+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: X tron PDAB81MTV mit eingebauten DAB+ für VW

  1. Top | #1
    Male
    Member
    Avatar von Zeilentrafo01
    My Car
    VW Jetta V, Audi A6 3,0 TDI
    Radio
    ESX VN710VW U1, MMI3 Bose 12 Lautsprecher
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    05.12.2017
    Beiträge
    26
    Bedankt
    4
    Erhielt 3x Danke in 3 Posts

    Standard X tron PDAB81MTV mit eingebauten DAB+ für VW

    Moin,

    ich überlege ob ich mir das Radio kaufe und mein ESX VN710 mit DAB+ rausschmeiße , Es hat einen größeren Bildschirm und auch das bewährte Win CE . Was meint ihr? Kennt einer das Radio?

    [Only members can see the link]

    --- Update ---

    Habe den Händler [Only members can see the link] angeschrieben, hat eine deutsch Umsatzsteuer ID mit folgenden Text.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bekomme ich nach dem Kauf eine Rechnung mit ausgewiesener deutscher MwSt? Im Impressum haben sie eine deutsche MwSt ID angegeben.


    Als Antwort bekam ich,

    Neue Nachricht von: [Only members can see the link] [Only members can see the link]
    Hallo und guten Tag!

    Leider bieten wir keine Rechnung mit MwSt an. Da unser Preis MwSt ausschließt.
    Wir können Ihnen die allgemeine Rechnung an Ihre Email senden. Wäre es für Sie in Ordnung?

    Bei weiteren Fragen helfen wir Ihnen immer gerne weiter. / Please do not hesitate to contact us with your questions.

    Mit freundlichen Gruessen / Kind Regards

    Bettina

    OK also unterschiedliche Regeln und Pflichten für deutsche oder Chinesische Händler in Deutschland.

    ich habe jetzt ein Radio gekauft.




  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Dabei seit
    Always
    Beiträge
    Many


     

  3. Top | #2
    Male
    Premium-Member
    Avatar von volker1
    My Car
    Renault Kadjar, Ducato X250
    Radio
    Xtrons TB706APL, Eonon, Alpha S700
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    142
    Bedankt
    33
    Erhielt 18x Danke in 15 Posts

    Standard

    Hallo,
    nein, Du bekommst keine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.. Dieser Händler verkauft unter verschiedenen Namen bei eBay & Co..
    Bettina ist auch keine Deutsche, sondern eher eine Chinesin. Auch dieser Name tritt immer wieder in Erscheinung (auch bei Supportfragen).
    Es handelt sich also eher um chinesische Verkäufer, die zumindest ein Lager hier in D unterhalten (kommt offenbar alles aus dem Kölner Raum).
    Ich habe selbst schon da gekauft und erhielt nach Aufforderung zwar eine Rechnung (in China ausgestellt), aber eben ohne MwSt..
    Nebenbei bemerkt: XTRONS ist nicht der Hersteller, sondern nur der Händlername. Der Hersteller heißt anders, das fällt mir aber gerade nicht ein.

  4. Top | #3
    Male
    Super-Mod
    Avatar von Icke
    My Car
    Skoda SuperB Combi 2.0 TSI Elegance
    Radio
    Columbus RNS510
    OS-Version
    Josi FW 5238
    Dabei seit
    28.05.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    580
    Bedankt
    76
    Erhielt 1.212x Danke in 149 Posts

    Standard

    WinCE ist doch Oldschool. Es gibt die Xtrons auch in 9" mit Android. Xtrons kommt so weit ich weiß aus England.
    Bitte keine Supportanfragen mehr per PN, dafür ist das Forum da !!!

    Wer meine Uploads und die damit verbundene Zeit und Mühe belohnen möchte, bitte einmal auf Spenden klicken!!!!


    Gruß..... Icke

  5. Top | #4
    Male
    Premium-Member
    Avatar von volker1
    My Car
    Renault Kadjar, Ducato X250
    Radio
    Xtrons TB706APL, Eonon, Alpha S700
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    142
    Bedankt
    33
    Erhielt 18x Danke in 15 Posts

    Standard

    Das ist der Hersteller der XTRONS-Geräte: GESHI Electronics And Technology in
    ShenZhen.
    Ich habe bei Fahrzeugen von Bekannten und bei meinen meist XTRONS verbaut und war sehr zufrieden. Es gab noch keinerlei Defekte etc.
    Ich selbst verbaue keine Windows CE - Geräte. Ich denke, diese sind auf dem absterbenden Ast. Android läuft auch stabil, zumindest habe ich keine schlechten Erfahrungen.


  6. Top | #5
    Male
    Kann kein Chinesisch
    Avatar von mispi
    My Car
    Please keep it updated
    Radio
    Please keep it updated
    OS-Version
    noch keines
    Dabei seit
    14.03.2019
    Beiträge
    2
    Bedankt
    0
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    Ich würde auf Grund der Zukunftsfähigkeit und der Flexibiltät auch auf Android setzen.

