+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Passat 3C - Erisin ES7000 oder doch ein anders ?

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von Markus999
    My Car
    VW Passat
    Radio
    RNS500
    Dabei seit
    25.04.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    4
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Passat 3C - Erisin ES7000 oder doch ein anders ?

    Hallo zusammen

    Ich bin schon eine Weile hier im Forum unterwegs auf der Suche nach einem RNS. Bevor ich mir das ES7000 Erisin jetzt hole möchte ich von euch wissen ob es nicht doch etwas Passenderes gibt.

    Hier meine Anforderungen

    -Passat 3C Bj 2008
    -<500€
    -Lenkradfernbedienung
    -flüssige Bedienung und kurze Bootzeiten
    -Bluetooth streaming vom Handy
    -annehmbarer Radioempfang + RDS
    -Android
    -gute Integration ins Fahrzeug
    -Voice over beim Navigieren


    hier noch ein paar wünschenswerte Sachen
    -Anzeige in der MFA
    -Navigon Software
    -PDC vorne/hinten
    -kapazitiver Touchscreen (ich weiß nicht ob man den in der Praxis wirklich benötigt)
    -Verwendung des integrierten Freisprechanlagen Mikrofons

    Das ES7000 scheint ganz gut zu passen allerdings habe ich auch einige Bedenken
    -Audio unter Android scheint nicht richtig zu funktionieren
    -1Ghz Prozessor scheint in der heutigen Zeit von Quadcore CPUs etwas wenig
    -2 Betriebssysteme. Dies scheint mir etwas zusammengebastelt. (d.h. Android muss separat gebootet werden,...)
    -Android 4.0.4 ist nicht schlecht. Neuer wäre aber besser . Ich glaube nicht dass man hier ein Update erwarten darf. Ist es eigentlich möglich Cyanogenmod o.Ä. auf ein Radio aufzuspielen?
    -Roadrover Modelle benötigen anscheinend keinen CAN + Antennen Adapter was sie mir grundsätzlich sympathischer macht. Diese haben aber kein Android. Ich bin mir momentan nicht sicher ob es nicht doch besser wäre ein System mit guter Basisfunktionalität zu haben als ein System bei dem theoretisch alles geht. In der Praxis aber nicht alles so Fehlerfrei wie erhofft.

    Ich habe gesehen das ich das Gerät für 300€ bei Ebay bekomme oder für 230€ auf der Homepage (mit Versand aus Deutschland +8€). Einziger unterschied scheint mir zu sein das ich bei Ebay 4 Wochen Rückgaberecht habe, oder?

    DANKE FÜR EURE HILFE!
    Geändert von Markus999 (27.04.2014 um 12:16 Uhr)

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    -Android 4.0.4 ist nicht schlecht. Neuer wäre aber besser . Ich glaube nicht dass man hier ein Update erwarten darf. Ist es eigentlich möglich Cyanogenmod o.Ä. auf ein Radio aufzuspielen?
    -Roadrover Modelle benötigen anscheinend keinen CAN + Antennen Adapter was sie mir grundsätzlich sympathischer macht. Diese haben aber kein Android.

    Sei froh wenn da KEIN Android drauf ist, außer Du liebst viele neue graue Haare und jede Menge Probleme.
    CAN mit Android scheint nur in Ansätzen (manchmal) zu funktionieren.
    Nutze mal die SUCHE hier im Forum "Android"
    In 3 bis 5 Jahren kannst Du mal wieder probieren.

    Die RoadRovergeräte haben die beste Anpassung an VW Fahrzeuge.
    CAN funktioniert für alle Anwendungen.
    Wenn Du die passende Navisoftware nutzt bekommst Du als einziges Gerät die Navipfeile im MFA angezeigt.
    Es gibt hunderte richtig guter Skins dafür.
    Als einziges Gerät überhaupt werden hier Sendernamen statt Frequenzen gespeichert und angezeigt.

