+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Tristan Auron BT1D7007GPS Erfahrungsbericht

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von qwerter18
    My Car
    VW
    Radio
    VAG
    Dabei seit
    15.05.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    1
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard Tristan Auron BT1D7007GPS Erfahrungsbericht

    Hallo noch mal,
    feedback war ja nicht vorhanden, also gebe ich jetzt eins, vielleicht hilft es dem einen oder anderen...
    Habe jetzt das Tristan Auron BT1D7007GPS verbaut.

    Radio - funktioniert einwandfrei - gute Sendererkennung und ganz normaler guter Empfang überall.
    USB - funktioniert ohne Probleme
    BT - Telefon ist durch das weit entfernte interne Mikro sehr schlecht, funktioniert aber
    BT - Musik streaming vom iPhone funktioniert sehr gut und sehr sauber
    SD - Funktioniert aber die Ordnerstruktur ist nach Datum sortiert und nicht nach Alphabet
    Video - DVD, avi, xvid, und manche mp4 (und m4a) werden erkannt und gespielt
    Rückfahrkamera (sofern vorhanden) - funktioniert einwandfrei
    NAVI - Mitgeliefert wird Sygic 10 - funktioniert inkl. TMC einwandfrei - Com_1 - Baud 57600
    TMC - Com_9 - Protokoll: GNS - Baudrate 38400
    Der PFAD zur Navi Karte heißt: /Storage Card/Navigon etc./... (nicht Storagecard oder SDMMC)

    Getestet habe ich außerdem:

    Navigon 7.7.6: läuft auf COM-1 mit Baudrate 57600 bis jetzt nur OHNE TMC
    (Fehlermeldung: Kann MixSerxxx.dll nicht kopieren in WindowsCE/MixSerxxx.dll)
    Der Fehler verschwindet, wenn man in der "MixSer Start.nfrun" den Pfad auf "Storage Card" (nicht "storagecard"!!!) ändert. Allerdings bricht das Navigon nach ca.30 sek ab.)

    Navigon 7.7.5: läuft perfekt MIT TMC, UserSettings.xml entsprechend "strados" Tipp angepasst, DANKE!

    iGo 8 - läuft perfekt MIT TMC (nach dem man in iGo den TMC Port automatisch suchen lässt)

    iGo 9.x.x (Primo 2.4) - läuft OHNE TMC

    Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen helfen.
    Gruß
    Geändert von qwerter18 (15.08.2014 um 20:13 Uhr)

  2. Folgende Benutzer bedankten sich bei qwerter18:


  3. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  4. Top | #2
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von qwerter18 [Only members can see the link]
    Navigon 7.7.6: läuft auf COM-1 mit Baudrate 57600 nur OHNE TMC (auch nicht mit MixSer)
    Dazu ist ein TMC Chip von Amaryllo erforderlich, der bei Dir anscheinend nicht eingebaut ist..

  5. Top | #3
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider2.0i.e, BMW 330i
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2; TMC Pro, DAB+
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.063
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    266
    Erhielt 2.372x Danke in 1.922 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von qwerter18 [Only members can see the link]
    Navigon 7.7.5: läuft genau so wie 7.7.6 OHNE TMC
    Dann hast Du was falsch eingestellt (oder garnicht angepasst). MN 7.7.5 funktioniert mit dem GNS TMC schon immer einwandfrei.

    Dazu ist ein TMC Chip von Amaryllo erforderlich, der bei Dir anscheinend nicht eingebaut ist..
    Natürlich nicht. Das Tristan Auron (baugleich mit Blaupunkt NY800) wird mit dem externen GNS TMC Modul geliefert. Über den MixSer kann MN 7.7.6 damit aber Meldungen empfangen.

    Zitat Zitat von qwerter18 [Only members can see the link]
    iGo 8 - läuft perfekt MIT TMC (nach dem man in iGo den TMC Port automatisch suchen lässt)
    Und was wurde dort dann als "gefunden" angezeigt ?
    Geändert von strados (12.08.2014 um 23:12 Uhr)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  6. Top | #4
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von qwerter18
    My Car
    VW
    Radio
    VAG
    Dabei seit
    15.05.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    1
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hi,
    angezeigt wurde GNS - Com 9 soweit ich mich erinnere.
    Ich habe aber gesehen, man kann sich noch deutlich mehr mit dem MixSer beschäftigen.
    Kann sein, dass ich noch viel mehr anpassen muss!

    Bei mir kommt halt immer "Kann die MixSerDrv.dll" nicht kopieren.
    Eine Windows Fehlermeldung.
    Vielleicht ist auch der Pfad "/StorageCard/Start/..." falsch?!
    Am normalen PC hätte ich vermutet, dass ich keine Schreibrechte auf das Windows/System/... .dll habe...

