+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Moinmoin... - Warum ich mich über China Navis informieren wollte

  1. Top | #1
    Member Avatar von Highcoder
    My Car
    Golf
    Radio
    Original VW RNS(Blaupunkt)
    Dabei seit
    28.05.2010
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Lächeln Moinmoin... - Warum ich mich über China Navis informieren wollte

    Servus

    Ich bin André, 31, komme ursprünglich aus Hamburg und bin seit 11 Jahren in Bayern.

    Ich hab mich die letzten Tage sehr intensiv in das Thema China Navis eingelesen. Dat dauert ja ewig bis man sich da durchgewurschtelt hat. Vor allem war ich mal auf ein paar Testberichte von Usern gespannt. Aber bis auf eine Hand voll wenig aussagender Threads in diversen Autoforen war nix zu finden. Bis ich hier gelandet bin! Ich war echt froh dieses Forum gefunden zu haben. Endlich klarheit. Aber aus anfänglicher Freude wurde schnell Ernüchterung. Nein keine Panik, nicht wegen euch.

    Warum ich mich über China Navis informieren wollte:

    Weniger für mich selbst sondern weil ein Kumpel (User luckys hier im Forum) sein Originalradio ersetzen wollte. Es stand zur Debatte CarPC vs. ChinaRNS. Wir hatten uns aufgrund von Design und Preis erstmal auf ChinaRNS festgelegt. Er fand ein paar Geräte im Netz die ihm äußerlich optisch zusagten, jedoch von der Interfacegestaltung zu wünschen übrig ließen. Allerdings hatten die technischen Angaben eins gemeinsam was Hoffnung aufkeimen ließ: "400Mhz SAMSUNG ARM CPU, WinCE 5.0".
    Da wir beide aus der "Pimp my PDA" Scene kommen (XDA Developers) hatten wir auf ARM Plattformen schon viel Erfahrung, und gingen fälschlicherweise davon aus, dass dies auch die Basisplattform der Geräte ist. Da wir nun auch noch dieses Forum gefunden hatten waren wir schon drauf und drann eines dieser Geräte zu bestellen, uns die WinCE 5.0 SDK zu holen und fleißig drauf los zu programmieren!

    Die Ernüchterung:

    Wir haben uns natürlich gleich auf den Bereich Software & Hacks hier bei euch gestürzt und haben uns gewundert warum der etwas mager ausfiel. Bei so einer standardiesierten Plattform müsste es ja nur so von Eigenbauinterfaces, Apps etc. wimmeln. Der große Aha! Effekt kamm dann mit dem Blick in euer Blog. Aaaarghh! Die WinCE Plattform ist nur ein Subsystem ausschließlich für´s Navi?! Menü und Medienwiedergabe werden durch den Zoran Chip der aus DvD Playern bekannt ist gemanaged?! Telefon, Radio etc. sind wieder andere eigenständige Subsysteme die alle irgendwie miteinander verlötet wurden um ein irgendwie einigermaßen funktionierendes Gesamtsystem zu bilden?! Ach du sch.....!!!
    Da wurd mir dann aber auch klar wo die Interfacevielfalt her kam (jede funktion n anderes design) und wie es das Gerät schafft mit nem 400MHz ARM Zu navigieren ung gleichzeitig DvD´s wiederzugeben (Dualzone), oder warum alles ein wenig instabil lief trotz der eigentlich sehr stabilen Plattform. Wir hatten gedacht einfach unsaubere Programmierung auf der WinCE Plattform. Aber neeee... Im inneren sind die dinger ein heilloses durcheinander xbeliebiger Subsysteme.

    Fazit:

    Mit dieser Erkenntnis waren wir von einer auf die andere Sekunde "geheilt" von dem ChinaRNS Virus. Sicher bieten sie viel für den Preis, sofern sie denn funktionieren. Allerdings muss man sie auch nehmen wie sie sind denn bis auf ein paar kleinigkeiten kann man da nix an seine Wünsche anpassen.

    Was nun?

    Tja, Radio drin lassen oder CarPC? Gegen CarPC sprach in erster linie nur dass man sich sein Bedienteil für den 2DIN schacht selber schustern muss was dann optisch eher... naja... sagen wir individuell ausfallen würde. Bis ich [Only members can see the link] gefunden habe. Optisch ansprechend. Leistung ausreichend. Basis: WinXP. Das ist doch eigentlich was worauf man aufbauen kann oder?

    Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Gerät? Oder weiß zumindest den Preis? Hab nix finden können.

    Sorry für diesen "ausführlichen" Vorstellungspost.

    mfG André

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei Highcoder:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    Male
    Super-Mod
    Avatar von Danila
    My Car
    Passat Variant B6
    Radio
    XPH-8242
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    25.11.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.553
    Blog-Einträge
    9
    Bedankt
    79
    Erhielt 371x Danke in 154 Posts

    Standard

    Hallo André,

    ja mit den China Teilen ist das so eine Sache... Können von allem etwas aber nichts richtig...
    Aber dran basteln kann man ja immer

    Ein CarPc sollte so um die 800 USD kosten.

    habe hier mal eine Preisliste vom anderen "Händler" aus China. Im Bereich der Hersteller hier im Forum liegen auch ein paar Preislisten, evtl. sogar mit CarPCs.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. Top | #3
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Highcoder
    My Car
    Golf
    Radio
    Original VW RNS(Blaupunkt)
    Dabei seit
    28.05.2010
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard :-)

    Na das ist doch mal was. Und das erste Radio in der liste sagt mir sogar noch mehr zu. Sieht wertiger aus, sofern man sich auf die Abbildungen verlassen kann, und hat das bessere system.

    780 USD sind auch ok. Wenn man sich die Einzelteile zusammenkaufen müsste käme man auf weitaus mehr, und es ist dann noch lange nicht ins Fahrzeug integriert, geschweige es sieht gut aus.

    Was mich schon wieder stutzig macht sind die sachen wie: FunktionXY (Funktioniert ohne den PC anzumachen). Das klingt schon wieder so als wäre Das Windowssystem wieder nur eine nebenfunktion und das man nur wenig möglichkeiten hat diese zu modifizieren. z.B. Bluetooth funzt ohne PC. Das kann ich mir nur so vorstellen das einfach eine art BT-Headset ähnliches eingebaut ist (kein PC BT empfänger) der auf die Endstufe durchgeschleift ist. Gleichzeitig hab ich dann aber den verdacht dass es PC seitig weder ne grafische oberfläche noch telefonbuchzugriff oder wählmöglichkeit gibt sondern einfach nur: Es klingelt -> Gespräch annehmen...

    Es geht uns ja darum all diese Funktionen auf einer (gutaussehenden & funktionalen)Plattform zu vereinigen und ein einheitliches interface zu gestalten (bspw. über cPos) bei der man zugriff auf sämtliche Funktionen hat. Das wäre dann auch eine Basis an der hier im Forum bestimmt auch viele ihren spaß hätten. Gerät nach herzenslust und seinem geschmack anpassen, auf ner soliden funktionierenden hardwarebasis.

    Bloß das klingt auch wieder nach: Gerät = Zusammengewürfelte einzelkomponenten + PC-Funktion
    Und dafür wären 780 USD dann wieder zuviel.

    mfG

  6. Top | #4
    Male
    Super-Mod
    Avatar von Danila
    My Car
    Passat Variant B6
    Radio
    XPH-8242
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    25.11.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.553
    Blog-Einträge
    9
    Bedankt
    79
    Erhielt 371x Danke in 154 Posts

    Standard

    Du kannst mal die üblichen Firmen (Maisun, Waywell, Witson, Timeless-long, CanYing) abklappern und eine Anfrage per E-Mail schicken zu den Preisen und der Ausstattung.

    Ansonsten führt wohl kein Weg an einem "Testgerät" vorbei - habe die Erfahrung auch machen müssen...

  7. Top | #5
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Highcoder
    My Car
    Golf
    Radio
    Original VW RNS(Blaupunkt)
    Dabei seit
    28.05.2010
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard :-)

    Yup... hab mir grad nochmal dein "glück" mit dem VW 7088 im Blog durchgelesen.

    Aber zumindest scheinst du ja über Erfahrung in der Microcontrollerprogrammierung zu verfügen. Vielleicht hat ja jemand n Flashdump oder wenigstens ein 7088 zum ausleihen und selber auslesen. ;-)

    Ich meine wenn wir hier ein wenig mehr leute von deiner sorte hätten dann wäre "pimp my chinaRNS" vielleicht auch wieder ein erfolgreiches unterfangen. Dazu braucht man aber eine breite basis mit vielen "testgeräten" allein um die frage zu klären ob die hardware bei allen anbietern nahezu gleich ist. Dann würde es sich nämlich lohnen dort auch zeit und mühe reinzustecken.

