+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Radioersatz für VW RCD 310

  1. Top | #1
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von funkjunkee
    My Car
    Volkswagen
    Radio
    Grammophon VW RCD 310
    Dabei seit
    03.11.2015
    Beiträge
    2
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Radioersatz für VW RCD 310

    Hallo alle zusammen,

    ich hoffe auf einige Informationen von erfahrenen Radiobesitzern, da ich mein Radio austauschen möchte gegen was Zeitgemäßes. Ins Auge gefaßt habe ich ursprünglich das Z-N 626 von Zenec, da Frequenzweiche, Laufzeitkorrektur und DAB+ eingebaut sind, zusätzlich benötigt Blende und CAN-Adapter, macht in Summe 800-900 Euro all in.
    Da ich auch der Meinung bin, daß letzenendes doch alles irgendwie in China vom Band fällt, denke ich über ein China-Navi nach, das sollte allerdings schon ordentlich funktionieren, sonst ist günstig nicht wirklich günstig...
    Falls jemand meckert...ja, ich habe mich informiert, allerdings ist die Flut der Geräte dermaßen unübersichtlich und es scheint gute und schlechte Chinakracher zu geben. Es wäre toll, wenn mir jemand kurz Empfehlungen und möglichst auch Bezugsquellen nennen kann, möglichst nicht direkt aus China.
    Wichtig sind mir ein gescheiter Klang, Vorverstärekerausgänge, funktionierende Titelanzeigen, DAB+, Navi und Lenkradanbindung. Ich freue mich auf eure Empfehlungen und bedanke mich im Voraus!

    Gruß

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Simon19882
    My Car
    VW Passat B7 Alltrack
    Radio
    ESX VN710 VW-U1 DAB+ (Road Rover i10)
    Dabei seit
    05.09.2015
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    50
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Von einer Bestellung aus China würde ich dir nach meinen Erfahrungen auch abraten.

    Deine Ansprüche dürfte ein ESX VN710-VW-U1-DABerfüllen. Es wird eigentlich von Road Rover in China produziert, aber du hast deutschen Support und Garantie. Allerdings kostet es dann auch um die 900 €.
    Geändert von Simon19882 (07.11.2015 um 21:36 Uhr)

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei Simon19882:


  5. Top | #3
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Themenersteller
    Avatar von funkjunkee
    My Car
    Volkswagen
    Radio
    Grammophon VW RCD 310
    Dabei seit
    03.11.2015
    Beiträge
    2
    Bedankt
    1
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Ok, vielen Dank. Das bestätigt einen Eindruck, wenn ich etwas halbwegs Gescheites aus China haben möchte, ist es nicht billiger als direkt was von Zenec zu kaufen. Da habe ich zumindest gesicherten Softwaresupport...auch wenn ich den Schweizern mein Geld eigentlich nur ungerne gebe....

  6. Top | #4
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von funkjunkee [Only members can see the link]
    wenn ich etwas halbwegs Gescheites aus China haben möchte, ist es nicht billiger als direkt was von Zenec zu kaufen.
    Da unterschlägst Du aber die Handelsspanne der deutschen Händler (sowohl bei RR als auch Zenec). Wenn ich ein RR direkt in China kaufe, ist es WESENTLICH günstiger als ein bei ACR gekauftes Zenec, obwohl auch das in China produziert wird.
    Nur dieses kann man eben nicht direkt in China kaufen, sondern nur über ACR (deutscher Zenec Exklusiv Händler).

    Zitat Zitat von funkjunkee [Only members can see the link]
    Da habe ich zumindest gesicherten Softwaresupport...
    Richtig, aber das gilt sowohl für Zenec (ACR) als auch für Roadrover (ESX).
    Kauf von deutschem Händler = teurer = aber gesicherter Support.
    Warum dann also Zenec ?
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  7. Top | #5
    Male
    Premium-Member
    Avatar von Simon19882
    My Car
    VW Passat B7 Alltrack
    Radio
    ESX VN710 VW-U1 DAB+ (Road Rover i10)
    Dabei seit
    05.09.2015
    Ort
    Troisdorf
    Beiträge
    50
    Bedankt
    0
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Da unterschlägst Du aber die Handelsspanne der deutschen Händler (sowohl bei RR als auch Zenec). Wenn ich ein RR direkt in China kaufe, ist es WESENTLICH günstiger als ein bei ACR gekauftes Zenec, obwohl auch das in China produziert wird.
    Nur dieses kann man eben nicht direkt in China kaufen, sondern nur über ACR (deutscher Zenec Exklusiv Händler).



    Richtig, aber das gilt sowohl für Zenec (ACR) als auch für Roadrover (ESX).
    Kauf von deutschem Händler = teurer = aber gesicherter Support.
    Warum dann also Zenec ?
    Also mein Road Rover hat mich 480 € (430 € für das Gerät inkl. Versand plus 50 € Zoll) gekostet, im Vergleich dazu zahlt man für ein ESX etwa den doppelten Preis.

    Allerdings kann ich aus eigener Erfahrung nur betonen, dass der Support aus China gelinde gesagt extrem verbesserungswürdig ist:

    Nachdem ich fast 1,5 Monate auf mein Road Rover gewartet hatte, erhielt ich ein Gerät das Störgeräusche produziert. Dom hat auf meine Anfragen erst reagiert als ich Paypal eingeschaltet habe. Eine Lösung für die Störgeräusche hat er mir auch nicht aufgezeigt und seit mehreren Tagen meldet er sich nicht mehr. Ich persönlich würde nicht mehr in China bestellen, andere hatten allerdings mehr Glück.

  8. Top | #6
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard


    Zitat Zitat von Simon19882 [Only members can see the link]
    Allerdings kann ich aus eigener Erfahrung nur betonen, dass der Support aus China gelinde gesagt extrem verbesserungswürdig ist:
    Da gebe ich Dir ja Recht. Wollte nur klarstellen, dass man auch für ein RR soliden Support bekommen kann (wenn man ihn braucht) und nicht nur für ein Zenec. Aber in beiden Fällen muss man dafür zum "Herstellerpreis" eben einiges zusätzlich bezahlen.

    ---------------
    Update:
    Hab gerade in einem anderen Thread was schönes zu "Zenec" gelesen:

    RADIO 2 - Zenec ZE-NC3141D:
    Ich mache es kurz: Ganz nett! Radio-Empfang solala, aber das Navi nervte mich, weil von der Bedienung saublöde (Bin verwöhnt von Navigon) und Datenmaterial - trotz aktuellster Version - veraltet. Außerdem hatte ich bei der Wiedergabe von MP3s - egal ob vom Stick oder SD-Karte, immer wieder kurze Aussetzer.
    Support vom Hersteller? Fehlanzeige, nicht einmal eine kurze Antwortmail, ich solle mich an den Händler wenden.
    Interessant, gell ? Insbesondere im Vergleich zu so einer Aussage (oder besser "Vermutung"):

    Zitat Zitat von funkjunkee [Only members can see the link]
    ... ist es nicht billiger als direkt was von Zenec zu kaufen. Da habe ich zumindest gesicherten Softwaresupport...
    Geändert von strados (09.11.2015 um 01:27 Uhr)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64