  7. Top | #6
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Zeilentrafo01
    My Car
    VW Jetta V, Audi A6 3,0 TDI
    Radio
    ESX VN710VW U1, MMI3 Bose 12 Lautsprecher
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    05.12.2017
    Beiträge
    26
    Bedankt
    4
    Erhielt 3x Danke in 3 Posts

    Standard

    Habe das Radio erhalten und zum Test ohne verschrauben eingebaut. Zum Test habe ich nur die DAB Antenne angeschlossen. Die Navi Antenne und die Micro SD Karte habe ich nicht ausgepackt (Blister Verpackung) Der DAB Empfang ist genauso gut wie beim ESX VN710 da hat das Radio bestanden (Verona2 Modul). Aber ansonsten fehlt der letzte Schliff, keine RDS in der MFA und wahrscheinlich auch keine Navi Pfeile wird ebend nur die Frequenz angezeigt. Das Display ist auch bei hellster Einstellung am Tag kaum Sichtbar. Der Klang ist im Stand eigentlich richtig gut in der Einstellung Rock aber sobald man fährt klingt das Radio in meine Ohren nicht mehr gut habe eine wenig mir dem EQ gespielt , bringt aber nicht wirklich viel, die Höhen sind überspitzt und Bässe zu schwach. Naja das ist natürlich keine objektive Einschätzung und Geschmacksfrage. Die DAB Sender lassen sich nicht per Lenkradtasten wechseln beim analogen Radio gehts ( Golf 5 Protokoll) und es gibt auch keine DAB Bildchen , echt schade, WIN CE haben da Andere besser im Griff. Das riecht nach Faulheit der Programmierer des Herstellers ein perfektes Produkt für Deutschland bereitzustellen. Für den Weltmarkt reicht das wohl so wie es ist. Meine Einschätzung lautet gut Hardware Basis aber schlechtes Finish. Das Gerät werde ich wieder ausbauen und weit unterm Preis verkaufen. Wer Interesse hat kann ja eine PV machen. Erstmal kommt das ESX wieder rein . dann mal schauen vielleicht kaufe ich das A8V4 Pro auch mal von M.i.K.

  8. Top | #7
    Male
    Premium-Member
    Avatar von volker1
    My Car
    Renault Kadjar, Ducato X250
    Radio
    Xtrons TB706APL, Eonon, Alpha S700
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    142
    Bedankt
    33
    Erhielt 18x Danke in 15 Posts

    Standard

    Ein Bekannter von mir hat auch nach einem halben Jahr sein Win CE - Gerät wieder rausgeworfen und sich für Android entschieden. Letzteres ist einfach vielseitiger.
    Solltest ein A8V4Pro kaufen, dann hast Du wenigstens guten Support. Ich habe zwar ein solches Gerät nicht, jedoch bekommt man das ja hier trotzdem mit. Denn einige Anbieter lassen nach dem Kauf die Leute mit ihren Fragen allein. Bei M.i.K habe ich das noch nicht bemerkt.

  9. Top | #8
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Zeilentrafo01
    My Car
    VW Jetta V, Audi A6 3,0 TDI
    Radio
    ESX VN710VW U1, MMI3 Bose 12 Lautsprecher
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    05.12.2017
    Beiträge
    26
    Bedankt
    4
    Erhielt 3x Danke in 3 Posts

    Standard

    Moin, mein erstes Nachrüstradio war ein Erisin mit Andriod 7,1. Mein zweites ein Zenec 2026 mit CE und das Beste was ich bisher hatte, leider habe ich es wieder verkaufen müssen weil ich das Geld brauchte ( haben Haus gebaut) dann kaufte ich das ESX VN710 VW-P1 was alsbald in der Reboot schleife verblieb. Trotz Neuinstallation des BS und MCU. Letztendlich habe ich das Gerät dann zu ESX gesendet woe es zur DAB Nachrüstung Wochen vorher schon mal war. Hatte mit einem Totalschaden gerechnet naja sollte das Board evtl. getauscht werden. Leider war ich etwas vorschnell und kaufte für 799 ein neues ESX mit DAB+ steht jetzt für 499 in der Bucht. Jedenfalls brauchte ESX (Audiodesign) nur die Firmware über UART neu einspielen was 30 Euronen kostete. Jetzt war ich einfach mal neugierig was so ein preiswertes 189 Euro Gerät kann. DAB läuft jedenfalls stabiler auf dem Land als auf der Android Kiste mit ständigen Aussetzern. Ich hatte damals mehrere externe USB DAB+ Empfänger gekauft und getestet.