    Wenn ich einfach nur die Start.exe starte, passiert gar nichts.

  7. Top | #5
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider2.0i.e, BMW 330i
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2; TMC Pro, DAB+
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.063
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    266
    Erhielt 2.372x Danke in 1.922 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von qwerter18 [Only members can see the link]
    angezeigt wurde GNS - Com 9 soweit ich mich erinnere.
    Und wo ist dann das Problem ?
    Bei MN 7.7.5 muss dann in der UserSettings.xml stehen:
    ------------------------------------------------
    <TMC>
    <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
    <AutoRecalculation>0</AutoRecalculation>
    <TMCPort>9</TMCPort>
    <TMCBaudrate>38400</TMCBaudrate>
    <DRVPrefix>RDS</DRVPrefix>
    <History>1</History>
    <PreferPay>1</PreferPay>
    </TMC>
    -----------------------------------------------------

    Da brauchst Du überhaupt nicht mit dem MixSer rum zu experimentieren (wohl gemerkt: MN 7.7.5 !)
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  8. Folgende Benutzer bedankten sich bei strados:


  9. Top | #6
    Kann kein Chinesisch Avatar von vaterabraham
    My Car
    cherokee xj
    Radio
    tristan auron
    Dabei seit
    27.11.2014
    Beiträge
    2
    Bedankt
    2
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard Rückfahrkamera!

    hei qweter18

    vielleicht kannst du mir tipps geben!

    mein 1bt7007 funktioniert auch sehr tadellos!

    habe jedoch 2 Probleme:

    1. sobald die dvb-t box dranhängt fährt der tft nicht mehr von selbst rein!
    was aber nicht ganz so schlimm ist, geht ja auch mit taste

    2. ist blöder, die rückfahrkamera bring ich nicht zum laufen.
    habe 12v für die Kamera vom Rücklicht und speise plus mit dem videokabel, (hat eine plus litze integriert) wieder vor zum Radio.
    schaltet aber am tft nicht um!! :-((

    lg

  10. Top | #7
    jetzt 7. China-Navi Avatar von strados
    My Car
    Toyota RAV4.3, Alfa Romeo Spider2.0i.e, BMW 330i
    Radio
    Roadrover I7104TR + I7037V2; TMC Pro, DAB+
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    17.09.2010
    Ort
    D
    Beiträge
    11.063
    Blog-Einträge
    1
    Bedankt
    266
    Erhielt 2.372x Danke in 1.922 Posts

    Standard

    Zitat Zitat von vaterabraham [Only members can see the link]
    und speise plus mit dem videokabel, (hat eine plus litze integriert) wieder vor zum Radio.
    schaltet aber am tft nicht um!! :-((
    Hast Du mal vorne, am Ende der plus litze gemessen, ob und wieviel Spannung da tatsäclich ankommt ?
    b) mit welchem Kabel des Tristan hast Du diese Litze verbunden ?
    =>> Bitte keine Supportanfragen per PN, dafür ist das Forum da !!!


  11. Top | #8
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von qwerter18
    My Car
    VW
    Radio
    VAG
    Dabei seit
    15.05.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    1
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Hallo,

    zu Frage 1. - keine Ahnung. dvb-T habe ich nicht dran hängen.
    zu Frage 2.
    So sieht es bei mir aus. Die Kamera hatte ich noch von einem anderen Radio:
    [Only members can see the link]
    Ich musste aber auch lange probieren, bis es lief.
    LG

  12. Top | #9
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Die Kamera benötigt 12V und Masse.
    Du gibst der Kamera aber 2x 12V(wenigstens nach Deiner Zeichnung) das kann nicht gehen.
    Die benötigt auch noch Masse.

  13. Top | #10
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von qwerter18
    My Car
    VW
    Radio
    VAG
    Dabei seit
    15.05.2014
    Beiträge
    6
    Bedankt
    1
    Erhielt 1x Danke für 1 Post

    Standard

    Verdammt,
    kann sein dass Du Recht hast...
    Leider sind die Kabel zu tief verlegt um sie wieder rauszuholen.
    ich habe das jetzt nur so fotografiert und gedacht,so müsste es sein...
    Alle Verbindungen sind zusammen unter Isolierband.
    Sorry. Hoffe Du bekommst es noch hin.
    Ich weiss, dass ich ewig probiert habe, bis es funktioniert hat.