    Mal schauen ob wir mal n Testkauf machen. Letztenendes muss es ja mein Kumpel wissen. Wir haben so eine art techniksymbiose. Er hat den wunsch, ich hab die dazugehörigen ideen, er kauft sichs dann, wir tüffteln es gemeinsam aus incl. debugging, und wenn das konzept steht und funzt leg ich es mir auch zu ^^

  8. Top | #6
    Member Avatar von djrolo
    My Car
    Touran
    Radio
    VW-7088
    Dabei seit
    11.02.2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    23
    Bedankt
    1
    Erhielt 3x Danke in 2 Posts

    Standard Grüezi

    Hallo

    ich teile eure Gedanken und auch das Fazit fällt richtig aus.

    Warum habe ich mir das VW7088 gekauft?
    a. Funktionen (wichtig: Navi updatebar, TMC, Radio, MP3 über USB und/oder SD)
    b. Passform und Bedienbarkeit (Plug&Play, CanBus Anschluss für MFL)
    c. Preis/Leistungsniveau

    Vorteile: Genau in diesen Bereichen leistet das ChinaRNS echt das, was ich mir davon erwartet habe. Schnell, einfach, sicher!

    Schwächen: Klar, mein DVD Laufwerk war direkt mal DoA..wir arbeiten dran ;-)
    Die zwei größten auszumachenden Schwächen sind für mich die Radioqualität und die teilweise doch simpel und nicht eben userfreundlichen GUIs

    Also, je nach dem, wo ihr in Bavaria seid würde ich mein Gerät auch gern für Forschungszwecke mit anbieten (wenn sich über eine Risikobetrachtung die Gefahr ne Menge E-Schrott zu besitzen minimiert!), solange man an codes arbeitet, sollte ja rollback auch möglich sein.

    Greetz

    Oliver (Augsburg)

  9. Top | #7
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Highcoder
    My Car
    Golf
    Radio
    Original VW RNS(Blaupunkt)
    Dabei seit
    28.05.2010
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard :-)

    Ja ich denke den "Bedarf" an Lösungen haben hier viele. Luckys und meine wenigkeit sind aus Landsberg. Also net weit weg. :-) Wir sind allerdings keine Microcontroller experten sondern eher IT Profis mit dem Hang zu unkonventionellen Lösungen und alles zu pimpen was geht ^^

    Bisherige Projekte neben PC unsichtbar in Schreibtisch zu integrieren sind auch Handy´s (HTC Tytn II windows mobile PDA auf dem jetzt aber Android läuft), Homeentertainmentsysteme auf PC basis.

    Nun ist eben sein Auto dran ^^

    Der eigentliche "experte" scheint bisher Danila zu sein. Microelektronik Kenntnisse und weiß wie´s 7088 von innen aussieht, gleichzeitig ähnliche gedankengänge wie wir wie ich´s so rausgelesen habe aus seinem Blog (developement, Linux etc.).

    Aber vielleicht kriegen wir mit seiner hilfe n ROM dump aus deinem gerät. Hab noch n paar alte rechner mit serieller & paraleller schnittstelle rumstehen als dvelopmentkiste. Brauchen wir nur noch n JTAG interface, lötkolben & löterfahrung hab ich auch zur genüge.

    Vielleicht sollten wir Dich (und dein 7088 ) mal zum Grillen einladen. Erstmal ohne was zu basteln sondern erstmal nur zum Erfahrungsaustausch und auch um das Gerät mal live in aktion zu sehen. Womöglich stellt es ne gute Hardwaregrundlage dar auf die man mit gemeinsamer anstrengung was aufbauen kann wovon dann alle hier profitieren könnten. Hard- sowie Softwareseitig, z.B. FM Tuner empfindlichkeit verbessern bzw. Störsignalunterdrückung.
    Geändert von Highcoder (28.05.2010 um 13:21 Uhr)

  10. Top | #8
    Male
    Super-Mod
    Avatar von Danila
    My Car
    Passat Variant B6
    Radio
    XPH-8242
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    25.11.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.553
    Blog-Einträge
    9
    Bedankt
    79
    Erhielt 371x Danke in 154 Posts

    Standard

    Danke für die Blumen, aber ich bin noch ganz am Anfang mit dem Teil...

