+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Roadrover 2DIN universal Kabelbelegung

  1. Top | #1
    Premium-Member Avatar von gerbi
    My Car
    Ford Grand C-Max
    Radio
    original Ford (Sony)
    Dabei seit
    17.04.2011
    Beiträge
    102
    Bedankt
    8
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard Roadrover 2DIN universal Kabelbelegung

    Hallo,
    nach dem ich jetzt extrem lange gesucht und verglichen habe ist mein Roadrover Gerät eingetroffen.
    Es ist ein C6209 2DIN universal.

    Leider hat das Gerät den Nachteil zu den Fahrzeugspezifischen das es Kabel mit offenen Enden hat.

    Leider kann ich mit einigen Bezeichnungen nichts anfangen. Hat schon mal jemand ein Universal gerät bekommen und weiß was die einzelnen Adernbezeichnungen bedeuten?

    Hier mal alle Bezeichnungen der einzelnen Adern:

    B+12V
    AMP-CONT
    AD1
    REVERSE
    GND
    ACC
    BRAKE
    ILL
    AD-GND
    TV-CONT
    ANT-CONT
    CCD-12V

    Ich vermute mal:

    B+12V = Dauerplus?
    AMP-CONT = Verstärkersteuerleitung?
    GND = Erde?
    BRAKE = Damit TV nur geht wenn Bremse angezogen, kann man mit Erde überbrücken?
    ANT-CONT = Antennensteuerung?

    Stimmen meine Vermutungen? Was bedeuten die anderen Adern?

    Vielen, vielen Dank schon mal.

    Viele Grüße
    gerbi

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Autosurfer Avatar von Hansen
    My Car
    Skoda Octavia III RS
    Radio
    Columbus II
    Dabei seit
    01.08.2010
    Ort
    Aus dem Ghetto
    Beiträge
    2.887
    Bedankt
    244
    Erhielt 513x Danke in 343 Posts

    Standard

    Hallo,
    nach dem ich jetzt extrem lange gesucht und verglichen habe ist mein Roadrover Gerät eingetroffen.
    Es ist ein C6209 2DIN universal.

    Leider hat das Gerät den Nachteil zu den Fahrzeugspezifischen das es Kabel mit offenen Enden hat.

    Leider kann ich mit einigen Bezeichnungen nichts anfangen. Hat schon mal jemand ein Universal gerät bekommen und weiß was die einzelnen Adernbezeichnungen bedeuten?

    Hier mal alle Bezeichnungen der einzelnen Adern:

    B+12V Dauerplus
    AMP-CONT Einschaltplus Verstärker
    AD1
    REVERSE Rückwärts, also für ne Kamera
    GNDMasse
    ACCZündplus
    BRAKEHandbremse
    ILLBeleuchtung
    AD-GND
    TV-CONTEinschaltplus für Tv Modul
    ANT-CONTEinschaltplus für aktive Antenne
    CCD-12VVielleicht auch Plus für Kamera

    Ich vermute mal:

    B+12V = Dauerplus?
    AMP-CONT = Verstärkersteuerleitung?
    GND = Erde?
    BRAKE = Damit TV nur geht wenn Bremse angezogen, kann man mit Erde überbrücken?
    ANT-CONT = Antennensteuerung?

    Stimmen meine Vermutungen? Was bedeuten die anderen Adern?

    Vielen, vielen Dank schon mal.

    Viele Grüße
    gerbi
    AD1 und GND könnte Lenkrad Bedienung sein
    Man muss nicht alles wissen, nur wissen wo es steht!!

  4. Top | #3
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von gerbi
    My Car
    Ford Grand C-Max
    Radio
    original Ford (Sony)
    Dabei seit
    17.04.2011
    Beiträge
    102
    Bedankt
    8
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    AD1 und GND könnte Lenkrad Bedienung sein
    Hallo,
    vielen Dank.
    BRAKEHandbremse: Bedeutet Breake das dieses Kabel auf Masse gelegt wird wenn die Handbremse angezogen wird damit DVD nur geht wenn das Fahrzeug steht? Kann man umgehen wenn man das Kabel immer auf Masse legt?
    ILLBeleuchtung : Kommt da die Instrumentenbeleuchtung vom Fahrzeug drauf das da Strom drauf ist wenn das Licht bzw. die Instrumentenbeleuchtung an geht?
    ANT-CONTEinschaltplus für aktive Antenne: Kann ich z.b. den Antennenverstärker anschließen?

