+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wissenswertes zum IAD8009MO im Outlander

  1. Top | #1
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Frage Wissenswertes zum IAD8009MO im Outlander

    Hallo,
    Da ich noch sehr "NEU" hier bin und mich seit 7 Tagen hier durch das Forum hangel um mehr über
    das IAD8009MO für den Mitsubishi Outlander zu erfahren,
    hab ich mich entschlossen hier mal den Tread aufzumachen.

    Das ich mit dem Gerät bislang sehr zufrieden bin, muss ich hier nicht extra erwähnen

    Für Anfänger in diesem Forum ist es bei der Vielzahl an Geräten, schier unmöglich den Überblick zu behalten. Viele der Geräte sind ja Baugleich, aber die trotzdem Verschieden.
    Deswegen bitte ich um Verständnis sollte hier die eine oder andere Frage schon gestellt worden sein.
    Vielleicht könnte man dezent mit einem Link auf die Antwort verweisen.

    Was mich zur Frage 1. bringt.
    Welche Geräte (Bezeichungen) sind in deren Bedienung oder Programmierung, Technik vergleichbar/gleich?

    Dazu konnte ich schon einiges klären, doch ich möchte mehr *fg*
    sonst stellt man immer Fragen die in anderen Themen schon beantwortet sein könnten.

    Frage 2.
    Kann man dem Gerät etwas mehr Dampf/Geschwindigkeit, oder mehr Speicherplatz verpassen?

    Nicht das es nötig wäre bei dem Gerät, nur es wäre schön zu wissen, obe es Überhaupt geht.

    Am Gerät befindet sich bei dem Stromanschluss-stecker (Kleiner Mitsubishianschluss) ein Orangfarbenes Kabel mit der Bez. ILL, was eindeutig darauf schließen lässt das es für die Beleuchtung zuständig ist.
    Es muss nicht zwingend angeschlossen werden, die Tasten sind auch ohne Beleuchtet.

    Frage 3.
    Kann man durch anschließen des ILL-Kabels das Radio dazu bringen die Tastenbeleuchtung zu Dimmen,
    wie beim Originalradio?


    Wenn ja, weiß schon jemand an welches Kabel man die im Mitsubishi anklemmen muss.


    LG
    Jörg

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei J_R:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Zu Frage 1. hat mir Yuan folgendes geschickt.

    Wegen der Bezeichnung:
    - Die Prima-Plattform hat 2 unterschiedlichen Tuner: Nature und TEF6624.
    -Der Nature Tuner ist eigentlich das “Problemkind” von Roadrover, obwohl der Radioempfang ist auch besser als bei anderen Konkurrenzprodukten.
    - Wenn ein Prima-Gerät den Nature-Tuner verbaut hat, hat Roadrover eigentlich keine MCU-Update dafür, was für eine i9/i10-GUI geeignet wäre. Deshalb nennen wir es i8.
    - TEF6624 von NXP ist deutlich besser als Nature, und wurde erst nach 2011 benutzt, bis heute auch noch.
    Roadrover hat aber das MCU-Update wegen i9/i10-GUI nur dafür entwickelt. Deshalb nennen wir es i9 oder IAD-Serien bei uns. Intern von Roadrover heißt D2272
    - Sobald ein Gerät das i9/i10 GUI verwendet, dürfte es eigentlich auch als i9 oder IAD benannt werden, weil es ein TEF6624 Tuner verbaut hat.

    --- Update ---

    Zu Frage 3:

    Das Orange Kabel hat bei Licht an 12V. Deswegen nehm ich mal an das es nicht als Eingang für die Lichtstromversorgung des Radios zum Dimmen geeignet ist.
    Ich habe das Ende des Kabels nochmal gut Isoliert, nicht das da was passiert.

  5. Top | #3
    Paji
    Gast Avatar von Paji

    Standard

    -- Update ---

    Das Orange Kabel hat bei Licht an 12V. Deswegen nehm ich mal an das es nicht als Eingang für die Lichtstromversorgung des Radios zum Dimmen geeignet ist.
    Ich habe das Ende des Kabels nochmal gut Isoliert, nicht das da was passiert.
    Wie gesagt, mit einem 4k7 Ohm Widerstand gegen +12V wird die Beleuchtung deutlich dunkler. Daß Du dort 12 V bei Licht an misst, ist normal, da wird ein Transistor oder Logicbaustein dahinter sein, der mit einem Widerstand gegen +12 V an der Basis geschaltet ist.
    Nicht nur ich hab das mit dem Widerstand so gelöst, sondern ein Kollege 8 km von mir hier entfernt hat das an seinem Outi auch so gelöst. Wenn man dort einen Poti versuchsweise einbaut, könnte ich mir vorstellen, dass man die Beleuchtung der Knöpfe damit sogar von 0-100 regeln kann. Ich mag aber nicht mehr ausbauen um das zu testen.....

  6. Folgende Benutzer bedankten sich bei Paji:

    J_R

  7. Top | #4
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Danke! Gut zu wissen!
    Ich hab auch erst mal die Bauarbeiten am IAD8009MO eingestellt, es ist einfach zu kalt draussen.
    Das RR läuft ja erstmal und das mit der Dimmbarkeit der Tasterleuchten bekomm ich sicher noch hin.
    Nicht zuletzt durch die sehr guten Tipps hier im Forum!

    Was aber vielleicht auch sehr interessant wäre...
    Ist, ob man ein Wlanstick dazu bringen kann zu funktionieren.
    Hab hier im Forum schon einiges gefunden, nur bin ich mir nicht sicher ob es auch mit dem I9 so geht.
    Ist einfach zu verwirrend für einen Anfänger.
    Sollte schon jemand mit dem IAD8009MO sowas realisiert haben, das man einfach mit dem Handy per Tethering ins Inet kommt. kann hier ja mal ein paar Tips hinterlassen!
    Habe an meinem SIII sogar die Möglichkeit per Bluetooth ein Tethering frei zu geben. Hat das schon mal wer versucht?
    Wäre der Hammer wenn das funktionieren würde.

