Lüftungskanal vorbei gekommen. Ich habe auch die mitgeliegerten Halterungen verwendet und den Einbauspalt mit einem universal Abdeckrahmen zugemacht.
    Bilder habe ich leider nicht gemacht. Ich werd aber mal schaun, ob ich irgendwo was finde, wo die Rückseite zu sehen ist.
    Wäre durchaus an einer Deutschen Anleitung interessiert, aber wenn ich mir die ansehe, welche dabei war bezweifle ich sehr, daß man damit viel anfangen kann.
    Das wars fürs Erste. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Chao
    Oliver

    Übrigens:
    Das Gerät ist baugleich zum AS 8101G, von dem es auf YOUTUBE ein kurzes Video gib. Kannst dir ja mal anschauen von wegen Menügeschwindigkeit usw.....
    Geändert von lmaa (21.06.2013 um 18:10 Uhr)

  8. Top | #7
    Male
    Member
    Avatar von Scrootch
    My Car
    Ford
    Radio
    Redyon 601
    Dabei seit
    03.07.2013
    Beiträge
    11
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Frage Redyon 601

    hab das gleiche Gerät und somit auch die gleichen Schwächen, hab also auch nur Igo drauf, obwohls läuft, allerdings hab ich ne Frage:
    gibts für dieses Gerät irgenein Firmwareaktualisierung, es nervt, dass wenn man navigierend Musik hörte dieLautstärkenfunktion nicht reagiert.....?? Und wie kann man zB. den missglückten Player irgendwie aufpeppen, ist ziemlich einfallslos und mir fehlt die. Option -Shuffle- bei Medienwiedegabe.....??

    ausserdem hab ich zwar ne recht anständige Navigation, jedoch die Faben hierbei sind wohl zu heiß gebadet worden ,da recht farblos, außerdem möchte ich eigene Pois einbringen, mit Icon,.
    ich nutze Gerät im Wohnmobil, Karten wurden manuell auf Stad Q3/2013 gebracht....
    mfg

  9. Top | #8
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Momentan liegt das Gerät in der Schublade, da mein derzeitiges Fahrzeug keinen 2DIN Schacht hat (wird sich aber bald wieder ändern).
    Firmware Update? Würde mich wundern! Mir ist jedenfalls keines bekannt.
    Auf meiner SD habe ich IGO8 (original), Igo Primo 2.6 und Sygic Drive 10 installiert. Funktionieren alle einwandfrei (nur Karten müßte ich mal wieder aktualisieren). Kannst ja mal schaun, was dir davon am besten zusagt.
    Wie gesagt, den internen Payer benutze ich nicht. Habe den Nitrogen Player installiert. Der liest die MP3 halt nur von der SD, auf der auch die Navi drauf ist. Da gibts auch verschiedene Skins und das Ding ist wirklich genial - incl SHUFFLE.

    Ich hoffe, dir etwas geholfen zu haben.

  10. Top | #9
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von Ducatoracer [Only members can see the link]
    TMC läuft auch einigermassen ?
    Nicht vergessen
    TMC benötigt eine eigene Antenne

  11. Top | #10
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Nicht vergessen
    TMC benötigt eine eigene Antenne
    Eine "Antenne" wurde mitgeliefert. Ich vermute aber, daß das ein externer Empfänger ist, da sich ca in der Mitte ein graues Kästchen befindet (Aufdruck weiß ich nicht auswendig).
    Witzigerweise wird diese an eine Buchse angeschlossen, die mit "DVBT" bezeichnet ist (in meinem Gerät ist DVBT aber nicht vorhhanden).
    TV geht bei mir über separaten Empfänger...