    Bedeutet das weiter wenn ich das Radio mit Antenenneverstärker und einer Endstufe anschließe benötige ich nur folgende Kabel:
    B+12V Dauerplus
    AMP-CONT Einschaltplus Verstärker
    GNDMasse
    ACCZündplus
    BRAKEHandbremse auf Dauerplus damit DVD immer geht
    ILLBeleuchtung auf Instrumentenbeleuchtungs Plus des Fahrzeugs
    ANT-CONTEinschaltplus für aktive Antenne auf Antennenverstärker des Y-Kabels

    Alle anderen Kabel einfach nicht anschließen?

    Habe ich das so richtig verstanden?

    Tausend Dank!!!!!

    Viele Grüße
    gerbi
    Geändert von gerbi (23.05.2011 um 22:40 Uhr)

  5. Top | #4
    Autosurfer Avatar von Hansen
    My Car
    Skoda Octavia III RS
    Radio
    Columbus II
    Dabei seit
    01.08.2010
    Ort
    Aus dem Ghetto
    Beiträge
    2.887
    Bedankt
    244
    Erhielt 513x Danke in 343 Posts

    Standard

    Hallo,
    vielen Dank.
    BRAKEHandbremse: Bedeutet Breake das dieses Kabel auf Masse gelegt wird wenn die Handbremse angezogen wird damit DVD nur geht wenn das Fahrzeug steht? Kann man umgehen wenn man das Kabel immer auf Masse legt?JA
    ILLBeleuchtung : Kommt da die Instrumentenbeleuchtung vom Fahrzeug drauf das da Strom drauf ist wenn das Licht bzw. die Instrumentenbeleuchtung an geht?JA
    ANT-CONTEinschaltplus für aktive Antenne: Kann ich z.b. den Antennenverstärker anschließen?JA

    Bedeutet das weiter wenn ich das Radio mit Antenenneverstärker und einer Endstufe anschließe benötige ich nur folgende Kabel:
    B+12V Dauerplus
    AMP-CONT Einschaltplus Verstärker
    GNDMasse
    ACCZündplus
    BRAKEHandbremse auf Dauerplus damit DVD immer geht
    ILLBeleuchtung auf Instrumentenbeleuchtungs Plus des Fahrzeugs
    ANT-CONTEinschaltplus für aktive Antenne auf Antennenverstärker des Y-Kabels

    Alle anderen Kabel einfach nicht anschließen?

    Habe ich das so richtig verstanden?JA

    Tausend Dank!!!!!

    Viele Grüße
    gerbi
    Alles wird gut!!!
    EDIT: BRAKE BEKOMMT MASSE
    Man muss nicht alles wissen, nur wissen wo es steht!!

  6. Top | #5
    Male
    Premium-Member
    Avatar von jbla
    My Car
    Seat Alhambra I-Tech/VW EOS
    Radio
    Seat Media und ZENEC E-2050 früher RNS 310
    Dabei seit
    14.09.2010
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    632
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    65
    Erhielt 30x Danke in 28 Posts

    Standard

    Ja Brake wurde bei meinem sogar darauf hingewiesen, dass man auf eigene Verantwortung das auf Masse legen kann

    Ant-Cont dürfte plus haben, sobald das Radio (also das Gerät) aktiv ist. Kannst du für den elektr. Verstärker der Antenne verwenden oder der DVB-T Antenne. Die brauchen fast keinen Strom

  7. Top | #6
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    An Amp-Cont aber auf keinen Fall eine "Endstufe" direkt anschließen ! Das ist nur eine "Steuerleitung".
    Auf "REVERSE" legt man die +12V der Rückfahrscheinwerfer. Die kann man i.d.R. am Sicherungskasten abgreifen.
    Funktioniert dann so: Wenn man den Rückwärtsgang einlegt, liegen da automatisch +12V drauf. Und dadurch schaltet das Radio das Display sofort auf den Videoeingang der Rückfahrkamera, und falls es vorher ausgeschaltet war, sich selbst ein !

    Von mir auch nochmal die Warnung: Auf BREAK kommt Masse, nicht +12V, sonst "raucht" es.