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei gerco:


  5. Top | #3
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Markus999
    My Car
    VW Passat
    Radio
    RNS500
    Dabei seit
    25.04.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    4
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Aha Ok.
    Dann kein Android Gerät. Mich wunder nur das bei der china-rns Umfrage auf der Startseite Android klar bevorzugt wird?!?

    Ist dann das IAI7037V2 von Roadrover das richtige für mich oder habt ihr noch andere Vorschläge? das IAI7037V2 kostet halt auch ne ganze Stange mehr und ich weiß nicht ob sich der Mehrpreis lohnt.
    Das wichtigste ist aber halt schon das es funktioniert wie es soll sonst kauft man wieder 2x :...(
    Geändert von Markus999 (27.04.2014 um 13:11 Uhr)

  6. Top | #4
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von Markus999 [Only members can see the link]
    Dann kein Android Gerät. Mich wunder nur das bei der china-rns Umfrage auf der Startseite Android klar bevorzugt wird?!?
    Das können eigentlich nur Smartphone User sein.
    Auf jeden Fall keine die ein Radio mit RICHTIGER Funktion haben(möchten)
    Geändert von gerco (27.04.2014 um 17:46 Uhr)

  7. Top | #5
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Markus999
    My Car
    VW Passat
    Radio
    RNS500
    Dabei seit
    25.04.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    4
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    OK Welches Radio schlagt ihr dann vor.
    Roadrover ist fast etwas teuer und Navi im MFA brauche ich eigentlich nicht.

  8. Top | #6
    Male
    Premium-Member
    Avatar von ralfwo
    My Car
    Audi A4 B6 Avant
    Radio
    ICT Aurora 2, vorher iCT Alpha v800, davor Erisin ES1268V, davor Audience
    Dabei seit
    25.12.2012
    Ort
    Allgäu - Bodensee
    Beiträge
    352
    Bedankt
    24
    Erhielt 41x Danke in 36 Posts

    Standard

    Ich traue mich mal und weise auf das Aurora V7 von ICT hin.
    Kannst dir die diversen Threads über Vor- und Nachteile sowie die Macken des V7 mal durchlesen.
    Ich denke aber, Preis - Leistung passt.

  9. Folgende Benutzer bedankten sich bei ralfwo:


  10. Top | #7
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Markus999
    My Car
    VW Passat
    Radio
    RNS500
    Dabei seit
    25.04.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    4
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Danke für eure Antworten.

    Je mehr Geräte ich sehe desto unschlüssiger werde ich. Weiß nicht ob sich der Aufpreis zu einem teureren Model (500€) lohnt.
    Was für ein Gerät wäre den in der Preisklasse 350€zu empfehlen?

  11. Top | #8
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von Markus999 [Only members can see the link]
    das IAI7037V2 kostet halt auch ne ganze Stange mehr und ich weiß nicht ob sich der Mehrpreis lohnt.
    Wenn Du damit den Preis für das ESX meinst, dann frage mal per email bei immaplus nach.

    Zitat Zitat von Markus999 [Only members can see the link]
    Was für ein Gerät wäre den in der Preisklasse 350€zu empfehlen?
    Ich weis nicht, ob in der Preisklasse jemand eine "Empfehlung" abgeben will. Da geht man einfach zu viele Kompromisse ein, und die kann nur jeder für sich selbst entscheiden.
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  12. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  13. Top | #9
    Male
    Premium-Member
    Avatar von ralfwo
    My Car
    Audi A4 B6 Avant
    Radio
    ICT Aurora 2, vorher iCT Alpha v800, davor Erisin ES1268V, davor Audience
    Dabei seit
    25.12.2012
    Ort
    Allgäu - Bodensee
    Beiträge
    352
    Bedankt
    24
    Erhielt 41x Danke in 36 Posts

    Standard

    Als einziges Gerät überhaupt werden hier Sendernamen statt Frequenzen gespeichert und angezeigt.
    Ist das so?
    Was speichern und zeigen die anderen an?
    Speichern die die Frequenz und suchen sich dann über RDS den Namen?
    RR speichert den Namen und sucht dann die Frequenz??
    Klär mich mal bitte auf.