  10. Folgende Benutzer bedankten sich bei Zeilentrafo01:

    JSC

  11. Top | #9
    Male
    Premium-Member
    Avatar von volker1
    My Car
    Renault Kadjar, Ducato X250
    Radio
    Xtrons TB706APL, Eonon, Alpha S700
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    142
    Bedankt
    33
    Erhielt 18x Danke in 15 Posts

    Standard

    Hm, ich habe, was die DAB+ Module betrifft, auch Lehrgeld bezahlt. Was habe ich nicht alles getestet, es waren 7 verschiedene Module. Einzig und allein bin ich dann bei dem Modul von Pumpkin verblieben. Es war das absolut empfangsstärkste USB-Modul für DAB+. Dieses habe ich im PKW über die darin original verbaute DAB+ - Antenne mit dem Android-Gerät verbunden. Klasse Empfang, ohne jede Aussetzer.
    Im Womo habe ich selbiges Modul verbaut. Da habe ich allerdings eine FM-Antenne "vergewaltigt", sprich einen Splitter dahinter, der aus der UKW-Antenne zusätzlich eine DAB-Empfangsmöglichkeit bietet. Ebenso bester Empfang und ohne Aussetzer. Ich bin hoch zufrieden. Bei allen anderen vorher getesteten Modulen war die Empfangsstärke zwei bis drei Balken geringer, mit dann entsprechenden Empfangsaussetzern.
    Soll heißen, es kommt sehr auf ein gutes Modul und eine entsprechende gute Antenne an, dann klappt es auch problemlos mit dem Empfang über Android-Radios. Blöd ist eben, falls ein DAB-Empfangsmodul direkt im Android-Gerät verbaut ist. Dann muss man halt mit dem eingebauten Modul leben, ob es eben gut ist oder nicht.

  12. Top | #10
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Zeilentrafo01
    My Car
    VW Jetta V, Audi A6 3,0 TDI
    Radio
    ESX VN710VW U1, MMI3 Bose 12 Lautsprecher
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    05.12.2017
    Beiträge
    26
    Bedankt
    4
    Erhielt 3x Danke in 3 Posts

    Standard

    Xtron steht im Marktplatz zu Verkauf, das ESX ist wieder eingebaut und ich bin wieder zufrieden. @Volker ja das ist schon so ein Ding mit den Modulen, man kauft die Katze im Sack. Welche Bezeichnung hat das Modul? Weißt Du welcher Encoder darin verbaut wurde und ob die HF eine gute Verstärkerstufe hat, ist ja alles VHF da kommt der alte Rothammel oder Spindler wieder ins Spiel;-) Mit VHF kennt sich ein alter Ossi gut aus und bei dir da unten kommt auch das Band1 (Ochsenkopf) ins Spiel .
    Geändert von Zeilentrafo01 (02.04.2019 um 19:36 Uhr)

  13. Top | #11
    Member Avatar von Rappi
    My Car
    Seat Alhambra ohne Can Bus
    Radio
    Xtrons PB78MTWP
    OS-Version
    Android 8
    Dabei seit
    13.10.2010
    Ort
    76684 Östringen
    Beiträge
    13
    Bedankt
    3
    Erhielt 0x Danke in 0 Posts

    Standard

    ich habe mal bei Amazon und Ebay geschaut. Da gibt es Pumpkin DAB + Module .
    Optisch sehen die gleich aus, nur die Namen ändern sich:

    Pumpkin SA051 oder Pumpkin NA7001B oder Pumpkin DAB 004

    mit welchem hast Du den gute Erfahrungen gemacht ?
    Sind da andere Komponenten verbaut ?

    Ich habe das Docooler 004 und finde das nicht gut an meinem Xtrons Radio.

  14. Top | #12
    Male
    Premium-Member
    Avatar von volker1
    My Car
    Renault Kadjar, Ducato X250
    Radio
    Xtrons TB706APL, Eonon, Alpha S700
    OS-Version
    ANDROID
    Dabei seit
    10.11.2014
    Beiträge
    142
    Bedankt
    33
    Erhielt 18x Danke in 15 Posts

    Standard

    Ich habe den DAB 004. Es war eindeutig das empfangsstärkste Modul. Der XTRONS-Stick ging auch noch, der Rest war alles noch schlechter.

  15. Top | #13
    Male
    Member
    Themenersteller
    Avatar von Zeilentrafo01
    My Car
    VW Jetta V, Audi A6 3,0 TDI
    Radio
    ESX VN710VW U1, MMI3 Bose 12 Lautsprecher
    OS-Version
    Windows CE
    Dabei seit
    05.12.2017
    Beiträge
    26
    Bedankt
    4
    Erhielt 3x Danke in 3 Posts

    Standard


    Moin, merkwürdig, wenn das DAB 004 dieses quadratische Modul ist habe ich damit mit Abstand die schlechtesten Erfahrungen gemacht. Das Ding fing damals am Erisin Android7 Radio schon kurz außerhalb Rostocks an zu stocken, da war der Funkmast sogar noch sichtbar. Egal on Bundesmux oder NDR Mux. Also etwa 10 KM vom Mast läuft gerade noch Stabil. Vielleicht gibt es eine hohe Produktstreng. Da ich gelernter Nachrichtentechniker bin gehe ich mal davon aus die Sache auch richtig verbaut zu haben. Bessere Erfahrungen hatte ich mit diesem und genau diesem Adapter Ebay 153316558203, Der stockte nur die letzten 5 KM vor dem Ziel also brachte es auf dem Lande auf 25 Km.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

sponsored - supported by


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64