  8. Top | #7
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von gerbi
    My Car
    Ford Grand C-Max
    Radio
    original Ford (Sony)
    Dabei seit
    17.04.2011
    Beiträge
    102
    Bedankt
    8
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hallo strados,
    AMP-CONT ist die Steuerleitung, die Endstufe hat einen Eingang für die Steuerleitung damit sie merkt wenn das Radio eingeschaltet wird und sich auch einschaltet.
    Ich war der Meinung das AMP-CONT direkt an die Endstufe, Eingang für Steuerleitung kommt. Ist das nicht richtig?
    REVERSE braucht man dann also gar nicht anschließen wenn man keine Rückfahrkamera hat?

    Vielen Dank

    Gruß
    gerbi

  9. Top | #8
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Hallo strados,
    AMP-CONT ist die Steuerleitung, die Endstufe hat einen Eingang für die Steuerleitung damit sie merkt wenn das Radio eingeschaltet wird und sich auch einschaltet.
    Ich war der Meinung das AMP-CONT direkt an die Endstufe, Eingang für Steuerleitung kommt. Ist das nicht richtig?
    Ja, genau

    REVERSE braucht man dann also gar nicht anschließen wenn man keine Rückfahrkamera hat?
    Auch richtig

  10. Top | #9
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von gerbi
    My Car
    Ford Grand C-Max
    Radio
    original Ford (Sony)
    Dabei seit
    17.04.2011
    Beiträge
    102
    Bedankt
    8
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hallo strados,
    ich bin heute etwas schwer von Begriff, was meinst Du mit Ja, genau, kommt die Steuerleitung an den Verstärker an Steuerleitung Eingang oder meinst Du mit ja genau das, das nicht richtig ist?

    Gruß
    gerbi

  11. Top | #10
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    AMP-CONT kommt an der Endstufe an den Steuerleitungs Eingang.
    Geändert von strados (24.05.2011 um 11:35 Uhr)

  12. Top | #11
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von gerbi
    My Car
    Ford Grand C-Max
    Radio
    original Ford (Sony)
    Dabei seit
    17.04.2011
    Beiträge
    102
    Bedankt
    8
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich bin gerade dabei einen Ford--ISO Adapter das ISO abzuschneiden und mit dem Kabelbaum von Roadrover zu verbinden.
    Nur noch mal zur Sicherheit das mir das Radio nicht abraucht.

    Ich verbinde die Adern wie folgt:

    Ford Roadrover

    Rot=12Volt Ignition/Switcher Rot=ACC
    Gelb=12V Battery/Constant Gelb=B+12V
    Orange=Illumination/Dash Light Orange=ILL
    Schwarz Schwarz=GND und auf Rosa=Brake
    Blau=Antenne nicht anschließen kommt das gleiche raus wie aus dem Roadrover Kabel Blau=ANT-CONT, wenn ich die verbinden würde hätte ich einen Kurzschluß.

    Vielen Dank

    Gruß
    gerbi

  13. Top | #12
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard


    Bei dem letzten Punkt (blau=Antenne) könnte ich mir schon vorstellen, dass das angeschlossen werden muss. Wenn diese Leitung in dem Ford-Stecker mit Antenne gekennzeichnet ist, dann gehe ich stark davon aus, dass dort die Fahrzeugantenne (also der Verstärker in der Antenne) seine Versorgungsspannung erwartet (da kommt nichts raus, sondern da muss was rein). Das blaue Kabel am Radio (ANT-CONT) liefert genau diese +12V Spannung.
    Überprüf sicherheitshalber mal, ob auf der blauen Leitung mit angeschlossenem Ford Stecker im Auto (aber ohne Radio) und eingeschalteter Zündung irgend eine Spannung drauf ist. Ich tippe auf Nein.
    Bei meinem Toyota ist das genauso: Da wird die aktive Antenne über ein separates Kabel mit Spannung versorgt, das in dem Hauptstecker des Radios liegt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Newsbreak Neues von Roadrover
    Von strados im Forum Neuigkeiten - Breaking News
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 10:13
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 20:54
  3. VW Kabelbelegung 7088
    Von annimaus im Forum Winca, Maisun & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 10:16
  4. Universal 2Din Navi
    Von captain_rns im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 13:01
  5. Suche Universal OneDin für Astra G
    Von gerri im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64