+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 108

Thema: Roadrover C7007 - paar Fragen

  1. Top | #1
    Male
    Premium-Member
    Avatar von sultan
    My Car
    Mazda
    Radio
    Roadrover D7007M6
    Dabei seit
    06.06.2011
    Beiträge
    96
    Bedankt
    19
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Frage Roadrover C7007 - paar Fragen

    Nach fast einem Jahr mit meinem ersten China-RNS (ein dem TID7501 entsprechendes Gerät für Mazda 6) bin ich nun bei einem Roadrover C7007 gelandet. Der Roadrover ist nach meinem Ermessen um ein vielfaches besser und brauchbarer, als sein Vorgänger. Von der Hardware-Seite kann ich den Radiotuner erwähnen, dessen Empfang (vorerst nur innerstädtisch, der Langstreckentest folgt morgen) viel besser zu sein scheint, als der vom TID7501 (der war praktisch unbrauchbar - RDS hat praktisch überhaupt nicht funktioniert, die Sender haben auch innerstädtisch gerauscht, sogar mit Antennenverstärker). Die Software des Roadrovers ist auch um ein vielfaches Benutzerfreundlicher, allerdings noch verbesserungsfähig. Und hiermit komme ich zu meinen zwei (bzw. drei) Fragen, die in der kurzen Testzeit aufgetaucht sind:
    1.) Bluetooth Freisprecheinrichtung: das Verbinden mit meinem Handy (ein HTC Touch Diamond der ersten Generation) hat problemlos funktioniert. Der Roadrover meldet sich zunächst mit dem Namen 'Bluetooth' und die Verbindung klappt auch. Beim nächsten mal (also nach dem Ausschalten des RNS und wieder Einschalten) verbinden sich die Geräte automatisch. Allerdings versucht der Roadrover (oder irgendwas im Auto) mit dem Namen 'Mazda' eine Verbindung zum Handy herzustellen. Dies klappt nicht, ich habe schon mit mehreren Paßwörtern probiert (danach wird bei dem Verbindunsversuch gefragt), aber ohne Erfolg. Die Verbindung mit 'Mazda' kommt nicht zu stande. Die Freisprecheinrichtung funktioniert aber tadellos, denn die Verbindung mit dem Gerät 'Bluetooth' steht. Es ist nur lästig, die Dialoge am Handy immer wieder wegzuklicken. Ich habe die Erstverbindung schon auf unterschidelichen Arten versucht (vom RNS aus initiiert, dann vom Handy aus) mit immer dem selben Ergebnis. Kennt vielleicht jemand dieses Phänomen und weiß Abhilfe?
    Ein zweite Frage zu Bluetooth: nachdem ich das Telefonbuch vom Handy heruntergeladen habe, kann ich es nicht umsortieren. Ich möchte die wichtigsten Namen am Anfang der Liste haben, damit ich nicht während der Fahrt die Suchfunktion verwenden muß. Wenn ich aber einen Namen umbenenne (z.B. eine 1 voranstelle), bleibt der an der selben Position, es wird nicht neu sortiert.
    2.) Lenkradfernbedienung: die Lenkradfernbedienung steuert das Radio einwandfrei. Allerdings weiß ich nicht, wie ich zu den Funktionen des Autos komme (Klimaanlage, Boardcomputer - beide vorher auch mit der Lenkradsteuerung bedienbar)? Weiß hier jemand einen Rat?

    Besten Dank,
    Sultan

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    1.) Bluetooth Freisprecheinrichtung: das Verbinden mit meinem Handy
    Hast Du mal alle "Geräte" aus der Liste gelöscht ? Wenn ich verschiedenen Handys gepaart hatte, kam er irgend wann auch "durcheinander".

    Lenkradfernbedienung steuert das Radio einwandfrei. Allerdings weiß ich nicht, wie ich zu den Funktionen des Autos komme (Klimaanlage, Boardcomputer -
    Ich weis jetzt leider nicht, ob das bei Deinem Mazda per CanBus oder Spannungssteuerung erfolgt. Im zweiten Fall würde ich darauf tippen, dass die Tasten für die BC Funktionen jetzt nicht mehr mit dem Bordnetz verbunden sind, sondern nur noch mit dem Radio. Wieviele Tasten hast Du denn ?

