+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Thema: Kann man den Speicher des 8009MO's erweitern?

  1. Top | #1
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard Kann man den Speicher des 8009MO's erweitern?

    Hallo,
    Kann mir wer die Frage beantworten?
    Ich komme deswegen darauf, weil das Gerät probleme mit den speicher hat, bei Navigation.
    Diese bricht im betrieb ab und meldet zu geringen Speicher. Das passiert mit Navigon software, oder anderen, wie IGO, egal welche Version.
    Auch modifikation an den starter Dateien hat nichts gebracht.
    Für ein Navigationsgerät sind 128mb einfach zu wenig. Jedes Handy hat schon mehr.
    So wie es jetzt ist, kann man das Gerät nicht mehr nutzen als Navigationsgerät.
    Um es nur als mp3player zu nutzen, war es einfach zu teuer!

    Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    @J R
    Nein, kann man nicht, ich zitiere einmal strados
    Den RAM „aufrüsten“ kann man nicht, da dieser immer fest eingelötet ist (das ist wegen der „Rüttelsicherheit“ bei jedem RNS so).
    Aber eine Lösung kenne ich auch nicht und würde ich mir auch wünschen.



  4. Top | #3
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort.

    Dann werd ich das RR wohl wieder in die Bucht hauen.
    So ist es einfach nur ein mieses Radio mit MP3 funktion.
    Schade.
    Wenn jemand interesse dran hat, einfach eine pm schicken.

    Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2

  5. Top | #4
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Für ein Navigationsgerät sind 128mb einfach zu wenig. Jedes Handy hat schon mehr.
    So wie es jetzt ist, kann man das Gerät nicht mehr nutzen als Navigationsgerät.

    Also 128MB RAM hat praktisch JEDES MobilNavi und jedes Standard-RNS mit GPS-Modul. Irgendwie läuft hier thematisch was in die falsche Richtung.
    Ich hatte mein erstes RR (128MB) fast 1,5 Jahre und mit Navigon niemals diesen Fehler.
    Mit Primo 1.1 allerdings fast sofort; mit 2.0 ging es dann (aber nach ca. 2h Betrieb kam der auch da).
    Ich benutze meine MN 7.7.5 jetzt schon fast 2 Jahre (bis auf maps und die 4 poi files (Blitzer) unverändert) und habe selbst nach 5h durchgehender Fahrt noch nie diese Fehlermeldung gesehen. Vielleicht solltet ihr mal das einen oder andere etwas "entschlacken". (Back to the roots).
    Ich lese aus Euren Beiträgen, dass anfangs alles perfekt lief und jetzt, nach einiger Zeit immer öfter Speicherprobleme auftreten. Daraus ergibt sich aber einfach, dass sich im Laufe der Zeit irgend etwas immer mehr "aufgebläht" hat. Dort solltet ihr mal nach der Ursache suchen und nicht die Hardwareplattform kritisieren (die hat sich nämlich absolut NICHT verändert).
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  6. Top | #5
    Paji
    Gast Avatar von Paji

    Standard

    @J_R Ich verstehe Dein Problem nicht so ganz, denn dieses von Dir beschriebene Phänomen hatte ich mal ganz am Anfang mit Primo. Ich kann mir nur vorstellen, dass Du noch parallel was dazu auf hast, was Speicher frisst. Weder die 7.7.5 noch die 7.7.6 machen bei meinem alten Primo irgendwelche Probleme. Ich gebe Dir recht, dass die 128 MB heute nicht mehr zeitgemäß sind (wahrscheinlich hat es aber hardwaretechnische Gründe, weshalb nicht mehr verbaut werden) und es ziemlich eng ist mit dem Speicher, aber mit der richtigen Konfiguration läuft bei mir jedes Navi Programm flüssig und stabil.

    Das bei Dir das Radio einen schlechten Empfang hat, kann an den fehlenden +12 V am Antennenverstärker liegen oder an Deinem Y-Adapter. Hier empfehle ich die Neuentwicklung von ge-tectronic, die hier nicht nur einen verlustfreien Auszweig für TMC ermöglicht, sondern meiner Ansicht nach sogar das Antennensignal ein wenig vertärkt. Gegenüber dem Originalradio von MM ist mein RR nicht schlechter (und ich habe noch den alten Nature Tuner).