  12. Top | #11
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Eine "Antenne" wurde mitgeliefert. Ich vermute aber, daß das ein externer Empfänger ist, da sich ca in der Mitte ein graues Kästchen befindet (Aufdruck weiß ich nicht auswendig).
    Mach mal ein Bild davon und stell es hier rein, sonst reden wir unter Garantie aneinander vorbei.
    Woher weist Du, dass dieses "TMC-Teil" an der "DVB-T" Buchse angeschlossen werden soll ? Evtl. ist aber nur das Gehäuseloch für die Eingangsbuchse eines internen TMC benutzt worden.
    Wie auch immer: Bilder, Bilder, dann sehen wir weiter.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  13. Top | #12
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    Nun, ich bin kein Car-Audio-Spezi, aber dieses TMC-Dingens passt nur an diese Buchse.
    Bin mir deshalb sicher (wie du auch vermutest), daß einfach die Gehäuseöffnung, die eigentlich für DVBT vorgesehen ist, bei dem Gerät als TMC-Anschluss verwendet wird.
    Als ich den RY-601 vor längerer Zeit gekauft hatte, herrschte hier im Forum die einhellige Meinung, daß dieser Chinakracher mit ziemlicher Sicherheit keinen internen TMC-Empfänger besitzen würde. Deshalb ging ich seitdem davon aus, daß dieses kästchen ein externer Empfänger wäre.
    IGO8 scannt ja nach TMC-Empfängern und hat auch was gefunden. Da ich aber in einer ländlichen Gegend wohne und TMC für mich unwichtig ist, habe ich da nicht weiter nachgehakt, obs wirklich funktioniert. Ebensowenig habe ich die ermittelten Werte
    nach IGO Primo übertragen (welches ich hauptsächlich benutzt)
    Das Gerät war jetzt längere Zeit eingemottet, da mein bisheriges Auto keinen 2DIN Schacht hatte. Aber wie der Zufall so will, wollte ich das Redyon morgen eh wieder rauskramen, um es in meinen "neuen" Winter-Corsa einzubauen ;-)
    Werde dann gleich mal Fotos von diesem "Kästchen" in der Antenne machen und hier reinstellen...

    PS
    Sehe gerade, diese Thema bezieht sich auf einen Post vom 20.06.2013!
    Egal, vielleicht hift es ja inzwischen noch jemandem weiter. Wundert mich eh, daß dieses Teil überhaupt noch verkauft wird.
    Ich war mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis immer zufrieden. Mal schaun, obs morgen überhaupt noch bootet *ggg*
    Geändert von lmaa (05.11.2014 um 20:56 Uhr)

  14. Top | #13
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard

    So, hab jetz mal gerade zwei Fotos geschossen.

    Das erste zeigt dieses "Kästchen" an der TMC-Antenne, das zweite den zugehörigen Anschluss am Radio.
    [Only members can see the link][Only members can see the link]

  15. Top | #14
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Jeder TMC Empfänger benötigt eine eigene Antenne.
    Hast Du den Anschluß dazu auch gefunden?

  16. Top | #15
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von lmaa
    My Car
    Olpel Corsa C
    Radio
    RY-601
    Dabei seit
    18.02.2013
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard


    Jeder TMC Empfänger benötigt eine eigene Antenne.
    Hast Du den Anschluß dazu auch gefunden?
    Antennenanschluß gibts da nicht. Ist ne Wurfantenne mit Saugknöpfen für die Windschutzscheibe dran!
    Aber wie es ausschaut, ist über dieses Modul hier im Forum schon diskutiert worden...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos zu Auvidio AV 601 ?
    Von jugglerxl im Forum Winca, Maisun & Co.
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.01.2015, 12:58
  2. Details zu IAI7104TR 256MB (Toyota RAV4)
    Von strados im Forum RoadRover Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 15:50
  3. China-RNS redyon ry-601 vs. Blaupunkt Chicago 600 oder alternative
    Von Devin im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 17:24
  4. Empfehlung für Chnia Radio AV7135 AV 601 AS7608v4
    Von speedy29 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:05
  5. blaues Licht, trotz Zündung aus
    Von beatle1971 im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 15:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64