+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: IAI7037V2 und VW Emblem RFK

  1. Top | #1
    Member Avatar von Independence
    My Car
    VW Golf 6 1.2 TSI (2010)
    Radio
    ESX VN710-VW-U1-DAB
    Dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    28
    Bedankt
    3
    Erhielt 4x Danke in 4 Posts

    Standard IAI7037V2 und VW Emblem RFK

    Hallo zusammen,

    da mein Erisin ES9401A und ich wohl keine Freunde mehr werden, schaue ich mich derzeit nach Alternativen um. Relativ hoch im Kurs steht derzeit das IA7037V2, wobei ich mir bei den Anschlüssen für die RFK noch nicht sicher bin.

    Generell suche ich ein Radio mit möglichst viel Plug&Play auf der Hardware Seite.
    Ich habe keine Probleme mir irgendwelche Adapter zu löten und Leitungen zu verlegen, möchte aber weiterhin eine universelle Lösung haben, also nicht beim nächsten Radio alles rausreißen und neu anfangen müssen.

    Ich habe einen ES076 Wandler für das Antennensignal hier, der benötigt 12V Versorgungsspannung sowie eine Anbindung an den Rückfahrscheinwerfer, vermutlich als Steuersignal um nicht permanent Strom zu ziehen.

    Das RR selber hat am RFK Anschluss 12V Out, Reverse In & RFK In. Ich sehe also 2 Möglichkeiten: Entweder ich verbinden die 12V Versorgung vom ES076 direkt mit dem Quadlock Stecker und nutze für das Steuersignal die 12V Out vom RR oder ich verbinde den 12V Out vom RR mit beiden 12V Eingängen des RR, somit wäre ich sicher das das ES076 wirklich nur Strom zieht wenn die Kamera aktiv ist.

    Allerdings bin ich hellhörig geworden als ich die Anleitungen von ESX gelesen habe:

    1. In der Einbauanleitung steht das der 12V Out nur aktiv ist, wenn 12V auf dem Reverse In anliegen. Dies würde ja bedeuten das ich doch wieder eine Verbindung zum Scheinwerfer benötige - Oder schaltet das RR den 12V Ausgang auch aktiv wenn über canbus das Rückwärtssignal reinkommt?

    2. Meinen bisherigen Informationen nach funktioniert die gleichzeitige Anzeige von OPS & RFK nur begrenzt, allerdings ist der letzte Beitrag denn ich hier im Forum dazu finden konnte vom letzten Jahr. Hat sich daran etwas geändert? Denn in der Bedienungsanleitung ist ein Bild der RFK abgebildet mit ausklappbaren Menüs zu beiden Seiten (Pfeile oben links/rechts), ich habe aber den Eindruck das hier einfach ein Bild der Original VW Darstellung verwendet wurde.

    Danke,
    Indy

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von Independence [Only members can see the link]
    1. In der Einbauanleitung steht das der 12V Out nur aktiv ist, wenn 12V auf dem Reverse In anliegen. Dies würde ja bedeuten das ich doch wieder eine Verbindung zum Scheinwerfer benötige - Oder schaltet das RR den 12V Ausgang auch aktiv wenn über canbus das Rückwärtssignal reinkommt?
    Du darfst nicht alles glauben was da zusammengeschrieben wird.

    Das Rückwertsignal bekommt das Radio NUR aber auch nur über den CAN Bus.
    Damit wird die Kamera aktiv geschaltet (Ohne Verdrahtung nur per CAN)
    Die Kamera selbst sollte mit der Spannung der Rückfahrleuchten betrieben werden(Siebung der Spannung vorsehen)
    Da ist noch ein Kabel wo Du das Signal von der Handbremse drauflegen kannst zur Sperre/Freigabe der DVD Funktion.
    Der Antenneneingang vom Radio hat schon die Phantomeinspeisung für die aktive Antenne eingebaut - spart einen Phantomeinspeiseadapter.

    OPS Anzeige, MFA, MFL werden wieder NUR über den CAN betreiben - da wird kein Draht benötigt.

    Falls Du die richtige Navi-Software hast, werden sogar die Abbiegepfeile im MFA angezeigt. Alles per CAN

  4. Folgende Benutzer bedankten sich bei gerco:


  5. Top | #3
    Super-Mod Avatar von magnum1795
    My Car
    Skoda Octavia FZ Limo Bj. 6/2010 1.4 TSI Elegance
    Radio
    RR IAI7037VS, interner DAB+,TMC Pro, DVB-T Tuner T105, RFK,FK, Calearo 16V , Original IGO Primo
    Dabei seit
    24.01.2013
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    786
    Bedankt
    197
    Erhielt 572x Danke in 251 Posts

    Standard

    Du darfst nicht alles glauben was da zusammengeschrieben wird.

