+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Update für IAI7104TR von Immaplus auch von ESX ?

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von ulati
    My Car
    VW Golf Plus
    Radio
    ESX VN710-U1 DAB+
    Dabei seit
    29.06.2014
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    27
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Update für IAI7104TR von Immaplus auch von ESX ?

    Hallo,
    ich nutze ein IAI7104TR mit DAB+ und Sprachsteuerung in meinem Toyota RAV4 und bin wirklich sehr zufrieden.
    Es ist vollkommen in die Fahrzeugsteuerung integriert sowie auch die originale Rückfahrkamera funktioniert bestens.
    Eigentlich gibt es keinen Grund etwas zu verändern, aber....

    Die Umschaltung auf DAB+ ist nicht gut gelöst, da man immer wieder 3 Sekunden auf die Radio Taste drücken muss, wenn man vom Navi zum Radio wechselt.
    Ebenso ist es nicht schön, dass keine Ordner auf einem USB Stick angezeigt werden. Es werden alle MP3 Dateien aus allen Ordnern in eine Liste gepackt.
    Deswegen hatte ich mal nach einem Update geschaut.
    Nun gibt es wohl Immaplus nicht mehr. Echt schade !
    Ich habe nun herausgefunden, dass ESX der neue Importeur ist und dort eine neue Version GUI 3.03.8 und OS EN_PRIMA_TMC_256_V1.80 veröffentlicht ist.

    Ich fahre aktuell: GUI 3.02.8, OS EN-PRIMA-TMC-256-V1,74, MCU I04TRRI7NDN3R-V3.02

    Ich das Update nutzen ?
    Bleibt TMC, DAB+ und Sprachsteuerung erhalten ?
    Was muss ich beim Update beachten ?

    Wäre schön, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte ?

    Danke im vorraus

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    ich nutze ein IAI7104TR mit DAB+ und Sprachsteuerung in meinem Toyota RAV4 und bin wirklich sehr zufrieden.
    Eigentlich gibt es keinen Grund etwas zu verändern, aber....
    Na super. Jetzt interessiert mich aber was für eine DAB Antenne Du eingebaut hast.


    Die Umschaltung auf DAB+ ist nicht gut gelöst, da man immer wieder 3 Sekunden auf die Radio Taste drücken muss, wenn man vom Navi zum Radio wechselt.
    Das wurde und wird von RR nicht geändert, brauchst also keine anderen Updates auszuprobieren. Weder GUI, noch OS, und schon garnicht MCU.
    Aber es gibt eine Zusatzsoftware, mit der man u.a. auch die Radiotaste "umdrehen" kann. Also kurzes Drücken = DAB, langes Drücken = Radio.

    Zoulou's InjectDrv, siehe [Only members can see the link].
    Ich weis, es ist sehr ausführlich beschrieben, aber das ist auch gut so, denn besser einmal durchlesen und verstehen, als ungelesen Fehler machen und dann hier um Rat suchen.
    Ich habe das natürlich auch installiert und es funktioniert bestens.

    Keine Angst wegen der Warnung, die dort steht. Dein von immaplus oder Maxyon gekauftes Roadrover ist noch ein i10 Serie Gerät und somit nicht davon betroffen.

    Ebenso ist es nicht schön, dass keine Ordner auf einem USB Stick angezeigt werden. Es werden alle MP3 Dateien aus allen Ordnern in eine Liste gepackt.
    Na ja ganz stimmt das nicht. Was Du hier beschreibst, ist eigentlich ein Missverständnis der Bedienung.
    Ich nehme an, Du hast direkt auf USB geklickt. Das hat dann zur Folge (und ist so gewollt), dass alle Musiktitel, die auf diesem Datenträger gefunden werden, in eine Liste gepackt werden.
    Wenn man dagegen einzelne Stücke oder ein komplettes Album (Ordner) hören will, klickt man auf das "Zahnrad" und in dem sich dann öffnendem Menü auf "Audiodatei öffnen". Dort werden dann alle Ordner angezeigt und man wählt sich was aus.
    Alle ausgewählten Stücke werden immer am Ende einer schon bestehenden Liste angefügt. In Deinem Fall müsstest Du also erstmal die "Gesamtliste" löschen, damit die gewünschten Titel am Anfang zu sehen sind.