  14. Top | #11
    Kann kein Chinesisch Avatar von vaterabraham
    My Car
    cherokee xj
    Radio
    tristan auron
    Dabei seit
    27.11.2014
    Beiträge
    2
    Bedankt
    2
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    hei!

    danke mal für deine antwort!
    zu1: yippih, Kamera geht! die 12v schaltspannung zum Radio hin hatte einen schlechten kontakt!
    einer dieser verbinder war leider defekt!

    zu2. dann bleibt der tft eben ausgefahren!

    fg da Hoons

  15. Top | #12
    gerco
    Gast Avatar von gerco

    Standard

    Zitat Zitat von vaterabraham [Only members can see the link]
    die 12v schaltspannung zum Radio hin hatte einen schlechten kontakt
    Du hast doch wohl nicht etwas sog "Stromdiebe" eingesetzt?
    Das gehört bestraft

  16. Top | #13
    Male
    Member
    Avatar von reimundko
    My Car
    Ford
    Radio
    Pioneer
    Dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    19
    Bedankt
    4
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Habe auch das Radio.
    Kann man auch einen DAB Tuner anschliessen.
    In der Anleitung steht aber eine Beschreibung wie man das Teil bedient.????

  17. Top | #14
    Male
    Member
    Avatar von wavelow
    My Car
    Volkswagen
    Radio
    Tristan Auron BT1D7007
    Dabei seit
    20.02.2016
    Beiträge
    11
    Bedankt
    4
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Standard Tristan Auron BT1D7007

    Ich wollte hier mal einen Thread zum [Only members can see the link] aufmachen, da ich zu dem Gerät hier bisher nichts gefunden habe.

    So sieht das Gerät aus:


    Rein optisch gefällt es mir soweit. Das Blau passt zu meinen komplett in blauer Beleuchtung umgebauten Cockpit. Was es letztlich drauf hat, werde ich die nächsten Tage ja sehen.

    Da die ganzen China RNS mehr oder weniger immer den gleichen Kern besitzen, würde mich interessieren ob so nette Gimmicks wie iPhone bzw. Android Smart Link Spiegelung damit auch möglich wäre. Beim nahezu baugleichen Aurora G7 von icar-tech gehts mit einer zusätzlichen Box.

    Auch DAB+ kann man dort mittels eines kleinen Moduls nachrüsten. Oder einen OBD Sender, der die Daten der OBD Buchse des KFZ zum Radio sendet. Die Möglichkeiten dieser Geräte sind schon irre.

    Aber in erster Linie wird man sich wahrscheinlich zunächst mit der Navigationsoftware beschäftigen. Ich hoffe ich peile wie man das ändert und würde dann gern die iGo draufhaben wollen.

    Werde über meine Erfahrungen mit dem Gerät berichten.

  18. Top | #15
    Male
    Member
    Avatar von wavelow
    My Car
    Volkswagen
    Radio
    Tristan Auron BT1D7007
    Dabei seit
    20.02.2016
    Beiträge
    11
    Bedankt
    4
    Erhielt 2x Danke in 2 Posts

    Daumen hoch Erste Erfahrungen mit dem BT1D7007


    So das Gerät ist nun seit zwei Tagen im Einsatz und ich kann wirklich nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Hervorragend verarbeitet, macht was es soll und funktioniert tadellos.

    Der Radioempfang ist meiner Meinung nach ebenfalls hervorragend. Ich empfange Sender von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie hier bekommen kann. Die Wiedergabe von FM bleibt stabil, rausch- und knackfrei bis man natürlich den Empangsbereich verlässt. Aber meist klappt die Umschaltung auf die neue Frequenz recht schnell. Für ein 1-Tuner Gerät nicht übel.

    Multimediadateien lassen sich alle soweit abspielen. Habe nicht alle und jedes Videoformat getestet, alle die ich zum Testen genommen haben, liefen. MP3 und Co. sowieso und auch Fotos kann man anschauen, hier dauert der Wechsel bei grossen, fetten Fotos eine Weile. Aber wer schaut sich schon Fotos mit so einem Gerät an?

    Als Navi wird Sygic, ich glaube Version 12 mitgeliefert. Nach Eingabe der Aktivierungscodes lief auch das sofort. Allerdings gefällt es mir nicht so gut. Zu allem Übel habe ich nach der ersten Fahrt auch gleich mal die Micro SD Karte verloren. Weg isses das Sygic. Wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl mich nun schnellstens mit alternativer Navisoftware zu beschäftigen.

    Ich bin absoluter Anfänger in dieser Navi Software Bastelei und habe es trotzdem bis jetzt hinbekommen, dass folgende Navis einwandfrei auf dem Gerät laufen:

    iGo Primo 2
    iGo NextGen
    GoPal 7.5
    Navigon 7.7.6

    Alle 4 mit den jeweils aktuellsten Europa Karten, Pois, Blitzern usw. Sogar die ersten personalisierten Begrüssungsschirme habe ich schon geschafft.