    Das Rückwertsignal bekommt das Radio NUR aber auch nur über den CAN Bus.
    Damit wird die Kamera aktiv geschaltet (Ohne Verdrahtung nur per CAN)
    Die Kamera selbst sollte mit der Spannung der Rückfahrleuchten betrieben werden(Siebung der Spannung vorsehen)
    Da ist noch ein Kabel wo Du das Signal von der Handbremse drauflegen kannst zur Sperre/Freigabe der DVD Funktion.
    Der Antenneneingang vom Radio hat schon die Phantomeinspeisung für die aktive Antenne eingebaut - spart einen Phantomeinspeiseadapter.

    OPS Anzeige, MFA, MFL werden wieder NUR über den CAN betreiben - da wird kein Draht benötigt.

    Falls Du die richtige Navi-Software hast, werden sogar die Abbiegepfeile im MFA angezeigt. Alles per CAN
    @ gerco

    ich würde es etwas anders sehen als du. Die RFK würde ich (ist aber nur meine Meinung) immer komplett am RR anschließen. Das heist also auch den benötigten Strom 12 V . Das RR hat ja extra dafür vorgesehen, die Anschlüsse bereits eingebaut. Man muß (und sollte man auch nicht wenn nicht unbedingt nötig) etwas "abzweigen" am Rückfahrscheinwerfer und erst recht nicht dort löten. Dies sollten nur "Fachleute" die genau wissen was sie machen, tun. Nachteil meiner Lösung ist jedoch, das man eben von hinten auch noch ein extra Kabel für die 12 V ziehen muss (was aber nicht so tragisch ist, da man ja sowieso das Videokabel nach vorn bringen muss). Ich habe mir damals gleich ein "Netzwerkkabel" mit 8 Adern mit reingezogen (langt vom Querschnitt für die RFK vollkommen aus) von hinten nach vorn. Somit habe ich bei Bedarf noch paar freie Leitungen liegen, die man für eventuelle andere Zwecke noch verwenden könnte (was man aber höchstwahrscheinlich nie braucht), aber schaden kann es ja auch nicht.

    @
    [Only members can see the link]


    ja da hast du Recht. Die gleichzeitige Darstellung von der RFK und OPS funktioniert so nicht. (zumindest Golf 6 Generation), wird aber meiner Meinung nach auch nicht wirklich benötigt. Die "Piepser" funktionieren ja auch weiterhin und man hat auf den Display des RR ja das Bild von der RFK liegen. Das sollte doch eigentlich ausreichend sein.

    PS: wie es mit den OPS von vorn aussieht kann ich nicht sagen, habe bei mir vorne keine verbaut
    Geändert von magnum1795 (11.08.2014 um 09:42 Uhr)
    Unmögliches wird meist sofort erledigt. Wunder dauern etwas länger

    __________________
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin,
    das man sich dumm stellen kann.
    Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    aber denkt dran ich bin Doof

    „Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.“

  6. Folgende Benutzer bedankten sich bei magnum1795:


  7. Top | #4
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von magnum1795 [Only members can see the link]
    Nachteil meiner Lösung ist jedoch, das man eben von hinten auch noch ein extra Kabel für die 12 V ziehen muss
    Das ist mehr wie Geschmackssache.
    Ich ziehe ungern Kabel durchs Auto, wenn ich dann auch noch jede Menge Verkleidungen abnehmen muß, bei denen sich grundsätzlich einige Clips verabschieden.
    Ich habe deshalb auch kein Videokabel durchs ganze Auto gezogen.
    Bei mir wird das drahtlos erledigt.
    Der Empfänger wird jetzt von dem besagten Kabel gespeist. Damit hat auch der seine Bestimmung gefunden.
    Der Sender wird wie die Kamera von der Rückleuchte betrieben.
    Das hat den gesamten Montageaufwand massiv reduziert.
    Geändert von gerco (11.08.2014 um 14:26 Uhr)

  8. Top | #5
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Independence
    My Car
    VW Golf 6 1.2 TSI (2010)
    Radio
    ESX VN710-VW-U1-DAB
    Dabei seit
    06.08.2014
    Beiträge
    28
    Bedankt
    3
    Erhielt 4x Danke in 4 Posts

    Standard

    Danke euch beiden für die Antworten, dann bin ich schon etwas beruhigter.
    OPS & RFK gleichzeitig ist sicherlich nicht notwendig, aber wenn es dabei wäre hätte ich da auch nichts gegen.

    Bei der Stromversorgung der Kamera bin ich bisher davon ausgegangen das diese schon über die Fahrzeugelektronik versorgt wird (da Original VW und bereits montiert) oder bekommt die Kamera ihren Strom auch über den breiten Stecker am RCD510?

    Mir ging es nur um die Stromversorgung für den RGB>FBAS Wandler.