    --- Update ---

    as können eigentlich nur Smartphone User sein.
    Gewagte Aussage!!
    Ich bin (nach Fz-Wechsel und des Kontostandes wegen) von Android auf CE umgestiegen. Was ich sehr vermisse sind diese kleinen Tools und Features, wie zum Beispiel Internetradio, kurz nachschauen wo der Sprit am günstigsten ist, wo der nächste Italiener ist, wie das Wetter am Ziel ist, wie hell das Display um 15.00 Uhr mittags mit eingeschaltetem Licht sein soll... und und und.
    Ich hatte beim Android keinen schlechteren FM Empfang, keinen schlechteren DAB+ Empfang, hatte keine Probleme mit AF, TA, hatte online TMC... allerdings nur eine in Grenzen anpassbare GUI. Die Navisoftware hat so gut oder schlecht funktioniert wie unter CE. Per LFB konnte ich lauter, leiser, Titel vor-zurück, Album vor-zurück...Ich hatte PDC vorne und hinten grafisch eingeblendet im Bild der RFK. Lautstärke Absenkung beim Rückwärts fahren. Hatte eine funktionierende Freisprecheinrichtung. Ich hatte MP3 Coveranzeige, ID3 Tag Anzeige. Allerdings alles "nur" unter Android 2.3. Diesem uralten Linuxderivat, nicht mit diesem ausgereiften und stetig weiter entwickeltem Windows CE

    Ich muss allerdings zugeben dass das V800 auch kein Schnäppchen ist oder war. Support von ICT ist gleich NULL. Man ist stark auf die Community angewiesen.

    Ähh, was war jetzt gleich der Nachteil von Android??
    Geändert von ralfwo (29.04.2014 um 19:17 Uhr)

  14. Folgende Benutzer bedankten sich bei ralfwo:


  15. Top | #10
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    Was speichern und zeigen die anderen an?
    Speichern die die Frequenz und suchen sich dann über RDS den Namen?
    RR speichert den Namen und sucht dann die Frequenz??
    Klär mich mal bitte auf.
    Kann ich auch für gerco erledigen.

    - ja, genau so funktioniert das. Gespeichert wird nur die Frequenz und der Name kann erst dann (zusätzlich) eingeblendet werden, wenn der Sender empfangen wird (der Name kommt ja laufend per RDS). D.h. man muss sich trotzdem immer "merken" auf welcher Nummer welcher Sender gespeichert ist,
    - bei vielen belegten Senderspeichern (bei mir 28) möchte ich den sehen, der sich das an Hand der Frequenzen merkt,
    - nein, das RR speichert beides: Frequenz + Sendername. Darüber hinaus kann man den Namen sogar selbst eingeben (umbenennen). Das ist deshalb von großem Vorteil, weil es in Deutschland (leider) nicht wenige Sendeanstalten gibt, die den RDS-Text (Info zum laufenden Programm oder sogar Werbung) permanent als wechselnden Sendernamen übertragen (waaaahnsinnig toll).

    --- Update ---

    Ähh, was war jetzt gleich der Nachteil von Android??
    Prinzipiell sicher keiner. Der große Haken ist nur, dass die Möglichkeit der vielen Spielereien eben auch zum Spielen (während der Fahrt) unheimlich verleiten. Die steigende Zahl der Unfälle mit "ungebremster Fahrt auf ein Stauende" spricht Bände. Hab heute gelesen, dass Apple dabei ist, endlich bestimmte Funktionen während der Fahrt rigoros zu blockieren und das auch in die Fahrzeugsysteme zu übertragen.
    Da kann ich nur sagen: ENDLICH
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  16. Top | #11
    Male
    Premium-Member
    Avatar von ralfwo
    My Car
    Audi A4 B6 Avant
    Radio
    ICT Aurora 2, vorher iCT Alpha v800, davor Erisin ES1268V, davor Audience
    Dabei seit
    25.12.2012
    Ort
    Allgäu - Bodensee
    Beiträge
    352
    Bedankt
    24
    Erhielt 41x Danke in 36 Posts

    Standard

    Darüber hinaus kann man den Namen sogar selbst eingeben (umbenennen).
    Das macht echt Sinn, finde ich gut. Sollte Standard sein/werden.