  7. Top | #6
    Zufriedener RR-Kunde Avatar von Garf
    My Car
    VW
    Radio
    Roadrover IAI7037V1-STM ; USB-GNS-TMC ; Y-Adapter; DAB+
    Dabei seit
    09.05.2010
    Beiträge
    2.758
    Bedankt
    1.711
    Erhielt 679x Danke in 512 Posts

    Standard

    Dort solltet ihr mal nach der Ursache suchen und nicht die Hardwareplattform kritisieren (die hat sich nämlich absolut NICHT verändert).
    Versuche ich ja, und reduziere bereits wieder meine eigenen POIS, aber Freude macht mir dass nicht, wenn ich mir im Vergleich dazu mein Scheibennavi mit 128MB RAM ansehe, welches mit der Navisoft 775 und 776 keine Probleme macht. Und ja, ich weiss wohl dass auf dem RR diverse Progamme zusätzlich laufen. Ach ja, und ohne Grund hat RR mit Sicherheit nicht den RAM-Speicher bei den aktuellen Geräten verdoppelt.



  8. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Und ja, ich weiss wohl dass auf dem RR diverse Progamme zusätzlich laufen. Ach ja, und ohne Grund hat RR mit Sicherheit nicht den RAM-Speicher bei den aktuellen Geräten verdoppelt.
    Das stimmt. Ich hatte Yuan Anfang 2012 den Zusammenhang erklärt und daraufhin hat er bei RR (wo verfügbar) NUR noch Geräte mit 256MB bestellt. Aber die i10 Geräte gibt es leider noch nicht für jedes Fahrzeug.
    - im Hintergrund läuft zusätzlich die Manager.exe, die ziemlich genau 12MB belegt. Bleiben nach Abzug des WinCE für die Navigation ca. 73 statt 85 MB.
    - daher muss man sich schon überlegen, welche NaviSoft wie zu begrenzen ist (gehen tut es ja, wie schon geschrieben wurde).
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  9. Top | #8
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Die Pois, 3D Ansichten etc müssen grundsätzlich von der Navisoftware in den RAM geladen werden.

    Die meisten von denen ich so etwas gehört habe, hatten im Laufe der Zeit ihre Anzahl der Pois immer weiter aufgebläht.
    ... und noch eine Datei im Netz gefunden ... und immer schön DAZU KOPIERT.
    Alte wurden grundsätzlich nie entsorgt.
    Ob die Pois von England, Schweden, Ukraine und Finnland etc unbedingt mit drauf sein mußten konnte auch nicht beantwortet werden.

  10. Top | #9
    Paji
    Gast Avatar von Paji

    Standard

    Die meisten von denen ich so etwas gehört habe, hatten im Laufe der Zeit ihre Anzahl der Pois immer weiter aufgebläht.
    ... und noch eine Datei im Netz gefunden ... und immer schön DAZU KOPIERT.
    Alte wurden grundsätzlich nie entsorgt.
    Genau das ist der Punkt. Hatte ich anfänglich auch gemacht, drauf was geht. ADAC Campingplätze etc. alles Dinge die man im Normalfall nicht braucht und wenn, kann man die dann bei Bedarf immer noch drauf machen. Auf der Speicherkarte ist ja Platz, aber das diese auch in den Speicher geladen wurden, daran hab ich nicht gedacht. Und ich habe mich auf gewundert über die "Memory" Probleme. Die hab ich aber seither nicht mehr.

  11. Top | #10
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Hab jetzt mal im NAVIGON nachgesehen. Ich hab nur Poi aus Österreich geladen. 2 von 465 typen. Diese umfassen nur tankstellen, restaurants.
    Also nicht wirklich viel was in den speicher geladen wird. Es ist ja auch nicht so, dass die navigation sofort abbricht. Erst nach einer undefinierten zeit.
    Ich habe beim navigieren nichts anderes laufen, nicht mal radio.
    Da ja der sound immer pausiert bei navidurchsagen.

    Kurzum, moderne Navigationssoftware braucht nunmal mehr als 80mb ram.
    Also ein neues Gerät gekauft mit veralteter technik.

    Werd mein altes Radio wieder einbauen und mein Tablet als navi nutzen. Das stürzt zumindest nicht ab. Und das Radio rauscht auch nicht.

    Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2

  12. Top | #11
    Paji
    Gast Avatar von Paji

    Standard


    Kurzum, moderne Navigationssoftware braucht nunmal mehr als 80mb ram.
    Also ein neues Gerät gekauft mit veralteter technik.



    Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2
    Und warum funktioniert es bei 98% der anderen hier um Forum ohne Probleme???