  9. Top | #6
    Male
    Premium-Member
    Avatar von dadadahonda
    My Car
    Golf plus Bj. 12/2012
    Radio
    RR IAI7037V2, RNS 510, ESX von 720 VW U-1
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    15.10.2013
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    73
    Bedankt
    28
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    Das ist mehr wie Geschmackssache.
    Ich ziehe ungern Kabel durchs Auto, wenn ich dann auch noch jede Menge Verkleidungen abnehmen muß, bei denen sich grundsätzlich einige Clips verabschieden.
    Ich habe deshalb auch kein Videokabel durchs ganze Auto gezogen.
    Bei mir wird das drahtlos erledigt.
    Der Empfänger wird jetzt von dem besagten Kabel gespeist. Damit hat auch der seine Bestimmung gefunden.
    Der Sender wird wie die Kamera von der Rückleuchte betrieben.
    Das hat den gesamten Montageaufwand massiv reduziert.
    Hallo Gerco,
    Deine Lösung finde ich interessant, möchte auch nicht das halbe Auto weg. Kabel verlegen auseinanderbauen. Hatte bisher zu Funkkameras nicht viel positives gelesen. Kannst Du mir vielleicht Deine Bezugsquelle und Kameratyp nennen? was meinst Du mit Siebung der Spannung? Gruß dadadahonda

  10. Top | #7
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von dadadahonda [Only members can see the link]
    Kannst Du mir vielleicht Deine Bezugsquelle und Kameratyp nennen?
    Das geht nicht mehr.
    Habe beide Teile über Ebay in China gekauft.
    Hab keine Unterlagen mehr dafür
    Bei der Kamera solltest Du auf die Anzahl der TV Lininien achten.
    480 oder gar nur 380 sind Unterklasse bis Ausschuss.

    Zitat Zitat von dadadahonda [Only members can see the link]
    was meinst Du mit Siebung der Spannung
    Die Betriebsspannung aller Lampen im VW Konzern(nicht nur dort) werden getaktet - PWM.
    Damit kann man sie nicht so einfach als Betriebsspannung für eine Kamera nutzen.
    Ich hab sie auf simple Art gesiebt. Die Teile dazu gleich im Lampenträger eingebaut. etwas Löterfahrung solltest Du aber schon besitzen oder jemand der das kann.
    Ganz simpel - nichts Wildes.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IAI7037V2 und VW Emblem RFK-kameraanschluss1.jpg   IAI7037V2 und VW Emblem RFK-lampentr-ger1.jpg   IAI7037V2 und VW Emblem RFK-rc.png  

  11. Top | #8
    Male
    Premium-Member
    Avatar von dadadahonda
    My Car
    Golf plus Bj. 12/2012
    Radio
    RR IAI7037V2, RNS 510, ESX von 720 VW U-1
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    15.10.2013
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    73
    Bedankt
    28
    Erhielt 4x Danke in 3 Posts

    Standard

    Das geht nicht mehr.
    Habe beide Teile über Ebay in China gekauft.
    Hab keine Unterlagen mehr dafür
    Bei der Kamera solltest Du auf die Anzahl der TV Lininien achten.
    480 oder gar nur 380 sind Unterklasse bis Ausschuss.


    Die Betriebsspannung aller Lampen im VW Konzern(nicht nur dort) werden getaktet - PWM.
    Damit kann man sie nicht so einfach als Betriebsspannung für eine Kamera nutzen.
    Ich hab sie auf simple Art gesiebt. Die Teile dazu gleich im Lampenträger eingebaut. etwas Löterfahrung solltest Du aber schon besitzen oder jemand der das kann.
    Ganz simpel - nichts Wildes.
    Danke Gerco,

    werde dann mal im Hardware Bereich nach Empfehlungen für Funkkameras suchen.
    Gruss dadadahonda

  12. Top | #9
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard


    Zitat Zitat von dadadahonda [Only members can see the link]
    Empfehlungen für Funkkameras suchen.
    Nur zur Erinnerung
    Ich habe eine Kamera (in der Kennzeichenbeleuchtung und getrennt, einen Videosender.
    Die Antennen von Sender und Empfänger sollten so gut es geht sich ansehen können.
    Beide entweder waagerecht oder senkrecht NICHT gemischt
    Geändert von gerco (14.08.2014 um 12:51 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. VW RR IAI7037V2 im Golfplus 6
    Von dadadahonda im Forum RoadRover Berichte und Erfahrungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 22:27
  2. VW RR IAI7037V2 bestellt
    Von didi20 im Forum RoadRover
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 07:56
  3. IAI7037v2 Original VW Emblem Kamera
    Von Timmey89 im Forum RoadRover
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 20:52
  4. RR iai7037v2
    Von shooter11 im Forum Gefunden !
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 21:48
  5. Rr iai7037v2
    Von wanzi im Forum Verkauft !
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 10:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64