    Prinzipiell sicher keiner
    Sehe ich auch so.
    Ich fühle mich nur durch Gercos wiederholte pauschalierte "Anti Android" Äußerungen dazu verpflichtet etwas provokative Fragen bzw. Aussagen zu schreiben um ihn ein wenig zu kitzeln.

    Hab heute gelesen, dass Apple dabei ist, endlich bestimmte Funktionen während der Fahrt rigoros zu blockieren und das auch in die Fahrzeugsysteme zu übertragen.
    Habe ich auch gelesen und finde ich gut. Wird aber bestimmt so werden wie mit TV/Video Freischaltung. Es wird als erstes das Schlupfloch gesucht und vermutlich auch gefunden werden.
    Und wenn es nicht mehr am RNS geht wird halt wieder das Tablett reingehängt oder das Smartphone hergenommen

  17. Top | #12
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider V6 3.0
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2, Sony, Navigon
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.319
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    300
    Erhielt 2.452x Danke in 1.973 Posts

    Standard

    wird halt wieder das Tablett reingehängt oder das Smartphone hergenommen
    Und wenn sowas nach einem Unfall gefunden wird, sollte dieser Wahnsinn mit min. 5 Jahren Knast quittiert werden. Ich habe bereits einmal am Stauende Vollgas Richtung Standstreifen gegeben, als ich merkte, dass hinter mir einer mit unverminderter Geschwindigkeit auf mich zukam. Das Gefühl wünsche ich keinem anderen.
    Geändert von strados (30.04.2014 um 10:23 Uhr)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  18. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  19. Top | #13
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Ich habe bereits einmal am Stauende Vollgas Richtung Standstreifen gegeben, als ich merkte, dass hinter mir einer mit unverminderter Geschwindigkeit auf mich zukam. Das Gefühl wünsche ich keinem anderen.
    Du hattest Glück, ich nicht.

    Mir kam auf einer Landstrasse in einer Linkskurve auf meiner Seite einer entgegen.
    Ich hatte KEINE Chance. Beim Beifahrer starb dabei.
    SMS schreiben auf Handy.
    Geschätzte Geschwindigkeit ca 130km/h
    Seit der Zeit bin ich superallergisch wenn ich lesen muss:
    Video, Spiele, Telefon, Internet, etc im Fahrzeug und das während der Fahrt.
    Seltsamerweise fast immer nur von Android Nutzern oder Angehenden - deshalb meine besondere Abneigung gegen Android. Nicht wegen dem System, sondern wegen den (speziellen)Nutzern.
    "Ich brauche ein Multimediagerät mit prächtiger bunter optischer Oberfläche und Betätigung wie auf meinem Smartphone"

  20. Top | #14
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Markus999
    My Car
    VW Passat
    Radio
    RNS500
    Dabei seit
    25.04.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    4
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard


    Danke euch allen für eure Beiträge

    @gerco
    Das tut mir sehr leid.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich würde das Thema aber gerne wieder zurück auf die eigentlichen Bahnen lenken.
    Wenn doch Android welches Gerät? und ab welchen Preis?

    Danke für eure Hilfe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [Talk] ERISIN Es7000 und ES9058
    Von air1 im Forum Erisin
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 22.06.2017, 23:59
  2. Aurora GX630N, oder doch eine bessere Alternative?
    Von demaxo im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 13:57
  3. RR IAI7037V2 oder doch eine preiswerte Alternative ?
    Von BlairBitch im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 18:34
  4. Soundproblem aber anders
    Von tege im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 09:36
  5. AS-7609 oder AV7237 oder doch was ganz anderes ?
    Von catchmezzo im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 19:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64