+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Original RNS510 Vs China RNS

  1. Top | #1
    Member Avatar von Der_Eismann
    My Car
    VW
    Radio
    VW RCD300
    Dabei seit
    22.01.2010
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard Original RNS510 Vs China RNS

    Da ich mich noch nicht zwischen Original und Kopie entscheiden kann wollte ich mal ein paar Pro's & Contra's hören/zusammenfassen.

    Original RNS510

    Pro
    • Integration MFA+ (Navi Pfeile etc)

    Contra
    • Preis (~700 Gebraucht / Neu ~1000€)

    China RNS (Allgemein)

    Pro
    • Preis (ab ~ 300€ )

    Contra
    • [*

    Was habt ihr noch zu ergänzen?

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Premium-Member Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    259
    Bedankt
    4
    Erhielt 26x Danke in 11 Posts

    Standard

    Hi,

    ja, nachdem ich mein MFD2 rausgeschmissen habe und mir ein ROF 1101 HD gekauft habe, stehe ich nun auch vor der gleichen Frage.

    Da will ich mal aus meiner subjektiven Sicht was zu sagen:

    China RNS:

    Pro:

    - kann fast alles :-) - Spielt fast jegliches Videoformat ab, MP3's sowieso
    - ist in der Regel ein "all in One" Gerät - dass heißt, bringt für den Preis alles mit = Bluetooth, DVB-T, iPod connectivity, GPS usw.
    - wenn Du Glück hast, wird Dein CANBUS unterstützt (zwar keine Pfeile in der MFA, aber Steuerung über Multifunktionslenkrad)
    - Speichererweiterungen über SD / USB flexibel
    - fast jede Navisoft einsetzbar (ggf. mit Einschränkungen)
    - Preis/Leistungsverhältnis top

    Contra:
    - TMC nur mit iGo 8.4.x
    - RDS Unterstützung nur rudimentär
    - Radioempfang meistens brauchbar, aber nicht so toll wie Werksgeräte oder Markengeräte (Sendernachführung, Verkehrsfunk)
    - spiegelnde und kontrastarme Displays
    - mit "heißer Nadel" gestrickte Software / GUI
    - verwendete Videocodecs manchmal "grenzwertig"

    kann viel, aber nix wirklich richtig gut

    RNS 510

    Pro:

    - perfekte Integration ins Fahrzeug und MFA (Pfeildarstellung usw)
    - super Radioempfang
    - volle RDS Unterstützung
    - kann nicht viel, aber das richtig gut
    - gutes Display (zwar wohl etwas kleiner Auflösung, aber besserer Kontrast und spiegelt nicht so)
    - Sprachsteuerung ab Model "C"

    Contra:

    - Kann nur DVD
    - Bluetooth für gaaaaanz viel Geld nachzurüsten
    - ebenso DVB-T Nachrüstung sehr teuer
    - Preis / Leistung muß jeder selber wisssen
    - geht nur VW Navisoft

    kann wenig, dass aber sehr gut

    Ich warte immernoch auf die ersten Berichte zum AS 7608 HD. Das wäre meine Alternative zu meinem ROF1101HD. Wenn die Berichte aber so sein sollten, dass es auch hier nicht die Eierlegendewollmilchsau ist, spiele ich mit dem Gedanken, mir ein RNS510 zu holen und eben auf den ganzen Extrakram zu verzichten. Mal abwarten.

    VG

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  4. Top | #3
    Member Avatar von sigfried
    My Car
    vw
    Radio
    rns
    Dabei seit
    23.02.2010
    Beiträge
    22
    Bedankt
    2
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Original RNS510

    Pro
    Integration MFA+ (Navi Pfeile etc)
    Radio empfang
    Sprachsteuerung
    perfekte intigration wie zum Bsp. klima anzeige und pdc

    Contra
    Preis (~700 Gebraucht / Neu ~1000€)
    kein Internet
    kein DVBT
    Sehr teure Navi updates
    kaum codecs

    China RNS (Allgemein)

    Pro
    Preis (ab ~ 300€ )
    Sehr vielfälltige anwendungen wie Win Ce, verschiedene navi softs 3g