    P.S.: aktualisiere bitte mal Dein Profil. Wenn ich iDrive24 lese, schüttelt's mich immer.

  4. Top | #3
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von sultan
    My Car
    Mazda
    Radio
    Roadrover D7007M6
    Dabei seit
    06.06.2011
    Beiträge
    96
    Bedankt
    19
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hast Du mal alle "Geräte" aus der Liste gelöscht ? Wenn ich verschiedenen Handys gepaart hatte, kam er irgend wann auch "durcheinander".
    Ich habe es bisher nur mit einem einzigen Handy probiert und vor jedem Versuch die Liste im RNS geleert und auch am Handy den Eintrag des RNS gelöscht.

    Ich weis jetzt leider nicht, ob das bei Deinem Mazda per CanBus oder Spannungssteuerung erfolgt. Im zweiten Fall würde ich darauf tippen, dass die Tasten für die BC Funktionen jetzt nicht mehr mit dem Bordnetz verbunden sind, sondern nur noch mit dem Radio. Wieviele Tasten hast Du denn ?
    Die Steuerung erfolgt über CanBus. Ich habe einmal zwei Tasten für links/rechts, eine Wipptaste für rauf/runter.
    Darunter habe ich eine 'Set'-Taste (dies wechselt jetzt zwischen den einzelnen Anwendungen am RNS), eine 'Mute'-Taste und eine Telefon-Taste.

    P.S.: aktualisiere bitte mal Dein Profil. Wenn ich iDrive24 lese, schüttelt's mich immer.
    Mach' ich gleich. :-)

    Nach einer Autobahnfahrt heute muß ich leider feststellen, daß - wobei dieser Radiotuner den alten um Längen schlägt - doch ein Antennenverstärker rein muß, denn es rauscht doch noch an grösseren Teilen der Strecke.

    Eine Frage ist auch noch dazugekommen:
    Kann man Helligkeit/Kontrast des Bildschirms irgendwo steuern? Ich habe bisher nur die Möglichkeit gefunden, die Hintergrundbeleuchtung zu variieren.

    Danke,
    Sultan

  5. Top | #4
    Super-Mod Avatar von oldowl
    My Car
    Mazda 6 GH 2/2010
    Radio
    Roadrover IAI8043M6/int. DAB+/Calearo/RückCam/K&N1004/Syrincs Subcontrol/Visaton GF200/Eton POW160
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Nähe Hanau
    Beiträge
    727
    Bedankt
    147
    Erhielt 183x Danke in 137 Posts

    Standard

    Hi,
    bei meinem Mazda6 kann ich mit den Lenkradtasten rechts/links den Cursor unter der Bordcomputeranzeige nach links/rechts bewegen. Wenn er dann unter der gewünschten Funktion (z. B. Mode bei Heizung oder Track bei DVD) dann mit Taste nach oben/unten die gewünschte Einstellung wählen.
    Möglicherweise mußt Du Deine Lenkradfernbedienung auch noch anlernen (war bei mir nicht nötig). Den link suche ich noch raus.

    Edit: Hier gefunden (von strados):
    [Only members can see the link]

    In das Helligkeits/Kontrast-Menu gelangt man durch Drücken des rechten Radio-Knopfes (mehrmals Drücken, um alle Optionen abzuklappern).

  6. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Kann man Helligkeit/Kontrast des Bildschirms irgendwo steuern? Ich habe bisher nur die Möglichkeit gefunden, die Hintergrundbeleuchtung zu variieren.
    Wie war das, das Mazda Gerät hat keine Drehknöpfe, oder doch ?
    - Wenn Drehknöpfe vorhanden sind: auf den rechten drücken, dann erscheint das OSD Menü und der erste Punkt ist Brightness. Durch Drehen des Knopfes kann man die Displayhelligkeit getrennt für Tag / Nacht einstellen. (Tag ist aktiv, wenn die Fahrzeugbeleuchtung aus ist, Nacht ist aktiv, wenn die Fahrzeugbeleuchtung an ist).
    - Wenn keine Drehknöpfe vorhanden sind, kommt man über DVD und touch aufs Display in das OSD Menü (wird oben in der Mitte angezeigt)