    Man kann sich auch individuelle "Playlisten" zusammen stellen und diese dann abspeichern, z.B. nach Musikrichtung.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  4. Top | #3
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von ulati
    My Car
    VW Golf Plus
    Radio
    ESX VN710-U1 DAB+
    Dabei seit
    29.06.2014
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    27
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Hallo strados,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Ich nutze eine Calero 16 V Antenne mit Fremdspeisung.
    Funktioniert OK, wenn auch in unserem Bereich die DAB+ Abdeckung sehr mau ist.
    Wegen der DAB+ Umschaltung fände ich eine separate Taste für DAB+ besser.
    Den Tip mit der MP3 Liste war sehr gut und nun begreife ich, wie die Bedienung funktioniert.
    Aber nochmal zu den Updates von ESX. Kann ich diese nutzen ?
    Ich denke, dass gewisses bufixing der Sinn einer neuen Version ist.
    Ich habe nur Angst, dass die Spracheingabe nicht mehr funktioniert, da diese eine extra Lizenz ist und wahrscheinlich eine separate Software ist.

    VG

    Ulati

  5. Top | #4
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Den Tip mit der MP3 Liste war sehr gut und nun begreife ich, wie die Bedienung funktioniert.
    Das freut mich.

    Wegen der DAB+ Umschaltung fände ich eine separate Taste für DAB+ besser.
    Vergiss es. Alle Tasten werden über die MCU (nicht GUI oder OS) gesteuert bzw. von dieser gelesen, interpretiert, und via COM2 an die GUI gesendet.
    RR hat das DAB mit auf die Radiotaste gelegt, weil DAB ja auch Radio ist. Insofern durchaus logisch.
    Der Eingriff durch zoulou's InjectDrv erfolgt in der GUI und da sind alle Tastencodes bereits fest zugeordnet. Er kann also nur das "kurze" und "lange" Drücken umdrehen.

    Aber nochmal zu den Updates von ESX. Kann ich diese nutzen ?
    Ich denke, dass gewisses bufixing der Sinn einer neuen Version ist.
    Ich habe nur Angst, dass die Spracheingabe nicht mehr funktioniert, da diese eine extra Lizenz ist und wahrscheinlich eine separate Software ist.
    Ja, die könntest Du nutzen, aber ich rate dringend davon ab, weil sie an Deinen Punkten absolut nichts verändern.
    Und ja, es ist richtig, dass die Sprachsteuerung nur in bestimmten GUI Versionen implementiert worden ist. Die "Freischaltung" per Activation Code wird nur in den Versionen überhaupt abgefragt, wo sie auch enthalten ist.
    Die V3.03.8 gehört nicht dazu.

    P.S.: Benutzt Du diese Sprachsteuerung tatsächlich ? Ich hab's mal ausprobiert aber nach zwei Tagen wieder deinstalliert. Erstens ist JEDES Drücken einer Taste 50x schneller als:
    - die Sprachaktivierung per Lenkradtaste,
    - die Ansage,
    - das Abwarten der Bestätigung,
    - usw. usw,

    und zweitens sind mir das Geblabber "usb device connected" und "sd device connected" bei jedem Boot (Starten des Fahrzeugs) furchtbar auf den Senkel gegangen.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  6. Top | #5
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von ulati
    My Car
    VW Golf Plus
    Radio
    ESX VN710-U1 DAB+
    Dabei seit
    29.06.2014
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    27
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    Hallo Strados,

    vielen Dank für deine hilfreichen Infos.


    OK, dann bringt ein Update nur Nachteile.
    Kurz nach dem Kauf hatte ich mal Kontakt zu immaplus und wenn ich mich recht entsinne,
    verwies mann mich wegen der Implementation von DAB+ auf zukünftige Updates. Ich bin mir aber nicht sicher ob es um die Radiotaste direkt ging.

    Mit der Spracheingabe gebe ich Dir natürlich recht, normalerweise nutzt man dies nicht.
    Es ist halt nur schön, dass die Funktion am originalen System ebenfalls vorhanden war und somit die Taste auf dem Lenkrad eine Funktion hat.
    Ebenso finde ich es hilfreich, dass ich direkt beim Start eine Ansage bekomme dass Bluetooth conncted ist und ich dadurch sofort weiss, dass das Buetooth an meinem Handy aktiviert ist.


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Sprachsteurung für (ESX) I7109HI mit update von Immaplus
    Von Photohoschi im Forum RoadRover
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 11:23
  2. Toyota Ipod Anschluss funktioniert nicht am IAI7104TR
    Von ulati im Forum RoadRover
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 21:17
  3. [Hilfe] Bluetooth geht nicht auch nach Update
    Von myshinobi im Forum Zenec RNS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 12:09
  4. Details zu IAI7104TR 256MB (Toyota RAV4)
    Von strados im Forum RoadRover Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 15:50
  5. Kontakt immaplus
    Von tonim im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 09:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64