    Contra
    Radio empfang
    Was beim RNS als pro steht ,,,

  5. Top | #4
    Male
    Hat es 13x getan
    Avatar von trockensuppe
    My Car
    VW GolfV Plus, Ford Focus MK2 FL
    Radio
    Delphi VW RCD510 und Erisin ES7089 mit WinCE 6
    Dabei seit
    20.11.2009
    Ort
    互聯網上的任意位置
    Beiträge
    5.008
    Bedankt
    1.265
    Erhielt 2.268x Danke in 658 Posts

    Standard

    @ redzone:

    - TMC nur mit iGo 8.3.x und TMC Pro mit 8.3.2

    kann viel, aber nix wirklich richtig gut
    Kann ich nicht bestätigen. Ok, wenn der Anspruch vlt etwas zu hoch gesteckt wurde, aber igo8 oder navigon benutze ich lieber als den vw mist ! Auch dvd gucken, dvbt im stand und musik hören via sd bzw. usb funktioniert sogar sehr gut !!



    Meiner meinung kann man auch Äpfel mit Birnen vergleichen, oder etwa doch nicht ?!
    NO Support via PN ! “Die Tastatur liegt einsam dort, wenn Vati in der Motherboard”

  6. Top | #5
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Der_Eismann
    My Car
    VW
    Radio
    VW RCD300
    Dabei seit
    22.01.2010
    Beiträge
    17
    Bedankt
    0
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard

    [Only members can see the link] ... macht die Entscheidung nicht gerade einfacher

    Da wäre ja theoretisch auch ein webstream nutzbar ...

  7. Top | #6
    Premium-Member Avatar von redzone
    My Car
    Golf VII- BJ 3/2016
    Radio
    Erisin 5917GE
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    24.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    259
    Bedankt
    4
    Erhielt 26x Danke in 11 Posts

    Standard

    Hi,

    @ Trockensuppe: Kann sein, dass meine Ansprüche vielleicht etwas "sportlich" sind. Und ich kann natürlich auch nur meine subjektiven Eindrücke von meinem ROF geben (und vielleicht das, was ich hier im Forum lese von anderen)

    Hier mal ein paar Beispiele von "kann was, aber nicht richtig":

    - meine USB Anschlüsse vorne und hinten unterscheiden sich deutlich in der Funktionalität und in der Abspielsoftware. Vorne der USB Port hat als "Abspielsoftware" sowas, was wie der alte DOS Commander aussieht. So eine SAA ähnliche Oberfläche (oder wie beim C64 damals). Hier kann man zwischen Bildern,MP3s und Video wählen.

    Beim Beenden der Wiedergabe merkt sich das System, wo es war.

    Hinter der USB Port kann nur über separate und grafisch sehr ansprechende Videoplayer (eine Anwendung) oder Musikplayer (andere Anwendung) angesprochen werden. Das System merkt sich nach dem Beenden NICHT wo es war. Teilweise noch nicht einmal die Playlist.

    Der Hammer ist aber, vorne der USB bietet ein deutlich bessere Videoqualität und Datendurchsatz als der hintere mit der tollen Abspielgrafik. Hier werden wohl ander Codecs unterstützt.

    Ich erkläre mir das so, dass der vordere Port (wie der GPS SD Card Port und die SD Karte) direkt über das RNS OS (nicht Win CE) angesprochen wird. Daher wegen des Speichermagels im OS auch die ganz einfache Oberfläche. Dafür kein Umweg über das WIN CE.

    Der hintere Port wird über WIN CE angesprochen. Daher kaum Datendurchsatz und die grafisch tolle Oberfläche. Ist nur programiertechnisch schlecht umgesetzt, weil es sich nichts merken kann

    - Dual Zone: klappt bei mir ausschließlich mit TomTom 6 (war dabei). Da geht aber kein TMC. Mit iGo schaltet die Musik nach spätestens 60 Sekunden stumm. Egal was ich probiert habe. Bei Navigon muß man die Navisoft stumm schalten, sonst ist auch Ruhe.

    - iPhone: Phonebook support nicht vorhanden. Es werden nur erhaltene und getätigte Gespräche aufgeführt. Das annehmen von Gesprächen über Bluetooth dauert ewig (mehmaliges drücken des Touchscreen Buttons).

    usw.
    usw.