    Zum Radioempfang: Ich kann Dir nur empfehlen, kein Geld für Zusatz Antennenverstärker auszugeben. Das Ergebnis wird unbefriedigend sein. Ich hatte (als bei mir noch der alte Tuner drin war) sage und schreibe 3 Antennenverstärker hintereinander geschaltet (zusätzlich zu der aktiven Dachantenne). Gebracht hat alles nix. Die einzige durchschlagende Verbesserung erzielt man mit dem Austausch der original Antenne (falls es sich um eine Dachantenne handelt / bei Scheibenantennen ist man leider in der Ar... gekniffen).
    Vergleich mal das hier (Post#8):
    [Only members can see the link]

  7. Top | #6
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von sultan
    My Car
    Mazda
    Radio
    Roadrover D7007M6
    Dabei seit
    06.06.2011
    Beiträge
    96
    Bedankt
    19
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    bei meinem Mazda6 kann ich mit den Lenkradtasten rechts/links den Cursor unter der Bordcomputeranzeige nach links/rechts bewegen.
    Bei mir wechselt rechts/links gleich den Sender, den MP3-Track usw. Rauf/runter regelt die Lautstärke.
    Ich werde mal dieses Anlernen der Tasten probieren.

    Danke für die Infos!

    Zum Radioempfang: Ich kann Dir nur empfehlen, kein Geld für Zusatz Antennenverstärker auszugeben. Das Ergebnis wird unbefriedigend sein.
    Den Verstärker habe ich schon vom Vorgänger. :-) Dort hat es etwas Verbesserung gebracht, das Ergebnis insgesamt war aber leider trotzdem unbrauchbar. Bei diesem Radio könnte ein bißchen Verbesserung gerade ausreichen, um das Ergebnis in den Bereich 'gut' zu rücken (derzeit würde ich es als befriedigend bezeichnen).
    Ich fahre ein Mazda6 kombi, und der hat leider Scheibenantennen. Werde deinen Link gründlich studieren, bevor ich den Verstärker einbaue.

    Das Mazda Gerät hat zwei Drehknöpfe. Ich habe nur den rechten probiert, dort konnte man DualZone und Hintergrundbeleuchtung einstellen. Beim linken habe ich gar nicht probiert, denn ich dachte, der wäre nur ein/aus Schalter. Werde ich aber demnächst checken.

    Nochmals vielen Dank an Alle für die schnellen und informativen Antworten. Ist ein echt tolles Forum hier. Leider läßt die Bedienungsanleitung dieser Geräte viele Fragen offen.
    Geändert von Garf (12.03.2012 um 13:18 Uhr) Grund: Beiträe zusammengefasst

  8. Top | #7
    Premium-Member Avatar von spaceman_t
    My Car
    Mazda
    Radio
    Roadrover IAI8043M6 + int. DAB+
    Dabei seit
    21.10.2011
    Beiträge
    136
    Bedankt
    4
    Erhielt 5x Danke in 5 Posts

    Standard

    Habe ja auch das RR für den M6. Habe bei der Einstellung der Hintergrundbeleuchtung aber bisher keine möglichkeit gesehen, den Bildschirm für Nacht und Tag getrennt zu regeln. Ist das einfach versteckt udn wird damit geregelt, dass sich das Radio 2 verschiedene Einstellungen merkt, je nachdem ob das Licht gerade angeschaltet ist oder nicht? Angezeigt wird so weit ich mich erinnere nämlich nicht, dass es Tag und Nachteinstellung gibt.
    BTW: Gibts schon irgendeine Lösung, dass man die 3 sec Stummschaltung nach einer Navi-Ansage entfernt bzw. wie beim MP3-Spieler einfach die Musik auch beim Radio weiterlaufern lässt während der Naviansage?
    Oder hat jemand schon eine Option bei Navigon gefunden, wo die stumme Navigation nicht einfach nur die Lautstärke auf 0 stellt sondern die Ansagen komplett stoppt (sonst hat man trotz stummer Navigation diese dummen Pausen beim Radioempfang).

