+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 112

Thema: Roadrover: neuer DoppelTuner STM HIT7705

  1. Top | #1
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Ausrufezeichen Roadrover: neuer DoppelTuner STM HIT7705

    (abgesplittet aus "China-Navi mit DAB")

    Analog (FM) Radio:
    Parallel habe ich während der ganzen (550km) Fahrt auch den UKW-Empfang überprüft: Ich habe zuerst WDR2 immer mal wieder eingeschaltet und festgestellt, dass per AF sauber von einer auf die nächste Frequenzen umgeschaltet wird (und zwar ohne hörbare Unterbrechung) bis der Sendebereich des WDR endgültig verlassen war. Danach habe ich den Scan laufen lassen und jeweils min. 5 - 6 FM-Sender des jeweiligen Bundeslandes sauber empfangen können.
    Das war positiv.

    Absolut negativ an dem Verhalten des RR NXP-Tuners war aber, dass (solange ich in NRW war) andere WDR Sender, wie 1LIVE, WDR3, WDR5 überhaupt nicht mehr erreichbar waren, sobald die erste (= gespeicherte) Frequenz einer "Stationstaste" verlassen wurde. D.h. die Alternativ Frequenzen für diese Sender waren entweder überhaupt nicht gespeichert, oder sie werden nicht herangezogen, wenn die direkt auf der "Stationstaste" liegende Frequenz nicht mehr empfangbar ist.
    -> Das ist Müll.
    Ich hoffe zumindest, dass der neue Doppeltuner im i10 RR hier intelligenter programmiert ist, und (der zweiter Tuner) im Hintergrund ständig alle auf den Stationstasten gespeicherten Frequenzen = Sender auf Alternativ-Frequenzen überprüft werden und diese dann dort auch automatisch abspeichert werden (so macht das der Tuner des MMI Systems im Audi). Ansonsten, wüsste ich nicht, wozu der zweiter Tuner überhaupt da sein soll.
    Geändert von strados (18.03.2012 um 20:37 Uhr)

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Ort
    Advertising world
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.341
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    369
    Erhielt 1.505x Danke in 563 Posts

    Standard

    Ansonsten, wüsste ich nicht, wozu der zweiter Tuner überhaupt da sein soll.
    Wäre toll, wenn der eine oder andere i10 Doppel Tuner Besitzer ihre Erfahrungen mit AF mitteilen... Ich hab ja noch die V1 mit nur einem Tuner...

  4. Top | #3
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Ich hab ja noch die V1
    Soviel ich verstanden habe unterscheidet sich V1 zu V2 nur in der Größe des Haupspeichers. Also daran kannst Du nicht festlegen ob Doppel- oder Singeltuner. In meinem Gerät ist der Doppeltuner verbaut und wird als V1 bezeichnet, da nur 128MB RAM verbaut sind.

  5. Top | #4
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.341
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    369
    Erhielt 1.505x Danke in 563 Posts

    Standard

    Wie stelle ich zweifelsfrei fest, ob ein Single- oder Doppeltuner verbaut ist? Ich nehme an, dass alle i10 mit Doppelfakra ausgestattet sind, egal ob V1 oder V2. Liege ich falsch?
    Geändert von strados (18.03.2012 um 20:41 Uhr)

  6. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Wie stelle ich zweifelsfrei fest, ob ein Single- oder Doppeltuner verbaut ist?
    Alle Prima Gerät (Modell beginnt mit C.....) haben einen Nature- oder NXP-Tuner. Die Anzeigen sieht man im MCU Update Tool STM8 (im DL verfügbar).
    Alle i10 Geräte (Modell beginnt mit i.....) ab ca. Ende Februar 2012 haben den STM Tuner HIT7705. Das ist der Doppeltuner. Überprüfung / Anzeige ebenfalls per MCU Update Tool, aber das für i10!

  7. Top | #6
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.341
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    369
    Erhielt 1.505x Danke in 563 Posts

    Standard

    STM Tuner HIT7705. Das ist der Doppeltuner. Überprüfung / Anzeige ebenfalls per MCU Update Tool, aber das für i10!
    Oops, dann hab ich ja einen Doppeltuner bekommen (schon im Nov 2011). Allerdings merkt man davon nicht wirklich etwas.
    Ich hoffe zumindest, dass der neue Doppeltuner im i10 RR hier intelligenter programmiert ist
    Das kann/muss ich leider verneinen: Von intelligenter Nutzung des 2. Tuners merke ich nichts und ich hatte schon 2 Radios mit Doppeltuner und weiß, was man erwarten kann.