    Der Flashdump ist glücklicherweise nicht nötig, denn das Update was die Chinesen zum Ändern des Logos bzw. der GUI liefern ist schon der komplette Flashinhalt.

    Mein eigentliches Problem ist es, die Firmware in die Hardware reinzubekommen. Bei dem Mainboard ist es mittlerweile klar obwohl ohne die fehlenden 4 kB das ganze ziemlich sinnlos ist - habe mir daher eine vorprogrammierte MCU bestellt... Hoffe dann mit etwas "hacking" auch die 4 kB zu extrahieren.

    Bei dem DVD Loader ist es eigentlich auch ganz simpel. RS232-TTL Konverter an die CPU und los geht's... Zumindest theoretisch - funktioniert perfekt bei einem Standalone DVD Player mit der gleichen Hardware aber nicht bei dem DVD Loader des China Radios...

    Die Chinesen scheinen nicht nur viel Energie in die Plagiate reinzustecken sondern auch in die Möglichkeiten eigene Entwicklungen zu schützen... Mittlerweile bin ich soweit den Flash auszulöten und ihn extern zu programmieren, was allerdings keine gute Basis für Experimente darstellt... Jedes Mal den Flash auszulöten bei fehlgeschlagenen Experimentenen habe ich irgendwie keine Lust...

  11. Top | #9
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Highcoder
    My Car
    Golf
    Radio
    Original VW RNS(Blaupunkt)
    Dabei seit
    28.05.2010
    Beiträge
    7
    Bedankt
    0
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard ?!

    Muhaha ironie pur. Selbst kopieren wie die großen aber alles abgesichert wie fort knox ^^
    Ja jedesmal dran rumzulöten ist nicht grad die DAU-Taugliche Lösung. Zudem doch recht mühselig jedesmal selbst wenn mans kann.

    Ich denke mal dein Ziel wird sein dein 7088 wieder zu debricken. Aber ich glaub für mehr wirds auch net langen wie´s aussieht. Sehr schade eigentlich. Ich hatte gedacht in den kisten steckt mehr Potential das man herauskitzeln könnte. Aber scheinbar heißt´s: Kaufen und mit dem leben wie´s ist.

    Aber mal schauen. Bin mal gespannt auf deine ergebnisse. Vllt. kommt Djrolo ja zum grillen vorbei so daß wir uns das gerät mal anschauen können. Wenns taugt isses gekauft und hier entsteht vielleicht eine Pimp-My-7088 Sektion ;-)

  12. Top | #10
    Kann kein Chinesisch Avatar von FMode
    My Car
    VW
    Radio
    -
    Dabei seit
    22.03.2010
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Android

    Habe den Thread erst jetzt entdeckt.

    Jedem Beitrag hier stimme ich zu 100% zu.


    Demnächst wird vielleicht aufgeräumt im Car-Infotainment Markt dann hat der ganze konzeptionelle Müll "ausgeschissen". (R.I.P. geschlossene Plattformen auf WinCE und anderen OS/Mikrocontrollern aus Fernost, Europa und den Staaten)

    [Only members can see the link]

    Ist ja nicht wirklich schwer zu kapieren das der Erfolg von iPhone und Android Geräten auf der guten Bedienbarkeit und auf der Erweiterbarkeit durch die sogenannten Apps basiert.

  13. Top | #11
    Eiskaltes Händchen Avatar von Backkill
    My Car
    VW-Scirocco
    Radio
    AS-7608
    Dabei seit
    21.06.2007
    Ort
    Hessen, Germany
    Beiträge
    1.156
    Blog-Einträge
    2
    Bedankt
    69
    Erhielt 504x Danke in 81 Posts

    Standard


    Und das Parrot jetzt noch mit nem 7 zoll Display

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. China-RNS China-Navis. Batterie-Entladungsproblem
    Von Hansen im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 15:57
  2. Wo bestellt ihr eure China Navis?
    Von mat83 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 10:26
  3. Generelle Fragen zu China Navis
    Von Cobra71 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 12:34
  4. Stromaufnahme der China-Navis?
    Von toka81 im Forum HARDWARE-Helpdesk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 10:26
  5. Wollte mich mal vorstellen
    Von blackbeast im Forum Vorstell Thread - How Are You ?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 21:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64