    Zwecks Tuner: Leider scheint er nicht besonders gut mit der mimosenhaften M6 Scheibenantenne zu funktionieren, evtl. bringt eine akribisch durchgeführte Isolierung der Kabel ein wenig Verbesserung, mit einem merklichen Umschalten bei AF und gelegentlichem Kratzen und Rauschen mus man sonst wohl leben, bis die i10 Geräte mit Doppeltuner auch für den M6 erscheinen (Laut Erebus frühestens im Q3 dieses Jahr, vermutlich eher später).
    Warum sind eigentlich die USB-Ausgänge als feste Kabel ausgeführt und nicht als USB-Buchsen? Dadurch hat man gleich noch einmal einen größeren Kabelsalat als ohnehin schon.

  9. Top | #8
    Super-Mod Avatar von oldowl
    My Car
    Mazda 6 GH 2/2010
    Radio
    Roadrover IAI8043M6/int. DAB+/Calearo/RückCam/K&N1004/Syrincs Subcontrol/Visaton GF200/Eton POW160
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Nähe Hanau
    Beiträge
    727
    Bedankt
    147
    Erhielt 183x Danke in 137 Posts

    Standard

    Ist das einfach versteckt udn wird damit geregelt, dass sich das Radio 2 verschiedene Einstellungen merkt, je nachdem ob das Licht gerade angeschaltet ist oder nicht
    So ist es bei mir. Auch wenn das nicht immer praktisch ist (Rückfahrkamera bei Dämmerung ist dann ziemlich dunkel).

  10. Top | #9
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t [Only members can see the link]
    Angezeigt wird so weit ich mich erinnere nämlich nicht, dass es Tag und Nachteinstellung gibt.
    Das ist richtig, muss man wissen :-) Ist leider auch nirgendwo beschrieben.
    Zitat Zitat von spaceman_t [Only members can see the link]
    BTW: Gibts schon irgendeine Lösung, dass man die 3 sec Stummschaltung nach einer Navi-Ansage entfernt bzw. wie beim MP3-Spieler einfach die Musik auch beim Radio weiterlaufern lässt während der Naviansage?
    Ne gibt's nicht. Ist soweit ich das jetzt durchblicke auch nicht möglich. Hat auch nichts mit der Navi Software zu tun, d.h. man kann es von da aus nicht unterbinden.
    Der ASP (AudioSoundProzessor) hat 4 Eingänge: DVD, Radio, Bluetooth und WAV. Die ersten 3 sind Hardware-Sound, der letzte Software-Sound. Wenn ein Audiosignal auf dem Eingang WAV erkannt wird, werden alle anderen Eingänge gemutet. Wenn ein Audiosignal auf Bluetooth erkannt wird, werden auch alle anderen gemutet, auch der WAV-Eingang, der hat also die höchste Priorität.
    Für das "Aufheben" des Mute wartet die Elektronik 3 sec. um sicher zu sein, dass da nichts mehr kommt.
    Ich wüsste nicht, wie man diese Automatik aushebel sollte.

  11. Top | #10
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von sultan
    My Car
    Mazda
    Radio
    Roadrover D7007M6
    Dabei seit
    06.06.2011
    Beiträge
    96
    Bedankt
    19
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    bei meinem Mazda6 kann ich mit den Lenkradtasten rechts/links den Cursor unter der Bordcomputeranzeige nach links/rechts bewegen. Wenn er dann unter der gewünschten Funktion (z. B. Mode bei Heizung oder Track bei DVD) dann mit Taste nach oben/unten die gewünschte Einstellung wählen.
    So war auch die ursprüngliche Funktionsweise bei meinem Mazda. Beim iDrive24 (sorry strados :-)) mußte ich zuerst die 'Set'-Taste drücken, um in diesen Modus zu gelangen. Beim Roadrover bin ich jetzt ratlos, denn die 'Set'-Taste entspricht der 'Mode'-Funktion des Radios. Habe die Anlernanleitung durchgelesen, dort geht es aber (logischerweise) um das anlernen der Radio-Funktionen.