    Die Software ist aus verschiedenen Bausteinen schnell zusammengeschustert und nicht getestet worden. Updates bei China RNS gibt es wohl nur in Ausnahmefällen.

    Das sollte man wissen, wenn man sich entscheidet. Ich habe damals gehofft, dass es wohl nicht so schlimm sein wird. Und ich bin eigentlich der Fummelkönig vor dem Herrn und gebe erst Ruhe, wenn was geht. Bei den China RNS überzeugt mich momentan bei keinem Gerät das Gesamtpaket.

    Wobei ich das Preis/Leistungsverhältnis top finde. Man kann eben für die kleine Mark kein Perfektes Gerät erwarten. Jetzt, wo es aber das RNS510 schon ab 700 EUR gebraucht gibt, ist es für mich eine Überlegung wert. DVB-T und externe Bluetooth FSE habe ich ja noch vom MFD2.

    Viele Grüße

    Udo
    beste Neoprogband ever: www.sylvan.de

  8. Top | #7
    Member Avatar von sigfried
    My Car
    vw
    Radio
    rns
    Dabei seit
    23.02.2010
    Beiträge
    22
    Bedankt
    2
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    [offtopic on]

    @red

    das währe doch mal schön bei den erfahrungsberichten zu lesen

    [offtopic end]

  9. Top | #8
    Male
    Hat es 13x getan
    Avatar von trockensuppe
    My Car
    VW GolfV Plus, Ford Focus MK2 FL
    Radio
    Delphi VW RCD510 und Erisin ES7089 mit WinCE 6
    Dabei seit
    20.11.2009
    Ort
    互聯網上的任意位置
    Beiträge
    5.008
    Bedankt
    1.265
    Erhielt 2.268x Danke in 658 Posts

    Standard

    @red - gut ich geb mich geschlagen, das ROF1101 / CY7019 muss echt für die Tonne sein... gut das ich ein vw7088 besitze

    700€ hört sich günstig an, für mich persönlich aber immer noch unbezahlbar und langweilig bleibt das teil für mich auch weiterhin...
    NO Support via PN ! “Die Tastatur liegt einsam dort, wenn Vati in der Motherboard”

  10. Top | #9
    Premium-Member Avatar von dackelpack
    Dabei seit
    27.11.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    727
    Bedankt
    23
    Erhielt 53x Danke in 39 Posts

    Standard

    - gutes Display (zwar wohl etwas kleiner Auflösung, aber besserer Kontrast und spiegelt nicht so)
    Hinter mir laufen gerade ein RNS und ein China-Böller parallel. Es läuft der Film: Sieben Zwerge-Der Wald ist nicht genug-. Die Anfangsszenen sind relativ dunkel (Hänsel und Gretel im Wald usw.) während auf dem RNS fast jede Kleinigkeit zu erkennen ist kommen beim China-Teil nur noch die hellen Bildteile durch. Kurz gesagt, ein Unterschied wie Tag und Nacht, das RNS-Display spielt in einer völlig anderen Liga.

  11. Top | #10
    Member Avatar von palatinus
    My Car
    VW
    Radio
    VW RCD 500mp3
    Dabei seit
    07.02.2010
    Beiträge
    11
    Bedankt
    2
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    Das GUI der aktuellen Geräte erscheint ja sehr schön, finde es aber schade, dass alle Modelle, die ich hier bisher gesehen habe im Radiomodus nur die Frequenzen anzeigen und nicht die Sendernamen anzeigen.

    Was ich besondersreizvoll finde ist, dass mann mit verschiedenen Naviprogrammen experimentiern und diese verwenden kann. Das kann meines Wissens nach kein Herstellernavi.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Frontblende für Original RNS 510
    Von t.phi im Forum Gefunden !
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 14:35
  2. [Privatverkauf] Rns510
    Von jimmychoo im Forum Verkauft !
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 13:56
  3. [Privatsuche] RNS310 oder RNS510
    Von AK2004 im Forum Verkauft !
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 19:54
  4. RNS510/RCD510 Replica mit hohen Kontrastwerten!
    Von jimmychoo im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 11:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64