  8. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    ich hatte schon 2 Radios mit Doppeltuner und weiß, was man erwarten kann.
    Dann stell bitte Yuan (und damit uns allen) ein "Lastenheft" = Forderungsliste zusammen, welche Funktionen der Doppeltuner abdecken soll / muss.
    Yuan füttert den Entwicklungchef bei RR eh schon mit immer neuen Wünschen und da sollte die sinnvolle Nutzung des ja vorhandenen Zweittuners GANZ oben stehen.

  9. Top | #8
    Male
    DAB App Modder
    Avatar von zoulou
    My Car
    VW Passat B7/3C Var. 04/2012
    Radio
    Flyaudio G4909R
    OS-Version
    Android 8.1.0
    Dabei seit
    31.08.2010
    Ort
    PAF
    Beiträge
    2.341
    Blog-Einträge
    10
    Bedankt
    369
    Erhielt 1.505x Danke in 563 Posts

    Standard

    Oh, jetzt muss ich ein großes Stück zurückrudern...

    Bin heute zum ersten Mal, seit ich die MCU SW 2.03 drauf habe, eine längere Strecke mit unterschiedlichsten FM Empfangssituationen gefahren. Die Strecke kenne ich sehr gut und weiß daher, wo die Senderfrequenzen sich ändern. Bin die Strecke auch schon mehrmals mit der alten MCU SW gefahren und was muss (besser: kann) ich feststellen?
    Der Radioempfang hat sich mit MCU SW 2.03 sofort erkennbar verbessert.

    Der Radioempfang des i10 war vorher schon gut, aber jetzt ist er (fast) perfekt, weil praktisch so gut wie mein Original RCD500 Doppeltuner Radio.
    Die AF Funktion hatte vorher öfters auf einen völlig falschen Sender gewechselt, manchmal sogar auf eine Frequenz mit nur Rauschen. Oft merkte man auch sehr deutlich, wie der Tuner mehrere AF Frequenzen nacheinander durchprobiert hat.
    Jetzt: Kaum merkbar wird bei schlechter werdendem Empfang auf die beste Alternativfrequenz gewechselt. So wie man es von guten Radios gewöhnt ist.
    Früher konnte ich meinen Lieblings Münchner Lokalsender nach ca. 30km Entfernung zum Zentrum kaum mehr verstehen und mußte auf einen der starken, bayernweit sendenden Sender wechseln.
    Jetzt: Noch nach 60km ist der Empfang der Münchner Lokalsender kein Problem.

    Das einzige was mich etwas irritiert ist (das war auch vor SW 2.03 so): das Radio wechselt von alleine zw. den FM1, FM2, FM3 Seiten, dann wenn es eine Frequenz eingestellt hat (z.B. wegen AF), der auch auf einer anderen FM Seite abgespeichert ist. Das gilt auch dann, wenn man manuell die Frequenzen wechselt. Wenn man seine Sender geschickt auf die FM Seiten verteilt, kann das sogar von Vorteil sein.

  10. Top | #9
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    OK. das ist aber eigentlich die "normale" AF-Funktion eines Single Tuners:
    - bei schlechter werdendem Empfang auf die "nächste, beste" Frequenz umschalten. Wenn dann ein Doppeltuner dafür im Hintergrund bereits getestet hat, welche der mehreren AF denn die gerade beste ist, dann kann die Umschaltung sogar so schnell erfolgen, dass man es nicht merkt.
    Aber dafür braucht es nicht unbedingt einen Zweittuner. Ich bin heute die 550km aus Dresden wieder zurück gefahren und habe mit WDR2 getestet, wie nacheinander auf mehrere Frequenzen umgeschaltet wurde. Das ging sogar mit meinem NXP Single Tuner so blitzartig, dass ich es nicht gehört, sondern nur gesehen habe.

    -> Das Problem (und meine Forderung) ist daher was anderes:
    - Auf der Hinfahrt hat der Tuner beginnend mit der auf FM1, Platz 2 gespeicherten 99,2 MHz nacheinander alle AF des WDR2 benutzt, bis dieser Sender endgültig nicht mehr verfügbar war. Die letzte Frequenz war 93,7 MHz (glaube ich).
    - Auf der Rückfahrt hätte der Klick auf die WDR2 "Stationtaste" also wieder mit 93,7 MHz beginnen müssen (und nicht mit 99,2). Denn diese Frequenz ist irgendwo auf halber Strecke zwischen Kassel und Dortmund absolut nicht erreichbar (sondern nur Rauschen). Daher stand der schöne NXP in dem Moment im Nebel. Ich hab dann per manuellem Scan irgendwo den WDR2 gefunden. Und von da an funktionerte auch die AF Umschaltung wieder (jetzt sozusagen rückwärts von 93,7 bis zur 99,2).