    Kurze Erklärung für nicht Mazda6-Fahrer:
    Wir haben am Mazda6-Display 3 Bereiche: links ist die Anzeige und Steuerung der Klimaanlage, in der Mitte die Radioanzeige und rechts den Boardcomputer. Die Mazda6-Lenkradsteuerung mit Originalradio verhält sich so:
    - betätigt man die Tasten links oder rechts, so blinkt ein Balken unter einem der drei Bereiche, die man mit den rechts/links-Tasten verschieben kann.
    - drückt man auf 'Set', so wird der Bereich ausgewählt, unter dem der Balken gerade blinkt
    - anschließend steuert man mit den Lenkradtasten den gewählten Bereich

    Mit dem Roadrover ist bei mir dieser blinkende Balken verschwunden und ich habe keine Idee, wie ich den zurückbekomme. Die Lenkradsteuerung ist fix auf die Steuerung des Radios eingestellt und ich kann die anderen beiden Funktionsblöcke (Klima, Bordcomputer) nicht mehr erreichen.

  12. Top | #11
    Super-Mod Avatar von oldowl
    My Car
    Mazda 6 GH 2/2010
    Radio
    Roadrover IAI8043M6/int. DAB+/Calearo/RückCam/K&N1004/Syrincs Subcontrol/Visaton GF200/Eton POW160
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Nähe Hanau
    Beiträge
    727
    Bedankt
    147
    Erhielt 183x Danke in 137 Posts

    Standard

    Seltsam; bei Spaceman_t und bei mir (und noch bei ein paar anderen) klappt es mit den Lenkradtasten einwandfrei.
    Was passiert bei Dir, wenn Du die Taste nach rechts betätigst, ohne daß irgendeine Funktion (also kein Radio, kein mp3, kein dvd etc) aktiv ist (also noch im Hauptmenü)?
    Sprich doch einfach mal erebus/Yuan von Immaplus an; vielleicht hat sich mit der Verwendung des neuen Tuners auch etwas mit der Lenkradfernbedienung geändert.

  13. Top | #12
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    @sultan
    Und vielleicht könntest Du noch bei Radio außer Roadrover auch noch den Radiotyp dazu schreiben, siehe Signatur von oldowl.

    Danke
    Geändert von Garf (13.03.2012 um 12:24 Uhr)

  14. Top | #13
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Habe die Anlernanleitung durchgelesen, dort geht es aber (logischerweise) um das anlernen der Radio-Funktionen.
    Vielleicht solltet ihr untereinander mal checken, ob die links / rechts Tasten bei denen, wo sie weiterhin sauber auf den BC reagieren, im Radio Setup belegt sind oder nicht. Evtl. muss sultan sie nur löschen ... ?

  15. Top | #14
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von sultan
    My Car
    Mazda
    Radio
    Roadrover D7007M6
    Dabei seit
    06.06.2011
    Beiträge
    96
    Bedankt
    19
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Seltsam; bei Spaceman_t und bei mir (und noch bei ein paar anderen) klappt es mit den Lenkradtasten einwandfrei.
    Einwandfrei heißt hier, so wie original? (D.h. zuerst mit links/rechts dann 'Set' den Bereich wählen, anschlißend den gewählten Bereich steuern?

    Werde mal heute Abend damit herumspielen. Yuan habe ich derzeit wegen dem Bluetooth-Problem (siehe mein thread-opener post) angeschrieben. Das leitet er an RR weiter.

  16. Top | #15
    Male
    Premium-Member
    Themenersteller
    Avatar von sultan
    My Car
    Mazda
    Radio
    Roadrover D7007M6
    Dabei seit
    06.06.2011
    Beiträge
    96
    Bedankt
    19
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard


    Evtl. muss sultan sie nur löschen ... ?
    Wie löscht man eine Tastenbelegung? Dann könnte ich versuchen, die Belegung der 'Set'-Taste zu löschen (bei mir ist das die 'Mode'-Funktion des Radios).

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Paar Fragen zum Dynavin DVN-VW1
    Von Riwa im Forum Dynavin
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 12:37
  2. VW AS-W7TD (TID-7501?) und ein paar Fragen
    Von myTh im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 09:42
  3. Ford TID-8916 ein paar fragen
    Von Harzer im Forum Winca, Maisun & Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 17:54
  4. RNS für Skoda Octavia ? - Ein paar Fragen dazu
    Von BaStA im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 21:02
  5. Noch ein paar fragen zu den Navis
    Von stocki im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 11:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64