    Es funktionieren wahrscheinlich noch mehr Navis und auch andere Versionen. Aber da das Forschen, recherchieren und probieren enorm Zeit frisst, soll es für mich gut sein. Primo 2, GoPal und Navigon sind mehr als genug zum herumspielen und alle drei haben eine ansprechende Oberfläche. Wie es mit Feinheiten im Alltag aussieht, werde ich in den nächsten Wochen ausprobieren. Auch ob TMC etc. mit allen wirklich funktioniert muss ich noch probieren, da mir das TMC Modul erst noch zugeschickt wird.

    Auf dem Gerät läuft Embedded WinCe 6.0. Es bootet innerhalb von 5 Sekunden, was superschnell für so ein Gerät ist. Inkl. ausfahren des Bildschirms und bis man den ersten Radioton hört.
    Das starten der Navisoftware wiederum hängt natürlich von der jeweiligen Navisoft und dem draufgepackten Zubehör sowie der Speicherkarte ab. Navigon ist hier recht fix, nervt aber mit seinem blöden StvzO Hinweis. Der ist zwar sofort weggedrückt aber nervt. Es gibt wohl Wege um das zu umgehen aber bei Navigon eine echte Wissenschaft.

    Ansonsten funktioniert alles. Rückfahrkamera und alles was eben so dran ist. Aufrüfsten kann man das Gerät noch mit DVB-T zum Fernsehen schauen. Auch klanglich ist es hervorragend, knackige Bässe und klare Höhen und das schon beim Serienverstärker des kleinen Radios. Alles super.


    Problem macht mein Auto: Die Batteriespannung knickt beim Anlassvorgang soweit ein, dass das Gerät ausschaltet bzw. stromlos ist. Danach muss es sich erst wieder fangen, fährt das Display rein und wieder raus. Dann erst startet die Navisoft neu usw.
    Das Problem haben viele mit solchen Geräten. Hängt vom Autotyp, der Batterie und wie generell das Bordnetz des Wagens aussieht. Bei mir ist ganz klar die Batterie, denn auch direktes Anschliessen an die Batterie brachte keine Änderung. Bei anderen mag ein kleiner Kondensator in der Zündungsplus Leitung reichen.
    Wie gesagt: Das Problem ist bekannt und betrifft auch Geräte von Herstellern wie Kenwood, JVC und anderen mit diesen Nachrüstnaviwunderkisten.

    Ich löse es nun mit einer zusätzlichen kleinen Motorradbatterie die mittels automatischen Trennrelais von der Hauptbatterie getrennt wird wenn der Motor steht und auch wenn die Ladespannung unter 13,7 Volt liegt. Sobald der Motor läuft, sollte die Ladespannung immer darüber liegen und das Trennrelais schleift den Motorrad Akku parallel zur Autobatterie wobei er dann mit geladen wird. Das Radio hängt dann also autark an einem eigenem Akku und der Spuk sollte vorbei sein.

    Also klare Kaufempfehlung, bei dem Preis von zur Zeit ca. 269 Euro kann man da nicht verkehrt machen. Auch der Händler ist ziemlich gut und bietet echte Garantie, Hilfe und Support. Carhifiplus heisst er glaube ich in der Bucht. Dort könnt Ihr bedenkenlos bestellen, das Gerät ist einen Tag später bei Euch.


    Verstecktes Menü entdeckt:
    Auf der Suche nach dem Eingang zu WinCe fand ich ein verstecktes Menü:
    6x in den Einstellungen auf "Zeit" und "Disk" drücken und man springt in einen Reifendrucküberwachungs Bildschirm. Hier kann man das ein- und ausschalten.
    Anscheinend kann das Gerät auch die Reifendruckkontrolle übernehmen wenn es freigeschaltet wäre.
    Von dort aus kommt man noch ein Menü mit 6 Buttons weiter die aber unprogrammiert sind.

    Den Eingang zu Windows habe ich leider immer noch nicht gefunden. "Allgemein" und "DVD bzw. Disk" ist es beim 7007er nicht.
    Geändert von wavelow (25.02.2016 um 13:47 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Tristan Auron BT2D7011
    Von Bulldozer im Forum Global REVIEW-Blogs
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 15:04
  2. [Hilfe] Tristan Auron BT1D7005GPS
    Von Azrael0500 im Forum iGO8 - Primo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 18:29
  3. Tristan Auron BT2D7011
    Von amrod999 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 18:59
  4. Tristan Auron BT2D6503GPS
    Von zero11 im Forum VOR dem Kauf !! - FAQ's fuer Interessenten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 18:09
  5. Tristan Auron - Standby
    Von HerrBert im Forum Tristan Auron
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 13:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64