  13. Top | #12
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Da stand doch Pois und
    einige ANDERE
    Ich hatte mich NICHT nur auf POIs beschränkt

  14. Top | #13
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.318
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Kurzum, moderne Navigationssoftware braucht nunmal mehr als 80mb ram.
    Falsch.
    Also ein neues Gerät gekauft mit veralteter technik.
    Wieviel RAM haben denn andere aktuelle Geräte (z.B. BP NY800 ?) Da läuft die GUI ebenfalls als Task auf der gleichen Hardware wie die Navigation.
    Werd mein altes Radio wieder einbauen und mein Tablet als navi nutzen.
    Mach das. Scheint für Dich (und uns) wohl die beste Lösung zu sein

    Es gibt allerdings mehrere Outi Fahrer, die haben 'ne völlig andere Einschätzung als Du:
    Ich habe das RR jetzt seit mitte januar und alles läuft einwandfrei.
    Komisch, oder ?
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  15. Top | #14
    J_R
    J_R ist offline
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von J_R
    My Car
    Mitsubishi
    Radio
    DNN9230DAB+
    Dabei seit
    29.01.2013
    Beiträge
    24
    Bedankt
    8
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    Ja ist komisch.
    Oder eher lachhaft, das man bei solch einem tolle gerät nicht mal radiohören und navigieren gleichzeitig kann.
    Nur überspitzt zu sehen...
    Klar ist es sonst ein gutes Gerät, nur genügt es halt meinen Ansprüchen nicht.

    Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2

  16. Top | #15
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Meik
    My Car
    Mitsubishi Outlander II Bj. 05.2011
    Radio
    Roadrover IAD8009MO, TMC Pro, RearCam
    Dabei seit
    06.10.2012
    Ort
    Eifel bei Aachen
    Beiträge
    65
    Bedankt
    46
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard


    Und warum funktioniert es bei 98% der anderen hier um Forum ohne Probleme???
    MN 7.7.5 läuft ja auch relativ Stabil, aber ich habe leider auch so einige Probleme mit MN 7.7.6. Bei mir läuft es zwar, aber nur solange ich nicht auf was anderes umschalte, zb. Freisprecheinrichtung, Radio, MP3 Player usw. dann gibt es den Low Memory Fehler. Auch habe ich MN 7.7.6 noch nicht auf einer längeren Fahrt getestet. IGO Primo 2.4 macht bei mir auch nach einer gewissen Zeit, so ca. 1 Std mit Low Memory Fehler zu.

    Da stand doch Pois und einige ANDERE. Ich hatte mich NICHT nur auf POIs beschränkt
    Schön und gut, es kann aber doch nicht angehen das ich aus meinem Navi alles wegschneiße, nur um ein aktuelles Programm halbwegs am laufen halte.
    Navigon lädt sich ja sowieso nicht alle Poi's in den Speicher, das wären ja auch schon 53 MB, sondern nur die Aktuell wichtigen.

    Mach das. Scheint für Dich (und uns) wohl die beste Lösung zu sein
    Es gibt allerdings mehrere Outi Fahrer, die haben 'ne völlig andere Einschätzung als Du:
    Komisch, oder ?
    Es bringt auch nichts, wenn wir uns hier gegenseitig anmotzen. Eine Lösung finden, das wäre doch für alle Sinnvoller, damit unser RR uns auch in Zukunft noch viel Spass macht.

    Ich hatte schon mal daran gedacht, ob man irgendwie die Auslagerungsdatei (Temp) unter WinCe auf einem anderen LW einrichten kann zb. iNand oder SD-Karte. Speicher hat das RR ja eigentlich genug, nur den Falschen . Evtl. durch einen Registyeintrag, Script oder mit einer Zusatzsoftware, oder oder oder?
    Ich habe leider zu wenig Ahnung und meine Englischkenntnisse haben in den letzten 40 Jahren auch sehr Stark gelitten.
    Eine andere Idee von mir war, das evtl. ein anderes BS zb. Android am laufen zu bringen.

    Und sagt bitte nicht sofort "NEIN das geht alles nicht." So wäre das Rad nämlich auch nie Erfunden worden. Sondern macht euch bitte zuerst wirklich Gedanken darum. Auch haben wir hier im Forum sehr gute Leute die was von Programieren usw. verstehen. Vielleicht haben die ja eine Idee.

    Meik
    Geändert von Meik (07.04.2013 um 23:40 Uhr)

  17. Folgende Benutzer bedankten sich bei Meik:

    J_R

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kann man igo von wince aus starten
    Von rammbo22 im Forum SOFTWARE-Helpdesk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 14:48
  2. Kann man auf einem VW-7088 Navigon installieren?
    Von DJ_Mic im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 17:10
  3. Skoda Kann man das AS-7608 auf grün umschalten????
    Von Daydream im Forum Audiosources
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 20:59
  4. VW System Fehler? Was kann man tun?
    Von jestert im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 09:44
  5. Wie kann man den V-CDC bedienen
    Von rm12 im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 15:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64