    -> Deshalb habe ich zu dem Thema folgende Forderung:
    - Entweder darf auf jedem Speicherplatz nicht nur eine Frequenz gespeichert werden, sondern ALLE zu dem Sender gehörenden AF (das wäre die Single Tuner Lösung), oder:
    - der Zweit Tuner muss im Hintergrund permanent das gesamte Band abscannen und mit allen "Stationstasten" abgleichen ! Wird dann eine gute Frequenz zu einem Sender gefunden, der bereits auf einer Stationstaste liegt, muss die Feldstärke beider Frequenzen verglichen werden und die bessere zusätzlich zu allen AF als "Startfrequenz" auf die Taste übertragen werden.

    -> Damit (und nur so) würden alle Speicherplätze automatisch "aktuell" gehalten.
    -> Und nur so wären jederzeit alle mit Namen sichtbaren Sender (die gespeicherten) auch abrufbar.

    Sowas ist nach meinem Verständnis eine Radio-Komfortfunktion, die ein Doppeltuner einfach leisten muss.

    Dein zweiter Punkt (gleicher Sender mehrfach abgespeichert auf FM1, FM2 usw) ist das Ergebnis der ebenfalls noch "dringend optimierungsfähigen" Scan Funktion. Nach Finden eines Senders wird jetzt nämlich nicht überprüft, ob dieser Sender (mit einer anderen Frequenz) bereits auf einem Speicherplatz existiert und ob die neu gefundene Frequenz evtl. besser ist als die bereits gespeicherte.
    Es wird ganz stupide der nächte freie Speicherplatz genommen und damit belegt, Fertig.
    Dieser Effekt hat mich von Anfang an geärgert (weil das ganz einfach doof ist; ohne Nachzudenken ...).
    Geändert von strados (19.03.2012 um 17:27 Uhr)

  11. Top | #10
    Male
    Super-Mod
    Avatar von dvbsiggi
    My Car
    Skoda Octavia 1Z TDI
    Radio
    Roadrover IAI7037S2
    Dabei seit
    08.11.2010
    Ort
    MeckVoPo
    Beiträge
    460
    Bedankt
    189
    Erhielt 153x Danke in 100 Posts

    Standard

    -> Damit (und nur so) würden alle Speicherplätze automatisch "aktuell" gehalten.
    -> Und nur so wären jederzeit alle mit Namen sichtbaren Sender (die gespeicherten) auch abrufbar.

    Sowas ist nach meinem Verständnis eine Radio-Komfortfunktion, die ein Doppeltuner einfach leisten muss.
    Moin Strados,

    genau das macht das I10 mit Doppeltuner nicht - ist mir gerade jetzt am Wochenende bei einer größeren Fahrt aufgefallen.

    Gruß
    Siggi

  12. Top | #11
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Was nicht heisst, dass wir uns damit zufrieden geben müssen. Habe Yuan gerade die Spezifikation als Anforderung an RR durchgereicht.

  13. Folgende 2 Benutzer bedankten sich bei strados für den nützlichen Beitrag:


  14. Top | #12
    Member Avatar von morus
    My Car
    VW
    Radio
    Original
    Dabei seit
    17.06.2012
    Beiträge
    9
    Bedankt
    0
    Erhielt 4x Danke in 2 Posts

    Standard

    Der Tuner-Chip von STMicroelectronics heisst übrigens TDA7705 und nicht HIT7705. Er wurde wohl in DE entwickelt und ist ein digitaler Tuner, d.h. die sog. ZF wird digital in einem DSP weiterverarbeitet, während der NXP Tuner TEF6624 von der Antenne bis zum Audioausgang noch ein rein analoger Tuner ist. Von der Spezifikation her ist der TDA7705 deutlich besser als der TEF6624. Weiss zufällig jemand ob es von Roadrover oder anderen ein RNS mit dem TDA7706 (Nachfolger des TDA7705) gibt oder geben wird? Der soll nochmal besser sein als der TDA7705.

    Einige etablierte Radiohersteller (z.B. Pioneer & Sony) setzen z.Z. auf den TDA7706. Der scheint recht gut zu sein.