  8. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Hab hier im Forum schon einiges gefunden, nur bin ich mir nicht sicher ob es auch mit dem I9 so geht.
    Das funktioniert auch mit Deinem D8009MO, da es nichts mit der GUI (i9) zu tun hat, sondern ausschließlich mit dem darunterliegendem Windows (WinCE). Es gibt eine ausführliche Installationsanleitung im DL. Per Bluetooth geht's allerdings nicht, sondern nur per WLAN-Stick am USB-Kabel.

  9. Top | #6
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Ist, ob man ein Wlanstick dazu bringen kann zu funktionieren.
    Warum soll es denn nicht funktionieren. Und kompliziert ist relativ. Es gbt dafür einen Blog von zoulou [Only members can see the link]. Hilfe bekommst Du dort sicher auch, nur dran geben musst Du dich schon selbst, aber dass klappt schon.

    Edit: strados war (wieder einmal) schneller.



  10. Folgende Benutzer bedankten sich bei Garf:

    J_R

  11. Top | #7
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Noch was Wissenswertes!

    Wusstet Ihr schon, dass man das Bootlogo jederzeit ändern kann?
    Und zwar nicht nur auf Speziell angefertigte.
    Man kann einfach Bilder die gespeichert sind im IAD8009MO unter App/Dateienanzeigen -Bilder öffnen und dann drauf klicken.
    Es erscheint ein Menü in dem gefragt wird ob man das Bild als Hintergrund oder Bootlogo nutzen will.
    Nach dem Neustart des Gerät kommt eine Installroutine indem das Bild angepasst wird.
    Danach noch mal Neustarten und das Bild ist drauf als Hintergrund oder als Bootlogo, je nachdem was ihr ausgewählt habt.

  12. Top | #8
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Beliebige Hintergrundbilder kann man auch im Screen "System" auswählen. Das Hintergundbild ändert dann allerdings NUR im Hauptmenü.

  13. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:

    J_R

  14. Top | #9
    Member Avatar von blackoutlander
    My Car
    Mitsubishi Outlander
    Radio
    Roadrover IAD8009MO
    Dabei seit
    27.04.2013
    Beiträge
    5
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    -- Update ---



    Wie gesagt, mit einem 4k7 Ohm Widerstand gegen +12V wird die Beleuchtung deutlich dunkler. Daß Du dort 12 V bei Licht an misst, ist normal, da wird ein Transistor oder Logicbaustein dahinter sein, der mit einem Widerstand gegen +12 V an der Basis geschaltet ist.
    Nicht nur ich hab das mit dem Widerstand so gelöst, sondern ein Kollege 8 km von mir hier entfernt hat das an seinem Outi auch so gelöst. Wenn man dort einen Poti versuchsweise einbaut, könnte ich mir vorstellen, dass man die Beleuchtung der Knöpfe damit sogar von 0-100 regeln kann. Ich mag aber nicht mehr ausbauen um das zu testen.....

    4.7kOhm zwischen +12V und dem orange-Kabel ?

  15. Top | #10
    Paji
    Gast Avatar von Paji

    Standard

    Ich habe das Signal der Fahrzeugbeleuchtung abgenommen (also im Prinzip die +12 V bei Licht an) und den 4k7 dazwischen geschaltet. Ich habe mir aber sagen lassen, dass es bei den IAD Modellen keinen Effekt mehr bringt. Musst mal testen.

  16. Top | #11
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Ich habe mir aber sagen lassen, dass es bei den IAD Modellen keinen Effekt mehr bringt. Musst mal testen.
    Doch geht nach wie vor. Sowohl bei meinem alten IAD... also auch bei meinem aktuellen IAI...
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  17. Top | #12
    Member Avatar von maxi123
    My Car
    Mitsubishi Outlander
    Radio
    IAD 8009 MO
    Dabei seit
    26.04.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    5
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    Hallo alle zusammen,
    ich habe auf meinem 8009 alle aktuellen Updates drauf (MCU 93.3 auf 95.1) und habe festgestellt das sich der Radioempfang etwas verbessert hat. Was ich allerdings bemerkt habe, sobald man das Licht am Fahrzeug einschaltet (Standlicht) wird der Empfang um einiges besser. Kann aber nicht sagen wie das kommt. Hat von euch jemand eine Erklärung dafür? Als Tuner ist bei mir der TEF6624 verbaut. Habe auch schon mit verschiedenen Antennen experimentiert,habe jetzt eine Blankenburger aktive Stabantenne drauf mit 40 cm länge. Ist aber nicht viel besser als die Originale. Habe hier auch was gelesen von der Versorgungsspannung der Antenne. Bei mir liegt die Spannung am rosa/silber Kabel an, ich hoffe dauerhaft, nicht das während des Betriebs vom Radio die 12 V irgendwann abgeschaltet wird. Ich habe mich ein bisschen verplappert. Wollte eigentlich wissen warum der Empfang mit eingeschaltetem Licht besser wird?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi Roadrover IAD8009MO mit kleineren Probleme
    Von Meik im Forum RoadRover
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 19:57
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 18:11
  3. [GELÖST] Outlander 2 - Kaufberatung China-RNS
    Von clubstyle86 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 22:26
  4. RoadRover FOR MITSUBISHI OUTLANDER
    Von wsa im Forum We speak english
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 16:31
  5. Mitsubishi RoadRover FOR MITSUBISHI OUTLANDER
    Von wsa im Forum RoadRover
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 19:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64