  15. Top | #13
    jetzt 7. China-Navi
    Themenersteller
    Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Der Tuner-Chip von STMicroelectronics heisst übrigens TDA7705 und nicht HIT7705.
    Ist bekannt. Ich habe das auch nur geschrieben, weil der im MCU Update Tool als HIT7705 angezeigt wird und auch jeder Laie das sicher erkennen sollte. Ohne die Spezifikationen jetzt verglichen zu haben, kann ich Dir aber auch aus dem Praxiseinsatz bestätigen, dass der TDA7705 noch um einiges besser ist als der NXP. Vom 7706 hab ich bei RR noch nichts gehört. Leider gibt sich RR aber genau wie alle anderen China Hersteller bei techn. Internas mehr als zugeknöpft.

  16. Top | #14
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Ausrufezeichen Optimierung Radioempfang beim RR mit STM Doppeltuner

    Ich muss das Thema Radioempfang noch einmal aufgreifen, da wir hier schon sehr viel darüber diskutiert haben. Bisher gehörte ich ja nicht unbedingt zu den zufriedenen Nutzer und im Vergleich zum Originalradio kam das RR so auf ca. 90%. Schwächen waren hier deutlich im Tunnelbereich, Stadt- und Landverkehr wahrzunehmen. Immer im Vergleich zum Original Werksradio.

    Dies hat sich nun doch deutlich verändert.

    Ich fahre nun seit einer Woche täglich mit dem Auto zu Arbeit und versuche verzweifelt die bisher bekannten Schwächen im Radiomfang zu hören, aber nichts. Kein Rauschen, kein Knistern, ein astreiner Empfang im Tunnel, der Hammer, mein RR liegt im Vergleich mit dem Original absolut auf Augenhöhe. Jetzt liebe ich es und gebe es auch nicht mehr.

    Was habe ich gemacht:
    1. Einbau des absolut fertigen Plug and Play Y-Adapter von strados. So etwas von einfach zu installieren, besser geht nicht. Die Kabellängen absolut passend beim Golf Plus.
    2. MCU Update von V.204 nach 2.07. Von 2.14 habe ich die Finger gelassen, zuviel negative Kommentare
    3. GUI Update von 2.86.5 nach 2.88.9

    Angaben zur werksseitig verbauten Antennenanlage:
    1. Dachstabantenne 16V
    2. Scheibenantenne

    Und um es vorweg zu nehmen, ich habe hier keine Messungen gemacht, sondern einfach nur hingehört, vielleicht liegt es ja daran, dass man mit zunehmenden Alter schwerhöriger wird. Aber für mich ist es nun vom Radioempfang her perfekt und der war und ist für mich immer noch am wichtigsten.



  17. Folgende 3 Benutzer bedankten sich bei Garf für den nützlichen Beitrag:


  18. Top | #15
    Male
    Technikfreak
    Avatar von Belongo
    My Car
    VW Passat Variant 3C B6 Bj. 06/2010
    Radio
    ESX VN710VWU1DAB+, Xtrons PE98MTVPLDAB+, M.I.C. AV8V4 Pro, mit Navigon Europa, Axton DSP A580
    OS-Version
    Android & Win CE
    Dabei seit
    28.07.2011
    Ort
    D
    Beiträge
    895
    Bedankt
    68
    Erhielt 95x Danke in 78 Posts

    Standard


    Dann müssen wir wohl "verschiedene" Adapter von Strados bekommen haben, ich habe jetzt sogar einen original GNS-Adapter verbaut, aber auch völlig ohne TMC-Abgriff, also völlig verlustfreiem direktem Anschluss an die Antennenanlage, kann von "astreinem" Empfang keine Rede sein, weder mit den Scheibenantennen, noch mit meiner 16V, davon ist das RR leider sehr weit entfernt. Ist mir aber inzwischen Jacke wie Hose, ich höre DAB+ und der Empfang ist über jeden Kommentar erhaben, also 100%, wie beim Originalradio.

    Mfg.

    Belongo
    Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!

  19. Folgende Benutzer bedankten sich bei Belongo:


+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein neuer verrückter
    Von Japser im Forum Vorstell Thread - How Are You ?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 08:54
  2. Neuer CarPC wie Roadrover?
    Von Hansen im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 17:24
  3. Ein neuer Audianer
    Von mischu860 im Forum Vorstell Thread - How Are You ?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 19:11
  4. Neuer aus AC
    Von jacobi1880 im Forum Vorstell Thread - How Are You ?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 19:59
  5. ein neuer
    Von bizzl1 im Forum Vorstell Thread - How Are You ?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 14:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64